Reiseziel Nord-Luzon: Bilder von unseren Touren

  • Sagada, Mountain Province - ein paar Details.

    Files

    • IMG_5572.JPG

      (71.11 kB, downloaded 69 times, last: )
    • IMG_5632.JPG

      (85.14 kB, downloaded 65 times, last: )
    • IMG_5634.JPG

      (83.6 kB, downloaded 51 times, last: )
    • IMG_7973.JPG

      (35.11 kB, downloaded 44 times, last: )

    Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel.

  • *
    Oft rauh, aber immer schön: Chico River.
    *

    Files

    • IMG_1989.JPG

      (86 kB, downloaded 49 times, last: )
    • IMG_1990.JPG

      (113.48 kB, downloaded 41 times, last: )
    • IMG_1993.JPG

      (84.13 kB, downloaded 39 times, last: )
    • IMG_1994.JPG

      (96.93 kB, downloaded 44 times, last: )

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

  • *
    Noch mehr vom Chico River.
    *

    Files

    • IMG_1991.JPG

      (88.22 kB, downloaded 36 times, last: )
    • IMG_1995.JPG

      (93.83 kB, downloaded 32 times, last: )
    • IMG_2001.JPG

      (118.23 kB, downloaded 29 times, last: )
    • IMG_2002.JPG

      (119.88 kB, downloaded 40 times, last: )

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

  • *
    Chico River mit Reisterassen - Dramatisch schön!
    *

    Files

    • IMG_2007.JPG

      (74.83 kB, downloaded 51 times, last: )
    • IMG_2008.JPG

      (46.57 kB, downloaded 39 times, last: )
    • IMG_2009.JPG

      (53.25 kB, downloaded 37 times, last: )

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *









  • *
    Höchster Berg der Kordillera mit 2922 Metern. Nationalpark.
    *

    Files

    • IMG_2014.JPG

      (40.58 kB, downloaded 37 times, last: )
    • IMG_2015.JPG

      (28.1 kB, downloaded 47 times, last: )
    • IMG_2017.JPG

      (79.26 kB, downloaded 38 times, last: )

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Edited once, last by StephanX ().

  • *
    Ich darf mich hier mal sehr ausdrücklich bei buangingo, www, jollibee und daenselot für die Bildbeiträge bedanken! Weiter so, auch von anderen Teilnehmern, das macht dieses Forum wertvoll, genau das!


    Hier die Gemüseterassen nahe Abatan in der Kordillera, auf halben Weg zwischen Baguio und Bontoc auf dem Halsema Highway. Umschlagplatz für Gemüse aller Art und bekannt für sehr herzhafte Fleischgerichte, u.a. Eintopf.
    *

    Files

    • IMG_2018.JPG

      (84.48 kB, downloaded 36 times, last: )
    • IMG_2023.JPG

      (110.06 kB, downloaded 39 times, last: )
    • IMG_2025.JPG

      (91.35 kB, downloaded 87 times, last: )
    • IMG_2026.JPG

      (63.36 kB, downloaded 47 times, last: )

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

  • *
    Flussbett bei Cervantes - Mittagssnack in Cervantes.


    Cervantes ist die optimale Zwischenstation auf dem Weg von San Juan La Union nach Sagada.
    *

    Files

    • IMG_2029.JPG

      (103.22 kB, downloaded 34 times, last: )
    • IMG_2030.JPG

      (90.77 kB, downloaded 26 times, last: )
    • IMG_2031.JPG

      (109.79 kB, downloaded 53 times, last: )
    • IMG_2032.JPG

      (110.76 kB, downloaded 51 times, last: )

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *









  • Hallo Stephan,


    der Mt. Pulag steht bei mir auf der to do LIste ganz oben. Man kann da im Zelt übernachten um dann morgens den Sonnenaufgang zu erleben. Ich weiß nur nicht ob ich mit dem Moped bis auf die 3000m fahren darf, ist ja Naturschutzgebiet. Ich werde aber auch die 3000m zu Fuß erklimmen. Hier eine LInk zum Mt. Pulag.


    http://youtu.be/RsRaUuJcNqQ.


    Hast du auch Fotos vom AMBUKLAO See und von dem Wasserfall in Naguilian? Den Wasserfall konnte ich bisher in voller Pracht nicht sehen, da ich nur in der Trockenzeit da bin.


    Weil Luzon ja so schön ist hier noch einmal San Fernando, La Union.
    1. Macho Temple
    2. Chinese Pagode
    3. Fiesta Miss Gay Contest
    4. Fiesta Parade

    Files

    • S6301213.JPG

      (128.27 kB, downloaded 36 times, last: )
    • S6301220.JPG

      (128.45 kB, downloaded 30 times, last: )
    • SAM_1161.JPG

      (106.25 kB, downloaded 47 times, last: )
    • S6302703.JPG

      (125.37 kB, downloaded 40 times, last: )

    I`ts more fun in the Philippines.

    Edited once, last by jollibee ().

  • Hallo Stephan,


    der Mt. Pulag steht bei mir auf der to do LIste ganz oben. Man kann da im Zelt übernachten um dann morgens den Sonnenaufgang zu erleben. Ich weiß nur nicht ob ich mit dem Moped bis auf die 3000m fahren darf, ist ja Naturschutzgebiet. Ich werde aber auch die 3000m zu Fuß erklimmen. Hier eine LInk zum Mt. Pulag.


    Diese Tour habe ich auch in Vorbereitung, muss ja einige Tage mit guter Ausrüstung sein. Ausserdem suche ich noch einen guten lokalen Guide. Der Berg ist ja ein Heiligtum für die Tribes, das sollte man nicht ganz unterschätzen.


    Auf jeden Fall verbinde ich das dann mit den Mummies von Kabayan, immer eine Reise wert!


    Können wir ja auch mal besprechen, wir treffen uns sowieso in absehbarer Zeit bei Dir, denke ich.



    Hast du auch Fotos vom AMBUKLAO See und von dem Wasserfall in Naguilian? Den Wasserfall konnte ich bisher in voller Pracht nicht sehen, da ich nur in der Trockenzeit da bin.


    Muss ich schauen, aber ich bevorzuge ja auch eher die Trockenzeit für die Touren.



    Weil Luzon ja so schön ist hier noch einmal San Fernando, La Union.
    1. Macho Temple
    2. Chinese Pagode
    3. Fiesta Miss Gay Contest
    4. Fiesta Parade


    Absolut! Und Naturschönheiten gibt es viele!
    *

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

  • *
    Auf dem Weg von/nach Cervantes: Der Bessang Pass - Eine der schönsten Strassen der Philippinen!
    *

    Files

    • IMG_2035.JPG

      (67.86 kB, downloaded 47 times, last: )
    • IMG_2036.JPG

      (54.93 kB, downloaded 44 times, last: )
    • IMG_2037.JPG

      (77.93 kB, downloaded 54 times, last: )

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *









  • Weiss eigentlich jemand wie hoch der Bessang-Pass ist?

    Wir hatten ein Navi dabei, das zeigte (wenn mich recht erinnere) am Memorial so um die 1100 m an. Ein paar Kilometer weiter östlich erreicht man fast 1500 m.

    Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel.

  • Auszug Wikipedia zum Bessang Pass


    Der Pass liegt ca. 140 km südlich von Vigan City und 371 Kilometer nördlich von Manila. Das Naturschutzgebiet Bessang Pass Natural Monument liegt im westlichsten Gebirgszug der Cordillera Central. Nördlich des Naturschutzgebietes schließt sich der Tirad-Pass-Nationalpark an. Die nationale Gedenkstätte wurde direkt am Bessang-Pass errichtet, auf 1390 Meter Höhe.

    I`ts more fun in the Philippines.

  • Fährt man von der Westküste via Banayoyo, San Emilio und Quirino Richtung Cervantes kommt man am Tirad Pass View Point vorbei. Fantastischer Blick auf das Tal mit dem Cervantes River.

    Files

    • IMG_5815.JPG

      (59.45 kB, downloaded 27 times, last: )
    • IMG_5822.JPG

      (65 kB, downloaded 32 times, last: )
    • IMG_5823.JPG

      (99.62 kB, downloaded 38 times, last: )

    Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel.