Posts by magicwords

    Bei mir war es ein beruflicher Bezug. Vorher hatte ich auch noch keinen Kontakt zu den Philippinen. Habe über diese Schiene auch meine Frau kennengelernt. Ich hatte die Gelegenheit den grössten Teil der Phills zu bereisen und Land und Leute abseits der Touristenpfade kennenzulernen. Die Menschen sind freundlich und entspannt. Wir sind häufig eingeladen worden zu den Menschen nach Hause. Dadurch sind Freundschaften entstanden mit denen wir immer noch in regelmässigen Kontakt stehen. Die Natur ist trotz der Verschmutzung und der geringen Achtung ein Traum. Wenn wir heute wieder auf die Phills fliegen haben wir unsere Hotspots wo wir uns aufhalten und uns wohlfühlen.

    Hallo liebe Gemeinde,

    wir werden uns demnächst von unserem alten TV verabschieden und uns einen Smart TV zulegen. Der Wunsch meiner Frau ist über den neuen TV auch das philippinsche Programm zu empfangen. Wir leben in Deutschland. Hat jemand einen Tipp wie wir es technisch umsetzen können. Vielen Dank:hi

    Das macht Hoffnung. Meine Frau hatte in der letzten Woche den Termin zur Familienzusammenführung. Papiere waren komplett, es wurde nur die Geburtsurkunde der Schwiegermutter nachgefordert, die wir dann heute verschickt haben. Meine Frau sagte mir, dass die Bearbeitungszeit bei ca. 1 bis 2 Monaten liegen sollte. Abwarten. Trotzdem herzlichen Glückwünsch in den Norden.

    Glückwunsch. Ich denke alles richtig gemacht. Wir haben auch im Januar in Hong Kong geheiratet. Leider konnten wir unseren Visastermin bei der Botschaft in Manila wegen Lockdown nicht wahrnehmen. Jetzt haben wir am 23.07.20 unseren Visatermin zur Familienzusammenführung. Unsere Papiere haben wir seit langem zusammen. Die deutsche Botschaft hat uns angeschrieben, wann wir unseren Visatermin bekommen wollen und neu vergeben. Alles sehr zuvorkommend und offen. Es ist halt Behörde, die haben ihre Vorgaben und das sollte man akzeptieren. Wie gesagt, bislang nur positive Erfahrungen. Passt alles.

    Mein Rat. Check die Seite der deutschen Botschaft in Manila. Schau dir die verschiedenen Fomen der Einreise und des damit verbundenen Visas an. Welches ist gewollt und könnte am Einfachsten realisiert werden? Du wirst beim Lesen merken wie hoch die Hürden einer Einreise sind.

    Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Kosten. Mach dir eine Aufstellung was du bzw. ihr an Geldmitteln zur Verfügung habt. Dann welche Kosten dem gegenüber stehen für einen Aufenthalt deiner Freundin in Deutschland. Sei ehrlich zu dir selbst. Da kommt schnell ein höherer vierstelliger Betrag zusammen. Ohne ein ausreichendes Polster sehe ich eine Finanzierung eines Aufenthaltes in Deutschland auf Basis von ALG I oder auch als Minijobber eher pessimistisch entgegen. Learning by doing.

    Vielen Dank für die unterschiedlichen Bewertungen und Erfahrungen. Da meine Frau nicht spätregistriert ist werden wir jetzt erst einmal die Füsse still halten und sehen was DBM oder ABH von uns wollen. Sollte es trotzdem zu einer UP kommen, dann können wir es eh nicht ändern. Nur keine schlafenden Hunde wecken und die Ehe kann dann auch noch nach der Einreise in Deutschland nachregistriert werden.

    Hallo! Ich brauche eure Hilfe wegen der wahrscheinlichen Urkundenüberprüfung im Rahmen der Beantragung des Langzeitvisa zur Familienzusammenführung.

    Nach unserer Heirat vor 3 Wochen in Hong Kong haben wir nun in 4 Wochen unseren Visatermin bei der DBM. Alle Originalurkunden wie von der Botschaft verlangt befinden sich bei meiner Frau auf den Philippinen Wir sind eigentlich gut im Plan und hoffen, dass meine Frau zu mir nach Deutschland kommen kann.

    Als erstes habe ich nach meiner Rückkehr nach Deutschland Kontakt zum hiesigen Standesamt aufgenommen, damit ich die benötigten Unterlagen für die Nachbeurkundung der Eheschliessung in Hong Kong erfragen kann. Der Mitarbeiter machte auf mich leider keinen kompetenten Eindruck. Zu meiner Überraschung teilte er mir per Email mit, dass die Urkunden von meiner Frau auf Echtheit überprüft werden müssen. Die Geburtsurkunde meiner Ehefrau wurde im Original ausgestellt auf den Philippinen und ist nicht spätregistriert.

    Meine Fragen sind folgende bezüglich des weiteren Vorgehens!

    Das Standesamt informierte mich per Mail, dass die Echtheit der Urkunden durch die Deutsche Botschaft durch geführt werden kann. Das Standesamt bittet dann um Mitteilung des Ergebnisses, wenn die Urkundenprüfung abgeschlossen wurde. Müssen wir jetzt beim Visatermin die Botschaft auf de Urkundenprüfung hinweisen? Ich bin mir nicht sicher über den genauen Ablauf und wie die unterschiedlichen Behörden zusammen arbeiten. Können wir von uns aus tätig werden, damit diese leidige Überprüfung schnellstmöglich durchgeführt werden kann? Gibt es Erfahrungen wie lange sich das alles hinzieht bis zur entgültigen Visaerteilung?

    Danke!:hi

    Am Tag der Heirat mùssen die Reisepässe deiner Freundin, der Trauzeugen und von dir vorgezeigt werden. Alle anderen Papiere fùr das philippinische Konsulat wùrde ich auch schon mitnehmen. Dann sparst du dir den Weg zurück zum Hotel. So kannst nach deiner Hochzeit erstmal lecker essen und feiern gehen mit deiner Liebsten.:D

    1. Alles entspannt und unkompliziert. Wir waren gut vorbereitet, daher hatten wir eine schöne Hochzeit, sowie eine super schöne Woche in Hong Kong. Hat alles gepasst. Nach der Hochzeit waren wir mit Freunden schön essen. Eine Freundin meiner Frau arbeitet als Fotografien in Hong Kong, sie hat alles auf Video und Foto festgehalten.

    2. Wir sind von Cebu nach HK geflogen. Der Weg durch die Immigration war fùr meine Frau total unkompliziert. Sie hat alle Papiere vorgezeigt und konnte problemlos ausreisen. Wie sich die Situation in Manila dastellt, kann ich leider nicht beantworten.

    3. Die Beantragung des ROM erfolgte am Nachmittag nach unserer Hochzeit. Die Rückgabe des ROM bei dem philippinischen Konsulat erfolgte am nächsten Tag. Ein Vorteil war vielleicht, dass unsere Trauzeugin beim Konsulat arbeitet, daher alles sehr fix.

    Dauer für die Ausstellung fùr die Apostille 2 Tage. Auch stressfrei. Nerven kosten die Wege durch die riesigen Hochhäuser und unzähligen Gänge und das ständige Aufzug fahren.

    Wegen des chinesischen Neu Jahresfestes verweise ich dich auf die Öffnungszeiten, bin mir nicht sicher, wie die Büros in diesen Tagen besetzt sind.

    3. 200 Euro für alle Ùbersetzungen, Zeugnisse und Behördenkram in den Phills und in Deutschland. Kann aber variieren, je nach Status.

    4. Den Pass, sowie eure Papiere mitbringen. Wichtig auch eure Trauzeugen mùssen die Reisedokumente oder eine HK ID vorzeigen. Aufgrund von Trafficjam die Trauzeugen immer eine Stunde vor Termin bestellen. Ohne Trauzeugen keine Trauung. Besorgt euch ausserdem einen Fotografen und bestellt einen Tisch in der Mall. Nur als Tipp. Geniesst die Zeit und keinen Stress.

    Bei uns vom Versand der Unterlagen Ende September bis zur entgültigen Bestätigungsemail am 22. November. Jetzt heiraten wir am 8. Januar 20 in Hong Kong. Den FZV Termin bei der Botschaft Manila habe ich schon vor Zuteilung des Heiratstermines in HK gemacht. Etwas Risiko, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Nach Registrierung wurde uns ein Termin zum 17.02.19 zugewiesen. Zur Not könnte man den Visumstermin noch stornieren und zu einem späteren Zeitpunkt sich neu registrieren lassen, falls etwas dazwischen kommen würde. Dank guter Vorarbeit und Planung liegen wir aber im Soll und sind zuversichtlich.

    Würde gerne einmal eure Meinung hören. Heute gab es die Ergebnisse des A1 Examens vom Goethe Institut . Leider eine extrem hohe Durchfallquote. Was natürlich für viele Tränen und Enttäuschungen gesorgt hat. Von ca. 100 Teilnehmern sollen nur 10 Teilnehmer bestanden haben. Alle anderen dürfen sich zur nächsten Prüfung oder später wieder neu anmelden. Was natürlich wieder Vorbereitungszeit und nicht unerhebliche Prüfungsgebühren abverlangt.

    Frage mich, wird da an der Familiennachzugsschraube gedreht und auf diesem Wege der Nachzug nach Deutschland verzögert oder hat man eine neue Einnahmequelle entdeckt? Sicherlich gibt es auch noch andere persönliche Gründe für ein Scheitern, aber auffällig ist nur, dass die Durchfallquoten in Deutschland bei den hiesigen Sprachschulen gerade im A1 Sprachbereich, nicht annährend so hoch.

    Kurzer Erfahrungsbericht, da zur Zeit mitten in unseren Vorbereitungen zur Heirat in Hong Kong. Wichtigstes Argument für uns ist der überschaubare Ablauf. Das Procedere ist relativ unkompliziert und die benötigten Papiere in der Regel schnell zu beschaffen. Wenn man nicht in Eile ist kann man alles in Ruhe planen. Vorlauf bei uns ca. 7 Monate vom Heiratsantrag bis zur geplanten Heirat am 8. Januar 20 in Hong Kong. Genauere Vorgehensweise kannst du hier im Forum in einigen guten Berichten lesen. Die Zuteilung eines Hochzeitstermins in Hong Kong hat etwas gedauert. Umschlag mit allen Dokumenten am 26. September in die Post gegeben und am 22. November die Zuteilung unseres Hochzeitstermines bekommen. Aufgrund der längeren Wartezeit bis zur Visaterminvergabe bei der DBM Registrierung zum FZ. Der endgültige Termin der Botschaft wurde uns bereits für das nächste Jahr zugeteilt. Das war etwas mutig, aber auch Teil unseres Plans. Wir wissen, das wir bis dahin alle geforderten Unterlagen auf den Punkt zusammen haben werden. Das Hotel und die Flüge gebucht für 7 Übernachtungen. Touristikprogramm vorbereitet und einige interessante Spots herausgesucht. Alles gut. Grosser Unsicherheitsfaktor in Hong Kong und das muss man ehrlicherweise sagen, ist die angespannte politische Situation. Zu den Kosten: Papierkram, Urkunden, Übersetzungen etc. ca. 200 Euro. Flüge 2x240 Euro und Hotel ca. 640 Euro je nach Finanzen und Geldbeutel. Taschengeld für die Woche ca 1000 Euro. Deshalb 100% pro Hong Kong aus unserer Sicht nach Abwägung aller persönlichen Umstände, Bedenken und Voraussetzungen.

    Danke für eure Antworten. Ich fand es interessant in welche Richtung sich der Tread entwickelt hat. Selbstredend hatten wir die angespannte Situation in Hong Kong im Blick.

    Nach langer Zeit des Wartens wurde uns vor 2 Wochen der Heiratstermin zugeteilt. Unsere Planungen und Organisation dahingehend sind fast abgeschlossen. Jetzt hoffen wir, das es ruhig bleibt :thumb und wir eine schöne Zeit haben werden.

    Flug München - Manila

    10.06 - 12.07.20

    Ethiad Airlines

    Hin und Rückflug jeweils ca. 19 Std. incl. Aufenthalt

    Preis: 550,- Euro

    Guter Deal denke ich! Kommt aber auch immer auf die Jahreszeit an. Fliege in 2 Wochen mit Singapore Airlines nach Cebu und bin mit 998,- Euro dabei. Weihnachts- und Neujahr halt. Da wird leider immer kräftig zugelangt.

    Hallo, wir haben vor im Dezember/ Januar in Hongkong zu heiraten. Ist schon länger geplant und besprochen. Die geforderten Unterlagen wurden von mir bereits Ende September nach Hong Kong versandt. Eine Zuteilung für einen Heiratstermin habe ich bisher nicht bekommen. Natürlich habe ich bereits 2x per Mail nachgefragt. Uns wurde mitgeteilt, dass die Unterlagen beim verantwortlichen Mitarbeiter sind und sie sich wieder melden würden. Nun meine Frage: Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit so langen Wartezeiten für einen Termin (mittlerweile 6 Wochen)? Ich bin nicht ungeduldig, aber wir wollen die Flüge buchen und alles andere ist ebenfalls noch zu organisieren. So sind uns leider die Hände gebunden und wir können nur warten und das nervt mittlerweile.;(:Kotz:mauer

    Vielen Dank:hi

    Cebu als Anfang und Ende der Reise. Wie gesagt Grossstadt und sehr stressig. Für den Einstieg finde ich Camotes Island ganz nett. Mit der Fähre rüber, Unterkunft vorher buchen und dann die Insel mit dem Roller entdecken schöne Stellen können auch abgelaufen werden. Malapasqua als zweite Insel übersichtlich und nicht so gross. Einige Aktivitäten wie Haitauchen oder Ausflüge zu kleinen Inseln sind möglich. Dritter Spot Bantayan Island mein Favorit! Alles ist in deiner vorgegebenen Zeit zu schaffen. Allerdings fallen die An- und Abreisetage bei dem kurzen Zeitraum schon deutlich ins Gewicht. Cebu ist für alles das Drehkreuz. Gute Fähr- und Busverbindungen. Würde dir in der Stadt eine geführte Tour empfehlen, die alle Sehenswürdigkeiten anfährt. Ansonsten einige schöne Malls und gute Restaurants.

    Fliege morgen wieder rüber allerdings für 5 Wochen. Fest geplant sind nur eine Woche Siargao und zum Schluss 5 Tage Cebu wegen Familie und div. Besuche.