Posts by WolleHH

    führt auf Dauer zu Gewalt

    UK, die USA, Dänemark und die Schweiz sind schon lange aus dem Panikmodus heraus. Man hat die Risikogruppen geimpft und öffnet jetzt halt. Hier kommen sie nicht mehr heraus aus der selbst gebastelten Angststörung. Traurig, wie das hier läuft.

    Kann man so aber nicht bestätigen. Alles läuft normal. New-normal eben. Das man einen negativen Test braucht oder einen Zettel in den Restaurants ausfüllen muss - ok. Aber sonst???? Maske ja.


    Wenn ich höre von Australien, Israel oder England.... da haben wir noch nichts davon gespürt.

    Hier läuft alles normal? Mit Maske zum Sitzplatz gehen, dann darf sie ab. Zur Zeit noch 14 Tage Quarantäne (bin doppeltgeimpft seit Mai) wenn man aus einem Virusvariantengebiet kommt. Tests für geimpfte und oder gesunde wenn sie in bestimmte Läden wollen . Reisen nach Asien nicht möglich und und und das ist nicht normal.

    😃ich bin nicht verheiratet und will auch nicht heiraten. Bin einmal abgerannt .

    Habe eine Beziehung und würde gerne ein Haus bauen ( Grundstück ist Familienbesitz von ihr). Da ich wenn ich einwandere eh 10.000 hinterlegen muss war meine Idee halt das für einen Hausbau zu nutzen, da ich gelesen habe (weiß nicht mehr wo) das man das Geld auch als „Langzeitmiete“ anlegen kann.

    Grundstück ist vorhanden, aber das gehört natürlich nicht mir. Aber ich würde das Haus bezahlen mit 25 Jahren Pacht aufs Grundstück. Statt 10.000 auf einem Konto zu hinterherwürfe ich dass Geld ebend gerne für das Haus verwenden.

    Als Investment wäre perfekt zu, bsp für ein Haus, da ich das Land ja eh nicht besitzen kann. Dann lieber das Geld in ein haus investieren als tot auf ein Konto zu legen.

    Weiß denn keiner der auf den Philippinen lebenden hierüber genaueres.

    Moin ich hätte ein Frage zum SSRV Visum, ich hoffe das ist ok hier.

    Für das ssrv Visum muss man ja Geld auf ein festgeldkonto zahlen, kann alternativ aber das Geld in Langzeitmiete anlegen.
    kann jemand erklären wie das genau funktioniert.

    Danke

    Dazu gehört zumindest in meinen Augen auch der Stand Impfungen auf den Philippinen und der Stand der Forschung "Kann man nach der Impfung andere Personen noch anstecken". Und so geht es wohl auch VIELEN hier, wie ich denke.

    Dafür empfehle ich dir diesen Threat...


    Corona - Neues über Impfmittel, Medikamenten und Behandlungsmethoden zu Sars-CoV-2-Virus

    ich empfehle Dir , einfach hier nicht mehr lesen und schreiben und die anderen die mögen tauschen sich hier weiter aus.

    Gruß

    Moin Annex

    Mir geht es wie Dir. Ich war Januar/Februar nochmal für drei Wochen auf den Philippinen .

    Seit dem nur noch Videochat. Ich hoffe zumindest am Ende des Jahres wieder auf die Philippinen zu können.

    Bis zum Auswandern 2026 habe ich ja noch etwas Zeit.

    Gruß

    Jörg

    hier eine nette Zusammenfassungauch mit Tierarzt Dr Wiehler vom RKI


    Die Zahl der Tests steigt und damit auch die Anzahl der Infizierten.

    Ich kann in Deutschland nur für Köln sprechen...alles normal in den Krankenhäusern.

    In Cebu haben die Malls auf und im IT Park füllen sich die Callcenter und Büros wieder.