Posts by Lotsch

    Ich hab im Garten (bzw. im Mini-Jungel) bereits Tiere gesehen die ohne Schwanz geschaetzt 25cm lang sind! Die kommen zwar nicht ins Haus rein weil sie schlichtweg zu dick sind, aber die ganz kleinen Maeuse koennen sich SEHR flach machen wenn's darum geht durch einen 1cm-Schlitz zu kommen!

    Bist du sicher das es sich bei der Grösse nicht um Ratten handelt, so grosse Mäuse hab ich noch nicht gesehen.

    Wenn man auf den Philippinen lebt, muss man dann Renten, die man aus DACH bezieht in DACH versteuern?

    Also du wirst in D auf Renten die du aus D beziehst auch Steuern zahlen müssen abhängig von der Höhe deiner Rente und vom Zeitpunkt der ersten Rentenzahlung. Auch wenn wenn du auf den Phillis keine Steuern auf ausländische Einkommen zahlen musst.

    Leider ist es in D so das Einkommen das in D erzielt wird (egal auf welche Art) auch in D Steuern zu zahlen sind unabhängig vom Aufenthaltsort oder Wohnort.

    Hallo zusammen,


    wollte nur mal kurz meine Gedanken zu dem Thema hier lassen. Vieles wurde hier im Thread schon genannt. Ein weiteres Beispiel für Hardware, die sehr schnell einen Engpass hatte waren die Grafikkarten von Nvidia. Die haben so dermaßen für die ihr neues Modell (das müsste die 3090 gewesen sein) geworben und dann nach wenigen Tagen war sie schon überall ausverkauft. Sogar zurzeit ist es noch schwer sie zu bekommen und enorm teuer. (Ich glaube sogar teurer als beim release)
    Wie auch immer, mich interessieren da immer stark die Gründe. Einer, der hier vielleicht noch nicht genannt wurde sind die Drittanbieter beziehungsweise Zwischenhändler. Oftmals gibt es Händler, die solche Hardware in Massen beziehen und dann selbst anbieten. Treibt natürlich die Preise nach oben. Grade mit dem Lockdown und dem damit verbundenen Internetboom ist das bei PC Hardware grade schön zu sehen.

    Interessantes Thema und cooler Thread!

    Sieh dir mal im Thread

    Bitcoin handeln mit FOREX

    die Bilder in den Beiträgen #215 und #297 an , dann weisst du warum Grafikkarten kaum zu bekommen oder zu Horrorpreisen verkauft werden.

    Und dann gibt es natürlich auch jene die Schnäpchen machen und dann fürs doppelte bei EBAY verkaufen!


    Aber wenn man Glück hat kann natürlich auch mal eine zum Normalpreis bekommen (war bei mir eine Radeon 5500 XT für unter 300,- Euro waren aber nach 30 Minuten alle ausverkauft)

    Beim Landkauf ist es wie auf dem Markt. Schicke deine Frau vor, dann wird es billiger . So mancher Verkäufer sieht eine Langnase und automatisch erhöht sich der Preis

    Die Angebote die ich meine sind an die Verwandschaft in Bataan gemacht worden nicht an mich, allerdings hat der Neffe meiner Frau eine Firma mit mehreren Angestellten, daher vermutlich die Ansicht er könnte mehr zahlen.

    Lotsch Mit Nähe Manila meine ich das die Busfahrt laut Info über San Fernando ca. 3 Stunden dauert und per Boot 50 min. Das ist ok wenn man mal Freunde auf andern Inseln besuchen will. Geht dann mit Handgepäck. Das Grundstück will ich für uns beide kaufen und bin mir bewusst dass ich das nur über meine Frau erwerben kann. Ich bin mit meiner philippinischen Frau seit 7 Jahren verheiratet und wir wohnen in Deutschland. Der Plan ist halb Phills und halb Deutschland. Kann sich aber auch verschieben auf 60/40 oder 30/70 in beide Richtungen. Ich bereise Asien seit 1991 und will jetzt so langsam was eigenes.

    cathbad Hört sich doch schon gut an. Schöne Gegend sauberes Wasser und angenehmes Klima passt doch und wenn sie eine Brücke bauen ist es nicht schlecht wenn man schon vorher ein Grundstück hat.:D Das Grundstück muss auch nicht direkt am Strand sein. Overlooking view tuts auch, aber wenn ich schon zum Strand gehe sollte er auch ok sein.

    Hört sich toll an Busfahrt ca. 3 Stunden, bei normalen Verkehr haben wir schon mal gute 2 Stunden gebraucht um vom NAIA aus dem Grossraum Manila herauszukommen.

    Auf jeden Fall schöne Gegend bis auf einige Städtchen hauptsächlich Dorfcharacter. Wegen der Strände würde ich die Seite an der Manila Bay meiden. Mir hat die Gegend und das Klima dort auch sehr gut gefallen. Um Land zu kaufen solltest du dich aber gründlich umsehen. Uns wurde auch schon Land zu Wahnsinnspreisen angeboten (Ackerland zu Grundstückspreisen von Manila).

    Für mich selbst habe ich mich allerdings für Cebu entschieden, da ich von dort bis auf Ausnahmen die Freunde und Bekannten am günstigsten und schnellsten erreichen kann auf den umliegenden Inseln.

    Guenter

    Was verstehst du unter Nähe Manila (Luftlinie oder Flugzeug oder Fähre) Auf dem Landweg bist du ganz schön lange unterwegs nach Bataan.


    Meine Pinay ist dort geboren in Pilar. Da sie aber danach in Angeles wohnte haben wir vor längerer Zeit mal einen Abstecher gemacht und Mt. Samat und Olongapo besucht.


    Dabei habe ich allerdings keine SM Mall oder Robinson gesehen. Aber die Aussicht vom Kreuz am Mt. Samat reicht bei gutem Wetter bis Manila.


    Das mit dem Grundstück erwerben dürfte nur gehen wenn du mit einer Pinay verheiratet wärst oder einen Philli-Pass hättest.

    Am ehesten auf Expats wirst du wohl in Olongapo treffen eine ehemalige US Base.

    Und schöne Strände kann man auch in Bataan finden

    Also ich weiss nicht so recht was im Namensrecht steht aber bei meiner Frau steht im Perso


    Müller

    geb. Antonie Talde


    geburtsort: irgendwo/Phillipinnes

    Also, 3 Jahre ohne sich treffen zu können oder dürfen: Das muss aber richtig wahre Liebe sein! Das ist eine sehr grosse Prüfung bestanden! Toll!

    Also da hast du aber mehrere Sachen nicht verstanden 3 Jahre bis zur Einreise nach D heisst nicht das magicwords sein Mädel nicht getroffen hat und Quarantäne in Thailand heisst nicht das du mit deinem Mädel im gleichen Zimmer die Zeit verbringst sondern jeder in einem separaten Zimmer (das heist du must dann 2 Zimmer bezahlen und kannst erst nach Ablauf der Quarantäne kontakt mit deinem Mädel haben)!!

    Warum sagst du das stimmt nicht ganz?

    Die Aussage von carldld und deine Aussage sind doch voll identisch,

    hast du evtll. seine Aussage nicht richtig gelesen oder verstanden er hat ja nichts von Miteigentümer geschrieben

    ja danke, habe es mal probiert ohne Strom. Der Laptop läuft dann nur 1 Stunde und ein paar zerquetschte.

    danke für die Tipps. genau, dann nehme ich ihn besser raus und so lange er per Strom läuft bin ich dann auch zufrieden.

    Die Dinge haben ja leider heutzutage kein so langes Haltbarkeitsdatum

    Gerade bei Akkus gibt es viel schlechte Ware, hatte selbst bei einem 10" Laptop das der zweite Akku von Anfang an nur 75% Laufleistung brachte wie der ab Werk eingebaute.


    LG Lotsch

    Nun, wenn der Akku irgend eine Macke hat, aber ich den Laptop mit Strom benutze, müsste das in Ordnung sein?

    Kenne mich technisch nicht so aus.

    Irgendwann muss ich das Gerät sicher mal checken lassen.


    Danke!

    Mach doch einen einfachen Test.

    Lass den Laptop ohne Stromanschluss laufen bis er ausgeht, danach mal 12 Stunden mit Stromanschluss um den Akku zu laden, dann wieder den Stecker ziehen und Akkubetrieb bis zum Ausschalten.

    Wenn dann im Akkubetrieb der Laptop nur kurze Zeit läuft ist mit ziemlicher Sicherheit der Akku hin.

    Dann solltest du den Akku rausnehmen und den Laptop nur mit Stromkabel betreiben oder einen neuen Akku kaufen.


    LG Lotsch

    Kleine Korrekturen

    Mein lieber Alf du solltest dich entscheiden ob du schreibst TWB (falsch) oder TBW (richtig), im übrigen gibt es auch noch den MTBF Wert der mehr über die Voraussichtliche Lebensdauer aussagt.

    Ein Bereich als "Over Provisioning" gekennzeichnet ist ein unpartitionierter Bereich der SSD um Bad Sectors zu ersetzen und nicht damit das Betriebssystem dort schneller seine Auslagerungsdateien ablegt.


    Eine Verdoppelung des Volumens ist gleichzeitig eine Verdoppelung der Lebensdauer. Auch das stimmt nicht du erreichst eine höhere Lebensdauer dadurch das die vorhandene Partition nur zu max. 75% gefüllt wird, und ein Bereich von 10% der SSD nicht Partitioniert wird "Over Provisioning".


    Deine Aussage zu den M2 SSD sollte korrekt heissen wer daran interesse hat sollte sich erst genau über diese SSD und ihren Einsatz informieren.

    Fakt ist es gibt M2 für PCIe 3.0 und 4.0 wobei du Recht hast das 4.0 bis jetzt nur von AMD Chipsätzen der neuesten Generation unterstützt wird.

    Es gibt MB mit 1 bis 3 M2 Steckplätzen wobei meist nur der erste mit der vollen Breite von 4 Lanes unterstützt wird, der zweite und dritte meist nur mit 2 Lanes d.h. mit niedriger Geschwindigkeit unterstützt wird.


    Ausserdem gibt es auch M2 SSD mit SATA Anschluss die nicht schneller sind wie eine normale SATA SSD.


    Zur Geschwindigkeit lässt sich sagen das ich mit meiner 1TB Sabrent M2 PCIe 4.0 5000 MB/s beim lesen und 4400 MB/s beim Schreiben erreiche.

    auf dem zweiten Steckplatz mit einer 2TB Sabrent M2 PCIe 4.0 nur 3200MB/s beim lesen und 3000 MB/s beim schreiben erreiche.

    Das ist im Vergleich mit einer SATA SSD 560 MB/s lesen und 530 MB/s schreiben schon ein deutlicher Unterschied.


    Mein Rat keine SSD unter 500 GB für Laptop und keine unter 1TB für Desktop.


    LG Lotsch

    Habe mir jetzt mal Lenovo angeschaut, die sind allerdings schon teurer als Acer. Acer mit 1 TB HDD und 128GB SSD kosten um die 30k, dann gibt es welche mit 256 GB SSD ohne HDD die sind dann um die 5k teurer, sollte ich lieber die 256 GB SSD kaufen.

    Mein Laptop faehrt nicht mehr runter oder schaltet sich aus, er wird aber immer langsamer, bis mal die Seite yahoo.de erscheint dauert das ewig, dann kommt laufend " firefox not responding" da geht dann auch nichts mehr. Eventuell bring ich ihn mal in ein Computershop, vielleicht koennen die was machen.

    Versuch mal mit dem Programm CCleaner alle unnötigen Sachen wie Cookies und Textdateien zu löschen.

    Wenn das nicht hilft dann in den C-Shop und mal nach der Kühlung schauen. Vielleicht doch zu viel staub in den Luftzuführungen.


    Gruss Lotsch

    Das ist ja das seltsame, ich habe nichts unternommen. Was ich nur feststelle, die rote Lampe wenn der Accu geladen wird hat vorher immer geblinkt und jetzt ist sie aus.

    Das ist die KI vom Laptop die hat mitbekommen das von einer Neuanschaffung und Beseitigung des Problems hier gesprochen wird :ironie und deshalb beschlossen dieses unerklärliche Verhalten einzustellen:verbeugen:clapping

    Hier mal Bilder


    So sieht ein CPU Kühler nach längerer Benutzung aus.

    Das wäre auch ein Grund für das Abschalten des Rechners wegen Überhitzung


    Und so nach reinigung.


    Beim Laptop ist aber nicht der Kühlkörper so zugesetzt sondern meist der Zwischenraum vom Kühllufteinlass bis zum Ventilatorsieb.

    Falls der Rechner also mal einfach nach kurzer Zeit ausschaltet kann es auch daran liegen.