Haus verkaufen

  • Moin Leute,


    meine Eltern wollen bald ihr Haus auf den Philippinen verkaufen.
    Sie sind jedes Jahr dort 2x hingereist, aber merken das sie langsam zu alt werden und so eine Reise von über 30h zu viel wird.
    Das Haus hat 260qm und steht auf einen 2900qm großen Gründstück mit sauberen Titel.
    Das Haus ist ca. 5 Jahre alt.
    Durch Vermietungen konnten wir Brutto Einnahmen im 5stelligen Bereich erzielen.


    Kennt ihr da Wege wie man den Wert des Hauses einschätzen kann?
    Habt ihr da Tipps wie man Bei einem Verkauf vorgehen sollte?




    Liebe Grüße

    Edited once, last by blaha ().

  • Dazu müsste man wissen, wo das Haus steht. Falls es weit weg von einem Stadtkern ist, ist es sicher billiger als in einem Zentrum.
    Wie die Ausstattung des Hauses ist. Ein simpel eingerichtetes Haus ist weniger wert als ein besser ausgestattetes Haus.
    Irgendwelche Altlasten wie Mortgages, Flutgebiet, (Zum Teil: Right of Way) usw.
    Preisvorstellungen usw.

    Geld sparen beim Geld versenden. Beim Versenden von mindestens CHF 125.- mit Worldremit ein Rabatt von CHF 25.- erhalten mit diesem Promocode.


    Vielen Dank.

  • Mit einem Real Estade Broker Kontakt aufnehmen.


    http://www.myproperty.ph/directory/brokers

  • Um es einigermassen einschätzen zu können, müsste man wissen, wo das Haus steht, welche Ausstattung hat, wie gross das Grundstück ist etc.


    Ansonsten @Arthurs Vorschlag befolgen. Die Broker/ Immobilienmakler wissen am besten, zu welchem Preis sie es verkaufen können. Sie wollen Provision und schnellen Erfolg.
    Um einen Vermittlungsauftrag zu bekommen, werden Sie Euch zunächst einen hohen möglichen Verkaufspreis nennen. Später, wenn es verkauft werden soll, werden sie sagen, sie hätten einen Käufer, der aber nicht soviel zahlen möchte, um dEINE Vorstellungen zu reduzieren. Er lebt vom Verkauf, nicht vom anbieten......



    Alternativ kannst Du es auch mit einem Inserat bei ebay versuchen. Dort gibt es einige "überteuerte" Hausangebote von den Philippinen. Oft aus Krisengebieten.