Posts by Traeumer

    Hallo ,


    ich hatte mal einen Reisebericht von meinem Camotes Trip geschrieben , findest du hier Camotes , kannst dir ja mal durchlesen . Zu der Zeit war ein Padi Tauchshop neben dem Mangodlong Rock Resort , ob es den jetzt noch gibt , weiß ich auch nicht aber da könnte man ja mal nachfragen .


    Vielleicht ist das hier eine kleine Hilfe Camotes , was man da alles machen kann . Ja es gibt schöne Strände und viele Höhlen , ohne Tauchen wäre eine Woche vielleicht zu lang . Anreise je nachdem von wo du kommst , es gibt Fähren von Danao und welche von Cebu City .


    Gruß Träumer 8-)

    läuft das Konto denn unter Deinem Namen oder unter dem der PRA?

    ja das Konto läuft auf meinem Namen , war vor ca 10 Jahren so möglich . Erst hatte ich ja bei deiner Frage ein bisschen gestutzt und ich habe eben noch

    mal eine Bekannte gefragt , die gerade dabei ist für die Schwiegereltern das SRRV zu machen . Die soll jetzt bei der D.B.P ein Konto eröffnen das tatsächlich auf den Namen der PRA läuft . So wie ich das sehe ,heißt das , das sich die PRA jetzt die Zinsen ( in unbekannter Höhe ) von dem Deposit ihrer Member einverleibt. Was sie theoretisch dann noch alles mit dem Geld machen können, lassen wir mal dahingestellt . :dontknow:denken


    Ich hoffe ,das sie jetzt nich noch ankommen und von den älteren Membern einen Kontoumzug auf ihr Konto verlangen . :floet

    Zu dem Thema kurz von mir ,ich habe mein Deposit bei der BDO in Cebu City , die sich halt damals auf der PRA Liste der erlaubten Banken befand.


    Dort bekam ich jahrelang 1% Zinsen was ich in Ordnung fand , dann haben sie die Zinsen auf 0,1% runtergesetzt was natürlich ziemlich mies ist . Wäre vielleicht interessant ob man auf eine andere Bank wechseln darf und kann , wo es mehr gibt, falls es da eine gibt . Allerdings ist die Frage mit welchem Aufwand wäre das verbunden .:denken ( Und ja auf Metrobank time deposit bekomme ich 4,25% minus 20% tax z.B.)


    Gruss Träumer

    Hallo ,

    ja dann will ich mich auch mal kurz zu dem Thema melden .Habe heute meinen 10 Jahre DL bekommen . Das Medical hatte ich vorher bei OASIS so ne Art Privatklinik gemacht für 550 P . Dort nur kurz Gewicht, Größe , Blutdruck gemessen, ein lächerlichen Sehtest nur ein paar Nummern erkennen , mal linkes Auge zuhalten , dann rechtes und ein paar kleine Zahlen ablesen . Noch ein Formular ausfüllen ,ob man Krankheiten hat .unterschreiben fertig . Das ganze hat der Doc dann unterschrieben ohne das er mich überhaupt gesehen hat .


    Dann heute zum lokalen LTO , den Test hatte ich noch nicht gemacht , weil die beim Oasis meinte das geht hier nicht mehr online . Beim LTO habe ich dann gefragt , geht noch sagt der Guard ,aber nur wenn man sein eigenes Android Phone nimmt . :denken


    Der Guard setzte mich dann an einen Computer dort sollte ich einen Account im online portal anlegen , ging aber nicht, weil ich keine ACR Karte habe und dort meine SRRV Nr. nicht akzeptiert wurde . Dann wurde ich ins Office an einen anderen Computer gesetzt bekam einen Code und ein Passwort und loggte mich da ein ,wo ich dann den Test machte.


    Die Fragen waren ja teilweise echt bescheuert , über Kindersitze und darf man mit Code B auf dem Führerschein Motorbike fahren und wie hoch darf eine Handyhalterung höchstens vom Dashbord entfernt sein.:473 Na gut hab es trotzdem bestanden obwohl manche Sachen kann man echt nicht wissen.


    Dann die P585 bezahlt später noch Fingerabdrücke und Foto und fertig , es gab sogar Plastikkarten .:thumb


    Ich habe dann noch mal gefragt , also nach 4 Jahren soll ich erneut ein Medical machen und den Zettel dann bei der LTO einreichen und das müssen alle machen diese Prozedur hängt nicht vom Alter ab , soweit die Auskunft meiner LTO.


    Grß Träumer 8-)

    Gibt es die Raucherinsel im Montebello noch? Das Foto ist von 2018. Man musste immer irre weit latschen, um mal eine zu smoken.

    Not sure , habe nicht darauf geachtet , da Nichtraucher . Wenn ich mir dein Foto so anschaue vermute ich ,das war vielleicht die Gegend links vom Eingang da so um die Ecke , da stand nämlich auch ein Van/Bus und Motorbikes und ich sah da ein paar Leute . Da die Anlage recht groß ist , muss man halt ein bisschen laufen , ja nach dem wo man sein Zimmer hat . Zum Ausgang kann man sich aber mit dem Golfcart bringen lassen z.B. =)

    Hallo ,


    möchte mich hier auch noch mal kurz melden . Hotels mit gutem Frühstück in Cebu City wo ich bisher war , an erster Stelle natürlich das Marco Polo , auch im Summit Galeria hat mir das Frühstück Buffet gefallen und nun war ich gerade in diesem hier :



    das liegt in Banilad hinter der C-Mall und da gibt es ein super Breakfast Buffet für P799



    und für wen es eventuell wichtig ist so wie Leachim es gibt auch Wurst und Käse und gutes Wheatbread wie man auf dem folgendem Foto sehen kann




    Na dann guten Hunger


    Gruß Träumer =)

    Dagegen hat mir Moalboal in Nov. 2022 noch recht gut gefallen. :thumb

    Ich war Weihnachten 2023 nach über 5 Jahren mal wieder in Moalboal . Ja es ist einiges gebaut worden und wir mussten auch die Enviremental Fee bezahlen, es hat mir aber trotzdem noch ganz gut gefallen .Habe in Marcosas Cottages gewohnt , war sehr schön und ruhig dort und es gab sogar Nürnberger Bratwürste.


    Unsere Weihnachtsfeier haben wir u.a. mit der Vice Mayorin und ihrem schwedischen Mann im Arista Restaurant (im Quo Vadis) gefeiert ( das ist die Ex-Frau von Jürgen Ost , dem Deutschen der aber inzwischen ja auch schon verstorben ist .) Super Essen dort und die Party war auch nett .


    Kawasan Falls ist nicht mehr so schön , P200 Eintritt und ein Briefing muss man über sich ergehen lassen . Auch hat man dort aufgeräumt, neue Brücken alles zementiert und alle illegalen Structures abgerissen , Schwimmweste tragen ist jetzt Pflicht ( kostet aber nix extra ) , auch darf man nicht mehr zu level 2 und 3 , das ist für das Cannoneering reserviert . Fand ich also eher enttäuschend und werde dorthin nicht mehr zurückkehren .


    White Beach und Schnorcheln war so weit eigentlich wie immer .


    Gruß Träumer =)

    Hallo ,


    wurde letzte Nacht auch davon geweckt , bin in Cebu City im one central Hotel , 15 Stock , da hats auch gewackelt und auf dem Flur wurde es laut wiel die Leute alle über die Treppen nach unten wollten . Der zweite Aftershock war aber dann nur mild und danach habe ich nix mehr gemerkt .

    Hallo ,


    bekam eben erst einen Anruf und 5 minuten später wurde meine BBB ( von Balmer ) geliefert . Ein paar Dosen etwas eingedellt aber alles heil und komplett.


    Damit ist das Thema ( Balmer) für mich erledigt , nächstes Jahr LBC .


    Und tschüss


    Träumer =)

    Daher: macht Konto mit Brokerage in Deutschland auf, investiert, zieht auf die Philippinen und erklaert euch als Steuerauslaender beim Broker. Damit ist die Sache gut geloest.

    Ja genauso habe ich es gemacht , bin Steuerausländer beim DKB - Broker , habe nur Deutsche Aktien , hatte vor kurzem welche verkauft , keine Steuern gezahlt, habe Geld auf dem Termin und Tagesgeldkonto zahle für die Zinsen keine Steuern , bekomme Dividenden ( normalerweise werden die besteuert ) aber nicht, wenn sie wie in meinem Fall aus dem Steuerlichen Einlagekonto bezahlt werden .


    Träumer =)

    Update zum Insolvenzverfahren von gestern:

    Da ist der Eintrag ja , die Firma war ja eine OHG , das heißt eine Offene Handelsgesellschaft , die muss mindestens 2 gleichberechtigte Geschäftsführer haben , wenn ich mich recht entsinne war das er ,also Herr Balmer und sein Sohn . Und die haften bei Insolvenz nicht nur mit dem Gesellschaftsvermögen und die können zusätzlich mit der Geschäftseinlage und ihrem Privatvermögen uneingeschränkt in die Haftung gehen .Also erstmal wohl keine guten Aussichten , wenn ihr mich fragt .


    Von daher halte ich es auch für unklug von Herrn Balmer an einern Neustart zu glauben .


    Jeder enttäuschte Kunde dürfte das vertrauen verloren haben und nicht mehr zurückkommen .

    und die die einen neuen logistiker haben dürften auch weg sein


    Mit welchen Argument will er neue Kunden werben ?

    Das sowieso und laut dem Insolvenzeintrag ist der gute Mann jetzt 75 Jahre alt , vielleicht sein Sohn unter neuem Namen und er mischt dann da im Hintergrund ein bisschen mit . Aber ich denke mal im Moment haben die wirklich andere Probleme als an eine Fortsetzung zu denken . :floet

    Hallo ,


    habe heute ein Update von Jake Fernandez via text bekommen mit folgendem Inhalt :


    Quote

    we will deliver the boxes frome germany starting this week till next week for metro north and south luzon and for visayas and mindanao we will start the loading going to visayas and mindanao

    ja wenn denn meine Box diese Woche nach Cebu verschifft wird ist ja ok , mal schauen ob es dann vielleicht doch noch klappt ;)

    Hallo ,

    Wenn die bb-Sendungen zollfrei sind, wieso fallen dann Zollgebühren an und wenn ja, wie hoch sind die? Warum kommen da keine klaren Infos von Seiten des Herrn Balmer? Hat vielleicht jemand Zugang zu zollrechtlichen Bedingungen speziell, was die bb-Sendungen betrifft?

    Tja nicht so einfach , vielleicht sollten wir mal jemanden fragen , der das wissen müsste . Z.B den Herrn Brechelt von LBC , das wäre dann sozusagen unser

    Telefonjoker .:473

    die Sache wird aber immer verworrener. Sie hat vor einiger Zeit schon mal nachgefragt, da sagte man ihr, die Box sei schon auf dem Weg nach Mindanao...nun heisst es, die Box sei noch im Lager...man konnte aber keine Auskunft geben, ob meine Box auch von der geforderten Nachzahlung betroffen sei...müsste abgeklärt werden, da meine Box ja schon im September ankam.

    Ja das mit dem Weitertransport hat aber manchesmal auch länger gedauert und falsche Auskünfte darüber sind auch nix neues


    ich hatte bisher noch nie kosten bei den bb boxen , außer den üblichen für den karton und versender .

    ich auch nicht ,verschicke schon über 20 Jahre BBB , hatte aber auch noch nie einen Pleite ( Pech und Pannen ) wie jetzt bei Balmer . Sowieso vielleicht hat der Versender schon immer irgendwas an den Zoll bezahlt , das war dann im Preis inbegriffen und wir haben da nichts von mit bekommen , könnte ich mir vorstellen .


    Es war das erste Mal dass wir LBC benützt haben und ich muss sagen dass ich vollauf

    zufrieden bin

    Ich hatte ja auch erst bei ihm geschaut , da aber zu dem Zeitpunkt keine Abholung in BW möglich war , hatte ich dann anderweitig entschieden . Die nächste Box geht aber dann mit ihm .


    Übrigens ich habe noch ein interessantes Video entdeckt , ist schon 10 Monate her , Thema was passiert eigentlich mit verlassenen BBB beim BOC /Zoll:


    BBB


    Ich habe jetzt den Betrag für meine Box überwiesen , ob das richtig war wird sich dann noch rausstellen , jedenfalls halte ich euch auf dem laufendem .


    Gruß Träumer ;)

    Bei so einer EMail wäre ich sehr skeptisch. Nach meiner Meinung könnte es Betrug sein. Wer weiß ob diese Mail reiner Betrug ist. Ist es denn sicher das diese Mail wirklich von Herrn Balmer ist. Vielleicht ist auch seine Mailadresse gehäckt.

    War ich zuerst auch , die E-Mail Adresse wurde aber schon früher benutzt , außerdem waren auch Kdnr.und Abholort angegeben , komisch fand ich auch das die Mail auf Deutsch und Englisch war, aber vielleicht eine Standart Mail in der nur die Daten verändert wurden .

    Das heisst doch eigentlich, dass das von ihm noch geregelt wurde, also auch alles bezahlt wurde.

    Dazu unten mehr .

    misstrauisch würde mich auch die Aufforderung machen, das Geld per Remitly oder Wise zu schicken, ich würde direkt beim

    Forwarder nachfragen, dann weis man was los ist.

    Na ja wohl für die Leute , die von D. aus bezahlen , ich hab auch ein Konto bei der Metrobank , Überweisung kostet nix .

    Unter der Tel. Nummer, die Balmer angibt, Herrn Jake Fernandez (Forwarder) per Whatsapp oder Viber zu erreichen, ist nicht richtig.

    Ok ich habe da eben angerufen , beim ersten Mal hat sofort Frau Jake Fernandez abgenommen ( habe kein Viper oder Whats up ) . Sie ist ja wohl für die BBB von Herrn Balmer auf den Philippinen zuständig . Dann habe ich also gefragt , wofür diese P1200 sein sollen . Sie sagt der Container ist in Manila und wartet auf Zollfreigabe und Herr Balmer hat kein Geld um den Zoll zu bezahlen . Deswegen die Anfrage an die Kunden , diese P1200 sind also für die Zollgebühren und für den Forwarder zusammmen . Wenn der Zoll bezahlt ist ,sollen die Boxen weiter versendet werden .


    Einige hätten schon bezahlt , was aber wenn nicht alle zahlen ? Mmmmmmmm ? Also ich tendiere eher dazu ,das zu bezahlen . Der Verlust wäre zur Not zu verschmerzen, allerdings würde es mich ärgern wenn ich die Box dann doch nicht bekommen würde .:denken

    Hallo es gibt News ,


    ich bekam eine Mail von Herrn Balmer ( oh Wunder ich glaub der liest hier mit ) mit folgendem Inhalt ( also die wesentlichen Dinge )


    Quote

    Sehr geehrte*r Kunde.....

    zu unserem großen Bedauern müssen wir Sie leider darüber informieren, dass wir Insolvenzantrag gestellt haben. Es geht uns heute um Ihr Anliegen, Ihre Balikbayan Sendung noch vor Weihnachten an Ihre Lieben zu auszuliefern .

    und weiter


    Quote


    Der Container mit Ihrer Balikbayan Sendung kam am 19. Oktober 2023 im Hafen von Manila an und wartet derzeit auf die Zollabfertigung. Für die weitere Abwicklung bitten wir Sie um Ihre Hilfe bzw. Ihre finanzielle Unterstützung, indem wir Sie um eine zusätzliche Zahlung in Höhe von ca. 1.200 PHP pro PinoyBox direkt an unseren philippinischen Partner bitten. Nachfolgend finden Sie den genauen Betrag und weitere Zahlungsdetails ,

    (das Metrobank Konto in Alabang Hills in Muntinlupa von seiner Ehefrau Maxima Gaccion )

    ok gute Nachricht , die Box ist in Manila , etwas komisch finde ich jetzt die zusätzliche Zahlung , wie soll man das verstehen ? Also er ist Pleite und kann den Forwarder vor Ort nicht mehr bezahlen ? Gut an den P1200 soll es dann nicht liegen , wenn ich dann meine Box bekomme .


    weiter heißt es :


    Quote

    Um unnötige Bankgebühren zu vermeiden empfehlen wir dringend, Unternehmen wie WISE oder REMITLY zu nutzen,


    BITTE BEACHTEN SIE: Leisten Sie Ihre Zahlung nicht an uns bzw. unser Geschäftskonto.


    Seien Sie versichert, dass wir Sie über den Status Ihrer Boxen auf dem Laufenden halten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an meine Ehefrau Maxima Gaccion oder Herrn Jake Fernandez auf den Philippinen:

    dann Kontaktmöglichkeiten


    Quote
    • Frau Maxima Gaccion Email: maxima@pinoybox.de
    • Frau Maxima Gaccion: +49 7133 22722 …. Oder
    • Herr Jake Fernandez: +49 7133 22733 (Mac Ocean Waves Cargo System) ….. oder
    • Herr Jake Fernandez: +63 915 007 0827 (Viber oder WhatsApp)

    Vilen Dank für Ihr Verständnis und für Ihre Kooperation.


    Erhard Balmer

    hat noch jemand eine Mail mit der Bitte um zusätzliche Zahlung erhalten ? und was haltet ihr davon ?:denken


    Träumer

    Hallo ,

    ich hab es auch gerade gesehen auf der Webseite von BestBalikbayan :


    und woher weiß ich , das meine Box überhaupt noch in den Container gekommen ist und unterwegs ist oder noch im Lager steht ?


    Von mir aus kann er den Betrieb auch irgendwann wieder aufnehmen , für mich ist der so oder so für immer gestorben ...:floet

    Meinst Du jetzt BBS (BingerBalikbayanService) oder Bestbalikbayan Balmer?

    sorry ich meine natürlich Bestbalikbayan Service Europe , wohl falsche Abkürzung

    Der Forwarder heisst MAC OCEAN WAVES Cargo System CO.

    danke ist das diese Nr . +63 2 7904 8817 die du angerufen hattest ?


    also meine Box wurde am 23.8 abgeholt am 25.8. sollte der Container beladen werden , ob die da vielleicht mitgekommen ist , weiß ich nicht . Und der nächste Container der erst noch auf der Webseite stand ( 15.9.) wurde ja gecancelt . Also weiterhin nur unbekannte ......