BPI verarsche

  • 9 November 2010


    Da mal wieder alle BPI Geldautomaten offline waren wollte ich 3000 Pesos bei BNP abheben. Leider konnte der Automat nicht auszahlen, da nicht genuegend Bargeld vorhanden war. Als naechstes dann zu China Bank ATM und da bekam ich dann die 3000 pesos.


    Spaeter habe ich dann festgestellt, dass 6000 Pesos (2*3000) berechnet wurden. Ich gleich zur BPI Bank gefahren und reklamiert. Die dann auch einen Case gestartet mit Abfolge bei der BNP mit dem hinweis in 2 Wochen wird das Geld gutgeschrieben. Nach 3 Wochen noch keine Rueckbuchung also wieder zur BPI Bank. Die GLEICHE Trulla am Schalter hat mir dann gesagt sie habe ausversehen die Anfrage an die China Bank geschickt bei der ja alles ok war. Also gut nocheinmal von vorne und diesmla an die BNP und nach 2 Wochen soll dann auch alles wieder ok sein. 3 Wochen spaeter nachdem sich nichts getan hat wieder zur BPI. Die Gleiche Trulla mir mitgeteilt, dass die Anfrage an die China Bank geschickt wurde. Daraufhin sagte ich ihr, dass wir dieses Thema schon durchhatten und es die BNP war die Mist gebaut hatte und nicht die China Bank!!!


    Also wieder von vorne. Heute also nach 2 Monaten WIEDER zur Bank die GLEICHE Trulla am Schalter. Hat mir gesagt, dass die China Bank. Da war es dann um meine antrainierte Philippinische Gelassenheit geschehen. Ich wollte mit der Vorgesetzten sprechen. Diese kam dann auch an. Die Vorgesetzte hat mir dann mitgeteilt, dass bei einem nicht ausspucken des Geldes automatisch das zu unrecht abgebuchte Geld zurueckgebucht wird innerhalb weniger Minuten


    ??????


    Daraufhin erklaerte ich ihr, wenn es den so sei, wieso wird dann ein Case gestartet wenn das doch automatisch zurueck gebucht wird. Und wieso zeigt mir ein Kontoauszug welcher nach 5 Tagen gemacht wurde, dass 6000 Pesos (2*3000) abgebucht wurden, wenn es doch nach einigen Minuten angeblich bereinigt sein wuerde.


    Was kam war natuerlich das klassische phil Schulterzucken und das bescheuerte Mund auf Augen gross und ich habe mein Gehirn auf Standby gefahren - Blicken.
    Ich erklaerte ihr, dass ich trotzt angeblich automatischer Rueckbuchung innerhalb weniger Minuten


    a) Immernoch eine Diskrepanz von 3000 pesos habe.
    b) Es ja auf dem 5 Tage spaeter ausgedruckten Kontoauszug stehe.


    Keine Antwort. Daraufhin habe ich dann meine Frau aus dem Auto herbeizitiert um das ganze noch einmal auf Tagalog zu erklaeren. Ergebnis war, dass wir einen neuen Kontoauszug erhielten, der genau da anfaengt als wir von der China Bank abgehoben haben und die Transaktion wenige Minuten vorher von BNP war schon nicht mehr drauf, da dies zu veraltet sei und wir eine Anfrage an die Zentrale stellen muessen um einen aelteren auch jene Transaktion umfassende Kontoauszug zu erhalten.


    ???????


    Das bedeutet - laut Aussage von BPI, das seine Transaktion niemals stattgefunden hat die fehlenden 3000 Pesos wurden einfach ausgewischt. Das heisst Einen Kontoauszug von der BPI Bank vom 14 November stimmt nicht ueberein mit einem Kontoauszug von der BPI vom 11 Januar.


    ???????


    Da ich ja versuche ein netter und lieber Zeitgenosse zu sein und LOW PROFILE zu halten ist es ja eigentlich gegen meine Auffassung Stress zu machen.
    Aber dismal bin ich the Pain in the ass ich werde jetzt JEDEN Tag zur BPI gehen, ich werde zur BNP gehen und ich werde Kundenbeschwerde ueber Kundenbeschwerde einreichen. Ich werde denen so dermassen auf die Eier gehen, dass sie bereuen werden mich jemals als Kunden bekommen zu haben.


    Wenn es euch interessiert halte ich euch auf dem Laufenden.


    Regards,
    ME

    bf5fe70ac048075f879e1511db3252bf.jpg


    „Das Abendland geht nicht zugrunde an den totalitären Systemen, auch nicht an seiner geistigen Armut, sondern an dem hündischen Kriechen seiner Intelligenz vor den politischen Zweckmäßigkeiten.“


    Gottfried Benn (1886-1956), dt. Arzt und Dichter

  • Kann ich nicht verstehen.
    Ich hatte mit meiner BPI Kredit karte bei BDO Geld abheben wollen. Ging aber nicht da durch einen Online-Fehler der Vorgang abgebrochen wurde.
    Zuerst habe ich dies bei der BDO reklamiert wurde aber an die BPI verwiesen , da dies eine BPI Karte sei.
    Bei der BPI wurde das aufgenommen und direkt nach Manila gemeldet.Ich selbst hatte noch ein Telefongespraech mit der Zentrale, vermittelt von der BPI, wo ich nochmal den Vorgang bestaetigen musste. Von der BPI bekam ich eine Service-Nummer fuer Rueckfragen und den Hinweis das das Geld innerhalb von 7 Tagen zurueckueberwiesen wuerde.


    Was dann auch geschehen ist.

    This is the way the world ends. Not with a bang but a whimper T.S. Eliot

  • Normalerweise habe ich keine Probleme mit BPI. Wenn ich groessere Geldbetraege aus der BRD ueberwiesen bekomme, rufen die auch immer an um das zu bestaetigen.


    Vielleicht spinne ich mir ja was zusammen, aber dadurch dass es schon 2 Monate her ist - weil die ja immer die China Bank angeschrieben hatten. Und dadurch, dass Jahreswechsel war - kann es sein, dass die irgendwie alle Diskrepanzen einfach "ausgeloescht" haben?


    Tatsache ist, dass die fehlenden 3000 Pesos auf dem Kontoauszug nicht mehr ersichtlich sind - diese aber tatsaechlich nie zurueckgebucht wurden.


    Regards,
    ME

    bf5fe70ac048075f879e1511db3252bf.jpg


    „Das Abendland geht nicht zugrunde an den totalitären Systemen, auch nicht an seiner geistigen Armut, sondern an dem hündischen Kriechen seiner Intelligenz vor den politischen Zweckmäßigkeiten.“


    Gottfried Benn (1886-1956), dt. Arzt und Dichter

  • hallo partyevent.deine schilderung ist richtig.auch die vorgehensweise der bank was die bearbeitung angeht haben die eine extrem lange leitung....und ich kann deinen ärger verstehen.mir ist das auch schon passiert,allerdings mit positivem ausgang.



    wo mir das passiert ist , lange gesichter, genau wie du schreibst.
    daran sieht man schon mal das studierte leute selbst bei einfachen problemen den mund gaaanz weit offen haben.
    ich erinnere an den tread vom siedler...
    ich wurde ja da mit meiner meinung etwas niedergemacht aber die realität ist genau so !!!


    sts

    Leben wie Rockefeller, warum kaufen wenn mieten so einfach ist.

  • sts


    Das die hier alle etwas laenger brauchen gebe ich dir vollkommen recht. Und das selbst die "studierten" Bankangestellten bei der Hirnvergabe vergessen haben "Hier" zu schreien - weiss ich auch.


    Und als ich dann heute wieder diesen hilflosen "ich habe scheisse gebaut - wie verliere ich jetzt nicht mein Gesicht - Blick" von der "Trulla" gesehen habe - hat es mir gereicht.


    Wie oft habe ich schon zurueck gesteckt wenn andere Scheisse gebaut haben. Wenn die verbloedete Bedienung mal wieder zu dumm war die von ihr selber aufgeschriebene und wiederholte Bestellung richtig abzufolgen. - Wenn doch mal wieder Knoblauch und Zwiebeln im Essen waren, obwohl meine Frau und ich die Bedienung wie im Kindergarten haben 5 mal wiederholen lassen. Aber wahrscheinlich war die Kueche 2 Meter zu weit weg, so dass alles was ueber Reis und trockenen Fisch hinausging natuerlich vergessen wurde.


    3 mal war ich bei der Bank und 3 mal habe ich ihr gesagt, dass der Fehler beim BNP Geldautomat lag und NICHT bei China Bank. Jedesmal war es meine Zeit meine Nerven die es mich gekostet hat. Wen interessiert das? - Niemanden.


    "SORRY SIR" - Wenn ich fuer den Spruch jedesmal 1 peso bekommen haette seit dem ich hier lebe - waere ich Millionaer!!!



    Das zieht sich durch ALLE Gesellschaftsschichten hier durch. Und dann werde ich noch angeschaut als ob ich mir 3000 pesos bei der BPI ergaunern will weil ploetzlich die Kontoauszuege nicht mehr uebereinstimmen????


    Die bauen scheisse - zucken mit den Schultern und das war es fuer die? Damit ist die Sache erledigt? Na dann will ich mal sehen wenn jemand 3000 pesos von ihrem 15k pesos Nettogehalt abzieht.


    Mir geht es nicht um die scheiss 3000 pesos - mir geht es einfach darum, dass ich die Schnauze voll habe. Verarsche beim Sari Sari Store oder ueberzogene Preise fuer weisse bei den Trikes etc.... ist eine Sache.


    ABER bei der Bank ganz frech um Geld beschissen zu werden - wo es nachweislich "Korrekturen" gab und damit die 3000 Pesos verschwinden ist unter aller Sau.


    Sorry wenn ich mich hier aufrege - aber es kotzt mich einfach nur an!!!


    Regards,
    ME

    bf5fe70ac048075f879e1511db3252bf.jpg


    „Das Abendland geht nicht zugrunde an den totalitären Systemen, auch nicht an seiner geistigen Armut, sondern an dem hündischen Kriechen seiner Intelligenz vor den politischen Zweckmäßigkeiten.“


    Gottfried Benn (1886-1956), dt. Arzt und Dichter

  • Fuer den Vorgang einer Rueckbuchung gibt es eine festgelegte Vorgehensweise und einen fest gelegten Zeitrahmen.Aber vielleicht liegt es daran das ich in Dumaguete City leben und ein gutes Verhaeltnis zu den Bankangestelten habe.

    This is the way the world ends. Not with a bang but a whimper T.S. Eliot

  • Quote

    Originally posted by knight
    Fuer den Vorgang einer Rueckbuchung gibt es eine festgelegte Vorgehensweise und einen fest gelegten Zeitrahmen.Aber vielleicht liegt es daran das ich in Dumaguete City leben und ein gutes Verhaeltnis zu den Bankangestelten habe.


    Den gibt es mit Sicherheit. Die Problematik war ja nur, dass die immer an die falsche Bank den Vorgang weitergeleitet haben.


    3 mal habe ich denen erzaehlt es sei BNP und NICHT die China Bank. 3 mal haben die das an die China Bank weitergeleitet. Und heute will die Vorgesetzte mir weiss machen, dass es eigentlich gar keine Fehlbuchung gab da es ja automatisch nach wenigen Minuten wieder "bereinigt" wird wenn der Geldautomat kein Geld ausspuckt.


    Damit war fuer sie die Sache erledigt und hat sich rum gedreht und ist weg.


    Der Punkt ist aber der - warum fehlt das Geld tatsaechlich, warum wurde erst eine Kundenbeschwerde aufgenommen - wenn es doch automatisch zurueck gebucht wird.


    Ganz einfach - Weil es dummes Geschwaetz von der Vorgesetzten war um nicht in Erklaerungsnot zu geraten wo denn nun das Geld tatsaechlich geblieben ist.


    Was wuerde denn geschehen wenn ich Tourist hier waere? Dann koennte und wuerde ich mir den Urlaub wegen 3000 pesos nicht versauen lassen.


    Aber diesmal nicht und nicht mit mir!!!


    Regards,
    ME

    bf5fe70ac048075f879e1511db3252bf.jpg


    „Das Abendland geht nicht zugrunde an den totalitären Systemen, auch nicht an seiner geistigen Armut, sondern an dem hündischen Kriechen seiner Intelligenz vor den politischen Zweckmäßigkeiten.“


    Gottfried Benn (1886-1956), dt. Arzt und Dichter

  • ja partyevent,


    meine regel nummer 1 in phil:


    never use atm machines!!! man kann doch zum schalter gehen...


    ist nur ne frage der zeit bis man mit den atms probleme bekommt.


    regel nummer 2:
    habe nie mehr als 250 000p auf einem konto!!


    =)


    PS: viel spass beim taeglichen bank besuch, so kann man auch seine zeit auf phil verbingen. fuer 50euro sich jeden tag aufregen... naja wers brauch...


    einfach meine 2 regeln beachten dann gibts kein stress.

    Edited once, last by thaiklaus ().

  • Quote

    regel nummer 2: habe nie mehr als 250 000p auf einem konto!!


    Warum?


    Die Einlagensicherung liegt mittlerweile bei 500.000. Bist vielleicht ein bißchen der Zeit hinterher? :denken




    Spider

  • Quote

    Originally posted by thaiklaus
    ja partyevent,


    meine regel nummer 1 in phil:


    never use atm machines!!! man kann doch zum schalter gehen...
    ist nur ne frage der zeit bis man mit den atms probleme bekommt.


    Na dann viel Erfolg abends um Zehn bei mir in Laguna oder selbst in "Deinem" AC.


    Quote

    regel nummer 2:
    habe nie mehr als 250 000p auf einem konto!!


    siehe Spiders antwort...


    http://www.bpi.com.ph/


    ( Phil. Deposit Insurance Corp. Deposits insured up to P500,000 per depositor.)



    Quote

    PS: viel spass beim taeglichen bank besuch, so kann man auch seine zeit auf phil verbingen. fuer 50euro sich jeden tag aufregen... naja wers brauch...


    :nocomment.


    Quote

    einfach meine 2 regeln beachten dann gibts kein stress.


    Was wuerden wir hier nur ohne Deine so tollen Hilfestellungen nur machen.


    Danke fuer deine geistreichen Kommentare


    Regards,
    ME


    P.S: Sorry, Konnte mir das nicht verkneifen.

    bf5fe70ac048075f879e1511db3252bf.jpg


    „Das Abendland geht nicht zugrunde an den totalitären Systemen, auch nicht an seiner geistigen Armut, sondern an dem hündischen Kriechen seiner Intelligenz vor den politischen Zweckmäßigkeiten.“


    Gottfried Benn (1886-1956), dt. Arzt und Dichter

  • Quote

    Originally posted by thaiklaus
    ja partyevent,......Ganzer Beitrag


    Ich habe bisher einmal ein Problem mit der ATM gehabt, das wurde aber von Bank innerhalb von 7 Tagen wie versprochen gerichtet. Beteiligte Banken BPI und BDO.
    Das ich so wenig Probleme bisher hatte liegt wohl daran das ich erst seit 10 Jahren hier lebe. :D

    This is the way the world ends. Not with a bang but a whimper T.S. Eliot


  • So ists richtig, einfach hartnäckig bleiben, danke für den Tipp. Ich sehe daraus, dass wenn mir dasselbe passieren sollte, nicht zu einer anderen ATM gehen, sondern direkt nach dem Vorfall schnellstmöglich in die beteiligte Bank rein, das sollte die Sache vereinfachen, aber eben, genau in solchen Fällen ist dann alles geschlossen und man bräuchte dringen Geld. :mauer


    MfG.

    :399: Es ist so wie es ist! :hi

  • Mein persoenlicher Tip.


    Wenn ich mit EC Karte aus der BRD Geld abhebe. Dann an einer geoeffneten Bank an die der Automaten angeschlossen ist. Meine alte Karte aus der BRD hatte einen "Knacks" und wurde nicht mehr ausgeworfen. Zum Glueck war die Bank offen und innerhalb von 10 min hatte ich - mit Vorlage meiner Identifikation (Fuehrerschein, Reisepass) meine Karte zurueck.


    Regards,
    ME

    bf5fe70ac048075f879e1511db3252bf.jpg


    „Das Abendland geht nicht zugrunde an den totalitären Systemen, auch nicht an seiner geistigen Armut, sondern an dem hündischen Kriechen seiner Intelligenz vor den politischen Zweckmäßigkeiten.“


    Gottfried Benn (1886-1956), dt. Arzt und Dichter

  • vielleicht daß wenn die bankangestellte durch den vorfall plötzlich ihr selbstbewußstsein verloren hat, auch nicht die kraft hat, dies seinem vorgesetzten positiv-ergebnisorientiert zu vermitteln, und alle somit lost sind? tom, lg

    ..unter den Menschen gibt es viel mehr Kopien, als Originale. (Pablo Picasso)

  • das ist mir schon 2x passiert dass der atm bei der chinabank nichts rausgab aber das geld abgebucht wurde. das wurde aber alles sofort bereinigt und ich musste nicht einige wochen warten. einmal musste ich jedoch 3 tage warten da das am 30.10. passierte und ich die feiertage abwarten musste


    mfg
    beachcomber