Flugreisen innerhalb der Philippinen ohne internationalen Flug!

  • Es kommt denke ich ein bisschen drauf an wann man wo langfährt, ich komme ab und zu an der Grenze zu Cavite vorbei, manchmal wird dort jedes Auto kontrolliert und manchmal sitzen die Jungs einfach nur rum.

  • Na ja, hier in Makati sind die Restaurants alle dicht. Nur take out bei manchen.

    Selbst im Hotel nur roomservice alle Restaurants sind dicht.


    Was das Rumfahren angeht will ich einfach kein Risiko eingehen. Muss ja auch

    nirgends hin. Es ist eben so kann hinhauen....oder auch nicht. Im eigenen Auto

    ist es vielleicht einfacher als im Taxi oder Grab.


    Gruss

    Das Leben ist schön.....geniesse es!

  • Muß jetzt meine gestrige Aussage doch etwas korrigieren bzw. präzisieren.


    Ich war heute im PSA field office im SM Marikina. Es war um die Mittagszeit und ich wollte etwas essen. Leider boten alle Restaurants lediglich "Take out" Gerichte an. Da ich nicht irgendwo an einer "zugigen Ecke" stehen, und mich aus einem Pappkarton ernähren wollte, bin ich dann aber heim gefahren zur Verwandtschaft in Cainta.


    Und was sehe ich bei der "Abkürzung" über das Gelände hinter der Santa Lucia Mall? Richtig, "Dine in" in allen dortigen Restaurants.


    Obwohl zwischen SM Marikina (NCR) und Santa Lucia (Cainta Rizal) gerade mal 5 km auf dem Marcos Highway liegen, kocht offensichtlich jeder Mayor wieder mal sein eigenes Süppchen (leider aber nicht überall als "dine in":Rolf).


    The man

  • Hier im SM Taytay haben auch alle Restaurants " dine in " , auch der food court ist geoeffnet.

    in DGT und Umgebung auch :thumb

    Als Paar kann man zusammen sitzen, als Gruppe wird es schwierig.

    :friends

    Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
    :hi

  • So heute habe ich meinen letzten Tag hier rumgebracht! Morgen fliege ich wieder zurück.

    Bin ganz froh darüber den hier in Makati ist es nicht so das Wahre. Einfach gar nichts los,

    die Ayala Malls und SM so gut wie leer. Strasse: leer kaum Fussgänger. Dazu hat es fast

    den ganzen Tag heftig geregnet zum Glück aber kein Wind. Habe dann noch heftig bei

    Säntis zugeschlagen:D.


    Morgen geht es mit PAL dann zurück. Und wieder der Papierkram: Anmelden bei PAL, im

    Makati Med Covid Test gemacht den brauche ich für den S-Pass. Zamboanga verlangt dies.

    Ehrlich gesagt bin froh wenn ich wieder zu Hause bin. All dieser Kram, früher hat man

    einen Flug und Hotel gebucht und los gings.


    Gruss

    Das Leben ist schön.....geniesse es!