Flug nach Cebu über Guangzhou

  • Hallo,


    kennt sich vielleicht jemand aus, wie es funktioniert wenn ich 1 Flugticket von Frankfurt nach

    China, Guangzhou kaufe, und 1 Flugticket von dort nach Cebu, mit Cebu Pacific.

    Wie ist es dann mit dem Umstieg in China?


    Es ist kein Zwischenstopp, es sind 2 separate Flüge, wo ich ein paar Stunden Zeit zum

    Umsteigen hätte, und die 2 Fluggesellschaften arbeiten nicht zusammen.


    Kann man das Gepäck in Frankfurt so einchecken, dass es automatisch nach Cebu mitfliegt,

    oder muss ich es in China abholen und dann wieder einchecken? Brauche ich dann ein Visum?

    Und wie wäre es wenn ich nur ein Handgepäck habe? Komme ich dann von dem Arrival Bereich

    in China direkt zu dem Departure Bereich für den Flug nach Cebu?


    Danke

  • Ich würde davon abraten, solange nicht mindestens 1 Tag zwischen den Flügen ist.


    selbst wenn du pünktlich ankommst, musst du Koffer abholen und wieder ein checken.

    Ich denke nicht, dass es möglich ist Koffer bis Cebu durch checken zu lassen, sofern es nicht ein Ticket ist.


    wenn auch nur der Flug zu spät ankommt und du den Anschluss Flug verpasst, kannst dir neuen Ticket kaufen!


    schau lieber nach einem Ticket! Ist definitiv sicherer.

  • Ich würde davon abraten, solange nicht mindestens 1 Tag zwischen den Flügen ist.

    Was soll diese Aussage denn? In ein paar Stunden ist alles erledigt!


    Der Pax muss halt in China einreisen und sein Gepäck abholen und dann wieder ausreisen.


    Warum soll das einen Tag dauern? Ein paar Stunden sollte man schon einplanen denn Immigration beim Reinkommen kann sehr lange dauern und der Security Check beim Rausfliegen ist speziell in China sehr langsam!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • und woher weißt du das die Maschine aus Deutschland pünktlich kommt?

    Mir wäre das Risiko zu hoch!


    I

  • Aus eigener Erfahrung mit China Southern Airlines im April diesen Jahres kann ich sagen, dass man unter einer bestimmten Anzahl an Stunden Aufenthalt (genaue Zahl hab ich leider nicht mehr im kopf, ich glaube aber es waren 8 ) in China kein Transit Visum bekommt, d.h. auch sein Gepäck nicht selber umladen kann, insofern denn mit 2 verschiedenen Airlines geflogen werden soll.


    In Guangzhou bekommt man ein Transit-Visum für 72h, gerechnet ab 0 Uhr des Folgetages für lau.


    Allerdings sollte man hierfür genug Zeit einplanen, ca. 2h nur für das Visum...

    Mal eben rein und wieder raus geht nicht, egal wann man ankommt.


    Daher entweder kurzen stopover mit ein-und derselben Airline wählen, oder einen etwas längerenAufenthalt mit womöglich 2 verschiedenen Airlines, bei dem man die Gewissheit hat, den Anschlussflug zu bekommen.


    BTW Guangzhou kann man sich ruhig mal anschauen,ist nichts verkehrtes.

  • Risiko bleibt aber nicht so hoch, dass man einen Tag zum Umsteigen braucht.


    Edit: Beleidigung gelöscht. So etwas hat hier nichts verloren! Bitte sachlich diskutieren! ...trivial

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • und woher weißt du das die Maschine aus Deutschland pünktlich kommt?

    Mir wäre das Risiko zu hoch!


    I

    Risiko bleibt aber nicht so hoch, dass man einen Tag zum Umsteigen braucht.


    [...] Persönliche Diskussion entfernt. Bitte sachlich bleiben ... trivial


    aber du geht davon aus, dass man pünktlich ankommt und alles einbahnfrei funktioniert, Koffer kommt schnell ich komme zügig aus der Sicherheitskontrolle beantrage Transitvisum( was man unter einer bestimmten Stunde Aufenthalt nicht bekommt) gehe raus Check in geh wieder durch die Sicherheitskontrolle und laufe zum Gate.
    es reicht das man zu spät landet oder das Transitvisum mal länger braucht und zack ist der Anschlussflug weg und man darf sich ein neues Ticket dann ganz günstig am Schalter kaufen.

    Ist der Aufenthalt unter 8 h wie einer vor dir Schrieb, darf ich den Transitbereich nicht verlassen und kann man kein Koffer vom Fenster kreisen sehen.


    wozu dieses Risiko eingehen, wo es doch kaum günstiger sein wird, direkt den Flug nach Cebu oder Manila aus Deutschland in einem Ticket zu kaufen!

  • Ich bin mir nicht sicher, ob man in dieser Konstellation überhaupt in Deutschland einchecken kann. Es wird immer geprüft, ob man ein gültiges Visum hat. Beim Weiterflug mit dem gleichen Ticket geht es natürlich auch ohne. Ob das 5J Ticket anerkannt wird ist für mich fraglich. Noch komplizierter stelle ich mir das einchecken für den Rückflug vor.

    Gruß,

    Dirk

  • und woher weißt du das die Maschine aus Deutschland pünktlich kommt?

    Mir wäre das Risiko zu hoch!

    Ich hätte eher bedenken bei dem J5 Flug. Die machen was sie wollen. Meist zu spät, aber auch mal früher.Das streichen eines Fluges ist bei denen die Königsdisziplin. Ich habe die auf der Blacklist. :hi

    „Die Herrschaft der Dummen ist unüberwindlich, weil es so viele sind, und ihre Stimmen zählen genau wie unsere.“



    Albert Einstein

  • und woher weißt du das die Maschine aus Deutschland pünktlich kommt?

    Mir wäre das Risiko zu hoch!

    Ich hätte eher bedenken bei dem J5 Flug. Die machen was sie wollen. Meist zu spät, aber auch mal früher.Das streichen eines Fluges ist bei denen die Königsdisziplin. Ich habe die auf der Blacklist. :hi

    das kommt natürlich noch hinzu!


    Wozu so umständlich mit dem Ticket und getrennt kaufen? Ich habe diese Option auch mal geschaut, da Airlines nicht dumm sind, ist es oft teurer , als wenn man direkt kompletten Flug , also hin und zurück und ein durchgehendes Ticket kauft.


    wenn man hin Flug und Rückflug schon separat kauft, wird es meistens teurer .


    Mir wäre das alles zu Risiko und nicht Wert. Ein Ticket dann am Schalter neu kaufen zu müssen, wird dann richtig teuer.


    dazu kommt dann CB, aber da muss CB Ausgleich schaffen. Nur muss das innerhalb 72 h passieren, sonst hat man mit den Transitvisum ein Problem. Weiß nicht wie gelassen und hilfsbereit China reagiert, wenn man den erklärt das man länger bleiben muss.

    Tickets nach Cebu fangen doch schon gut und gerne mal ab 500€ an, da würde ich alles in einem Ticket kaufen!

  • Danke für die Tipps, es lohnt sich nicht wenn es so kompliziert ist.

    Ich werde mir noch überlegen ob ich 1-2 Tage Stopover in Guangzhou machen will, das wäre die einzige vernünftige Möglichkeit.

  • Danke für die Tipps, es lohnt sich nicht wenn es so kompliziert ist.

    Ich werde mir noch überlegen ob ich 1-2 Tage Stopover in Guangzhou machen will, das wäre die einzige vernünftige Möglichkeit.

    warum kaufst du dir kein Ticket, was beide Flüge enthält?


    Du hast da viele Airlines als Auswahl!

    • Helpful

    Aktuell gibt es Hin-und Rückflug von verschiedenen deutschen Städten nach Cebu mit China Southern Airlines ab 356€.

    Günstigster Flughafen wäre in diesem Fall Hamburg. Ab Berlin für 405€.


    Zwischenstop wird ganz regulär in Amsterdam und Guangzhou gemacht.