Warum sind viele Pinoys im Alltag so rücksichtslos?

  • Hallo partyevent,

    Du bist nicht mehr auf dem Laufenden was die Phil. betrifft. Das war frueher mal so das dem Pinoy einen Krankenwagen mit Blaulicht nicht interessierte, heute sehe ich oft das dem Krankenwagen schon Platz gemacht wird. Auch bei Feuerwehrautos im Einsatz wird Platz gemacht, habe ich schon oft beobachtet.


  • Ich fahre nicht Motorrad/Moped, weder mit noch ohne Helm, weil ich es auf den Philippinen lebensgefaehrlich finde!

    Auch meinem Sohn wuerde ich deshalb strikt davon abraten/verbieten Motorrad zu fahren,

    Gleiches gilt auf einem fahrenden Laster zu stehen!



    Filipinos interessiert einen Krankenwagen mit Blaulicht null. Noch weniger einen Carabao im privaten Auto.


    Wenn du es auf den Philippinen eilig hast oder schnell was brauchst, dann bist du am Ar....

    Taeusch Dich da mal nicht! Bei mir war vor einigen Wochen ein Kontakt meiner Hupe defekt, d.h. die Hupe hat einen Dauerton ausgestossen und liess sich nicht abschalten. Ich bin damit dann zur Werkstatt gefahren. Ich kam noch nie so schnell durch. Die Verkehrsteilnehmer vor mir sind reihenweise an den Rand gefahren oder langsamer um mich ueberholen zu lassen! Sehr ruecksichtsvoll weil sie wahrscheinlich von einem Notfall ausgingen!

    In Deutschland haette man in so einem Fall die Polizei gerufen um den "Ruhestoerer" zu stoppen!

    Hallo partyevent,

    Du bist nicht mehr auf dem Laufenden was die Phil. betrifft. Das war frueher mal so das dem Pinoy einen Krankenwagen mit Blaulicht nicht interessierte, heute sehe ich oft das dem Krankenwagen schon Platz gemacht wird. Auch bei Feuerwehrautos im Einsatz wird Platz gemacht, habe ich schon oft beobachtet.

    Das kann ich so bestaetigen! Es faellt mir auch immer mehr auf!



    LG Carabao

  • Ich glaube dieser Thread führt immer im Kreis herum....deshalb mache ich mal zu :lock

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi