Die Expat Wahlrechtsumfrage

  • Keine Ahnung ueber WIR, aber fuer DICH haette ich schon etwas. Ich koennte dich in mein Kabinett (LVNA I) benennen, als Bundesminister fuer Fragen zum Auslandsdeutschtum. Du kannst dann die wichtigsten Punkte meines Programmes umsetzen: Wahlrecht fuer alle Auslandsdeutschen (auf Lebenszeit), VIP Service an Deutschen Botschaften, Verzehnfachung der deutschen Auslandsvertretungen und Konsulate innerhalb von vier Jahren (um unbeschwerliche Anreisen zu minimieren). Jeder Auslandsdeutsche bekommt als Repraesentant Deutschlands in der Welt jaehrlich mindestens zwei kostenlose Heimatfluege (Business-Class). So eine Regelung bedarf natuerlich ministerlicher Aufsicht, um erfolgreich eingefuehrt zu werden. Ich gedenke meinen Kabinettsmitgliedern grosse Handlungsfreiheit zu gewaehren. Solltest du also eigene Ideen haben, kannst du die gerne auch umsetzen. Ich selbst muss ja leider die Richtlinien der Politik bestimmen, werde also fuer Einzelheiten kaum Zeit haben.