Posts by Alacrity23

    Viele Rechtsschutzversicherungen kneifen bei der ersten Inanspruchnahme und dann kannst du dir eine andere suchen.


    tbs

    Wo hast du denn die Erfahrung gemacht? Normalerweise gibt es Wartezeiten nach dem Abschluss und bei zu vielen Schadensfällen kündigen sie dir.

    Zum möglicherweise teureren Flug irgendwann kommt dann auch noch der Corona Test bei Rückkehr nach Deutschland für mind. 130 € pro Person dazu


    Raus aus dem Flugzeug – und dann zum Corona-Test für 130 Euro

    Quote

    Wer aus Risikogebieten einreist, soll nun bei der Ankunft auf Corona getestet werden. Unternehmen sind bereits dabei, Testzentren aufzubauen. Wer am Ende die Kosten trägt, ist ungeklärt – noch zahlen Reisende oft selbst. Nur ein Bundesland übernimmt die Kosten.


    1. Der Test ist kann, nicht muss.

    2. Die Kosten trägt die Allgemeinheit, nicht der Reisende.

    Wenn also der Gastgeber offiziell nichts davon weiß, kanner ja theoretisch auch nicht haftbar gemacht werden?

    Das weiß derjenige, der die Wohnung sucht, eventuell selber nicht, wie die Rechtslage ist. Vielleicht glaubt er, Aufenthaltsrecht zu haben, hat aber keins, oder er glaubt er sei ausreisepflichtig, ist er aber gar nicht.


    Du merkst ja, hier sind viele Deutsche, die beim gleichen Sachverhalt ganz unterschiedliche Ansichten darüber haben, ob das in ihrem Land verboten ist.


    Was meinst du, TanduayIce, ob man einer Person ohne Aufenthaltsrecht nicht nur kein Obdach gewähren darf oder wäre es deiner Meinung auch schon strafbar, wenn man ihr z. B. etwas zu essen anböte oder verkaufte? Und wenn ich als Wohnungsbesitzer erfahre, dass meinem Untermieter die AE gekündigt wurde und er ausreisepflichtig ist, muss ich dann vorsorglich ihn aus der Wohnung aussperren und das Schloss auswechseln, damit er nicht mehr reinkommt? Oder würde ich mich durch das Rauswerfen/Aussperren des Untermieters strafbar machen?

    Vorhin warst du noch bei Unterkunft, jetzt schreibst du Unterschlupf, das hat eine negative Konnotation und impliziert Verstecken.

    Du darfst sie problemlos bei dir wohnen lassen. Aber es ist etwas anderes, wenn die Polizei auf der Suche nach der Frau bei dir klingelt und du behauptest, sie wäre nie da gewesen während sie sich unter dem Bett versteckt. Da solltest du nicht die Verfolgung vereiteln.


    Unterkunft: ja

    Unterschlupf: nein

    Wenn sie bei dir zur Untermiete einziehen wollte, wärst du nicht verpflichtet zu prüfen, ob sie sich hier aufhalten darf. In vielen Fällen dürftest du auch gar nicht in der Lage sein beurteilen zu können, ob sie Aufenthaltsrecht hat oder nicht.

    Du musst ihr die Wohnungsgeberbescheinigung ausstellen, aber ob sie damit zur Meldebehörde geht oder sie die in den Müll wirft, kann dir egak sein.


    Aber warum macht sie nicht einfach Aupair in Deutschland? Zu alt?

    Gestern bekam ich von Cebupacific eine E-Mail mit der Nachricht, dass ein Flug, den ich im September 2019 für Juli 2020 gebucht hatte gecancelt wird. Ich habe mich dann auf der Webseite für die Option full refund entschieden und bekam gleich den Hinweis angezeigt, dass die Erstattung dauern kann.

    Jetzt kam die E-Mail von Cebupacific, sie haben meinen refund request bearbeitet, mal sehen, wann das Geld zurückkommt.


    Hi, XXXXX!
      We're glad to inform you that your refund request has already been processed. Below are the details:
    XXXXXXX PHP XXXXX
    The said amount will be credited back to your account within four (4) billing cycles or longer, depending on your billing cut-off date. We appreciate your patience as we process huge volume of refund requests.

    For any questions or concerns, please directly contact your card issuing bank.

    Thank you!


    Sincerely,

    Your Cebu Pacific Team
     




    Und paar Stunden später kam dann die nächste E-Mail: Cebucific hat auch meinen zweiten gebuchten Flug gecancelt, habe wieder full refund gewählt.


    Außerdem kam heute früh eine E-Mail von Air Asia, die haben auch meinen Flug gecancelt, nur refund bieten sie gar nicht an, nur Umbuchen bis 31.10.2020 oder "Credit" der spätestens nach 2 Jahren verfällt.


    Nur Etihad hat mich noch nicht davon unterricht, dass der Flug ausfällt.

    Klar zahlt die Airline, Flug geht schließlich von/nach EU. Zur Not stoppt der Gerichtsvollzieher eins ihrer Flugzeuge, die aus Deutschland abfliegen, bis die Forderung beglichen ist. Und ich muss mich nicht mal selbst darum kümmern, das macht flightright z. B.

    Einzige Voraussetzung: Airline muss mir den Flug canceln

    Das Dilemma: Ich weiss nicht, ob ich meinen Flug absagen soll


    Gebucht im September '19 für die ganze Familie für 3500 Euro

    Gabelflug FRA->MNL für Ende Juli, BKK->FRA für Mitte August

    Eigentlich gebucht ohne Flexibilität zur Umbuchung


    Airline bietet aktuell gebührenfrei absagen an, dafür bekäme ich Guthaben, das ich nächstes Jahr nutzen könnte

    Problem: Die Airline geht vielleicht Bankrott


    Wenn ich warte, muss die Airline 14 Tage vor Abglugtermin annulieren oder sie würden sich bei späterer Annulierung schadensersatzpflichtig machen für 6 Passagiere.

    Wenn die Airline annuliert, habe ich Anspruch auf mein Geld zurück innerhalb von 7 Tagen und bin so viel geringerem Bankrottrisiko der Airline ausgesetzt.


    Wenn die Airline nicht annuliert, kann ich eventuell nicht fliegen, weil ich nicht einreisen darf und ich komme außerdem eventuell nicht zurück, weil die Airline aktuell zwar nach MNL fliegt, aber nicht von BKK abfliegt. Dann müsste ich das Angebot mit dem Guthaben annehmen (wenn das dann noch gilt) oder die Tickets verfallen lassen.

    Flugzeug am Boden zu lassen verursacht weniger Kosten als Flug durchführen. Allerdings sind die Mehrkosten wegen billigen Öls und nach den Massenentlassungen im Durchschnitt gesunkener Entgelte der notwendigen Besatzung kleiner als noch im Februar.

    Und nur diese Mehrkosten müssten durch den Ticketpreis gedeckt werden, damit der Flug wirtschaftlich Sinn macht.

    Außerdem stehen eventuell Landingslots auf dem Spiel, wenn man nicht fliegt.


    Und die Prognosen zum Mindestabstand durch freie Sitzreihen im Flieger, die in diesem Thread zu finden sind, sind auch alle hinfällig. Die Airlines gehen nach und nach alle wieder dazu über, auch die vorübergehend freigelassenen Mittelplätze wieder zu besetzen.

    Es gibt bei PKV die Ehegattennachversicherung um ohne Wartezeiten in den gleichen Tarif zu kommen, aber dafür wäre die Frist abgelaufen bei Heirat im Dezember und ist vorbehaltlich Gesundheitsprüfung.

    Weder für das Visum noch für die Aufenthaltserlaubnis muss sie eine Krankenversicherung vorweisen, weil Lebensunterhaltssicherung nicht Erteilungsvoraussetzung ist.


    Sie wird auch nicht bei dir mitversichert, weil du in der PKV bist. Deswegen rate ich euch von dieser Falschangabe ab.


    Deine Frau kann entweder freiwillig in die GKV, dann zählt dein Einkommen bei der Berechnung ihres Beitrags mit, oder auch in die PKV.

    Gestern bekam ich von Cebupacific eine E-Mail mit der Nachricht, dass ein Flug, den ich im September 2019 für Juli 2020 gebucht hatte gecancelt wird. Ich habe mich dann auf der Webseite für die Option full refund entschieden und bekam gleich den Hinweis angezeigt, dass die Erstattung dauern kann.

    Eurowings speisst wohl seine Kunden derzeit nur mit Gutscheine - trotz entgegenstehender EU-Regeln - ab. Und wenn man reklamiert, kommt man telefonisch nicht durch oder erhält auf E-Mails keine Antwort. Jedenfalls so die Erfahrungen eines Freundes von mir.

    Entweder selbst mahnen und Mahnbescheid oder sich eines Dienstleisters wie flightright bedienen.