Frage an die SRRV-ler: Übersetzung des polizeilichen Führungszeugnisses

  • Frage an die deutschen SRRV-ler: wo habt ihr euer polizeiliches Führungszeugnis übersetzen lassen? Schon in Deutschland oder vor Ort in den PH?


    Bin an Adressen für Übersetzer interessiert, entweder in Deutschland (müsste ja per Mail gehen) oder in Cebu.


    Und wie sieht es mit der Beglaubigung aus? Ist das wirklich erforderlich, oder reicht eine Übersetzung durch einen beglaubigten Übersetzer?


    Danke für weiterführende Hinweise :D


    Chris

  • Ich habe mein FZ 2017 bereits in Deutschland übersetzen, überbeglaubigen und von der philippinischen Botschaft mit dem Red Ribbon versehen lassen. Ob das so immer noch nötig ist, kann dir die PRA sagen. Also einfach dort nachfragen.
    Übersetzungsbüros in deiner Nähe findest du mit Google. Die meisten bieten auch gleich das Erledigen der Überbeglaubigung mit an, so dass du diese Dokumente dann nur noch nach Berlin zur Botschaft senden musst. Ich habe die räumliche Nähe zum Übersetzungsbüro vorgezogen, es ist einfacher, bei einem persönlichen Gespräch zu erklären, was man benötigt und auch bei Abholung mal einen Blick drauf geworfen, dass sich zumindest bei Name und Anschrift kein Fipptehler eingeschlichen hat.


    Gruß, Robert

    Gekommen um zu bleiben.

  • Mein Führerschein hat Konsul Seidenschwarz in Cebu übersetzt. Vielleicht

    macht er ja auch das pol. Führungszeugnis?


    Gruss

    Das Leben ist schön.....geniesse es!

  • Und wie sieht es mit der Beglaubigung aus? Ist das wirklich erforderlich, oder reicht eine Übersetzung durch einen beglaubigten Übersetzer?




    Chris

    Mein Schweizer Führungszeugnis war/ist in 4 Sprachen also auch Englisch.

    -gogobo-

    Der Sinn des Lebens besteht nicht darin ein Erfolgreicher Mensch zu sein

    sondern ein Wertvoller !


    -Einstein-


  • Cool, dass die jetzt mehrsprachig sind - dann braucht es wohl gar keine Überetzng ins Englische! Ich habe meines beantragt und warte nun darauf ...


    Was ist mit der Beglaubigung? Ist die unbedingt erforderlich? Wie lange dauert das bei der philippinischen Botschaft in Berlin und wieviel kostet das?


    Ich habe ein ph. Konsulat in der Nähe (Stuttgart) - könnten die das auch machen?

  • gogobo Danke für die Info mit dem neuen mehrsprachigen FZ, das wusste ich (und sicherlich auch einige andere) noch nicht!

    chrism Ruf doch dort einfach mal an, das wissen die Damen und Herren dort doch viel besser und aktueller als wir.

    Gruß, Robert

    Gekommen um zu bleiben.


  • chrism Ruf doch dort einfach mal an, das wissen die Damen und Herren dort doch viel besser und aktueller als wir.

    Hab ich probiert, nimmt aber keiner ab in Stuttgart. Und in Berlin verweist man mich auf die PRA Webseite :-D


    Ich habe jetzt eine Email geschrieben und werde berichten, wie es weiter geht.


    In Sachen Beglaubigung fand ich Folgendes auf der PRA Webseite:


    Quote

    All documents issued outside of the Philippines must be translated in English, if necessary, and authenticated by the Philippine Embassy/Consular Office nearest the applicant’s residence.