Posts by Annex

    Interessant für die, die jetzt kommende Tage auf die PH reisen: Thema Antigentest. Vor einigen Wochen wurde hier diskutiert, dass nicht alle Antigentest angemommen würden bei der Einreise auf den PH. Ist das immer noch so? oder kann ich in jedes Zelt, dass hier in der Innenstadt rumsteht und Tests anbietet, mir eine Negativbescheinigung 48 Stunden vor dem Flug holen für die Einreise auf den PH? Oder zu einer Apotheken? Ich glaube, das war hier schonmal Thema.


    Viele Grüße und vielen Dank

    Habe mal bisschen einen Direktflug von München / Frankfurt nach Bangkok gesucht.

    Vor Corona war man mit 600 € dabei und nun muss man 800 - 850 € rechnen für die Holzklasse.

    selbst vor 2 Monaten waren die Preise in etwa noch in diesen Bereichen nach BKK bei Nonstop. Wenn du einen Zwischenstop machst, ist es jedoch auch jetzt entsprechend günstiger,

    Hallo zusammen,


    wie ist es derzeit (ich plane Mitte Juni wieder auf den PH zu sein) mit dem Reisen innerhalb der Philippinen. Gibt es noch Restriktionen in einigen Gebieten mit Tests, die man machen muss? Oder kann man inzwischen ohne dass man etwas vorzeigen muss, auf den Philippinen reisen? Ich habe vom S-Pass schon länger nichts mehr gelesen.


    Danke und viele Grüße

    Schon erstaunlich, dass die Forenmenber hier scheinbar alle Business fliegen. ;-)


    Frankfurt im Juni nach Manila 2 ways ist derzeit Eco (wenn man bei google Flüge schaut) kaum unter 900 Euro zu bekommen, außer man ist 2 Tage unterwegs...


    Mein Flug im März kostete noch knapp 750 Euro.

    mich würde mal interessieren, wie wahrscheinlich ein Lockdown nach der Wahl ist.

    Ein paar meiner Bekannten haben da Bedenken und empfehlen eher die Provinz als Manila und Cebu


    Was wäre denn ein Grund für einen lockdown? Rein politisch bedingt, so wie in China? Also Umkehr zu 0-Covid zum Beispiel?


    OK... "TIP .. "This is Philippines"... ja.


    Aber ansonsten sollte man sich ja nicht vorstellen können, dass es plötzlich zu Lockdowns kommen sollte. Die Fallzahlen sind momentan recht unten auf den PH.


    Viele Grüße


    Ach ja, kann jemand hierzu (mein letztes Post in diesem Faden) noch etwas sagen? --> Ab wann kann man wieder Reisen?

    Hallo zusammen,


    ich plane, eventuell im Juni meine Freundin in Thailand zu treffen. Dies hat 2019 und März 2020 bereits schon zweimal geklappt. Alternative dazu wäre wieder auf die PH zu fliegen.


    Hat jemand Erfahrungsberichte aufgeschnappt oder gehört, wie es derzeit mit dem Offloading ist. Ist die Prozedur ähnlich wie 2019 vor der Pandemie oder signifikant schärfer bzw. die Officers noch strenger, so dass sie schneller in ein secondary Interview geschickt würde?


    Soll heißen: Kann ich guter Dinge sein, dass sie nicht offgeloaded wird, wenn sie bereits zwei Ausreisestempel nach Thailand in ihrem Pass hat und sich genauso anstellt, wie damals 2019 und März 2020?


    Was auch noch wichtig ist und ich hier nicht gefunden habe:
    Eventuell will einer ihrer Bekannten eine Woche später nachfliegen (ginge wohl nicht anders), um uns in Thailand zu treffen. Ist das Offloading bei Männern ebenso gehandhabt, oder werden meistens nur Frauen geoffloaded, falls sie beim Interview in der Immigration Fehler machen?


    Danke und viele Grüße

    Hi,


    wir sind am 24.März bei meinem Rückflug zusammen ins T3 gelaufen, ich habe mein Koffer eingecheckt und danach sind wir dagesessen und haben gesehen, wie die Schlange zu meinem Türkish Airlines-Flieger immer länger wird. Als es dann "zeit" wurde, bin ich dann alleine in den Sicherheitsbereich.


    Ich bin nicht mehr ganz sicher, ich glaube da war schon auch eine Kontrolle am Eingang, aber wir haben gesagt, sie ist meine Begleitung. Ging also.


    Zu den anderen Sachen kann ich nichts sagen.


    Viele Grüße



    Hallo zusammen,


    mein Erfahrungsbericht: Ich bin am Samstagabend mit Türkish Airlines über Istanbul nach Manila gereist. In Frankfurt beim Checkin musste ich die ganze Palette der Reqirements vorzeigen. Insurance, OHp Impfungsnachweis, neg. Pcr-test. Hier war übrigens das einzige mal, an dem ich nach dem Nachweis der Insurance gefragt wurde.


    Flug nach Istanbul... volle Maschine, eng, die Hälfte der jungen Türken trug keine Maske. In Istanbul ein belebter Hort an Menschen von überall her. Ein Gewusel, aber ich musste rasch zum Gate zum weiterflug nach Manila. Dort war schon alles voll mit Philippinos und ein paar Foreigners wie ich. Rasch kamen ein paar Officers und kontrollierten den neg. Pcr-test und den Impfstatus. Ohp wurde hier nicht gefragt.


    Im 11-Stunden-Flug nach Manila wurde rasch der kleine einreisezettel verzeilt, wo man seine ganzen Daten eintragen muss. Den muss man dann in Manila abgeben, bevor man den Stempel bekommt. Flug war superlang, aber angenehm.


    In Manila gelandet, wird beim gang zu den Kontrollen mehrfach der ohp zum Vorzeigen verlangt. Gut wenn man schnell eine Druckversion immer zur Hand hat. Dann erreicht man die Kontrollen. Zunächst stehen Stühle parat, wo man kurz warten muss. Geht aber superschnell. Dann wird man "verified"... heißt man muss alles vorlegen. Ohp, gelbes impfbüchlein, neg. Pcr-test und man wird gefragt wie lange man bleibt und ob man hier familie hat... ich sagte nur ich treffe meine Freundin, das war ok für die nette officerin. Insurance wurde glaub nicht gefragt. Nun bekommt man auf die Boardkarte den Stempel "verified". Also Boardkarte nicht vergessen irgendwo.


    Dann erst muss man zum Pass-Schalter und muss dort das im Flieger ausgefüllte Zettelchen zusammen mit dem Pass und der "verified" Boardkarte vorzeigen. Passt alles, dann gibts den Stempel!


    Dann kann man zum Gepäckband. Bis dahin wird man aber immer wieder nach der boarding card gefragt.


    Tja, dann war ich durch und hab kurz danach meine Freundin wieder getroffen! Somit ist die lange Zeit des Wartens endlich vorbei!


    Thema wifi: Nachwievor braucht man hierfür eine phillip. Telefonnummer. Blöd für uns "Touris". Ich habe dann eine Officerin, die dort stand angeredet, ob sie mir helfen kann. 2019 hatte mir da auch jemand geholfen. Sie gab mir ihre Nummer einfach so, die ich eingeben musste. Mit der sms, die sie bekam, konnte ich dann 30 minuten ins wifi um die Freundin zu kontakten.


    Danke an alle, die mir die letzten Monate irgendwiw geholfen haben hier, bezüglich dem Reisen!

    Hallo zusammen,


    Die letzten paar Male hatte ich probleme am manila fluhafen, mir ein free wifi vom flughafen am handy zu holen. Ich musste immer eine handymummer eingeben, aber meine nummer wurde nicht akzeptiert vom system.

    Laut meiner Erfahrung akzeptieren die nur Philippinische Nummern.

    Richtig, so war es 2019 zumindest. Aber irgendwie hat mir damals ein officer geholfen mit meinem handy. Es geht mir drum, nach der ankunft meine freundin gleich zu texten.


    Ansonsten werden wir uns an einer bestimmten Stelle wie immer treffen.


    Wär gut, wenns mit wifi am airport so simpel wär, wie in bkk zum beispiel.

    Hallo zusammen,


    Die letzten paar Male hatte ich probleme am manila fluhafen, mir ein free wifi vom flughafen am handy zu holen. Ich musste immer eine handymummer eingeben, aber meine nummer wurde nicht akzeptiert vom system. Wie ist das denn heute? Wie kann ich mir dort ein wifi am handy einstellen? Danke für responses!

    Ich habe ja die beiden Impfnachweise, die ich nach den Impfungen in der Apotheke bekommen habe mit den beiden Impfungen (Drittimpfungsnachweis wird hier ja nicht verlangt). Diese habe ich eingescannt. Beim OHP kann man aber nur eine Datei wie es scheint hochladen, so dass ich das Impfzertifikat der zweiten Impfung hochgeladen habe. Ich würde aber auf jeden Fall das gelbe Heftchen mitnehmen und immer dabei haben bis man auf den PH am Flughafen durch die letzte Kontrolle gegangen ist.


    Ja, das mit den Quarantänehotels im OHP ist nicht das Problem. Ich bange gerade nur, dass ich morgen beim Erstellen des zweiten Codes keine Probleme bekomme, wenn ich den PCR-Test habe vonwegen "Passport Nr existiert bereits" oder sowas ... sleepless night

    Mir scheint, selbst mit hochgeladener PCR-Test-Datei funktioniert es nur mit angebener Quarantäne-Facality.

    Das ist tatsächlich so, ich habe als ich vor ein paar Stunden mein Testergebnis erhielt direkt den OHP fertig gemacht und musste trotzdem Quarantäneort und ich glaube auch ein Testlabor angeben. Ich vermute der OHP ist noch nicht ganz up-to-date mit den neuesten Regelungen? Ich habe einfach etwas nach dem Zufallsprinzip ausgewählt und mir dann den QR Code generieren lassen, ich denke/hoffe das passt so ?(

    Dann lag es also hier schonmal nicht an meiner Doofheit ; ) Hast du den Code bereits erstellt gehabt und dann editiert, um den PCT-Test nur einzufügen oder hast du den OHP ganz neu erstellt mit dem Code?


    Denn: Editieren (siehe oben) scheint auch nicht mehr möglich zu sein und somit warte ich, ob das System mir morgen erlaubt, mit den selben Daten nochmal einen Code zu erstellen, nur eben mit PCR-Test.

    Hast du schon getestet ob man nachträglich etwas ändern/updaten kann ?


    Dezember 2021 gab es damit noch Probleme.


    Beim OHP scheint es keine Updatemöglichkeiten zu geben. Außer eine kleine abgespeckte Maske wenn man auf einen Link in der Mail klickt.



    Nachdem man bei onehealthpass.com auf den gelben Button klickt (e-HDC) kommt exakt diese Abfrage nicht mehr, ob ich bereits registriert bin oder nicht. Stattdessen werde ich direkt zum kompletten Neueingeben der Daten geleitet.


    Jetzt hoffe ich, meine Daten werden morgen für einen zweiten Code akzeptiert und es kommt nicht "Profile existiert bereits" oder sowas.... Wenns mit komplett neu eingeben morgen klappen sollte und ich dann eben eine Quarantäne Facality drinstehen habe, die nur dummy zu sein scheint, dann meinetwegen. Wenn ich damit einreisen kann, dann ok.

    Allerdings steht unter dem Code nun fett geschrieben eine Quarantäneeinrichtung! Beunruhigt mich durchaus!

    Braucht dich nicht zu beunruhigen. Wenn eine Korrektur mit hochgeladenem PCR-Test und ohne Quarantine-hotel und Labor nicht möglich ist, dann einfach das ganze Ding neu anlegen und zum Schluss einen neuen QR-Code erzeugen.. es zählt immer nur der letzte bzw der QR-Code, der dann bei Einreise vorgelegt wird.

    Ich kann es scheinbar ohnehin nicht korrigieren, wie es scheint. So wie in Jeniffer Terris Video funktioniert es nicht, einfach auf der onehealth-Seite auf das gelbe Button klicken, da komme ich nur noch auf die Maske zum Neueingeben.


    Muss also mit selber eMailadresse eventuell morgen einen neuen Code anfordern? Mir scheint, selbst mit hochgeladener PCR-Test-Datei funktioniert es nur mit angebener Quarantäne-Facality.


    Kann jemand aktuell seinen Code corrigieren? Wenn ja, wie?

    In der Mail steht ein Link zur Correktur: Aber da kommt man nur auf eine stark abgespeckte Seite ohne Hochlademöglichkeit.


    Frustrierend.


    Sorry, falls ich den Thread vollmülle, aber für andere ist das eventuell von Interesse (zur Not löscht es, falls es als Spam betrachtet wird)


    Das Eingeben von Quarantänehotel und Messtelle für PCR-Tests scheint neu zu sein (oder ich mache etwas falsch). Denn: auch wenn man bei PCR-Test "ja" eingibt und ein fingiertes Dokument hochgeladen hat, muss man Quarantänehotel und PCR-Teststelle angeben. Es ist wohl nur für den Fall, dass irgendetwas mit meinen Angaben nicht verwertet werden kann (so verstehe ich es). Wenn nicht "irgendetwas" angegeben bzw ausgefüllt wird, kann man den OHP nicht vollenden.


    Nachdem ich "irgendwas" bei Quarantänehotel und PCR-Teststelle eingegeben habe, hat es geklappt. Habe schnell den Code erhalten. Nun werden ich den OHP morgen um meinen hoff. negativen PCR-Test updaten und dann den neuen Code screenshoten und ausdrucken.


    Allerdings steht unter dem Code nun fett geschrieben eine Quarantäneeinrichtung! Beunruhigt mich durchaus!


    Also wenn ich etwas "Fingiertes" eingebe und abspeichere, dann versuche auf "Submit" dann kommen Fehlermeldungen und kein QR-Code. Die Vaccination-Karte vergisst das System und ich muss es neu hochladen, ebenso das "Fingierte" beim Testergebnis, stattdessen soll ich weiterhin Quarantänehotels eingeben. Hat jemand auch solche Erfahrungen gehabt?



    "Values in one or more field are invalid"


    Funktioniert das also erst, wenn ich morgen (dann spitz auf knapp) mein testergebnis hochlade? Ich frage mich, wieso die Frage nach der Quarantäne als "required" auftaucht, obwohl ich den PCR-Test mit yes angebe.


    Hier war das nicht so:


    Da trägt man ein "N.A." oder "-". Du hast als Deutscher üblicherweise keinen Middle Name. Zweiter Vorname geht ins Vornamenfeld, das ist auch auf den Philippinen nichts ungewöhnliches. Eher dass Du nur zwei Vornamen hast ;)

    (One health Pass)


    So wie du es beschrieben hast, habe ich es gemacht.


    Jetzt bekomme ich morgen erst mein PCR-Test-Ergebnis. Wenn ich das Test-Ergebnis nicht hochlade, wird nach Quarantänehotels gefragt und nach dem "Submit" bekomme ich eine Fehlermeldung. Eigentlich logisch! Aber: Habt ihr da erstmal "irgendwas" (Fingiertes) hochgeladen und dann wenn das testergebnis da ist, nur den OHP-Pass nochmal editiert? Also das Fingierte gelöscht und dann das Testergebnis hochgeladen? Liege ich da richtig?


    Und: Impfungsbescheinigung lässt sich nur Eine uploaden. Also habe ich die Zweite genommen.