Posts by level4

    Bisher hat anscheinend noch niemand auf den Kalender geschaut und sich gefragt wie das von Statten gehen soll:

    Option A: alle auslaendischen Teilnehmer bekommen ein 9(a) mit dazugehoerigem EED verpasst - ist ja schliesslich ein berechtigter Grund einzureisen.

    Option B: alle auslaendischen Teilnehmer nehmen per Zoom-Meeting teil, was dann bei 600+ delegates aber schnell unuebersichtlich werden koennte.


    Das ist doch eine klare Indikation dass wir bis Q2/Q3 2023 KEINE Touristen ins Land lassen, oder?

    Wie kommst du zu dem Schluss?

    Welchen Einfluss hat das WTTC eigentlich darauf was die Philippinen bzw. die einzelnen Staaten machen, bzw. was wird denn dort ueberhaupt geplaudert?

    Aber Hunde, Katzen und Voegel, da bin ich eher zurueckhaltend.


    Ich glaube du versteifst dich da gerade etwas.

    Ist vielleicht etwas falsch ruebergekommen...


    Ich meinte natuerlich nicht herrenlose Streuner die der Hundefaenger vergessen hat einzusammeln :D, sondern Hunde die offensichtlich jemandem gehoeren und dann z.B. am Strand von Resort zu Resort laufen (oder im Resort von Gebaeude zu Gebaeude) und die sozusagen jeder kennt.


    Solchen bin ich schon oft begegnet und ich gehe (aufgrund des Verhaltens) mal davon aus dass es sich in der Story um einen ebensolchen gehandelt hat.

    Wieso ich jetzt?

    Weil du wie ich weiss ein Hundsmensch aeeeeh ne sorry Hunde-Mensch und -Kenner bist! :D


    Ich hatte bisher schon mit einigen s.g. "Strandhunden" zu tun, die waren ausnahmslos (also zu 100%) immer freundlich und vermutlich auch ohne Tollwut, ansonsten waeren sie eh schon per Darwin entsorgt worden.


    Man sieht es ja wie der Hund sich verhaelt; wenn er aggressiv wird dann "hau bloss ab hier!!", ansonsten aber "komm her, ich kraul dich hinter dem Ohr und spaeter gibt's vielleicht auch einen Knochen"... :)

    Friendship made!


    Im Fall von Colon war das wohl eher ein defensiver Hund, also der wollte nix Boeses.

    Ganz im Gegenteil, er hatte es vielleicht sogar verstanden/gelernt dass er die Gaeste beschuetzen muss!


    Wie gesagt: Tierliebhaber zu finden ist auf den Phils nicht einfach.

    Und wenn dann ein Tourist herkommt und die Tiere wegjagt dann fehlt mir einfach das Verstaendnis... :(

    Ich versuchte ihn nun durch lautes Ermahnen und Richtungzeigen zu vertreiben.

    Richtung zeigen versteht ein Hund nicht!

    Es sei denn du wirfst einen Knochen oder einen Ball und er kennt das Procedere bereits.

    Das ist kein Mensch, das ist ein Hund!!!


    Nach einer Weile Stand-Off legte er sich entspannt hin und wartete bis ich mit meinem Vortrag fertig war.

    Es war ihm also scheissegal was du da erzaehlst... :D

    Somit hat er bereits Respekt dirgegenueber gezeigt indem er sich hinlegte und nixdergleichen tat!

    Er kannte das Geschehnis also schon von anderen Gaesten...


    Sobald ich auf der Veranda bin, kann er den Platz zu räumen. Er kann von mir aus vor der Veranda Wache stehen, aber ich mag ihn nicht in meiner Nähe haben.

    Aber warum denn?!?

    Der wollte offenbar euer Freund sein und war happy wenn ein paar Knochen fuer ihn uebrig bleiben!

    Nothing more, nothing less.


    Ich denke nicht, dass ich ein grosser Meister im Hundetraining bin

    Das denke ich auch nicht. :floet


    Unser Haushund schien so vertrauenswürdig, dass unser Besuch annahm, wir hätten unseren Familienhund in den Urlaub mitgenommen.

    Siehe oben, der wollte lediglich "Freund" mit euch sein - natuerlich fuer etwas zum Essen, das ist die weltweite "Dog-Currency"... :D

    Wenn der euch nicht gemocht haette dann haette er euch/dich angeknurrt oder sogar gebissen und vom Grundstueck verjagt.


    Hoert sich fuer mich nach einem sehr loyalen "Strand-Hund" an der das Zusammenleben mit den Gaesten sucht und auch lebt.

    "Ich bleib hier bei dir, dafuer gibst du mir was zu fressen." - easy as that.


    Aber NEIN, nach deutsch-deutscher Reglementur darf da im Urlaub KEIN Hund sein und schon garnicht ein streunender, denn das geht garnicht!!!


    Tierliebende Leute findet man eben nicht ueberall... :(

    Padawan du kannst mich hier gerne unterstuetzen.

    Die zusätzlichen Sitze hat man reingebracht da man neu entworfene dünnere Sitze eingebaut hat. Ferner wurde an Galley und Toiletten gespart!

    Typisch philippinisch bzw. typisch LCC.

    Die Pinoys werden sich nicht darueber beschweren, fuer die zaehlt allein der Ticketpreis.


    Diese Airline versuche ich zwar immer zu vermeiden, aber jetzt noch mehr......

    Och...

    Fuer ein kleines domestic-Hupferle reicht's aus, 2 Stunden kann man's da drin schon aushalten...


    International bin ich einmal (EIN! Mal) mit denen geflogen, entweder von SIN nach MNL, oder von MNL nach PEK, ich weiss es nicht mehr.

    In einem A320 auf einem Mittelsitz ohne Beine in die Aisle ausstrecken... War nicht schoen. :D

    Also das Reisen innerhalb den Philippinen ist doch noch nicht so frei wie man glaubt

    Nicht mehr, nein!

    Das Omicron scheint auch schon zumidest in den Koepfen mancher Filipinos angekommen zu sein!


    Fuer die Faehrverbindung von Davao City nach Samal Island (ein 15min Katzensprung, dennoch andere Province!) braucht man seit Jahr und Tag eine QR-Code-Registrierung des Resorts/LGU wo man hinfahren moechte - das wird nun ploetzlich wieder GANZ genau kontrolliert, war in letzer Zeit aber eher mehr und mehr wurscht...


    Meine Frau war dieses Wochenende mit Kind und Kegel wiedermal drueben bei einer Geburtstagsfeier im Resort einer Freundin :floet, sie hatte einen ganzen Truckload voller Verwandter und Kinder hinten am Pickup drauf und natuerlich keinen einzigen QR-Code dabei, denn wird A. "eh nie kontrolliert" und B. hat sie ein Grundstueck in Samal sprich sie ist sowas wie "resident" dort, da hat man dann offenbar Narrenfreiheit. :yupi


    Diesmal wurde da aber ganz genau geschaut, zum Glueck hat sie die Grundstueckspapiere immer im Handschuhfach!


    Entweder war den cops an der ferry-station langweilig oder sie hatten Anweisung von oben nun doch wieder genauer zu kucken denn "man liest ja soviel..." :D



    edit:

    warum man mit einem Truckload voller Menschen und Party-Ausruestung zum leerstehenden Jungel-Lot auf Samal fahren moechte interessiert natuerlich niemanden haha.... :rolleyes:

    daher wundert es, dass veraltete texte als unbekannte news von gestern und ohne quellenangabe zitiert werden.

    Naja was hier gerade passiert ist folgendes (meiner Beobachtung nach):


    in der IATF-Resolution Nr. 150 (Nov-25) wurde gesagt dass man nun fuer 2 Wochen mit Visa-On-Arrival einreisen darf.

    in der IATF-Resolution Nr. 151 (Nov-28) wurde die #150 allerdings wieder ausser Kraft gesetzt.


    Manche wollen das offenbar nicht wahrhaben oder wollen nicht genau nachlesen und stehen schon mit dem ersten Bein im Flieger. :D


    B. IATF Resolution No. 150-A (s.2021) providing for the entry of fully vaccinated

    nationals of non-visa required countries under Executive Order No. 408 (s.1960),
    as amended, from Green List countries/jurisdictions/territories shall be

    temporarily suspended.


    Warum das so ist verwundert mich ebenfalls! :dontknow

    Ich hoffe der eine Kollege ist nicht nach Hong Kong oder anywhere geflogen.

    Tja, da hebt die eine Resolution die andere auf bevor sie ueberhaupt in Kraft tritt...


    Denke nicht dass der ryan-irgendeinezahl dann wirklich in den Flieger gekommen ist, das haette er in so kurzer Zeit doch nie alles organisiert bekommen...

    Gut dass er gesperrt ist, denn nun muessen wir uns hier seine Jammerei nicht anhoeren... :P

    Wir müssen lernen mit diesem Virus endlich zu leben. Wenn man das politisch weltweit auch wirklich will. Ich habe da so meine berechtigten Zweifel

    Naja mal ganz pragmatisch gedacht:

    wie lange hat es nach 9/11 2001 gedauert bis sich die ganze Welt auf die neuen (damals irrwitzigen, heute aber normalen) Reiseregeln eingestellt hat?

    2-3 Jahre oder so?


    Ich persoenlich glaube wir befinden uns hier gerade im "Kennenlernprozess" des "New Normal" was das Reisen betrifft, und bis sich das alles erstmal eingependelt hat dauert eben seine Zeit...


    Mit der Zeit werden die Leute sich daran "gewoehnen", Menschen sind Gewohnheitstiere wie man so schoen sagt und die Stimmen die jetzt noch laut sind werden irgendwann verblassen - spaetestens wenn eine WIRKLICH gefaehrliche CoVid-Variante auf den Markt gebracht wird ploetzlich daherkommt.


    Erfreulich waere es halt wenn man das Pendel recht schnell zum Stillstand bringen wuerde damit diese "Normalitaet" endlich einkehren kann und sich nicht jedes Quartal aendert. :floet

    Ich hab keine Lust hier wieder ueber geistigen Duennpfiff zu labern und jetzt wieder alle Vorschriften rauszusuchen um zu beweisen, dass hier Mist geredet wird!

    Im Zweifelsfall einfach beim betreffenden Hotel nachfragen und danach von den stichprobenartigen Ergebnissen aber nicht gleich auf die gesamten Phils schliessen sondern sich vielleicht auch selbst mal einen aktuellen Text des IATF und Konsorten genau durchlesen anstatt hier herum zu schwabulieren.


    Welchen Zweck hat dieses Topic hier eigentlich?!? :dontknow


    Ich orte lediglich ein grosses Mitteilungsbeduerfnis des TS um an auf den Haaren herbeigezogenen "Fakten" herumzunagen, sonst eigentlich nix.


    Stellt eine Frage und beantwortet sie sich im naechsten Beitrag selbst....

    dino: Verlangen wirklich ALLE Hotels in PH einen Impfnachweis? Das wäre mir neu. Sollte aber kein Problem sein, da sowieso nur Geimpfte einreisen dürfen

    Jedes Hotel kann für sich selbst entscheiden, wen Sie ohne Impfausweis übernachten läßt.

    Dann hast du dir die Frage ja bereits selbst mit deinem Halbwissen beantwortet. :)


    Du bist also Einheimischer? Für die Philippinos bleibst Du für immer und ewig ein ALIEN......so Leid es mir tut.

    Das tut dir ueberhaupt nicht leid, laber nicht - du provozierst halt nur gerne, das ist alles.


    Abgesehen davon macht es keinen Unterschied ob Filipino oder nicht, sondern ob geimpft oder nicht.


    Warum machst du denn dein eigenes Topic mit solchen Aussagen zum OT, und vor allem: warum postest du das alles denn nicht im entsprechenden Reise-Thema welches bald 400 Seiten lang ist?! :dontknow

    Ich verstehe die neuen Einreisebestimmungen nicht ganz, es heisst doch aus einem Land wo kein Visa benoetigt wird. Ein Deutscher fliegt in ein green Country und haelt sich dort 14 Tage auf, dann kann er doch immer noch nicht einreisen, da er ja ein Visa braucht.

    Ja da Visa on arrival momentan ausgesetzt ist müsste er sich zuerst ein Visa besorgen, dann 14 Tage in einem Green-List-Country aufhalten und dann fliegen.

    Halt in der Hoffnung das sich in der Zwischenzeit nichts ändert.

    Nein!

    Das steht doch ganz klar in der IATF Resolution drin, bitte genau lesen:


    fully vaccinated nationals of non-visa required countries under Executive Order

    No. 408 (s.1960), as amended, shall be allowed to enter the Philippines

    Weiterfuehrend die EO408 hier (click)


    Germany, Austria und Switzerland stehen da mit drin.


    Prior to arrival in the Philippines, the foreign national should have stayed exclusively

    in Green List countries/territories/jurisdictions for fourteen (14) days.

    D.h. auch wenn man als Deutscher z.B. erstmal 14 Tage in China (green list country aber kein EO408-country) verbringt darf man danach dennoch OHNE VISUM auf den Phils einreisen!


    Das "Visa on arrival" ist demnach fuer jene Paxe wieder gueltig welche aus einem EO408-Land kommen UND davor min. 14 Tage in einem "green" country verbracht haben.

    Das mit der EO408 war uebrigens auch lange vor Corona so.


    Zumindest gilt das erstmal bis zum December-15...

    Schön und gut. Da geh ich nun für 2 Wochen in eien green-List-Land und freue mich auf eine problemlose Einreise in Manila. Dann, genau in dieser Wartezeit, wenn ich sozusagen auf dem Sprung bin, ändert wiedermal irgendein Massgeblicher die Regeln oder stuft das Land in dem ich warte, schlechter ein und schwuppdiwupp bleib ich auf der Strecke.

    Naja gut, das heisst ja nicht dass wir uns jetzt alle gleich ins naechste Flugzeug stuerzen sollen... :D


    Es ist aber wie dino schon sagte ein guter erster Schritt und laesst hoffen dass das Ganze nach dem 15. Dezember verlaengert wird.


    Der stete Tropfen hoehlt den Stein! :)