• Hey Leute


    Ich habe paar Fragen zu Palawan. Wir wollen nach der Hochzeit von 09.08.2020 bis 20.08.2020 nach Palawan.


    Wir haben zwar ein tolles Hotel in El Nido entdeckt bin mir aber unsicher wegen den strand.


    Es ist das

    EL Nido Reef Strand Resort am Caalan Beach.


    Wie ist dieser Strand? Vergleichbar mit Dumaluan Beach in Bohol?


    Oder könnt ihr mir ein anderes Hotel am Strand empfehlen, welches vergleichbar ist mit dem Dumaluan Beach in Bohol?

    Preislich sollte das Hotel zwischen 40-60€ liegen



    Lg yberion45

  • trivial

    Approved the thread.
  • Es ist das

    EL Nido Reef Strand Resort am Caalan Beach.


    Wie ist dieser Strand? Vergleichbar mit Dumaluan Beach in Bohol?

    Moien yberion45 ,


    War zuletzt 2015 in El Nido resp. in der Umgegend.


    Ich weiss zwar nicht wie der Dumaluan Beach ist, aber die meisten Strände links und rechts von El Nido sind eher flach und steinig, also nicht direkt zum baden geeignet, wenn Du das meinst. Da bieten sich schon eher Bootsfahrten an, oder Nacpan Beach (nördlich von Calaan) und Las Cabanas Beach (südlich von Corong Corong).


    El Nido hat zwar Sandstrand, aber da musst Du Dich durch die ankernden Boote kämpfen. Nicht empfehlenswert.


    LG Alf

  • Danke ALFI54


    Das habe ich mir schon gedacht, dass das so sein wird. Werde mir mal die zwei Strände ansehen, hast du da Hotel Empfehlungen in der Preisklasse 40-60€?


    Sonst wird es halt Boracay, ich und meine Frau hätten kein Problem mit, aber mein restliche Anhängsel braucht so was wie Alona/Dumaluan, also lange Sandstrände und extrem geeignet zum Baden.



    Lg Yberion45

  • Danke ALFI54


    Das habe ich mir schon gedacht, dass das so sein wird. Werde mir mal die zwei Strände ansehen, hast du da Hotel Empfehlungen in der Preisklasse 40-60€?

    Am Nacpan Beach geht es eher primitiv zu, was Unterkünfte anbelangt. Da sollte Deine Preisspanne eintreffen. Allerdings liegt das "aus der Welt", und ich weiss nicht, ob das Einfache zusagt. Die Anreise ist auch eher beschwerlich.


    Am Cabanas Beach ist es auch nicht sehr besucht, allerdings musst Du da schon ein mehrfaches Deines Betrages ausgeben. Geht eher in Richtung Luxus. Also auch nicht wirklich das was Du suchst.


    In Port Barton ist schon etwas mehr los, aber Baden vor der Haustür ist da auch nicht so angesagt.


    Schau Dir mal sunday s Bericht über San Vicente an. Da sollte das Baden vor den Resorts drin sein.


    Dein Problem könnte aber die Preisspanne 40 bis 60 € sein, aber schau doch mal die Preise im Netz. Das ändert ja dauernd.


    LG Alf

  • Hey @alfi


    Hab jetzt zwei Hotels gefunden am nacpan Beach die bezahlbar sind, der Rest ist mit den Preisen mal abgehoben, wer kann sich das leisten 11 Tage ab 3500€? Die spinnen doch.

    Einmal das Hotel Cove

    Und das Duli Beach Resort( aber das kommt ein nicht in Frage)


    Vielleicht hast du Hotel Tipps noch ? Suche immer über Agoda. Ich erhöhe mal die Preisklasse von 40-90€ pro Tag


    Lg Yberion45









  • Am Nacpan Beach habe ich mich nicht um Unterkünfte umgesehen, weil es zwar ein Traumstrand war, aber mir war das zu einsam dort. Damals gab es beinahe keine Restaurants und nur bessere Campmöglichkeiten. Das war 2015 und es diente mir eher als Fotolocation.


    Der Weg ab El Nido zum Nacpan Beach war Holperstrecke. Es kann ja nun sein, dass es sich gebessert hat. Aber abgelegen ist es schon. Ich weiss nicht, ob man es da eine Woche und länger aushält. Ich jedenfalls nicht.:D


    Da der Nacpan abgelegen ist, wird das wahrscheinlich auch nichts mit den Bootsfahrten im Bacuit Archipel .... :denken... eigentlich ein Must.


    LG Alf

  • Duli Beach Resort 3.500 EUR?


    Da kann ja wohl was nicht stimmen. Ich war selbst schon vor Ort und kenne die einfachen Bungalows. Aktuell zahlt man ca. 1.700 Peso pro Nacht für 2 Personen. Wie kommen da 3.500 EUR zusammen? Ok, wenn Ihr etwa 20 Personen seid (10 Bungalows) mag es hinkommen.


    The man

  • Die Straße von El Nido bis auf die Höhe von Nacpan (ca. 20-25 km) ist durchgehend asphaltiert. Der Abzweig von der Hauptstraße bis Nacpan (ca. 4-5 km) ist dagegen nach wie vor "holprig". Auf den letztn Metern im Ort wird es dann richtig sandig.


    Die touristische Infrastruktur ist noch immer einfach. Aber gerade das macht es ja im Gegensatz zum überlaufenen El Nido (für mich) symphatisch.


    The man

  • Gute Beschreibung, so habe ich es auch erlebt.


    Nun gut, wenn man das einfache Leben dort sucht, ist das ja ok.


    yberion45 sollte es nur wissen, dass es SO ist. Sonst endigt das in Frust und Langeweile. Ich hatte eine Tagestour zum Nacpan, ein zweiter Tag wäre ok gewesen. Aber das wäre es für MICH gewesen.


    Unser Guide, ein Einwohner von Nacpan, hat uns gute Infos über den Ort gegeben. Wie es scheint, soll das mal gross rauskommen. Es bleibt aber dann noch einiges zu tun.


    yberion45 : schau Dir doch mal Corong Corong an (neben El Nido). Es gibt da zwar auch keine echt guten Schwimmgelegenheiten, aber Du bist in der Nähe des Geschehens. Mit Boot dann recht schnell an Weltklassestränden zB Papaya Beach (liegt um die Ecke).


    LG Alf


    2015 02 11_0071 final.jpeg

    2015 02 11_0029_10032015 final.jpeg









  • Duli Beach Resort 3.500 EUR?


    Da kann ja wohl was nicht stimmen. Ich war selbst schon vor Ort und kenne die einfachen Bungalows. Aktuell zahlt man ca. 1.700 Peso pro Nacht für 2 Personen. Wie kommen da 3.500 EUR zusammen? Ok, wenn Ihr etwa 20 Personen seid (10 Bungalows) mag es hinkommen.


    The man

    Nein duli Beach Resort wäre 1200€ und the cove Resort 1700€, alle anderen Hotels liegen teilweise über 3000€ das war damit gemeint.


    Quote from ALFI54

    Ein paar Bilder vom Nacpan Beach bei relativ bedecktem Himmel.

    Danke für die Bilder, sieht sehr schön aus. Sonnige ich gelesen habe, ist die Infrastruktur extrem gewachsen und laut Agoda befinden sich 23 Hotels an dem Strand.


    Hab jetzt auch mal Boracay mir angeschaut und habe dieses Hotel gefunden:

    The Orient Beach Boracay Resort am Station 1.


    Wie ist das Wetter eigentlich Boracay und Palawan August? Kann man so wie Bohol erwarten?

    Lg yberion45

  • Sonnige ich gelesen habe, ist die Infrastruktur extrem gewachsen und laut Agoda befinden sich 23 Hotels an dem Strand.

    Also das glaube ich jetzt eher nicht. Ich war erst Ende April in Nacpan. Am schönsten und laensten Strandabschnitt (s. letztes Foto von Alfi54) gibt es 3 oder vier Resorts mit einfachsten Bungalows. Man kann dort auch zelten.


    Im Ort selbst glaube ich auch nicht, daß sich die Infrastruktur dermaßen geändert/verbessert hat.


    Am Lio Beach dagegen, der sich etwa 10 km vor Nacpan befindet, haben rege Bautätigkeiten stattgefunden. Alles wirkt sehr gepflegt und modern. Offensichtlich läuft der Tourismus aber dort erst an, da es vor einem guten Jahr dort noch ganz anders aussah.


    Vielleich wird "Lio" ja bei Agoda etc. unter Nacpan geführt und deshalb die große Anzahl neuer Hotels.


    The man

  • Das kann sein, dass es zusammen gelegt sind. Werde mich wahrscheinlich gegen Palawan entscheiden und Boracay nehmen.


    Lg yberion45









  • schau Dir doch mal Corong Corong an (neben El Nido). Es gibt da zwar auch keine echt guten Schwimmgelegenheiten, aber Du bist in der Nähe des Geschehens. Mit Boot dann recht schnell an Weltklassestränden zB Papaya Beach (liegt um die Ecke).

    Wir waren im Februar in Corong Corong. Recht voll ist es dort auch aber nicht so überlaufen wie in El Nido nebenan. Im Gegensatz zum Nest kann man in Corong Corong auch schöne Sonnenuntergänge beobachten. Island Hopping in den Bacuit Archipel startet von dort auch.


    Im August ist in den meisten Gegenden der Philippinen Regenzeit - so auch in Palawan. Allerdings fällt die dort wohl nicht ganz so kräftig aus. Ich war jedoch immer nur zur besten Reisezeit dort (Dezember - März).

    Viele Grüße

    Reinhold

  • Quote from sunday

    m August ist in den meisten Gegenden der Philippinen Regenzeit - so auch in Palawan. Allerdings fällt die dort wohl nicht ganz so kräftig aus. Ich war jedoch immer nur zur besten Reisezeit dort (Dezember - März).

    bis jetzt war ich nur visayas, da soll angeblich auch Regenzeit sein, davon habe ich nie was mitbekommen

  • Hey Leute,


    Palawan schneidet aus. Wie sieht das Wetter Boracay aus im August?


    Was könnt ihr mir in den visayas noch empfehlen?

    Ich war bisher:

    Siargao

    Bohol

    Malapascua


    Danke


    Lg yberion45

  • Gute Entscheidung, ich persoehnlich finde Palawan ueberbewertet. Einzig Coron/Busuanga empfinde ich als empfehlenswert, allerdings ist man auf Boote angewiesen, da es unzaehlige kleine Buchten gibt. Also viele Tagesausfluege. Nix mit kilometerlangen Straenden.


    Eine Insel, die ich als aeusserst angenehm empfand, ist Bantayan Island im Norden von Cebu. Eine sehr gelassen Stimmung, ruhig, ohne laute Party's, keine Nutten und deren Klientel.

    Zum Sonnenuntergang traf man sich beim Yooneek Inn fuer eine Drink. in der Ortschaft hat es einen Bayer, Italiener, Englaender und deren Delikattessen. In keinerweise Ueberlaufen und eine fuer Cebu ueblich, sehr freundliche und warme Bevoelkerung. ich fand es sehr ausgewogen, von nichts zu viel noch zu wenig. Die Insel bietet sich fuer Tagesausfluege mit dem Motorrad sehr gut an.


    Tablas, ebenfalls ein Besuch wert fuer Leute, die viel Ruhe suchen. Gut kombinierbar mit Romblon und Sibuyan Island

    "Eine Expertise ist eine objektive Niederschrift einer subjektiven Meinung"