Posts by WolleHH

    Moin David

    Ich habe Bluthochdruck, Diabetes Typ 2 und eine starke Schlafapnoe.

    Mir geht es die Wochen auf den Philippinen immer sehr gut.

    Wie w.Cebu schrieb , das Klima kann bei jedem ander wirken.

    Wenn Du dich gut fühlst und dein Blutdruck auf den Philippinen mit deiner Medikation in Ordnung ist, ist doch alles ok.

    Gruß

    BC wäre mein Monatslohn , da fliege ich dann 5 mal Eco für. Aufenthalt in Honkong, bei Sommerzeit 55 Minuten, Winterzeit 1:55 h. Also im Sommerhalbjahr nicht mal Zeit zu schlendern, geschweige denn für eine Lounge:)

    Meine persönlichen Kosten ( Flug nur Economy)

    Flug hin und zurück (Köln-Zürich-Honkong-Cebu) 550€-700€(Eine Person)

    Sehr schöne Airbnb Wohnung 2 Zimmer Küche Bad 2x Split aircon schöner Pool 5 Minuten zu Fuß zur Ayala Mal 24€ per Übernachtung

    Essen für zwei ( einkaufen rustans und Metro) und jeden Abend essen gehen ca 500€

    Also Essen und Unterkunft für mich sehr gut.

    Shoppen und inselbesuche kommen oben drauf.

    Moin

    Im Redplanet war ich, sehr freundlich, tolles Bad aber kleine Zimmer, kein Kühlschrank und kein Frühstück.

    Danach war ich im Mandarin Plaza Größe geräumige Zimmer mit Kühlschrank , Frühstück für 2 Personen incl. Bei Agoda eigentlich immer zwischen 36 und 42€. Und 3 Minuten zur Ayala Mal

    Es kommt auch drauf an von wo man Bucht. Wenn ich von Cebu aus meinen Rückflug nach Europa Buche und online einchecke kommt der Hinweis die Boardkarte kann nicht aufs Handy gesendet werden, sondern nur ausgedruckt werden. Bei cathypacific ist es so dass wenn man online eingecheckt hat und eine elektronische boardkarte hat und nicht am checkin war man am Gate aufgerufen wird so dass man dort pass und boardkarte Vorzeigen muss.

    Taxi fahren kn Cebu ist wirklich problemlos (bis auf ein paar Kleinigkeiten).

    Grab ist super. Du gibst deinen Standort ein und wo du hin möchtest.

    Die App zeigt Dir den nächsten Fahrer und was es kostet.

    Wenn Du den Fahrer buchst ruft er dich in der Regel nochmal kurz an.

    Aber Taxis sind eigentlich nicht teurer. Meine Holde will immer Grab fahren wenn viel Verkehr ist da sie sagt das ist dann gpnstiger wäre als mit Taximeter.

    Aber tatsächlich ist Taxi sogar ein klein wenig billiger aber das diskutiere ich nicht 😀

    Moin

    ist hier ein pensionierter Beamter?

    Bin Beamter in NRW. bei Pension zählt 70 Prozent der Krankheitskosten/Arztkosten die Beihilfe Die restlichen 30 Prozent zählt eine KV (die 30 Prozent kosten mich im Monat ca 250€)für die man vorher Jahrzehnte in eine Anwartschaft eingezahlt hat.

    Meine Fragen wären:

    Zahlt die Beihilfe auch in Asien. Und die KV den Rest, da sie ja als PKV läuft.

    Gruß

    Ich dachte, GRAB ist pleite und/oder wurde von UBER übernommen (oder umgekehrt?) . Egal, die App wird wohl weiterleben und von UBER bearbeitet.


    Gestern mit einem "normalen" grossen, nagelneuen METERtaxi von Malate nach Terminal1 gefahren. Meter wurde ohne Aufforderung eingeschaltett.

    Am Ende hat es mich 45P mehr gekostet (P345; INCL. 45 P Skyway und 50P TIP), als ein Festpreis ohne Meter mit 300P.

    Ist aber egal, der Fahrer war sowas von hilfsbereit und freundlich, das er TIP verdient hat. Hat sich über 50P gefreut, wie ein SCHNEEKÖNING.

    Also im März war es noch Grab. Und wirklich mit fast allen Taxifahren gibt es null Probleme. Yello Taxi bin ich noch nicht gefahren, warum auch.

    Grap kann ich in Cebu auch nur empfehlen.

    Also Zürich Hongkong Cebu und zurück kannst Du 2 Sitze buchen, wäre bei normalem Economy preis zwischen 1000 und 1200€. Man kann eigentlich immer Flüge buchen zwischen 500 und 600€ (ein Sitz).

    Premium Economy hätte ich letztens dank Upgrade , kostet ein Sitz mindestens dass doppelte und hat nur sehr wenig mehr breite als in der Economy.

    Am Rand von Cebu City bekommt er für 15.000 Peso eine schöne Wohnung. Wenn er die Lebensmittel nicht nur bei Rustans kauft sondern hauptsächlich auf dem Markt und keine Exportlebensmittel kann er mit 15.000 pesos super einkaufen. Miete und Lebensmittel also va 600:-€.

    Dann hat er noch 700€ zum Leben, sparen, Versicherung.

    Ich habe Verwandte und Freunde in dr Schweiz, da lebt es sich mit 1500:-Franken nicht sehr gut.

    Alditalk ist super, guenstiges Internet in germany (1MB (?) fair abgerechnet und beliebig viele Telefonanrufe und SMS fuer 7,99€/Monat


    Leider habe ich mein Telefon mit den simkarten verloren und keinen Plan wie ich jetzt an meine Telefonkontakte komme


    Weiss einer wie das und ob ueberhaupt geht?

    Wenn Du eine Cloud hast solltest Du dort ein Backup haben.