Welche Botschaft für Schengen-Visa bei Europa Rundreise?

  • Ein Bekannter von mir, Filipino, möchte eine Europa-Rundreise machen. Niederlande, Deutschland, Tschechien, Österreich. Es gibt keinen besonderen Schwerpunkt auf ein bestimmtes Land. Die Reiseroute ist möglicherweise in der ganannten Reihenfolge, lässt sich bei Bedarf aber anpassen. Wenn ich mich nicht täusche darf er also bei jeder der beteiligten Botschaften das Schengen-Visum bneantragen, oder? Guter Job und ausreichendes Einkommen auf den Philippinen ist vorhanden, d.h. Rückkehrwilligkeit oder Finanzierung sollten keine Probleme darstellen.


    Meine Frage: Habt ihr Empfehlungen, bei welcher Botschaft (Niederlande, Deutschland, Tschechien, Österreich) die Anstragstellung am angenehmsten ist? Ich meine im Hinblick auf Terminvergabe, gute Organisation, allgemeine Handhabung, etc.

  • Das Land wo der längste Aufenthalt geplant ist wird zuständig.


    Wir hatten den Fall gerade im Familienkreis. Da er den Reiseplan und Buchungen vorlegen mußt wird sich daraus der Schwerpunkt ergeben.


    Gleichlautende Antwort kam aus Deutschland, Niederlande , Österreich und Belgien. Wobei Belgien als Erklärung hinzufügte, das An und Abreisetag nicht als volle Tage zählen für die Schwerpunktermittlung ;)


    Liegt kein Reiseplan vor wird es eng, der war von allen gewünscht. Tschechien hatten wir nicht drin ggf. kannst du da mal nachfragen ob die das anders handhaben.
    Stand Mai 16. In unseren Fall wurden die Niederlande Visaerteiler, das relativ problemlos. Auch hier war Geld kein Problem, da er Angestellter im höheren Beamtendienst, sie selbständig mit mehreren Geschäften.
    Viel Erfolg!

    Es grüßt Andre



    [align=center]

  • Spanien soll eher freundlich gesinnt sein bei Schengenvisa:floet Liegt zwar nicht auf deiner Route, aber die kann man ja anpassen! Bei genügend Geld und entsprechender Rückkehrwilligkeit, sollte das aber überall durchgehen :hi

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • Danke für die Antworten. Wenn die Reisetage zählen, dann wird es wohl Deutschland werden (das liegt schlichtweg daran, dass Deutschland deutlich größer ist als die Niederlande, Tschechien und Österreich und man dort mehr Orte besuchen kann). Ich habe gerade nachgesehen, immerhin gibt es ausreichend Termine für Schengenvisa bei der DBM, also halb so wild.


    Noch eine kleine Frage: Klar ist, einen detaillierten Reiseplan vorzulegen. Aber geplante Flüge/Busfahren/Zugfahrten müssen vor der Antragstellung noch nicht gebucht werden, oder? Bzw. Habt ihr Erfahrungswerte, wie viele Buchungen für so eine Rundreise ca. gefordert werden. Ich meine, gerade bei Strecken die man mit Bus/Zug fährt würde man gerne flexibel bleiben und erst vor Ort entscheiden, ob man 2 Tage früher oder später fährt. Oder, wenn ich ihn mit dem Auto in Prag abhole und nach Wien mitnehme, dann ist das auch nicht buchbar, ich könnte aber einen entsprechenden Brief an die Botschaft verfassen, oder ist das dann Overkill?

    Edited 2 times, last by trivial ().

  • Ich möchte doch noch einmal nachfragen: Wie genau müssen Buchungen für den Reiseplan bei Visa-Antrag vorgelegt werden?
    Die Sache ist, ich möchte meinen Bekannten mit dem Auto in Prag abholen und er kann dann ein paar Tage bei mir in Wien übernachten. Das ist ja ein völlig normaler und nachvollziehbarer Vorgang.


    Habt ihr eine Einschätzung: Reicht es, wenn er das einfach so sagt? Oder sollte ich einen Brief an die Botschaft aufsetzen, wo ich schriftlich versichere, dass ich ihn abholen werde und er bei mir übernachten wird?

  • Oder sollte ich einen Brief an die Botschaft aufsetzen, wo ich schriftlich versichere, dass ich ihn abholen werde und er bei mir übernachten wird?

    Könnte aber auch nach hinten losgehen.
    Schließlich soll es ein Touristen und kein Besuchsvisum sein.

    Quote from DBM Toristenvisum 3.

    Hotel-Voucher oder Bestätigung des Hotels/ Pension, dass die Unterkunft bereits bezahlt wurde

    http://www.manila.diplo.de/con…/6359121/MB_Tourismus.pdf
    Also evtl. buchen und rechtzeitig kostenfrei stornieren.

  • Könnte aber auch nach hinten losgehen.
    Schließlich soll es ein Touristen und kein Besuchsvisum sein.

    Also, mein Bekannter reist zwei-einhalb Wochen alleine durch Deutschland und Tschechien. Und dann nehme ich ihn für eine überschaubare Strecke mit dem Auto mit und er kann 3 Tage in meiner Wohnung schlafen. Wenn die Botschaft das möchte, kann er auch ein Besuchsvisum beantragen, die Anforderungen sind ohnehin de facto gleich, aber denkst du wirklich, dass diese Reise ein Besuchsvisum ist?!? Ich unterschreibe keine Verpflichtungserklärung (er reist auf eigene Kosten), und mein Seelenheil hängt nicht davon ab, ob er in Europa Urlaub macht oder nicht. Aber ich lasse mir in unserem freien Staat nicht schlechtreden, dass ich mit Freunden in Prag ein paar Bier trinken gehe, dass ich sie mit dem Auto nach Wien mitnehme, und dass sie bei mir übernachten, wenn sie in der Stadt sind. Denn, normale Menschen machen das so.


    http://www.manila.diplo.de/con…/6359121/MB_Tourismus.pdf
    Also evtl. buchen und rechtzeitig kostenfrei stornieren.

    Willst du andeuten, er solle lügen?!?


    Darum würde ich gerne noch einmal fragen: Gibt es Erfahrungswerte, welche Nachweise für ein Schengen-Visum (Tourismus oder Besuchsvisum) erforderlich sind, wenn jemand auf eigene Kosten eigenverantwortlich durch Europa reise und dabei ein paar Tage bei einem Freund übernachtet.

  • Schließlich soll es ein Touristen und kein Besuchsvisum sein.



    Ich denke, dass hier die Genzen auch fließend sind. Es ist ja nicht verboten, mit einem Touristenvisum jemanden zu besuchen.


    Es wird hier auch so sein, dass der Hauptzweck entscheidend ist, und dass ist dann in diesem Fall das Touristenvisum.


    Die Sachen mit dem Anflug in Prag und Weiterreise nach Wien muss nur genügend plausibel begründet werden... falls die DBM überhaupt danach fragt.


    Wenn die Verwurzelung auf den Philippinen genügend nachgewiesen ist (Einkommen, Arbeit) sehe ich dort keine Probleme.