Visa Agenturen Erfahrungen?

  • Mich würde mal interessieren, ob hier schon jemand den Service einer Agentur in Anspruch genommen hat, um ein Besucher Schengen Visum zu beantragen.

    Wie seht ihr die Agenturen sinnvoll oder Geld zum Fenster rausgeschmissen?


    Rein Theoretisch kann so eine Agentur auch nicht viel mehr machen als der Antragsteller selbst Außer die anschreiben aufsetzen damit wird ja auch ab und an geworben, dass man die Erfahrung hat ziemlich alle bedenken im Punkto Rückkehrbereitschaft auszumerzen.


    Können die das wirklich so viel besser wie man selbst?


    Wie ist da euere Meinung dazu?

  • Meine Meinung deckt sicdh mit der der Botschaft:


    Quote

    Achtung: Unseriöse Visa-Agenturen!

    Unsere Auslandsvertretung arbeitet nicht mit Vermittlern oder Agenturen zusammen. Insbesondere haben diese keinen besonderen Zugang zu unserer Terminvergabe. Für das Verfahren ist ausschließlich die von der Auslandsvertretung erhobene Visumgebühr fällig bzw. die Servicegebühr im Visazentrum. Die Ausgabe der Anträge und Checklisten und die Terminbuchung sind kostenlos.

    (Was kostet ein Schengen-Visum? Siehe FAQ)

    https://manila.diplo.de/ph-de/…ise/schengen-visa/1691006


    Vielleicht kann die Agentur Fragen beantworten weil man selber nicht nachlesen will und sie deshalb hier im Forum gestellt hätte, aber gerade für Schengen Visa finde ich die Checkliste echt easy...


    Wann es vllt Sinn macht wenn man mit seiner Partnerin nicht gut auf Englisch sich verständigen kann dann kann sie da mit denen auf Tagalog sprechen aber sonst finde ich keinen Vorteil.

  • Beware of commercial visa agencies!

    Our office does not work with brokers or agencies. These individuals and organisations are NOT able to secure appointments. The only cost involved is the visa fee charged by the Embassy, Consulate General or Consulate and service fee in the Visa Center. Applications, checklists and appointments are provided free of charge.


    https://manila.diplo.de/ph-en/service/visa/-/1788388


    It's wasted money dude.


    Wenn du Geld übrig hast ist der door to door or extra Service von vfs global mehr sinnvoll.

  • Door to Door gibt's nur in Manila und aktuell wegen Corona sowieso nicht ! Aber danke hab das bisher auf der englischen Seite nicht gefunden auf Englisch :). Gut fürs weiterleiten


    als meine Verlobte an der 2nd Inspection war hat sie auch eine getroffen mit gefälschten Affidant of Support mit der sie nach Dubai wollte , hatte die Agentur besorgt.. soviel zum Thema seriös, aber müssen ja nicht alle gleich sein :)

  • Meine Frage bezog sich auf seriöse Agenturen nicht solche die für den Betrag X alle Dokumente irgendwo aus dem Ärmel schütteln und versprechen schick uns den Pass und wir schicken ihn mit einem Visum zurück.


    Ich meine solche die beim Ausfüllen des Antrags Helfen und der Anschreiben wo man dann versucht die Rückkehrbereitschaft so gut es geht herauszuheben. Einige Reisebüros gerade auf den Philippinen bieten das ja auch mit an. Gibt aber auch Agenturen, die solch eine Hilfe anbieten auch in Deutschland.


    Die Termine werden dann stellenweise auch gebucht allerdings geht das auch nur über VFS.

    Zu VFS muss der Antragsteller letztendlich auch so oder so persönlich erscheinen das kann keiner stellvertretend erledigen.


    Der Door to Door Service in der Form ist auch eher ein Witz nur in Manila verfügbar und das auch noch ziemlich teuer.

    Schade das man es da in der Pandemie nicht geregelt bekommt den Antrag und die Dokumente per Kurier bei VFS oder direkt bei der Botschaft einzureichen zumindest bei den Antragstellern deren Biometrische Daten noch Aktuell sind.

  • Wir unterstützen so etwas hier nicht, weil es dann irgendwann in "Werbung" endet und aus den Philippinen auch keinen Sinn macht.....deshalb :lock

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi