Davao Death Squad...endlich passiert etwas......

  • http://newsinfo.inquirer.net/b…knows-more-about-killings


    heute steht im inquirer, dass angeblich der fahrer und security aide of mayor duterte mehr infos ueber die DDS hat..... weiterhin wurden etlcihe barangay captains und polizisten vernommen, wonbei zum einen die existenz der DDS verneint wurde, aber zum anderen verfingen sich einige der vernommenen in widersprueche....


    die polizei fuehrt die ermordeten als opfer von gangwars und anderem.... opfer der DDS existieren offiziell nicht in Davao city....


    mal sehen wie es weiter geht.....


  • Diese Aussage sagt doch schon wieder Alles:


    Quote

    "I had certain information from other witnesses that he must know something. This information is raw... these information is explosive if confirmed," De Lima told reporters here on the sidelines of the continuing CHR probe.


    Und das Fischen geht weiter:


    Quote

    "We have been talking to people, confidentially. But we are constrained by their unwillingness to talk yet. However, the information that we got from them is significant" she said, adding that the credibility of these informants was beyond question.


    Das kann man auch als Fischen in trueben Gewaessern bezeichnen um so Druck auf den Fahrer zu machen.


    Sollte die Comm. De Lima wirklich solche Infos haben dann wuerde sie ruhig sein und nachforschen und es nicht in der Zeitung raus blabbern.


    Und die Barangay Captains haben es ihr doch bestaetigt:


    Quote

    Barangay officials who testified in the inquiry claimed that the deaths blamed on the DDS were gang-war related.

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Quote

    Originally posted by kaithoma
    bei den meisten ermittlungen wird doch gefischt..... und oftmals kommt sogar was dabei raus.... wir werden sehen....


    Aber nicht in der Presse sondern heimlich. Wenn jemand seine "Fishing Expedition" in der Oeffentlichkeit preisgeben muss dann weiss er nichts und bloefft nur.


    Ein Boxer gibt doch auch vorher nicht bekannt wie er seinen Gegner schlaegt!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • in weiteren nachrichten sagt leila de lima, die praesidentin der comission on human rights aus, dass insider der DDS top regierungsbeamte beschuldigen mit der DDS involviert zu sein.... es war aber nicht klar, ob es sich um gewaehlte oder karriere "beamte" handelte.....


    lima wollte die offiziellen nicht sofort identifizieren und sagte weiter, dass die insider im falle eines offiziellen affidavits um ihre sicherheit fuerchten wuerden....


    was steckt dahinter? eine weitere fishung expedition oder fakten?


    http://newsinfo.inquirer.net/b…siders-tag-govt-officials


  • So lange niemand ein Affidavit unterschrieben hat ist das immer noch "fisching in murky waters".


    Quote

    De Lima said the insiders, whom she said were credible, should go public and execute affidavits, but they were worried for their safety.


    KEINER wird ein Affidavit unterschreiben so lange er nicht vollen Schutz bekommt und auch eine Zusage, dass sie total verschwinden koennen.


    Jun Lozada hatte brisantere Informationen als solche Leute und was ist aus dem ZTE Broadband Controversy geworden?



    Da wird im Falle DDS genauso viel oder wenig rauskommen. Das Ende steht in den Sternen und die sind weit weg!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Quote

    Original von kaithoma
    nun scheint sich endlich ein zeuge gefunden zu haben, der alles ueber die Davao death squad erzaehlen will.....


    Ein paar details zu der DDS ganz frisch hier. 8-)

  • Quote

    Originally posted by kaithoma
    nun scheint sich endlich ein zeuge gefunden zu haben, der alles ueber die Davao death squad erzaehlen will.....


    ob er das ueberlebt....?


    http://newsinfo.inquirer.net/b…uad-man-ready-to-tell-all


    Zitat aus dem Artikel:


    Quote

    A man with detailed information on the summary killings by the vigilante group Davao Death Squad surfaced and would be helping a citizens group put an end to summary executions in the city, a priest active in the campaign against vigilantism said on Tuesday.


    Es hat schon andere "Kronzeugen" gegeben und die wollten sogar die Regierung zu Fall bringen. Ein oder ein paar Seugen sind immer schnell beschafft.


    So in dem Stil: "round UP the usual suspects so that we can show that we are doing something".


    Leider ist das hier so ueblich. Gebracht hat es noch selten etwas.

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Quote

    Originally posted by kaithoma
    nun scheint sich endlich ein zeuge gefunden zu haben, der alles ueber die Davao death squad erzaehlen will.....


    ob er das ueberlebt....?


    http://newsinfo.inquirer.net/b…uad-man-ready-to-tell-all


    Und genau dieser Zeuge hat jetzt einen "kidnapping case" gegen Speaker Nograles (der ja naechstes Jahr als Buergermeister in Davao kandidieren will) so wie Commissioner De Lime von der Commission on Human Rights gefiled.


    Jetzt ist der Kronzeuge ploetzlich der Anklaeger gegen die Personen, die in als Kronzeuge haben wollen.


    Also wieder nichts mit einem "Kronzeugen" aber vieleicht haben die "Kronen leuchter" damit gemeint.
    :P :P :P


    House Speaker decries kidnapping charges


    Inmate linked to death squad sues CHR chief


    Kidnap suit tied to death squad probe


    Und nachdem Duderte naechstes Jahr nicht mehr als Buergermeister kandidieren kann wird seine Tochter in Rennen gegen Nograles geschickt und Duterte will in den Kongress gewaehlt werden.


    Dabei haben Duderte und seine Tochter wohl sehr gute Chancen und fuer Nograles wird wohl erst einmal 3 Jahre Pause sein bis er sich wieder waehlen lassen kann.


    So verrueckt ist phil. Politik und deswegen nicht einmischen denn da blicken die ja selbst nicht mehr durch. Wie sollen wir als Auslaender da noch durchblicken und viel weniger ihnen auch noch unsere Meinung sagen.

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Der Durchsuchungsbefehl, den ein Gericht in Manila fuer das Grundstueck des frueheren Polizisten ausgestellt hat, wurde als ungueltig vom Gericht erklaert.


    Dadurch sind alle "Beweise" nicht rechtsgueltig!


    Search warrant vs ex-cop linked to Davao killings quashed


    Damit ist die gesamte Untersuchung wieder am Anfang.


    Wie im Posten drueber schon geschrieben: Ausser viel Luftblasen ist bisher nichts aus der Untersuchung rausgekommen. Aber das ist halt so ueblich und wird sich nicht aendern so lange die Gerichte hier nicht Recht sprechen und Haft- bzw. Durchungsbefehle durch Geld bzw. gerichtstaktische Zuege ausgestellt werden.


    Meiner Ansicht nach wird sich da nicht mehr viel tun in der Untersuchung und der "Kronzeuge" war wohl wieder einmal ein richtiger "Blindgaenger"!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Duterte ist genauso wie die Ampatuans....


    Was beweist, dass die Glaubensrichtung keinerlei Rolle spielt, wenn es darum geht Recht zu beugen und sich wie ein Feudalherr schlimmster Art aufzufuehren,


    Woher hast Du eigentlich den Nachweis,dass die sogenannten Todesschwadroen Kinder, Bettler und arme Leute umbringen?


    Es gibt genug Faelle in denen die DDS Kinder und Jugendliche ermordet hat. “Professor Google” und auch die Suchfunktion im Forum haetten dir da helfen koennen, vor allem weil du in einem der Threads mit diskutiert hattest. Ich such dir aber die Links nicht raus, da darfst du dich selbst bemuehen. Nur ein Beispiel, eine Mutter hatte bereits drei Soehne – alle minderjaehrig – verloren und war voller Angst, dass ihr letzter Sohn auch noch umgebracht wird.




    Aber sogenannte Experten (Expats oder Sofasitzer in Deutschland) maßen sich immer wieder an, über diese Stadt zu urteilen.


    Ich bin sicher kein “sogenannter Experte (Expat)” oder “Sofasitzer” und ich masse mir in der Tat an ueber Duterte, seine Stadt und seine DDS zu urteilen, denn wer das Recht so beugt wie er, ist nichts als ein Krimineller, der angeklagt, verurteilt und lebenslaenglich eingesperrt gehoert. Gebe Gott, dass dieser Mann niemals Praesident dieses Landes werden wird. Alleine die Geschichten, die ueber ihn bekannt sind und die unbestreitbar sind, wie z.B. die Golfplatzpruegelei mit dem Koreaner, die Watschn, die seine Tochter dem Gerichtssheriff verpasste, seine dauernden “Todesdrohungen gegen jedem der ihm nicht passt und vor allem die Art und Weise in der er seinen Sohn verteidigt hatte, als der angeschuldigt wurde, einer Autoschieberbande anzugehoeren, denn da hat er seinen Sohn vehement verteidigt und den Anschuldiger mit dem Tod bedroht. Wie sagten schon die alten Roemer? “Quod licet Jovi non licet bovi!”


    nur Beweise gibt es nicht.


    Es gibt nur deswegen keine Beweise, weil die moeglichen Zeugen Angst haben, dass sie umgebracht werden und da das Zeugenschutzprogramm der Regierung das Papier nicht wert ist, worauf es gedruckt ist, halten sie halt den Mund. Ich bin mir sicher, dass eines Tages die Wahrheit herauskommen wird und dann bekommt Duterte mitsamt allen, die von seiner moerderischen Taetigkeit wussten, die Quittung. Bedauerlich ist nur, dass der Staat zusieht, was nicht gerade fuer PNoy spricht. Moeglicherweise hat er aber auch einfach nur Angst vor Duterte.


    Die Bewohner von Davao sind mit ihrem Bürgermeister hochzufrieden und ihre Kriterien richten sich nach den hiesigen Verhältnissen


    Ich kenne genug Leute in Davao und naechster Umgebung, die damit nicht einverstanden sind, aber aus Angst es lieber fuer sich behalten und es nur Menschen erzaehlen, denen sie vertrauen koennen. Aus dieser Sicht ist die angebliche Zufriedenheit nicht viel wert.



    Am Deutschen Wesen soll die Welt genesen! Das hatten wir schon einmal und hat Millionen Opfer gekostet.


    Ich frage mich was dieser dumme Spruch in diesem Zusammenhang soll? Millst du damit sagen, dass Mitglieder hier, die deine Meinung nicht teilen, eben dieser Gruppierung zugehoeren, mit der dieser Spruch in Verbindung gebracht wird?


    Wer Davao nicht mag soll nach Sulu gehen!


    Mit diesem Spruch begibst du dich auf ein Niveau, das ich eigentlich von dir nicht erwartet haette.


    Dem ist vorbehaltlos zuzustimmen! Nur sind die Verhältnisse hier eben anders und auch hier sollte unser Prinzip der "Unschuldsvermutung" gelten.


    Wie kannst du Duterte unterstuetzen – sei es auch nur verbal – und gleichzeitig Zustimmung zu rechtlichen Grundsaetzen ausdruecken, die fuer Herrn Duterte nicht existieren? Erklaer mir doch bitte diesen offensichtlichen Widerspruch?


    Da ist mir das ph "Rechtssystem" lieber...


    Meinst du das philippinische Rechtssystem, wie es existiert mit all seinen Schwaechen, oder meinst du das Duterte'sche Rechtssystem, das Recht beugt und Morden als Rechtssystem benutzt?

  • Ich meine das ph Rechtsystem, wie es existiert.. und im Einzelfall zweckmäßig angewendet werden kann.. wie in Davao... Es läßt jede Menge Freiraum, auch für Expats... Ich denke der "Freiraum" auf den Ph ist ein wesentlicher Pluspunkt für die Ph in der Überlegung "auswandern" aus D... Freiraum ist nicht einfach problemlos und für den normalen Deutschen mittlerweile undenkbar.. deshalb haben wir ja mittlerweile in D mehr als unglaubliche 250.000 Verbote (Quelle: Stern-TV Report).. und es werden ständig mehr... Der Staat in D glaubt -und die Mehrheit zieht da mit- er weiß er besser als seine Bürger.. er muss seine Bürger "beschützen".. Beispiel: Rauchverbot ..

    Edited once, last by Krim ().

  • Ich meine das ph Rechtsystem, wie es existiert.. und im Einzelfall zweckmäßig angewendet werden kann.. wie in Davao...


    Aber gerade in Davao existiert ja nicht das normale philippinische Rechtssystem, sondern eher das von herrn Duterte, der die philippinische Verfassung ignoriert.

  • .... das ist das "ph Rechtssystem"... kann im Grunde jeder machen was er will!!!!!!!!! .. unter bestimmten Voraussetzungen... Das Rechts- und Politik"system" wurde von USA "aufgedrückt".... funktioniert aber auf den Ph nicht so, wie das eigentlich gedacht ist... Man kann kein "System" exportieren, das haben dt. Politiker auch noch nicht verstanden... man sieht die Ergebnisse z.Zt in Nordafrika, Syrien, Irak, Afganistan... In China würde z.B. ein unvorstellbares Chaos ausbrechen, wenn die "unser System" anwenden würden... Auf den Ph haben halt ein paar Familien das "Sagen" und das wird sich im Grunde nie ändern... wo ist das Problem? Ist für Expats besser als Politiker dt. Formats, die von den Renten der Expats jede Menge Steuern abzapfen würden... :yupi:weia

    Edited 2 times, last by Krim ().

  • .. unter bestimmten Voraussetzungen... Das Rechts- und Politik"system" wurde von USA "aufgedrückt".... funktioniert aber auf den Ph nicht so, wie das eigentlich gedacht ist... Man kann kein "System" exportieren, das haben dt. Politiker auch noch nicht verstanden... man sieht die Ergebnisse z.Zt in Nordafrika, Syrien, Irak, Afganistan... In China würde z.B. ein unvorstellbares Chaos ausbrechen, wenn die "unser System" anwenden würden... Auf den Ph haben halt ein paar Familien das "Sagen" und das wird sich im Grunde nie ändern... wo ist das Problem? Ist für Expats besser als Politiker dt. Formats, die von den Renten der Expats jede Menge Steuern abzapfen würden... :yupi:weia


    Das kann ich so aber nicht stehen lassen, weil es den Rechtsstaat in seinen Grundfesten erschüttert und Willkür rechtfertigt. Rechtsstaat bedeutet, dass es Gesetze gibt und diese auch eingehalten werden. Das hat für den Bürger zwei Konsequenzen: (1) er muss sich selbst an die Gesetze halten und (2) er kann sich darauf verlassen, dass andere Leute diese Gesetze einhalten.

    • So etwas verhindert Chaos. Ein funktionierender Rechtsstaat kann gar kein Chaos erzeugen.
    • Während (1) eine Einschränkung der Freiheit ist, bedeutet (2) ein veritabler Gewinn an Freiheit und Sicherheit. Sinnvollerweise sind Gesetze so zu machen, dass der Nutzen von (2) den Nachteil von (1) deutlich überwiegt.


    Damit wären wir beim nächsten Thema. Nicht alle Gesetze sind sinnvoll. Nun gibt es zwei Möglichkeiten:

    • Man versucht, diese zu ändern, wobei der Rechtsstaat aufrecht bleibt (das heißt, (1) und (2) bleiben bestehen)
    • Man pfeift auf die Gesetze und macht, was man will. Das heißt, man verletzt (1) und verletzt dadurch (2). Dies ist Willkür, da die anderen sich dadurch auf nichts mehr verlassen können und keine Sicherheit mehr haben. Dieses System ist prädestiniert, im Chaos zu münden, weil ab einem gewissen Punkt jeder macht, was er will.


    Was also macht Duterte? Er missachtet den Rechtsstaat und wendet Willkür an. Der Bürger kann sich also nicht mehr darauf verlassen, dass seine Rechte noch gültig sind. Doch Duterte möchte kein Chaos. Daher wendet er Gewalt an, damit die Leute sich weiterhin an Gesetze halten (und zwar an die festgeschriebenen Gesetze, welche durch seine willkürlichen Ansichten beliebig abgeändert werden). Er fordert also quasi ein System, in dem für Bürger nur noch (1) gilt, aber nicht mehr (2). Dies ist allerdings problematisch, da (2) der Teil ist, welcher Gesetzen ihren Nutzen verleiht.


    Und nun zu deiner anfänglichen Aussage:

    .... das ist das "ph Rechtssystem"... kann im Grunde jeder machen was er will!!!!!!!!!

    Genau das beschneidet den Einzelnen extrem in seiner Freiheit, weil alle machen, was sie wollen und der Einzelne ständig irgendeinen Mist abbekommt.

  • .... das ist das "ph Rechtssystem"... kann im Grunde jeder machen was er will!!!!!!!!! .. unter bestimmten Voraussetzungen...

    Was heisst: Unter bestimmten Voraussetzungen kann Dich im Grunde jeder töten (lassen), wenn er das aus seiner Sicht für vorteihaft hält?

  • Ich würde niemals nach Davao ziehen, der Grund Herr Duterte, er will Verbrecher bekämpfen und ist selbst einer. Duterte ist auch Ausländern nicht gerade wohlgesonnen, um es mal ganz vorsichtig auszudrücken.

  • Also ist es deiner Meinung nach korrekt Tatverdaechtige einfach ohne Verhandlung abzuknallen? Das Ergebnis ist dann ueber kurz oder lang Anarchie, weil sich dann ein jeder das Recht nimmt zu richten, wie es ihm gefaellt. Verzeih mir, dass ich diese, etwas merkwuerdige Einstellung nicht teile!

  • Richtig.
    Jeder kennt wohl das Gefuel der Genugtuung wenn ein Unhold seine Strafe ereilt.
    Wenn diese allerdings nicht durch Recht und Gesetz oder Zufall zustande kommt sollt man seine Emotionen schon soweit unter Kontrolle haben dieses Gefuel der Genugtuung nicht ueber Recht und Gesetz zu stellen.


    Ich halte in Situationen der Gesetzlosigkeit nur den Notstand oder die Notwehr von Buergern legitim. Auch diese Gegenwehr ist ein Strafandrohung fuer Unholde, die ev. schlimmeres verhindert.
    Der Staat selber darf sich auf so etwas allerdings nicht berufen. Denn er ist es der Recht und Gesetz zur Geltung verhelfen muss. Wenn Teile des Staates zum Untergang der Grundrecht beitragen wie in PH sieht es uebel aus...

    In Deutschland wird die Meinungsfreiheit durch Art. 5 Abs. 1 Satz 1 1. Hs. Grundgesetz gewährleistet.
    „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt.“