Etwas Vergessen?


  • logmaster meint damit,dass wen ich Krank werde zb.eine OP ansteht ich nach D fliegen kann,um mich operieren zu lassen!


    Vor dem Modell kann ich nur eindringlich warnen; zu viele habe ich in den letzten Jahren erleben dürfen, die aufgrund eines Unfallereignisses oder weil ihr malader Zustand verhinderte, das irgendeine Airline sie noch trnsportierte dazu geführt hat, das sie unter elendigen Umständen hier zu Tode gekommen sind; oft unter grossen Schmerzen.


    Das klappt halt nur bei Diagnosen mit planbaren OPs.


    Eine Absicherung für Unfallrisiken und OPs, einschl. Intensivstation, halte ich persönlich für unabdingbar - ist ja auch nun wirklich bezahlbar auch wenn die "Experten" hier immer etwas anderes zu wissen glauben!

  • bonbon
    schaue mal hier im Forum unter Philippinen Allgemein:
    Versicherungsvertreter gesucht für Blue Cross
    da gibts Expats die aus Erfahrung Ratschläge geben können.

    Der Sinn des Lebens besteht nicht darin ein Erfolgreicher Mensch zu sein

    sondern ein Wertvoller !


    -Einstein-


  • Eine Absicherung für Unfallrisiken und OPs, einschl. Intensivstation, halte ich persönlich für unabdingbar - ist ja auch nun wirklich bezahlbar auch wenn die "Experten" hier immer etwas anderes zu wissen glauben!

    Almdudler


    Werde ich ja auch machen, und zwar sofort nachdem wir auf den Philippinen ankommen.Habe ja nur Gogobo mitgeteilt,was logmaster damit meint.

  • Zum zweiten, Versicherung bei Blue Cross: da gibt es soviel ich weiss auch eine billigere Variante
    und in deinem Alter noch möglich.Ab 60 aufwärts wird es immer schwieriger und grössere Vorerkrankungen

    Gogobo


    Da hast du Recht,und ich habe auch schon ein paar Infos darüber gesammelt!
    Und bis jetzt habe ich NOCH keine Vorerkrankungen (Hoffe es bleibt so )

  • Das Budget fuers Lehrgeld zum Einstieg in die Philippinen!
    !


    Dann mal eine Frage an dich, den Philippinenexperten, wie hoch muß denn für das Lehrgeld, das Budget sein? Da kannst du bestimmt verlässliche Zahlen.nennen, wieviel Lehrgeld war es bei dir?

  • Mach Dein Ding.
    Auf eine Krankenversicherung für den Notfall solltest Du nicht verzichten.
    Wenn es richtig teuer wird, kann Dir auch Deine Frau nicht mehr helfen,
    selbst wenn sie sich auf den Philippinen auskennt, was ich nicht
    bezweifeln will.....


    Google mal nach BDAE. Die sind zumindest für Thailand eine gute Wahl, wenn man
    noch einigermassen gesund ist. Versicherungsschutz lebenslang nach deutschen Standards.

  • Google mal nach BDAE. Die sind zumindest für Thailand eine gute Wahl, wenn man
    noch einigermassen gesund ist. Versicherungsschutz lebenslang nach deutschen Standards.

    sanukk
    Danke für den Tipp,aber für mich und meine Frau zu Teuer,weil man die eine oder andere Leistung nicht ausschließen kann.
    Was man bei zb. Blue Cross machen kann.