Posts by samar

    Ich glaube auch nicht das das 13a verfaellt, ich habe einen Bekannten Oestereicher, der arbeitet auf einem Schiff und hat auch das 13a, der ist auch immer 8 bis 9 Monate ausser Landes und hat keine Probleme mit dem 13a. Den Anual Report macht jedes Jahr seine Frau bei der Immi.

    Das glaube ich so nicht, da man den Annual Report persönlich machen muss!

    Hi


    Ich habe mal ne Frage an euch, leider finde ich im Netz nichts dazu.


    Ich habe gestern mit nem Freund hier in Eastern Samar über das 13 (a) permanent diskutiert. Und zwar geht es jetzt darum, wenn man für ca. 2 oder 3 Jahre das Land verlässt, den Wohnsitz aber hier behalten möchte, und dann (als Beispiel) mit dem Wohnmobil Europa bereisen will.


    Behält da das 13 (a) permanent seine Gültigkeit oder kriegt man da bei der Wiedereinreise Probleme? Ich meine, es behält seine Gültigkeit, mein Freund ist gerade anderer Meinung.


    Wie würde das in Europa (oder nem anderen Kontinent) aussehen? Das sollte ja ihne Probleme gehen, da man ja nur als Tourist dort ist.

    Gehört eigentlich nicht hierher, aber es ist für die gleiche Person. Da dachte ich, ich hänge es hier an.


    Kennt jemand eine günstige Unterkunft in Cebu oder Umgebung?

    Mein Freund möchte sich zuerst da ein bisschen umschauen, bevor esweitergehen soll. Also laut ihm ein Zimmer mit Küche oder kleines Haus, er hat nicht ein so grosses Budget.


    Danke im voraus.

    Hallo


    Ich habe einen Freund, der will mit seinem Auto von Leyte (Ormoc) aus nach Palawan mit der Autofähre. Ich habe jetzt mal ein bisschen gegoogelt, komme da aber nicht ganz zurecht.

    Gibt es jemanden hier, der sich vielleicht mit den ganzen Fahrplänen auskennt und weiss, welches ne normale Fähre ist und welche, die auch Autos mitnimmt?


    Besten Dank im voraus.

    Du brauchtest zusätzlich auch die NBI, weil die 6 Monate von Deinem polizeil. Führungszeugnis aus Deutschl. schon drüber waren? Meinst Du, wäre es auch möglich NUR mit dem NBI-Clearance - also ohne heimatliches Führungszeugnis? (lesen würde ich es anders, nämlich so, dass das aus der Heimat zwingend vorgeschrieben ist). Jedenfalls zeigst Du die Möglichkeit auf, dass bei abgelaufenen heimatlichen Zeugnis doch noch eine Möglichkeit besteht, - nämlich das NBI Zeugnis, ohne für das Visum nach D/A/CH reisen zu müssen.

    Der Strafregisterauszug aus der Schweiz interessiert hier beim Non Quota Visa 13 (a) probationary niemand auf der Immigration!

    Da wird explizit die NBI Clearance verlangt.

    PRESSEMITTEILUNG

    Datum: 24. September 2019 (Tues)


    BI erwischt verurteilte deutsche Pädophile in Ozamis City


    Das Bureau of Immigration (BI) berichtete über die jüngste Verhaftung eines verurteilten deutschen Pädophilen in Mindanao, der in seinem Land wegen verschiedener Sexualstraftaten gesucht wird.


    BI-Kommissar Jaime Morente teilte mit, dass der 71-jährige Alfons Hermann Keittl am vergangenen Donnerstag in Ozamis City, Misamic Occidental, von Mitarbeitern des Flüchtlingssuchkopfes (FSU) des Büros verhaftet wurde.


    Morente sagte, dass die Abschiebung von Keittl von der deutschen Botschaft in Manila beantragt wurde, die die BI über einen Haftbefehl informierte, den ein Amtsgericht in der Stadt Landshut im vergangenen Juli gegen den Flüchtigen erlassen hatte.


    Die Botschaft sagte, dass Keittl wegen schweren Kindesmissbrauchs gegen drei verschiedene Opfer verurteilt wurde, und in mehr als 200 anderen Fällen wurde festgestellt, dass er Hunderte von kinderpornografischen Bildern und Videos besessen hatte.


    Es wurde berichtet, dass die Behörden aus seinem Besitz insgesamt 190 Kinderpornographie-Bilder, 112 Kinderpornographie-Videos, 28 Kinderpornographie-Bilder und 10 Kinderpornographie-Videos beschlagnahmt hatten.


    Er soll auch gegen die Bedingungen seiner Bewährung verstoßen haben, indem er einem Gerichtsbeschluss nicht gehorchte, wonach er nicht in einen Umkreis von 100 Metern um Schulen, Schwimmbäder und andere von Kindern frequentierte Einrichtungen kommen sollte.


    "Wir werden ihn sofort deportieren, da seine Anwesenheit hier eine ernsthafte Bedrohung für das Leben und die Sicherheit unserer philippinischen Kinder darstellt", sagte Morente. "Und um sicherzustellen, dass er nicht zurückkehrt, werden wir ihn auf unsere schwarze Liste setzen."


    Ein Blick in die Reisedatenbank des BI ergab, dass Keittl am 8. Mai dieses Jahres als Tourist ins Land gekommen ist und seitdem nicht mehr abgereist ist.


    Sein Pass wurde ebenfalls von der deutschen Regierung widerrufen, was ihn zu einem undokumentierten Ausländer macht.


    Link und Quelle

    Da ich diese SIMcard sonst nicht benutze muss man sie so halbjährlich

    benutzen sonst verfällt sie,

    Falsch, Schweizer Prepaid SI; Karten verfallen erst nach einem Jahr Nichtgebrauch.

    weiss jemand wie ich von den Philippinen aus an eine deutsche prepaid Simkarte komme? Am liebsten T-Mobile.

    Lass Dir doch eine zusenden oder wenn jemand auf Besuch kommt, mitbringen.

    Muss aber wahrscheinlich auch auf einen Namen registriert sein, so wie seit Jahren in der Schweiz!

    Wird aber, denke ich, kein grosses Problem sein.

    Ein Sandfilter wäre eine sehr gute Lösung!


    Schau Dir auch mal diese Webseite an, da wird auch ein Filtersystem beschrieben.

    Ansonsten Googeln.


    Bin momentan auch daran, mir sowas zu bauen, aber immer noch in der Anfangsphase, da anderes Priorität hat.

    Mein Besuch bei Jag`s Minimarkt gestern Dienstag.


    Ich war sehr beeindruckt von der deutschen Ordentlichkeit, die man hier in diesem Shop antrifft .

    Wir kennen ja mittlerweile viele Einheimische Shops, die doch ein anderes Erscheinungsbild präsentieren .

    Alles in Reih und Glied, schön geordnet und eine sehr sympathische und gastfreundliche Ambiance .

    Ich war sehr erfreut, why-not-now wieder einmal persönlich zu sehen und dabei mit ihm über dies und das zu plaudern.

    Das letzte Mal trafen wir uns ja bei Giuseppe's, wo ich auch den zukünftigen General Manager non Jag's Minimart kennen lernte.

    Ich und mein Schwager genossen fast eine Stunde diesen speziellen Ort und genossen es , einmal persönlich am Ort des Geschehens sein zu dürfen .

    Ich kann diesbezüglich jedem, der hier vorbei fährt, empfehlen, einen kurzen oder längeren Halt bei Jag`s Minimart einzulegen, falls ihr vorbei fährt ………na ja, dann habt ihr wirklich etwas verpasst.

    Meine Fresse, wie dumm muss man da doch sein!


    Unglaublich, Aber der ist ja selber schuld! Dumm, dümmer, Österreicher?


    Btw, ich darf das sagen, Grossvater mütterlicherseits war ein Wiener!