Überweisung von PH nach DE/USA

  • Hallo zusammen,



    Ich muss zwei Banküberweisungen von meinem BPI Account in den Philippinen ins Ausland schicken:


    1) Nach Deutschland


    2) In die USA (ich habe hier die Bank/Broker kontaktiert, wichtig das Geld muss in USD eingehen sonst wird die Transaktion abgewiesen)


    Meine Beratung bei BPI verlief leider suboptimal bzw. wenig vertrauenswürdig. Die Dame schien wenig Ahnung zu haben. Daher bitte ich hier um Rat.



    - Wie hoch wäre ungefähr die Gebühren jeweils?


    - Ich habe Formulare zum Ausfüllen der Transaktion bekommen. Dies erscheint mir ein wenig altbacken. Geht es nicht irgendwie online? Ich habe eine BPI Mobile App, aber in dieser scheinen Auslandstransaktionen nicht vorgesehen.


    - Kann mir jemand erklären, in welcher Währung die Transaktion BPI verlässt? USD?


    - Wie vermeide ich unnötige Kosten?


    - Kann ich ein USD/EUR Account bei BPI eröffnen und dann überweisen? Wäre dies günstiger?


    - Für die Transaktion nach Deutschland habe ich von Doppelumwandlung gelesen, sprich erste Umwandlung in USD, zweite Umwandlung EUR?


    - Bei welcher Methode komme ich am günstigsten weg?




    Vielen lieben Dank, vielleicht hat ja jemand Erfahrung und gute Tipps wie ich am besten vorgehe.

  • Da du alle relevanten Infos weggelassen hast - wie vorhandene (Währungs-) Konten, Wohnsitze - ganz pauschal: Transferwise Multi Currency Account.
    Ob das unter deinen persönlichen Voraussetzungen funktioniert, kannst du ja leicht selbst rausfinden.


    Gruß, Robert

    Gekommen um zu bleiben.

  • Hat dieses BPI Konto eine Visa oder MasterCard?

    Dann könnte er doch die Karte zur Zahlung bei Transferwise nutzen...


    Leider sehr wenig/ keine relevanten Infos vom Themenstarter....