Posts by Traeumer

    Hallo liebe Fans , Freunde und Forumsiker ,


    Intro ***


    ich habe mal wieder was schönes für euch zu berichten . Ich war für 2 Tage auf Bantayan Island und es war sehr nett , kann euch von Drama bei Ankunft und dann von unserer interessanten Inseltour einiges ( auch neue Sachen ) erzählen . Ab morgen geht es los mit den Bildern und dem Bericht , denn es noch einiges an Arbeit die ganzen Fotos zu sichten, die besten auszusuchen und zu sortieren .

    Ich hoffe natürlich ihr seid dabei und nicht vergessen ein Like ist gut für den Schreiber und für die Motivation .=)


    Gruss Träumer 8-)

    Hallo ,

    Ich plane auf die Philippinen auszuwandern. Ich bin alleinstehend und habe auch nicht (mehr) vor, eine Partnerschaft oder Liebschaften einzugehen

    als ich heute morgen in der Gym war ,musste ich irgendwie an dieses Thema denken und ich möchte mich da auch mal kurz zu äussern .Erstmal finde ich den Gedanken völlig ok , ich habe ja zwischenzeitllich hier auch mal ein knappes Jahr alleine gelebt . Ich finde es wirklich wichtig , das man was mit sich anfangen kann bzw . ein paar schöne Hobbies hat . Und zwar meine ich damit nicht Wein, Weib und Gesang sondern eher sinnvollere Sachen .Also das man sich ernsthaft damit auseinandersetzt , was mache ich denn den ganzen Tag auf den Philippinen , wenn ich dort alleine lebe ? Ich habe z.B. mal einen Italiener auf Malapascua getroffen , der hat liebend gerne gemalt , ein anderer Ausländer hatte ein etwas größeres Teleskop , wo er dann Nachts oft den Sternenhimmel beobachtet hat , sowas z.B. finde ich irgendwie toll .


    Ich z.B. gehe 1-2 mal die Woche schwimmen ( je 1000m) , gehe 1-2 mal die Woche in die Gym , dann noch zur Massage . So daß ich erstmal das Gefühl habe , ich tue was für die Gesundheit und außerdem hab ich halt noch ein bisschen was um die Ohren . ( Auch wenn ich jetzt nicht mehr alleine lebe )


    Ansonsten, alles andere wird sich dann schon ergeben :thumb


    Träumer 8-)

    PAL ist noch nicht Pleite , Lucio Tan hat noch mal $60 Millionen nachgeschoben , die wohl von einem Verkauf eines Property aus Boracay stammen .


    Quote

    Philippine Airlines, the country’s flag carrier, is holding up, thanks to $60 million in fresh financing from its chairman, taipan Lucio “Kapitan” Tan, belt-tightening measures accepted by employees, and proceeds from the sale of a prized property in Boracay.


    mehr Details dazu hier   :D

    Hallo ,

    ein kleines Update . Heute wurde meine original Geburtsurkunde von der Philpost geliefert ( P112 sind zu bezahlen ) , die war per Einschreiben etwas über 6 Wochen unterwegs . Auch die Original Abmeldung war schon vor 2 Wochen angekommen . Also per Einschreiben scheint zumindest bei mir, zu funktionieren . die Gebühr an das Standesamt waren Euro 14,50 . Immerhin brauchte ich keinen teuren Kurierservice .


    Nun schaue ich immer mal auf die Appointment Seite der DBM für einen Termin für die Reisepasserneuerung , bis jetzt ist da immer alles ausgebucht für die nächsten 3 Monate , die scheinen ja gut zu tun zu haben .


    Träumer 8-)

    normal muesste die doch schon Jeder haben.


    also bis jetzt sieht es wohl so aus


    Quote

    Meanwhile, project implementer Philippine Statistics Authority (PSA) reported 20.133 million Filipinos have completed the first step in registering for the national ID system.


    und ab April ( steht aber nicht welches Jahr :happy) sind wir dran ( public ) )


    Quote

    House-to-house registration will be finished by the end of the month, and starting April, the PSA will open Step One of the registration process to the public.



    Mal sehen , wann sich hier jemand sehen lässt , oder auch nicht ;) ( die vom Census waren ja auch noch nicht da )

    Grund Nr 1: Die freundlichen Menschen dort sind nur so freundlich zu Euch Kanos wenn sie versuchen Geld zu generieren...Wenns kein geld gibt vom Kano wird auch nicht gelächelt..

    Das kann ich so nicht bestätigen , klar gibt es das , aber von mir gibt es ja eh kein Geld und ich werde trotzdem öfters angelächelt, natürlich sieht man es jetzt nicht so häufig , wegen dem Maskentragen .

    Wenn sie euch mögen würden...würden sie euch nict als kanos bezeichnen...kano ist übrigends ein wort für amerikanos...also fremde feinde...für die phipsen seid ihr Langnasen alle kanos...die unterscheiden gar nicht...

    Auch das kann ich so nicht bestätigen , Kano ist nun mal einfach der Überbegriff für Ausländer und den meisten ( besonders die, die noch nie im Ausland waren ) fehlt halt das Wissen , verschiedene Nationalitäten zu unterscheiden . Oder wissen die Pinoys , aha der Kano trägt Birkenstock Sandalen und schwarze Socken , das ist ein Deutscher ? :473

    ich lebe hier 15 Jahre und habe noch nie gehoert, das ein Pinoy einen Auslaender als Kano bezeichnet,

    Doch , das höre ich ziemlich oft hier in meinem Umfeld , zwar ist das vielleicht nicht unbedingt immer wertfrei ,allerdings ist das auch nicht grundsetzlich negativ gemeint . 8-)

    Falls ihr davon noch nicht gehört habt , der national ID ist doch schon im Anmarsch und zwar auch für residents alien ( also für uns von der Erde und auch alle anderen vom Mars , Alpha Centauri usw.:473 )


    Quote

    In August 2018, Duterte signed the Philippine Identification System Act (PhilSys) into law to establish a single national ID system for Filipino citizens and resident aliens.


    Rudy Duterte hat seinen ID schon bekommen und den schon stolz in der Öffentlichkeit gezeigt .


    hier lesen


    Träumer :D

    Nun gut das nicht immer alles super toll läuft bei der PRA ( und auf den Philippinen ) ist wohl jedem bekannt . Dennoch muss man sich mit denen arrangieren . Wenn man kann , sollte man das PRA in Manila ( ohne Marketer ) machen , annsonsten bin ich eigentlich froh das Visa zu haben , einmal im Jahr bezahlen und den ID erneuern und das wars dann . 8-)

    Und was ist wenn wir nach Cebu fliegen wollen

    für Cebu City wird weiterhin ein Test verlangt , weil es der Mayor so will .

    Quote

    CEBU, Philippines — Unlike Cebu province, Cebu City will still require a negative RT-PCR test result for travelers to the city, a move that earned the nod of the Department of Health-7 and an official from the Inter-Agency Task Force (IATF) in the Visayas.

    Cebu City Tourists


    obwohl in diesem Artikel steht Med Cert , man braucht kein Medical Certificate mehr


    Quote

    MANILA, Philippines — Travel authority from police and medical certificates from the place of origin will no longer be required under the streamlined travel protocols, according to the Department of the Interior and Local Government.

    DILG spokesman Undersecretary Jonathan Malaya yesterday said that under the harmonized national protocols, these two documents would no longer be required by any local government unit for land, air and sea travel.

    so steht in dem ersten Artikel , den ich verlinkt hatte , zumindest für Cebu Province Tourists noch etwas anderes

    Quote

    Also, Cebu province-bound tourists are still required to present a medical certificate issued by a reputable doctor within seven days from the date of their travel.

    Also was denn nun ? :denken

    Eventuell für Carldld interessant :


    Quote

    Zamboanga City will still require visitors to the city to take RT-PCR swab tests despite the decision of the policy-setting Inter-Agency Task Force for the Management of Emerging Infectious Diseases to scrap the requirement.


    Quote

    Mayor Maria Isabelle Climaco-Salazar says only those who test negative for COVID-19 will be allowed to enter the city.

    The city will no longer require medical certificates and travel authorities.

    gefunden hier

    Es gibt gewisse Erleichterungen für domestic travel.

    Das finde ich ja erstmal gut , das würde heißen keinen Test und keine Quarantäne ( wenn keine Symptome festgestellt wurden ) . Allerdings habe ich noch ein paar Monate Zeit bis ich nach Manila muss und es kann sich halt noch wieder etwas ändern . Immerhin geht es in die richtige Richtung .:thumb

    PLDT hat zur Zeit scheinbar ueberall Probleme, ich habe auch diese mail bekommen. Habe gestern den ganzen Tag meine Bank angerufen, da kam immer " not in service", heute war ich bei meiner Bank, sie sagten mir zur Zeit haben sie Probleme mit PLDT Landline.

    Ja kommt mir auch so vor , aber nicht nur zur Zeit ,sondern schon länger , funktioniert halt ne Zeit , dann wieder weg . Ärgerlich weil halt auch viele Leute das Internet jetzt zum Arbeiten brauchen , wenn es dann so unzuverlässig ist , ist echt nicht schön . Ich habe noch ständig Probleme mit dem 2.4 Ghz Wifi , das so oft unterbrochen wird , das 5G hingegen nicht . Muss mich da noch mal drum kümmern .

    Hier ist mal ein interessanter Artikel mit etwas aktuelleren Touristenzahlen , Local Tourists


    da geht es unter anderem um Boracay


    Quote

    In Boracay Island in Aklan, the first tourist site to reopen for business in June 2020, domestic tourist arrivals have barely picked up. From February 1 to 21, regional tourism data showed 11,278 tourists visited the world renowned beach, all set to beat January’s 11,898 but down from December’s 15,307.

    Als Grund für die geringen Besucherzahlen werden immer noch die strengen und teuren Auflagen / Test usw. genannt .


    auch in Baguio sieht es nicht so rosig aus


    Quote

    In Baguio, around four-hour drive from Metro Manila, 14,855 local tourists visited last month, down 22.8% from December.

    oder hier Bohol

    Quote


    In Bohol, local visitors reached only 1,066 in February 1-19, 2 months since it started accepting tourists again.


    und ähnliches in El Nido / Palawan


    Quote

    In El Nido in Palawan, back to business since October, things were likewise not improving. Hotels are seeing occupancy rates of 20-30% no different from last year when lockdowns were more stringent.


    Also nur der domestic Tourism bringt es nicht wirklich


    Quote

    With foreign borders heavily still heavily regulated, the Philippines is banking on domestic tourism to counter last year’s drastic fall in foreign tourism revenues to just P82 billion. But while the weather may be on its side, its previously ardent beach lovers are just not about to go out.

    Mr. Duterte please allow foreign tourists to enter the country ;)


    Träumer =)

    Das schönste Paradies unter Palmen am Strand in der Provinz geht einem irgendwann auf den Zeiger!

    Das kenne ich aus eigener Erfahrung , 12 Jahre Insel Leben hatten auch irgendwann ihren Reiz verloren und durch meine Ex bin ich in einer Kleinstadt im Norden Cebu 's ( die immer größer wird ) gelandet . Selbst nach der Trennung von ihr bin ich hier geblieben , weil es soweit auch von der Lage her ,ok ist . Von hier kann ich auch mal tagsüber zum Schwimmen nach Bantayan Island rüber , morgens hin, abends mit der Fähre zurück , habe ich auch schon gemacht . Auch kann ich nach Cebu City , wenn was wichtiges anliegt . Und rundherum neue Straßen mit wenig Verkehr ,von daher fühle ich mich hier eigentlich ganz wohl .;)

    Vor allem die schlechte medizinische Versorgung (man wird ja nicht jünger)

    Unser Provinzhospital wird massiv ausgebaut , bzw. da entsteht ein riesiger Neubau , mal sehen was das wird ,wenn das mal fertig ist , sollen da auch Operationen durchgeführt werden . Es tut sich also schon ein bisschen was auf dem Sektor .


    Träumer =)

    Ich kann dazu nur folgendes sagen , weil der Vater meiner Madame letztes Jahr in Rente gegangen ist und der musste dafür extra ein Bankkonto einrichten , zwar erst mit Hindernissen aber dann hat es bei der PNB doch noch geklappt . Da kann er dann jeden Monat seine Rente mit der Bankkarte abheben . Sonst kann ich mich erinnern ,gab es glaube ich Schecks mit der Post , die dann in der Bank eingelöst werden konnten .


    Träumer 8-)

    Warum interessiert man sich für die Philippinen ?


    Vielleicht weil ich bei meinem ersten Urlaub vor ca 28 Jahren mitbekommen habe , das es da immer schön warm ist , es gute Strände und Inseln gibt , die was von Südseefeeling haben , wovon ich immer geträumt habe . Und natürlich auch, weil es da nette hübsche Mädels gibt und eine meist freundliche Bevölkerung . Das alles und noch viel mehr hat dazu beigetragen ,das ich die Philippinen zu meiner Wahlheimat gemacht habe und auch vorhabe da meinen letzten Lebensabschnitt dort zu verbringen . ;)