Posts by Sackgesicht

    "Promissory Notes" werden normalerweise notarisiert ...


    Als Sicherheit sollte ein oder mehrere "post-dated" Schecks hinterlegt werden. (wobei es sich hier im vorliegenden Fall ja um recht überschaubare Summen handelt).


    Geplatzte Schecks sind kein Kavaliersdelikt, sondern werden auf den Philippinen recht ernst genommen.

    Wer Langeweile hat, kann sich etwas darüber einlesen... Stichwort dazu waere "BP 22 oder Batasang Pambansa No. 22"


    Sackgesicht

    Doch gibt es, sowohl bei Globe als auch bei Smart. 1 Tag Data-Flat = 30P, danach gestaffelt 1 Woche(149P) oder 1 Monat (349P)

    Das hatte mich nun doch interessiert, zumal ein Forumsmitglied derzeit sein Cellphone zum taeglichen Surfen benutzt und andauernd nachladen muss.


    Ein Anruf in einem Service-Center von GLOBE und SMART hat ergeben, dass es KEINE "Data-Flat" (und schon gar nicht zu den genannten Preisen) gibt. Hab jetzt extra ein paar Tage vergeblich auf die entsprechende Erklaerung, bzw Verlinkung von sanukk gewartet.


    Es handelt sich hier also mal wieder um eine der ueblichen Falschinformation.

    Eigentlich kein Wunder, eher schon die Normalität.

    Ich verstehe nur nicht, was es bringt, vorsätzlich Mitglieder zu belügen und in die Irre zu führen. X(


    In der Zukunft kann ich mir gut vorstellen, dass es auf den Philippinen zu ähnlichen Situationen wie diesem fiktiven Verkaufsgespräch kommt:


    Tourist : "Hallo, ich wuerde gerne eine Data-Flat fuer einen Monat auf meinem Handy aktivieren."

    SMART-Verkaeufer: "Sorry, aber das bieten wir nicht an"

    Tourist: "Ohh, das habe ich aber so im Philippinenforum von einem 'Experten' gelesen"

    SMART-Verkaeufer: "Hmm, komisch, eigentlich kann man sich immer auf die Informationen des Philippinenforums verlassen"

    Tourist: "Genau, das dachte ich mir auch.. hat schliesslich ein Mitglied, das zu fast jedem Thema einen Kommentar beisteuert, gepostet .. der gute sanukk .."

    SMART-Verkaeufer: " Muahahahahaha ... Das erklaert alles. Sie sollten doch wissen, dass es sich bei Kommentaren dieses Schreibers meistens um ausgemachten Bloedsinn handelt und diese nur dazu da ist, Leute zu verarschen"

    Tourist: "Ohh .. Vielen Dank fuer die Aufklärung. Ich wusste ja, das es Mitglieder gibt, die meinen, einfach ALLES ueber die philippinische "Psyche" und das philippinische Verhalten zu wissen, aber dass es ebenso Mitglieder gibt, die vorsätzlich Information erfinden, hatte ich nicht gewusst."


    Schönes Wochenende :D


    Sackgesicht

    nach 2 Jahren Inaktivität machen sie das Konto zu zumindest bei BPI so gewesen.

    Nicht ganz korrekt.

    Konten werden nach 2 Jahren Inaktivität "Dormant" geschalten.

    Das bedeutet, dass unter Umständen eine monatliche "dormancy fee" abgezogen wird.

    Näheres dazu bei auf der BDO website unter den entsprechenden Konto-Arten.

    z.B. --> hier



    Aktivierung ist einfach.

    Zur Bank gehen, ein Antragsformular ausfüllen, ggf nochmals ein Update-formular unter Vorlage der ueblichen Ausweise ausfüllen und eine Kontobewegung vornehmen. --> zB. 20 Peso einzahlen. :D


    Durch Unterschreiten der Mindesteinlage und der "Dormancy Fee" kann es natuerlich bei kleinen Einlagen vorkommen, dass diese nach einer Zeit weggefressen werden.


    Sackgesicht

    Doch gibt es, sowohl bei Globe als auch bei Smart. 1 Tag Data-Flat = 30P, danach gestaffelt 1 Woche(149P) oder 1 Monat (349P)

    Ohh, wie interessant.

    Eine Mobile-Flatrate von Smart oder Globe habe ich noch nicht gesehen. Vielleicht kannst Du bitte die entsprechenden Links bzw PromoCodes dafuer einstellen.


    Besonders das von Dir genannte Angebot ueber UNBEGRENZTE Daten fuer 349 Pesos / Monat waere bestimmt ein Verkaufsschlager (falls es dies hier auf den Philippinen geben sollte :floet ).


    Die entsprechende Seite zu Mobile Data (UNLIMITED DATA wird hier nicht angeboten) von GLOBE: hier

    und SMART : hier


    Sackgesicht

    Hoffe nicht, daß sich seine drei in Obhut genommenen Katzen als Tiger entpuppt haben und nachts ueber ihn hergefallen sind

    Hahahaha, Du weisst gar nicht wie recht Du hast .... :D



    Alles voll mit Kratzern ... vor allem die Beine, nachdem die Raubkatzen mit Vorliebe aus vollem Lauf in die Waden springen und dann mittels der scharfen Krallen weiter klettern .. ;(


    Diese Woche wurde sogar ein Student, der hier ein paar Kekse verkaufen wollte, von einer der Bestien angefallen, die ihm direkt in den Schritt sprang ... :Rolf

    Jetzt muss unbedingt ein Kratzbaum her und als nächstes sollte ein "Benimm-Training" fuer die 3 Raubtiere gestartet werden. :D


    Was ist eigentlich mit Sackgesicht? Schon länger nichts mehr von ihm gelesen.

    Wie bereits von yannic angemerkt, gibt es immer wieder Zeiten, wenn einem die Mehrzahl/bzw Ausrichtung der Themen weniger liegt.

    Vielleicht wird sich dies durch zukünftige neue Mitglieder ja wieder ändern. :dontknow


    Ich habe meinen Fokus eher auf lokale (philippinische) Themen und Berichte gelegt, welche derzeit anscheinend nicht wirklich gefragt sind.


    Schoenen Tag

    wuenscht


    Sackgesicht

    Aber ich halt es eher für ein ganz normales "Suffproblem"....mit dem man aber auch immer wieder rechnen muss, wenn bis zum frühen morgen vom Alkoholverzehr gelebt wird

    Genau, passiert überall wo gezecht wird ...

    Im Bierzelt, beim Karaoke singen oder ganz einfach vor WNN's Bierausschank.


    Wenn wir mal ehrlich sind, dann ist die Bude doch fuer eine "bestellte" Aktion viel zu unwichtig und die Ausführung nicht effektiv ... (nur basierend auf den gelesenen Berichten).

    Ich wuerde da nicht zuviel hineininterpretieren.

    Solche Sachen passieren eben an solchen Orten ... :pleased


    Eine ruhige Nachtschicht mit voller Kasse nach Tacloban,


    Sackgesicht

    @sannuk: Ja es stimmt ich zahle immer noch 15.000 Pesos für Sie allerdings habe ich das auch schon gemacht als wir kein Geschäft hatten. Also das hat damit dann eigentlich nichts zu tun.

    Ich sehe das ähnlich wie sanukk . :D

    Wenn Deine Freundin nichts aus dem Geschäft fuer Ihren Lebensunterhalt entnimmt, da Du es ihr ja "anderweitig" gibst, lügt man sich bezüglich der benötigten Einnahmen selber an.


    Wie wuerde sich die Geschäftslage ohne Dein aussertourliches "Gehalt" darstellen? :denken


    Auch die letzten Investitionen (CCTV) sind ja vermutlich nicht aus Ueberschussverkäufen entstanden, oder?


    Nachdem bis jetzt (zumindest nach den hier veröffentlichten Berichten) noch keine vernünftige Inventur (trotz recht überschaubarem Lagerbestand lt Bildern) gemacht werden konnte sowie viele Dinge etwas idealisiert gesehen werden, stehe ich folgendem Kommentar eher etwas skeptisch gegenüber:

    Das schöne dabei ist, dass wir zumindest wissen, dass wir nicht drauflegen müssen.

    Das Schöne ist allerdings, dass es sich ja mit den monatlichen Zuschüssen anscheinend noch im Rahmen hält.

    Jeder sollte ja gewillt sein, fuer sein Hobby ein paar Opfer zu bringen. :D

    Wenn die Entwicklung so weiter geht können wir uns tatsächlich - trotz hoher Miete - refinanzieren

    Die Entwicklung wird halt irgendwann, bedingt durch Faktoren wie u.a. Einzugsgebiet, Kaufkraft, Warensortiment und Konkurrenzfähigkeit stagnieren bzw eine Sättigung erreichen (wenn dies nicht schon bereits eingetreten ist).


    Anyways, viel Spass weiterhin und einen erholsamen Urlaub im Convenience Store. :thumb


    Kommentar zum Sonntag,


    Sackgesicht

    Mit nassen Haaren von 34 Grad draussen in einen Shop mit Knapp 20 Grad kommen provoziert eine Erkältung.

    Genau das ist mir heute passiert ...

    Von einem Meeting gekommen und etwas im Regen zum Parkplatz marschiert ... Nasse Haare ... Aircon Auto und dann ins 19°C kalte Buero .. jetzt merke ich schon die aufkommende Erkältung ;(


    Haette ich es doch nur den Einheimischen nachgemacht. :(


    Sackgesicht,

    der nun erstmal ein Bioflu einnimmt

    Meinst Du das hilft auch als Roller- oder Motorradfahrer

    Hmm .. eher nicht... bei einem Moped kann man leicht annehmen, dass es sich nicht um ein Fahrzeug eines Congressman oder dessen Entourage handelt. :D

    Denke bei einer Mopedkontrolle hilft eher eine unterschriebene Visitenkarte vom Buergermeister oder Polizeichef als ein Aufkleber am Tank... :floet


    Sackgesicht

    Hahaha coole Idee, und ist soweit ich ergoogeln konnte auch absolut legal!

    Ich wuerde hier doch nichts illegales empfehlen ... :floet

    Ich selbst fahre seit Jahren mit dem Sticker rum und bin noch nie auf "Legalität" angesprochen worden. Die Congressmen haben den ja auch am Auto. :pleased

    Muss nicht unbedingt helfen, bringt aber auf jeden Fall etwas "Respekt" der Traffic-Enforcer, da die nicht genau wissen, ob man etwas mit dem lokalen Congressman zu tun hat ... :D


    Anders sieht es mit den Nummer "8" Nummernschildern aus. Die sind normalerweise den Congressmen vorbehalten, aber seit November 2018 auch nicht mehr zulässig, nachdem ein Fahrer mit der Nummer 8 einen anderen Verkehrsteilnehmer verprügelt hatte.

    Understanding the use (and misuse) of ‘8’ protocol license plates


    Auch die "Commemorative Plates", die mal gerne über dem normalen Nummernschild angebracht wurden, sind nicht mehr in solcher Art erlaubt.

    Commemorative Plates no longer allowed


    Gute Nacht,


    Sackgesicht

    Gibt es wahrscheinlich nur im Großraum Manila oder vielleicht auch grundsätzlich nicht bei Erstbestellern.

    Habe mal als Erstbesteller etwas in der Größenordnung 9K ohne Probleme auf COD Basis bestellt. (in Manila)


    Vermutlich liegt es an Palawan, da viele Artikel aus Manila kommen und von hier versandt werden.

    Da werden die vermutlich das Risiko einer "Spass-Lieferung" nach Palawan nicht eingehen wollen. ;)


    Sackgesicht