Posts by s12

    ok danke
    Ich weiß von einem Bekannten der eine Scheidung in Hong Kong hinter sich hat das es der Spanischen Behörde reicht wenn das Gerichtsurteil Appostilisiert ist.


    Alles klar wenn ich meine Scheidung nicht auf den Philippinen registrieren muss.


    Ist das eigentlich sehr teuer wenn ich meiner Ex ermögliche diese Scheidung dort übertragen zu lassen? Nur eine Frage der fairness wir sind schon seit 2 Jahren geschieden, nachdem Sie nur 2 mal 2 Monate in Spanien war.

    Seit wann ist der Familienstand im deutschen Reisepass oder Personalausweis vermerkt?

    Sorry mein Fehler aber ich mußte das zu mindest bei meiner Pass und Perso beantragung mit angeben.

    Denn als ich kurzfristig in Deutschland mich anmelden mußte wußte die Deutsche Behörde davon.


    Aber es geht immer noch da drum wenn ob es Schwierigkeiten geben kann da ja ich oder er sicher für die Philippinen immer noch als Verheiratet gelten und dort noch registriert sind.

    Sie verlangen es. Eine Botschaftsmitarbeiterin hat sich ein wenig raus gehängt als ich mit Ihr gesprochen habe. die hat gesagt Sie haben leider erlebt das Philippinas oder Deutsche die nicht registriert oder die Jeweilige Botschaft in Kenntnis gesetzt haben und dann in dem jeweiligen Land wieder geheiratet haben das wollen Sie damit ausschließen.

    Ach so.. ja das ist ja richtig-

    Die philippinischen Gesetze verlangen daher, dass jede Ehe mit einer pinay, die im Ausland geschlossen wird, auch im entsprechenden Konsulat gemeldet wird (Report of Marriage). Diese Regel gilt für die Philippinen aber nicht für D; D hat keine Registrierungspflicht. Wie es in Spanien ist, weiß ich nicht.

    Um auszuschließen, dass man verheiratet ist, können die deutschen Konsulate im Ausland im Prinzip nichts bescheinigen, weil sie keine Unterlagen darüber haben. Das könnten nur die Standesämter in D.. daher kann ein Konsulat solch eine Bescheinigung prinzipiell nur gegen Vorlage eine EFZ eines deutschen Standesamtes ausstellen. Aber offenbar geht es der deutschen Botschaft ja nur darum sicherzustellen, dass die HU im PSA registriert- Das sollte ja in eurem Fall nach einer Hochzeit in HK möglich sein.

    Ja ich weiß aber Sie bestehen auf dieses Bestehen auf diese Bescheinigung und ich hoffe das wird bei Ihm gut gehen.


    Aber noch einmal vielleicht hat ja schon einer der vorher mit einer Philippina verheiratet war, eine andere geheiratet.

    Kann es Schwierigkeiten geben, bei dem beantragung des Cemars weil er und ich unsere Scheidung nicht auf die Philippinen gemeldet haben und wir ja danach noch beide ein Cemar dort haben.

    Sie hat die Papiere von der PSA und Ihr Cemar mit dem Vermerk das die Vorehe Anuliert ist.

    Also meinst für die Ausstellung eines neuen Cemar`S ist es kein Hinderungsgrund das die Scheidung in Spanien nicht auf den Philippinen regestriert ist.


    Er und auch Ich mußten beide bei dem Report of Mariage unsere Vorehen oder Vorehe angeben und unsere Scheidungsunterlagen vorlegen.


    Sie verlangen es. Eine Botschaftsmitarbeiterin hat sich ein wenig raus gehängt als ich mit Ihr gesprochen habe. die hat gesagt Sie haben leider erlebt das Philippinas oder Deutsche die nicht registriert oder die Jeweilige Botschaft in Kenntnis gesetzt haben und dann in dem jeweiligen Land wieder geheiratet haben das wollen Sie damit ausschließen.

    Noch etwas wenn nicht aus irgend einem Grund seine Philippinische Staatsbürgerschaft wichtig ist. Würde ich immer empfehlen die Spanische noch an zu nehemen so lange er auf Spanien seine Residencia hat. Ist auf jeden Fall einfacher als irgend wann etwas anderes zu versuchen.

    Ich habe hier 2 Phillipinas die jeweils seit Jahren hier gelebt haben dabei geholfen das Sie Ihren Spanischen Pass in der Tasche hat.

    Hallo Danke erst einmal,


    Natürlich sie hat ein Cenomar.


    Bisher wurde hier bei einer Hochzeit in Hong Kong


    nur Verlangt das wir die Eheurkunde Apostolisiert.
    Einen Nachweis das die Deutsche Botschaft damit Deutschland Kentnis von der Hochzeit hat. Dazu hat bei mir und bei Ihm ein einfaches Schreiben von der Botschaft in Hong Kong gereicht.


    Aber der Harken ist es wird für den Aufenthaltstitel ein Cemar von Ihr benötigt. Daher ja meine Bedenken das es bei der Austellung des Cemars Schwierigkeiten geben kann.


    Er und ich wollen, wenn es irgend geht in Spanien leben bleiben. Dann ist jeweils angedacht so schnell wie möglich eine Spanischen Pass zu beantragen.


    Danke S1

    Kompliziert Kompizierter und noch Komplizierter



    Auch wenn es noch Dauern kann immer noch Hochzeit in Hongkong geplant. Da sich wahrscheinlich alles andere mehr als noch Komplizierter wird und sicher auch mind. Jahre in Anspruch nehmen wird.



    Er Mehrfach geschieden zu Letzt in Spanien wo er einen ersten Wohnsitz hat, das letzte Mal von einer Philippinin.


    Die Eheschließung war auf auch in Hong Kong .


    Seine Ehe ist nicht im Deutschen Eheregister verzeichnet aber er hat in seinem Pass verheiratet stehen.


    Das wird aber erledigt indem er mit dem Spanischen Scheidungsurteil zur spanischen Botschaft geht.



    Auf den Philippinen wurde nichts veranlasst.




    Sie Anulment 2 Kinder Spät registriert. Hat Ihr Cemar.



    Mit diesen Papieren ist eine Hochzeit in Hong Kong möglich.



    Für eine Hochzeit in Spanien brauchen wir ein Deutsches EFZ also zu fast 100% Urkundenprüfung.



    Jetzt aber die nächste Frage.


    Und das betrifft Egal ob Ehe in Spanien oder Hongkong.



    Wir brauchen dann für die Anerkennung und die Erwirkung eines Aufenthaltstitels , ein Cemar von Ihr.


    Egal ob wir über die Botschaft der Philippinen Madrid gehen müssen oder über die Botschaft in Hongkong, nach der Hochzeit in Hongkong , wenn Sie wieder Möglich wäre , beantragen müssen.



    Sorry das es so lang wurde ich hoffe es wenigstens klar.



    Kann es Schwierigkeiten bei der Erstellung des Cemar`s geben, weil er ja auf den Philippinen aller Wahrscheinlichkeit noch ein Cemar hat?

    Das will eben nicht mit dem Zitat wieder zu doof.

    Nein der Krater ist schon der Krater so wie man sich das vorstellt.

    Aber der Ganze See ist der Vulcan nicht nur der Kleine Hügel der da Rausschaut und im schlimmsten Fall kann der halt komplett explodieren

    Auch in Manila habe ich nu lehre Schulen gesichtet

    Naja jetzt übertreibst du doch etwas ... ?( .. du hast ALLE Schulen geprüft?? Naja .. meine Kinder gehen zur Schule ... Taguig gehört vielleicht nicht zu Manila :dontknow ... schreib VIELE wenn du nicht 100% sicher bist .... alles andere wäre nicht richtig, denke ich.

    Habe ich gesagt das ich alle Schulen gesehen habe ich habe nur gesagt das ich nur leere Schulen und Unis gesehen habe ich war von Makati bis quezon und bis Rosario unterwegs.

    Würde mir nie Anmassen alle Schulen gesehen zu haben

    Ausserdem alle die ich kenne und gefragt habe waren die Kinder zu Hause.

    Heute empfinde ich hier in Manila mal wieder das ganz normale Chaos,

    Habe aber jetzt nicht die Autos Jeeps Taxis Motos Leute gezählt.

    Kann mir mal einer Erklären warum nach einen Streik oft Tage gebraucht wird in Deutschland um den Flughafen wieder sauber zum laufen zu kriegen.

    Und heute Naia fast normal läuft

    Ich muss wirklich irgend wie sehen das ich am Sonntag spätestens in Europa bin

    Wenn es so super wichtig ist dass der Flug auf keinem Fall verpasst wird kann man auch mit dem Schiff von Manila nach Cebu fahren.


    LG Carabao

    Hallo Carabao,

    das hatte ich auch schon gecheckt und alles was ich gefunden habe war von Gestern und Donnerstag dann aber zu spät danke wenn du mehr weist wäre es klasse