Posts by Sackgesicht

    Aber ich halt es eher für ein ganz normales "Suffproblem"....mit dem man aber auch immer wieder rechnen muss, wenn bis zum frühen morgen vom Alkoholverzehr gelebt wird

    Genau, passiert überall wo gezecht wird ...

    Im Bierzelt, beim Karaoke singen oder ganz einfach vor WNN's Bierausschank.


    Wenn wir mal ehrlich sind, dann ist die Bude doch fuer eine "bestellte" Aktion viel zu unwichtig und die Ausführung nicht effektiv ... (nur basierend auf den gelesenen Berichten).

    Ich wuerde da nicht zuviel hineininterpretieren.

    Solche Sachen passieren eben an solchen Orten ... :pleased


    Eine ruhige Nachtschicht mit voller Kasse nach Tacloban,


    Sackgesicht

    @sannuk: Ja es stimmt ich zahle immer noch 15.000 Pesos für Sie allerdings habe ich das auch schon gemacht als wir kein Geschäft hatten. Also das hat damit dann eigentlich nichts zu tun.

    Ich sehe das ähnlich wie sanukk . :D

    Wenn Deine Freundin nichts aus dem Geschäft fuer Ihren Lebensunterhalt entnimmt, da Du es ihr ja "anderweitig" gibst, lügt man sich bezüglich der benötigten Einnahmen selber an.


    Wie wuerde sich die Geschäftslage ohne Dein aussertourliches "Gehalt" darstellen? :denken


    Auch die letzten Investitionen (CCTV) sind ja vermutlich nicht aus Ueberschussverkäufen entstanden, oder?


    Nachdem bis jetzt (zumindest nach den hier veröffentlichten Berichten) noch keine vernünftige Inventur (trotz recht überschaubarem Lagerbestand lt Bildern) gemacht werden konnte sowie viele Dinge etwas idealisiert gesehen werden, stehe ich folgendem Kommentar eher etwas skeptisch gegenüber:

    Das schöne dabei ist, dass wir zumindest wissen, dass wir nicht drauflegen müssen.

    Das Schöne ist allerdings, dass es sich ja mit den monatlichen Zuschüssen anscheinend noch im Rahmen hält.

    Jeder sollte ja gewillt sein, fuer sein Hobby ein paar Opfer zu bringen. :D

    Wenn die Entwicklung so weiter geht können wir uns tatsächlich - trotz hoher Miete - refinanzieren

    Die Entwicklung wird halt irgendwann, bedingt durch Faktoren wie u.a. Einzugsgebiet, Kaufkraft, Warensortiment und Konkurrenzfähigkeit stagnieren bzw eine Sättigung erreichen (wenn dies nicht schon bereits eingetreten ist).


    Anyways, viel Spass weiterhin und einen erholsamen Urlaub im Convenience Store. :thumb


    Kommentar zum Sonntag,


    Sackgesicht

    Mit nassen Haaren von 34 Grad draussen in einen Shop mit Knapp 20 Grad kommen provoziert eine Erkältung.

    Genau das ist mir heute passiert ...

    Von einem Meeting gekommen und etwas im Regen zum Parkplatz marschiert ... Nasse Haare ... Aircon Auto und dann ins 19°C kalte Buero .. jetzt merke ich schon die aufkommende Erkältung ;(


    Haette ich es doch nur den Einheimischen nachgemacht. :(


    Sackgesicht,

    der nun erstmal ein Bioflu einnimmt

    Meinst Du das hilft auch als Roller- oder Motorradfahrer

    Hmm .. eher nicht... bei einem Moped kann man leicht annehmen, dass es sich nicht um ein Fahrzeug eines Congressman oder dessen Entourage handelt. :D

    Denke bei einer Mopedkontrolle hilft eher eine unterschriebene Visitenkarte vom Buergermeister oder Polizeichef als ein Aufkleber am Tank... :floet


    Sackgesicht

    Hahaha coole Idee, und ist soweit ich ergoogeln konnte auch absolut legal!

    Ich wuerde hier doch nichts illegales empfehlen ... :floet

    Ich selbst fahre seit Jahren mit dem Sticker rum und bin noch nie auf "Legalität" angesprochen worden. Die Congressmen haben den ja auch am Auto. :pleased

    Muss nicht unbedingt helfen, bringt aber auf jeden Fall etwas "Respekt" der Traffic-Enforcer, da die nicht genau wissen, ob man etwas mit dem lokalen Congressman zu tun hat ... :D


    Anders sieht es mit den Nummer "8" Nummernschildern aus. Die sind normalerweise den Congressmen vorbehalten, aber seit November 2018 auch nicht mehr zulässig, nachdem ein Fahrer mit der Nummer 8 einen anderen Verkehrsteilnehmer verprügelt hatte.

    Understanding the use (and misuse) of ‘8’ protocol license plates


    Auch die "Commemorative Plates", die mal gerne über dem normalen Nummernschild angebracht wurden, sind nicht mehr in solcher Art erlaubt.

    Commemorative Plates no longer allowed


    Gute Nacht,


    Sackgesicht

    Gibt es wahrscheinlich nur im Großraum Manila oder vielleicht auch grundsätzlich nicht bei Erstbestellern.

    Habe mal als Erstbesteller etwas in der Größenordnung 9K ohne Probleme auf COD Basis bestellt. (in Manila)


    Vermutlich liegt es an Palawan, da viele Artikel aus Manila kommen und von hier versandt werden.

    Da werden die vermutlich das Risiko einer "Spass-Lieferung" nach Palawan nicht eingehen wollen. ;)


    Sackgesicht

    Da der 18te Congress gerade erst gestartet ist, gibt es dort wieder neue Autosticker fuer die Congressmen.:yupi




    Nachdem ein Forumsmitglied letzte Woche einen Sticker fuer sein Auto (Windschutzscheibe) bestellt hatte, dachte ich mir, dass die Teile vielleicht auch fuer andere Expats interessant sein können.


    Mir hat so ein Sticker schon bei mehreren "Verkehrskontrollen" geholfen - manchmal einfach weitergewunken worden, oder nichts gezahlt. :D


    Wer so ein Teil fuer sein Auto braucht, kann sich melden, ich bin heute im Congress auf Beutezug. :yupi


    Schoenen Tag

    wuensch


    Sackgesicht

    Würde mich interessieren ob in den letzten Wochen mal jemand in Hongkong war

    und darüber berichten kann?

    Nee, aber ich schau Live-Coverage auf CNN von der Zusammenstoessen von Polizeitruppen mit Einsatz von Tränengas und Gummigeschosse gegen Hardcore Protester sowie professionellen Schlaegern...


    hk.jpg


    hk1.jpg


    Mal sehen, ob das heute Abend noch eskaliert ...


    Sackgesicht

    Ich weiß nicht ob das unbedingt notwendig ist wenn es nur um Nail und Foot geht.

    Ich weiss es auch nicht, aber oftmals ist es notwendig bei der Eröffnung eines bestimmten Stores (abhängig von Regeln in der entsprechenden Stadt), dass zumindest ein staatlichen geprüfter "Fachmann" im dem Laden angestellt ist.


    Vielleicht erinnerst Du Dich noch an Deine Erfahrungen zur Importlizens kosmetischer Artikel, bezüglich der Vorschrift einen "Pharmacist" im Geschäft zu haben... etc etc ...


    Ja, ich weiss, dass es fuer jede Regel eine Ausnahme gibt. :D


    Wie auch immer, die TESDA Ausbildung ist die einzige "anerkannte" Ausbildung in diesem Bereich. :D


    Ich will nicht anregen diese Ausbildung zu machen, sondern nur aufzeigen, dass es auch offizielle Kurse gibt.


    Sackgesicht

    Ich kann mal nach so einem Tisch schauen

    Fang doch erstmal mit einer "vernünftigen" Ausbildung an.

    Die einzig "anerkannte"/zertifizierte Ausbildung in dem Bereich ist der sog "Beauty Care Services (Nail Care) NC II" unter TESDA (Technical Education & Skills Development Authority).

    Nähere Informationen dazu auf der entsprechenden Website und im Speziellen die "Training Regulations" fuer Deinen Fall.

    Dann noch die Course Description --> hier

    Dauer : 216 Stunden

    COURSE DESCRIPTION :    

    This course is designed to enhance the knowledge, skills and attitude of students/ learners who wish to be cosmetologist in accordance with industry standards. It covers core competencies such as manicure and pedicure, hand spa, and foot spa.


    This includes common competencies: maintain an effective relationship with clients and customers, manage own performance, apply quality standards, and maintain a safe, clean and efficient work environment.



    It also includes competencies such as, participate in workplace communication, work in a team environment, practice career professionalism and practice occupational health and safety procedures.



    Dazu gibt es allerdings ein paar Grundvoraussetzungen, wie z.B.:

    §  MUST be able to perform basic mathematical computation (Fundamental Operation) :D


    Danach kann sie auch einen weiterführenden Kurs mt offiziellem Abschluss zum "Beauty Care Services (Nail Care) NC III" machen.

    Ist quasi sowas wie ein "Meisterbrief", nachdem sie Erfahrung in dem Job gesammelt hat...


    Dauer: 198 Stunden

    This course is designed to enhance the knowledge, skills and attitude of students / learners who wish to be cosmetologist in accordance with industry standards. It covers core competencies on creative nail design and artificial nail extension.


    This includes common competencies: maintain an effective relationship with clients and customers, manage own performance, apply quality standards, and maintain a safe, clean and efficient work environment.



    It also includes competencies such as, lead workplace communication, lead small team, develop and practice negotiation skills, solve problem related to work activities, use mathematical concepts and techniques, and use relevant technologies.


    Weiterführende Infos in dem TESDA Buero Deiner Wahl.


    Schoenen Tag

    wuenscht


    Sackgesicht