Tour in Bohol

  • Hallo


    Wir möchten während unseres Aufenthaltes in Bohol eine "Touritour" machen. Die Chocolate Hills, Schmetterlingsfarm, die Äffchen die keine Äffchen sind, Hängebrücke usw. Wer kann uns einen zuverlässigen Tourguide/Touroperator empfehlen? Abfahrtsort ist Anda


    Danke.

  • Das ist relativ einfach, jedes Hotel vermittelt solche guides, i.d.R. wachsen 500 PHP provision über den Tisch. tour startet meistens 8 uhr oder auch 9 und endet gg. 16 uhr.der fahrer nimmt ca. 3000 PHP. Dafür gibt es einen Van und kurzweilige Unterhaltung. Die stops sind nicht allzulang, am ende entscheidet ihr auch selbst ob ihr an einem ort 5 oder 10 minuten länger bleiben wollt.
    Tourprogramm:
    - alte kirche
    - kriegsdenkmal
    - Tarsier
    - loboc river cruise mit mittagessen
    - schlangenfarm
    - schmetterlingsfarm
    - die hills
    - hanging bridge mit ,,ZDF,, Buko mann
    opt. wenn noch zeit ist Bee Farm


    Die eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten, man sollte auch den fahrer mit auf den loboc river nehmen und ihm die tour zahlen ( 250 - 400 PHP je nach boot und p.P.)


    STS

    Leben wie Rockefeller, warum kaufen wenn mieten so einfach ist.

    Edited once, last by sts ().

  • Ja unser Hotel bietet die Tour für 4500 an.


    Hat hier im Forum niemend einen Tipp von einem lokalen Touranbieter, der sich nicht primär an den Touristen bereichern möchte? WIr haben auch nciht unbedingt Lust mit 100 anderen Personen in einem klimatisierten Bus eingepfercht zu werden.


    Aus älteren Berichten habe ich gesehen, dass das Essen auf der Bootstour schrecklich sein soll - was gibt es für Alternativen?

  • Hallo coba,


    war gerade Anfang April da. Wir sind zu zweit von Panglao mit einem privaten Taxi die Tour abgefahren. Allerdings ohne Loboc-River. Vor dem Essen wurden wir ebenfalls gewarnt. Zweitklasse Ware zu erstklassigen Preisen. Weiß aber nicht ob das stimmt. Wir hatten die Schmetterlinge, Tierpark, Chocolat-Hills, alte Kirche, Kriegsdenkmal. Tarsier waren leider verlegt worden. Für die 4 Stunden Tour haben wir 1800 Piso plus ein Mittagessen für den Fahrer gezahlt. War ziemlich entspannend. Eintritt ist dann extrav zu zahlen, war aber gering.


    Liebe Grüsse


    Wolle 2

  • Wir haben vor ein paar Jahren die Tour gemacht und sind am Loboc River nicht auf so ein schwimmendes Restaurant gegangen (grauslig). Sondern wir haben uns ein kleines Boot gemietet, nur wir beide und der Bootsführer. Ich weiss nicht mehr, was es gekostet hat, war nicht die Welt. Verpflegung kann man ja mitnehmen falls gewünscht und hätten wir unser Schwimmzeug dabeigehabt dann hätten wir an den Wasserfällen ins kühle Nass eintauchen können.
    Ob dieses Angebot immer noch besteht weiss ich leider nicht, wie gesagt, es ist schon ein paar Jahre her. Vielleicht hat jemand anders hier aktuelle Infos darüber.


    Gruss Sabine

    Güte ist ein Bumerang

  • Der alte Tarsierkäfig und die dazu gehörende Einrichtungen und die kleinen Boote unterhalb
    der Wasserfälle am Loboc River bestehen nicht mehr.


    Es gibt aber ein neues Tarsier Visitors Center in der Nähe von Bilar, welches füer die Tierchen
    um einiges besser ist als der alte Käfig am Loboc River.


    Wenn ihr von Anda aus starten wollt, dann sucht euch einen lokalen Fahrer. Er wird dann die Tour
    in der umgekehrten Reihenfolge der Touristenbusse aus Tagbilaran machen.
    Die Tour wir dann etwa so laufen:
    Anda - Jagna
    Jafna - San Isidorio -Carmen - Choco Hills
    Choco Hills - Bilar (Tarsier und Schmetterlinge)
    Bilar - Sevilla (Hängebrücken und Buko King)
    Sevilla Loboc (Loboc River) Möglickeit für eine haarsträubende Zip-Line über die Schlucht
    Eventuell Abstecher zum Nuts Huts vo wo man zu Fuss die Wasserfälle erreicht.
    Zurück nach Anda.


    Was dabei nicht gesehen wird:
    - Die Kirche von Baclayon
    - Die 7m lange Bohol Python (Prony)
    - Das Legazpi Denkmal
    - Den Moro Watchtower in Punta della Cruz


    - followyou -

    Edited once, last by followyou ().

  • Ja unser Hotel bietet die Tour für 4500 an.


    Hat hier im Forum niemend einen Tipp von einem lokalen Touranbieter, der sich nicht primär an den Touristen bereichern möchte?



    Man sollte dazusagen, dass der Weg von Anda zu den genannten Attraktionen weitaus weiter als von Tagbilaran oder Panglao ist. Ein Fahrer der von Anda losfaehrt und alle Attraktionen mitnimmt wird etwa doppelt soviele Kilometer verfahren wie von Panglao. Bis 16 Uhr wie von sts geschaetzt wird man sicherlich nicht in Anda zurueck sein! Ich halte daher den geforderten Preis nicht fuer Wucher wenn die Fahrt in einem komfortablem Van stattfindet! Fuer 2.000 oder 2.500 Peso wird man so eine Tour sicherlich von Anda aus nicht bekommen, weil dies schon etwa nur die reinen Benzinkosten sind!
    In welchem Hotel stehst Du denn?


    Was dabei nicht gesehen wird:
    - Die Kirche von Baclayon
    - Die 7m lange Bohol Python (Prony)


    Warum nicht? Es waere nur ein kleiner Umweg von insgesamt weniger als 30 Minuten (von Loay nach Baclayon rund 10 -15 Minuten und dann wieder zurueck).




    LG Carabao

  • Wir hatten vor einigen Jahren eine super geführte Tour mit Foren-Mitglied Hampi in seinem selbstgebauten Hummer.
    War für uns alle 6 ein Erlebnis.
    Kann ich dir nur empfehlen!
    Allerdings weiß ich nicht ob er das noch macht (?)


    Micky

  • Hampi und Ralle bieten sicherlich tolle Touren an aber wer von beiden kommt nach Anda und macht mit Coba eine Boholtour fuer deutlich unter 4.500 Peso - denn nur darum geht es dem Threadstarter! Es geht ihm nicht darum irgendeinen tollen Tourguide nach Anda zu bekommen - koste es was es wolle - sondern es soll vor allem billig sein!



    LG Carabao

  • ich war zwei mal auf bohol, fand die tour auf dem river ganz gut, nur das wasser war braune drecksbrühe, ansonsten leichtes spreewaldfeeling, das essen war absolut o.k. die livemusik auch. die fahrt kostet 5-6 euro und dauert reichlich eine stunde, was soll man da verkehrt machen. - einfach ausprobieren. - sts

    Leben wie Rockefeller, warum kaufen wenn mieten so einfach ist.

  • ich war zwei mal auf bohol, fand die tour auf dem river ganz gut, nur das wasser war braune drecksbrühe, ansonsten leichtes spreewaldfeeling, das essen war absolut o.k. die livemusik auch. die fahrt kostet 5-6 euro und dauert reichlich eine stunde, was soll man da verkehrt machen. - einfach ausprobieren. - sts


    Muss Dir da zustimmen! Auch ich habe die Tour zweimal mit verschiedenen Freunden gemacht. Für den Preis war es okay.....auch das Essen!


    Gruss

    Das Leben ist schön.....geniesse es!