Posts by bahog_utot

    Beim näheren Betrachten des Bildes fällt mir folgendes auf:


    Es handelt sich hier um einen Flughund und nicht um eine Fledermaus. Der hängt mit den Füßen an einem Querbalken zwischen 2 Längsbalken. Darüber befindet sich ein Wellblechdach wo zwischen den Balken ca. 4 Rippen (Wellen) zu sehen sind.


    Ich habe mal kurz an einem Stück Wellblech nachgemessen. Es ergibt sich hieraus ein Abstand von 25-30cm zwischen den Längsbalken. Der Flughund dürfte demnach ca 60cm von Fußspitze bis Ohrspitzen lang sein. Rechne ich 20cm für die Beinlänge ab, so ergibt sich eine Körperlänge von ca. 40cm. Das entspricht einem Kalong, der eine Körperlänge von 40cm erreicht mit einer Flügelspannweite von bis 170cm. Der Kalong ist in Süd-Ost-Asien beheimatet.


    Hier handelt es sich um eine Täuschung durch die Fotografie, die den Flughund größer erscheinen lässt als er tatsächlich ist. Auf technische Details wie man durch Abstand zum Objekt und Verwendung von Tele- bzw. Weitwinkelobjektive Abstände und Größenverhältnisse manipulieren kann will ich hier nicht weiter eingehen.


    Grüße, Bahog Utot

    Ich bin noch nie mit einem motorisierten Zweirad unterwegs gewesen, habe aber den alten PKW-Führerschein und auch den internationalen. Damit sollte doch einen Scooter oder ähnliches auszuleihen sein.

    mit dem deutschen Führerschein darfst du 59 Tage ab Einreisedatum in den Phils fahren. Danach musst du einen Phil Führerschein erwerben oder den deutschen übersetzen und umschreiben lassen.


    Neuregelung in D ab 2020: mit dem deutschen Führerschein darfst du bis 125ccm fahren, dazu musst du Fahrstunden nehmen und die Schlüsselzahl 196 in den Führerschein eintragen lassen. Quelle. Die auf den Phils gängigen Hubraumklassen 100ccm, 110ccm und 125ccm dürftest du sonst nicht fahren. Kleinere Hubraumklassen gibt es hier praktisch nicht.


    Grüße, Bahog Utot

    stimmt so nicht!

    Expressdienst (sehr teuer z.Zt.)

    siehe: DHL Brief, Deutschland-Philippinen

    Nope


    DHL und DHL-Express sind 2 verschiedene Unternehmen der DHL Grupp. Sendest du mit DHL erfolgt die Auslieferung auf den Phils durch die Phil-Post, Sendest du mit DHL-Express erfolgt die Auslieferung auf den Phils mit DHL-Express oder einem von diesem beauftragten Subunternehmen.


    DHL ist der deutsche Postdienst, DHL-Express ist ein internationaler Kurierdienst. Verwirrend ist das beide identische Coporate Identity haben und du die Aufträge in der gleichen Filiale am gleichen DHL-Schalter machst. Für viele ist das optisch nicht zu unterscheiden.


    Grüße, Bahog Utot

    Es hat nichts direkt mit einer speziellen Klimaanlage zu tun, aber eine Klimaanlage ist in der Regel sehr teuer pro Monat. Und um etwas Geld zu sparen, lasse ich den Raum 2 bis 3 Stunden vor dem Schlafen gehen "eiskalt" runterkühlen. Das reicht bei uns aus, um die Kühlung nicht durchgängig im Betrieb zu haben. Ich kann wunderbar schlafen und spare auch noch Geld

    Ich habe mein Schlafzimmer auf der Ostseite. Die Wand wird höchstens bis 10 - 11 Uhr, je nach Jahreszeit, von der Sonne bestrahlt und liegt den Rest des Tages im Schatten. Mein Dach ist ganz helles grau, fast weiß, heizt sich unter Sonneneinstrahlung nur gering auf und gibt daher fast keine Strahlungswärme nach innen ab. Ich komme hier ohne Aircon aus. 2-3 Nächte im Jahr ist es so kalt das ich mir eine Heizung wünsche.


    Grüße, Bahog Utot

    Filipina war verheiratet, hat gemeinsame Kinder mit Filipino.

    Heiratet nachdem Deutschen: Filipino ist verstorben?!
    Wer kann das überprüfen?

    Die DBM wird eine Urkundenprüfung durchführen wenn ein Antrag zum Ehefähigkeitszeugnis gestellt ist. Von der DBM beauftragte Detektive werden vor Ort nachforschen und die Echtheit der Dokumente prüfen. Dabei wird auffallen wenn der Ehemann nicht verstorben ist, also keine Sterbeurkunde existiert oder diese gefälscht wurde.


    Grüße, Bahog Utot

    zuallererst, schließe die Jahresversicherung ab (ist billiger als für einen Flug)

    Reisekrankenversicherungen sind i.d.R. auf einen Reisezeitraum von 40-50 Tage beschränkt. Die Details findet man in klein gedruckten des Versicherungsvertrages. Abschluss einer 1jährigen Reisekrankenversicherung macht nur sinn wenn man mehrmals im Jahr Reisen unternimmt die innerhalb der zeitlichen Reisebeschränkung liegen.


    Für längere Reisen ist die Auslandkrankenversicherung gedacht. Diese gilt ganzjährig und kann i.d.R. bis 5 Jahre verlängert werden. Bei Abschluss muss lediglich eine Meldeadresse in D vorliegen.


    Grüße, Bahog Utot

    The Philippine Investors' Lease Act allows the long-term lease of private lands by foreign investors,


    Bist du Investor, willst auf den Phils investieren? Dann besorg dir erst mal das passende Visa damit du investieren darfst. Philippine Board of Investment


    Das philippinische Erbrecht sieht vor, dass das Vermögen des Verstorbenen zu 50% an den Ehegatten und 50% an Erben 1. Grades zu gleichen Teilen fallen.


    Bei ehelicher Gütergemeinschaft besteht das zu vererbende Vermögen aus 50% des Gesamtvermögens. Erben 1. Grades sind die Kinder und Eltern des Verstorbenen. Sind keine Kinder und Eltern des Verstorbenen vorhanden fällt das gesamte Vermögen an den Ehegatten. Durch Erbschaft kann auch ein Ausländer Eigentum an Grundstücken erlangen


    Grüße, Bahog Utot

    wo kann ich hier in Deutschland ein Touristenvisum für ein 2 monatigen Aufenthalt auf den Philis beantragen und welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

    Danke schön.

    Touristen Visa von der philippinischen Botschaft gibt es nur für 59 Tage, Verlängern musst du vor Ort. Office des Bureau of Immigration findest du hier in fast allen Städten.


    Du kannst aber auch ohne Visa einreisen, dann bekommst du 30 Tage Aufenthalt Visa frei. Das verlängerst du auf 59 Tage, Visa Waiver, Danach noch mal um 1 Monat verlängern. Nach 59 Tagen musst du die ACR-i Card beantragen, die gibt nur vor Ort, daher Visa von der Botschaft nur für 59 Tage.


    Möglich dass sich die Einreisebestimmungen nach der Corona Krise ändern und Touristen wieder ins Land gelassen werden.


    Bureau of Immigration Visa Waiver, EXTENSION OF AUTHORIZED STAY BEYOND 59 DAYS, ACR I-CARD


    Grüße, Bahog Utot

    Die Frage kann man zur Zeit nicht wirklich beantworten da zur Zeit wegen Coronavirus keine Flüge für Touristen stattfinden bzw. keine Touristen ins Land gelassen werden.


    Grundsätzlich, aus Erfahrungen der Vergangenheit, von einer Destination in Europa mit einem Zwischenstopp nach Manila und dann ein Domestic Flug nach Calbayog. Annehmbare Flugzeiten inklusive einem Zwischenstopp z.B. Frankfurt, Incheon/Süd Korea, Manila mit Aisana und Korean Airlines. Cathay Pacific via Hongkong, Auch über Arabische Länder, z.B. Emirates via Dubai, Quatar Airlines etc. sind in 15-20 Stunden machbar. Billigflüge mit Chinesischen Airlines, 2 Stopps und mehr sind billiger, dafür bist du dann 30-40 Stunden oder noch länger unterwegs.


    Zur Zeit weis niemand wann Touristen wieder auf die Phils fliegen können und welche Fluggesellschaft dann noch existiert und Flüge anbietet. Mach dir keine Hoffnung das du noch dieses Jahr auf die Phils kommst.


    Grüße, Bahog Utot

    Wenn in der Tat so wie geplant in den naechsten Tagen Leute mit dem Flugzeug oder der Faehre aus Manila oder Cebu ueberall auf den Philippinen hinreisen OHNE einen Swap Test machen zu muessen dann ist es nur noch ein kleiner Schritt bis sie auch wieder Touristen ins Land lassen!

    Die Zahl der Neuinfizierten steigt hier trotz Lockdown stetig, wenn auch langsam. Wenn in den nächsten Tagen alles gelockert wird sehen wir in ca. 2 Wochen sicher einen hohen Anstieg der Neuinfizierten. Mich würde es nicht wundern wenn man dann wieder zum ECQ zurückkehrt.


    Wenn man dann im Land nicht Reisen kann wird man auch niemanden Einreisen lassen, ausgenommen Sonderfälle wie OFW und alle Einreisende nach Ankunft in Quarantäne stecken.


    Hohe Infektionsraten wie in Europa kann das Land nicht Händeln. Da wird die medizinische Versorgung zusammenbrechen und das Land in Chaos versinken. Auch wird die Regierung die Bevölkerung nicht ewig durchfüttern können.


    Ich gehe davon aus das wir hier auf den Philippinen noch Monate, wenn nicht sogar Jahre mit erheblichen Einschränkungen bezüglich Reisen erwarten müssen.


    Grüße, Bahog Utot

    Ist eine 4 wöchige Reise vom 18. Juli an möglich oder sollte man aufgrund von mehreren Tagen Regen, Überschwemmungen etc davon absehen.


    Welche Inseln sind in dieser Zeit machbar und gibt es dort auch die Philippinen die man/wir erwartet (grüner Dschungel, weisser Strand, nette Leute, Kultur, Tempel etc).

    Die Philippinen haben verschiedene Klimazonen. Monsun ist im Norden ausgeprägt, im Süden ist von Monsun kaum etwas zu bemerken.


    Ferienziele im Süden, zu Mindanao gehörend, sind die Inseln Siargao und Camiguin. In den Visayas, etwas weiter nördlich, Siquijor, Bohol, Cebu (mit Bantayan Island, Malapascua und Camotes Islands).


    Weißer Strand haben fast alle vorgenannten Inseln, Dschungel gibt es hier nicht oder nur wenig ausgeprägt. Abenteuer Wildnis währe z.B. ein Besuch der Agusan Marsh oder eine Besteigung des Mount Apo auf Mindanao.


    Der Zeit werden keine Touristen ins Land gelassen. Wird sicher noch bis Ende des Jahres, Anfang nächsten Jahres dauern bis der Tourismus langsam wieder anläuft. Mach dir für dieses Jahr keine Hoffnung auf Urlaub auf den Philippinen.


    Bahog Utot

    Hier in Zamboanga gilt ab 16.5. GCQ. Die Bürgermeisterin versuchte dies noch

    zu verhindern und hat in Manila einen Antrag auf verlängerung der ECQ gestellt.

    Der wurde aber abgelehnt......also gibt es keine extra Kohle mehr. Ein Schelm wer

    Böses dabei denkt :D

    selbes hier in Butuan City. Der Mayor hat Butuan City auf ECQ gestuft, wurde aber von Manila zurückgepfiffen weil er dazu nicht ermächtigt ist. Hat dann eine Reihe Barangays unter ECQ gesetzt, was er leider darf.


    Grüße, Bahog Utot

    Vermutlich müsste sie dann für 10 -15 Jahre mind. die Mindestsumme pro Jahr + Strafzahlungen + Säumniszuschläge usw. zahlen! Bei solch einer langen Zeit wären vermutlich die Ersparnisse weg

    Ein in D bereits versteuertes Einkommen auf den Phils noch mal zu versteuern dürfte IMHO ein klarer Verstoß gegen das deutsch-philippinische Doppelbesteuerungsabkommen sein. Da werden sicher auf Regierungsebene noch ein paar Worte gewechselt.


    Grüße, Bahog Utot

    Momentan kommt man als "normaler Tourist" nicht ins Land, mit Ehepartner (also BB-Stempel) allerdings offenbar schon.

    Gott sei Dank level4, jetzt kann ich beruhigt schlafen. Ich befürchtete schon, dass ich alles verloren habe.

    ist deine Frau noch phil Staatsbürgerin, so bekommt sie den Balikbayan Status erneut nur wenn Sie länger als 1 Jahr ununterbrochen im Ausland war.


    Philippine citizen who has beencontinuously out of the Philippines forat least 1 year


    Warum liest du nicht die Dokumente die ich verlinke bzw. auf dessen Existenz ich hinweise.


    Grüße, Bahog Utot