Posts by WolleHH

    das ist doch perfekt,danke


    Gruß Wolle

    Mal eine Frage,


    ich kann doch später meine Rente einfach auf mein vorhandenes deutsches Konto überweisen lassen ( wo jetzt auch das Gehalt hin überwiesen wird) und dann auf den Philippinen einfach Geld abheben mit der Kreditkarte wenn der Kurs gut ist. Oder ist dass nicht möglich ?

    Du wohnst doch perfekt in Zürich. Ich fliege immer von Köln nach Zürich und dann von Zürich mit Cathay Pacific über Honkong nach Cebu. Man kann natürlich günstiger fliegen, als mit Cathay von Zürich aus aber dann dauert es länger, der Service ist nicht so gut.

    Gruß Wolle ( der am 15.01.20 wieder in Zürich abfliegt FREU)

    Moin


    hatte das gleiche mal von Zürich über Honkong nach Cebu mit Cathay.

    Habe mich dann mit Cathay in Verbindung gesetzt.

    Sehr sehr hilfsbereit!!, Ich hätte sogar zu, Bsp. von Frankfurt über Honkong nach Cebu fliegen können, gerne auch mit Singapurairline.

    Habe dann eine andre Lösung gefunden ( habe einen neuen Flug von Köln nach Zürich gebucht). Mit diesem Flug hat Cathay eigentlich nichts zu tun da ich die Flüge immer einzeln buche. Habe von Cathy aber Gutscheinefür Flüge oder Einkäufe bekommen, dienhöher waren als die Kosten für meinen zusätzlichen Flug von Köln nach Zürich.

    Lange Rede kurzer Sinn, Kontakt aufnehmen.

    Gruß

    Ich finde das Schöne an der Barclay-Karte, dass man sie im Plus führen kann - genauso, wie die Santander Visa plus ... da spart man sich direkt alle Sorgen um den Abrechnungstermin :-)

    Ist doch bei der DKB-Visacard auch so. Bis Jahresende bekommt man für Guthaben noch 0,2 % p.a. Zinsen. Ab 1.1. werden die Zinsen auf 0% reduziert.


    HBCS-Branch

    Es muss natürlich richtig HSBC-Bank heißen :D

    Moin deeee


    die einzige Kreditkarte die dienAutomatengebühren auf Antrag erstattet ist die Visa 1 plus von Santander. Kostenlos und auch mehr als 10.000 peso kannst Du bei der HSBC in Manila abheben.

    Ich fliege mit einseifen verschreibungspflichtigen medis. Habe lediglich Kopien meiner deutschen Rezepte dabei, diese aber noch nie gebraucht.
    Malariamedikament schadet ja nicht. Mückenmittel (wie schon gesagt Off) vor Ort kaufen.


    Schönen Urlaub euch beiden.

    Finde die Santander eins plus hervorragend. Wie sanukk bereits schrieb Limit 300€ am Tag, jedoch wäre das für mich ausreichend.

    Die Santander ist kostenlos und die letzte Karte wo man die Automatengebühren zurück erstattet bekommt. Einmal im Monat Geld auf das Kreditkartenkonto überweisen ist doch auch kein Problem ( wegen keinem automatischem Ausgleich).

    Guy87


    persönlich kann ich in Cebucity das Mandarin Plaza empfehlen. Übernachtung für zwei Personen incl. Frühstück zwischen 38 und 46 € ( Frühstück ist für diese Preisklasse wirklich gut!).

    Gibt es keine Möglichkeit in der eco.

    Business ist zu teuer.

    2 Plätze buchen...kostet dann aber fast so viel wie Business


    Wer so viel Platz braucht, sollte auch entsprechend fliegen ohne den Nachbarn zu belästigen und ohne langsam alle Glieder absterben zu lassen :D Durchschnittlich 42 bis 48 Zentimeter beträgt der Abstand von Armlehne zu Armlehne in der Economy Class...passt du da rein?

    zwei Plätze Economy wären bei meinen Flügen zusammen zwischen 1000 und 1300€, Cathay Pacific. Dafür gibt es nicht mal Premium Economy.

    Und mit 2 Sitzen solltest Du klarkommen.

    Ich vermute mal ...

    Mir persönlich wäre es lieber wenn die Banken die negativzinsen auf die Einlagen weitergeben als an der gebührenschraube zu drehen.

    Du vermutest.......

    Bei Negativzinsen für Privatkunden würde bei mir die Freundschaft enden und ich würde alles Geld abheben, ggf. noch Gold, Silber, Immos (schon zu teuer) und Währungen kaufen.... Geld im Tuppertopf im Garten kostet nichts und hilt bei schlechten Zeiten, falls die Geldautomaten abgeschaltet ode Abhebungen begrenzt werden (Griechenland, Malta etc.)

    da muss ich Dir recht geben. Ich selbst lege tatsächlich seit einigen Jahren gewisse Mengen an Sfr, € und US Dollar beiseite.

    Ich führe die Santander Visa 1+ einfach im Plus und muss mir daher um Abrechnungen oder Zinsen keine Sorgen machen (das geht übrigens auch mit der Barclaycard).


    Das Webinterface ist zugegebenermaßen eher schwurbelig und hat sich auch durch das Upgrade Mitte September im Zuge der PSD2 Anpassungen nicht wesentlich verbessert, aber Umsätze mit der Karte werden quasi in Echtzeit angezeigt. Außerdem gibt es keine Fremdwährungsentgelte, Barabhebungen sind kostenlos und sogar die ATM-Gebühren werden auf Antrag erstattet.


    Wie man diese Konditionen als Hausfrauenbank diffamieren kann, bleibt mir unverständlich - die Karte ist für Vielreisende ausgesprochen nützlich.

    so,ist es, wenn ich an keinen ATM der HSBC Bank erreiche, nutze ich auch die Visa 1 plus

    Auch ich nutze deswegen den Begriff "Nein" nur noch sehr selten sondern suche "warme freundliche Worte" die das Wort "Nein" umgehen aber das Selbe meinen!


    Steht jemand vor der Tuer und moechte eine Spende ist ein pauschales "Nein" schwierig, also gebe ich eine geringe Summe (fuer die es sich nicht lohnt wiederzukommen) auch wenn ich am Liebsten nichts gegeben haette.

    Macht es dir persönlich denn Spaß, dich so zu verbiegen? Oder anders...Was gibt dir dieses Land, dass du so etwas auf dich nimmst?

    Ich nenne es nicht verbiegen, sondern einstellen auf das Land und seine Menschen, wo ich mich befinde.