PayPal Gebühren

  • Habe vor einigen Tagen über PayPal eine Anzahlung für einen Hotel Aufenthalt in Sipalay gemacht.


    Eingabe bei PayPal 5,000.- Pesos.

    Abrechnung auf meinem Konto: 5,454.- Pesos


    Das Hotel hat mal gerade 4,797.- Pesos (Abrechnung = 93 US$) bekommen.


    Fee PayPal 8.50 US$


    Finde ich doch eine kleine Frechheit die Gebühren, abgesehen von den 454.- Pesos mehr als meine Eingabe.


    Hat vielleicht jemand gleiche Erfahrungen gemacht ?


    Visaya

    Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.

  • Ich habe meine Hotels bis Dato immer mit der Kreditkarte Bezahlt ( aus Deutschland ) und es war korrek...

    454 Peso sind nicht viel aber ich weiß es geht dir ums Prinzip


    Kitt-y

    LG Kitt-y

  • Habe noch nie ein Hotel mit paypal bezahlt, CC oder gar keine Anzahlung.

    Ausserdem nehmen die bei paypal auf den PH saftige Umrechnungsgebühren......


    Für ebay ist paypal ideal und genial. Keine Abschläge und Käuferschutz, wenn es Probleme mit dem Verkäufer gibt. Ich kaufe dort nichts ohne paypal

  • Hat man dich da nicht vorher über die gebühren aufgeklärt?

    Ist mir nicht aufgefallen. Habe es bemerkt, als die Buchung schon durch war.


    Ist schon passiert, wieder was gelernt.


    Visaya

    Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.