Bohol/Cebu über Ostern

  • Hallo zusammen,


    spontan haben eine Freundin und ich Flüge nach Cebu über die Osterfeiertage gebucht. Wir wollen dem tristen Wetter in Deutschland entfliehen :D
    Wir sind das erste mal auf den Philippinen, haben schon stundenlang im Forum gelesen und die "Bibel" von Jens Peters studiert.


    Wir brauchen dennoch fachkundige Hilfe. Wir kommen am 09.04. in Cebu an und fliegen am 21.04.17 zurück. Wir haben jetzt erstmal Bohol und Cebu ins Auge gefasst zu bereisen. Macht das Sinn von Cebu direkt nach Bohol mit der Fähre über zu setzen und dort 7 Tage zu bleiben? Die restlichen Tage würden wir auf Cebu verbringen.


    OceanJet hat eine Internetseite, Tickets lassen sich dort nicht buchen. Auf eine Mail gab es bisher keine Antwort. Wie komm ich vorher an ein Ticket für die Fähre? Wir haben die Befürchtung, dass die Fähren alle ausgebucht sind...


    Überall steht, dass es über Ostern sehr voll wird, das haben wir auch gemerkt bei der schon eingechränkten Hotelauswahl. Wir wollen die Natur und Kultur (?) genießen, nicht tauchen und gerne schwimmen. Könnt ihr uns einen Tipp geben, welcher Ort strategisch gut gelegen ist, um die Insel zu erkunden? Gerne natürlich auch ein konkretes Hotel bis 100 €/ÜF.


    Vielen Dank und viele Grüße
    Bastian

  • Nur ganz kurz... Kultur? Da gibt es nur wenig. Für die Osterfeiertage unbedingt Unterkunft buchen, so bald wie möglich, vielleicht schauen was auf Panglao Isl noch frei ist, am Ende ist an Strandorten alles ausgebucht. In den Städten ist dann alles frei. Ich war einmal über Ostern da und habe spontan kurz davor nichts auf Panglao oder Mactan gefunden. Ausserhalb der Paar Tage ist es weniger problematisch. PaarTage vorher anreisen, das ganze Land ist unterwegs.

  • Also in Cebu kann ich euch empfehlen den Crown Regency Zip Line und Edge Coaster und Skywalk unbedingt auszuprobieren.


    In 125 m Meter höhe vom Hochhaus zum anderen Rutschen unvergessliches Erlebnis, dann auf der Glasplatte spazieren und anschließend auf dem Edge Coaster fahren. Das wirst du nie wieder vergessen. habe ich letzten Sommer auch zum ersten Mal gemacht.


    Hier für mehr Infos (auf der Seite gibt es auch Bilder )

    crown regency Zip Line etc


    Im Crown regency Hotel ( 4 Sterne, und die Attraktionen sind billiger, 56€ pro Übernachtung Zeitraum: 16.04-21.04)
    kann das Hotel nur empfehlen, hab Sommer da übernachtet, bei Buchung high floor ankreuzen :D
    Das Crown Regency Hotel


    oder doch lieber am Strand?( 99€ 5 Sterne)
    Das Costabela Tropical




    Das Eloisa Royal Suites (51 € doch Fußweg zum Strand)


    Grüße Kürsat

    Edited once, last by yberion45 ().

  • Besten Dank für eure Antworten. Wir haben auf Bohol jetzt eine Unterkunft gebucht.


    Uns ist leider noch nicht klar, wie das mit den Tickets für den OceanJet ist. EInfach zum Hafen und Ticket kaufen? Wenn voll, dann auf nächste Verbindung warten?

  • Moin Bastian,


    ich bin gerade aus Cebu City zurückgekehrt. Die Oceanjets fahren ca alle 2 Stunden nach Tagbilaran. Die Tickets kann man an der Pier 1 rechts vor dem Eingang kaufen. Wenn Du ein Ticket für den morgigen Tag (in der Regel weniger Wartezeit) kaufen willst, musst Du einen anderen Schalter aufsuchen. Der liegt auf der linken Seite ca 800 m zurück, ist aber ausgeschildert. Wenn Du schon weist, wann es zurück geht, buche gleich ein Returnticket. Am Karfreitag gibt es einen reduzierten Fahrplan. An dem Tag kann man auf den Philippinen eh nichts machen. Dann ist es gut, wenn man am Alonabeach oder auf Boracay ist.


    Gruß Ludger

  • War letzte Woche in Bohol und kann in Panglao in der Nähe vom Alona Beach das "Alona Royal Palm Resort" empfehlen.
    Ist recht zentral gelegen und man ist in ca. 5-10 Minuten zu Fuss am Alona Beach.
    Die Anlage ist relativ neu (ca. 1-2Jahre) und gut gepflegt. Der Pool ist in einem sehr guten Zustand und einen Whirlpool gibt es ebenfalls.


    Wir haben 3.320 PHP pro Nacht exkl. Frühstück gezahlt.


    Für das Frühstück hatte mich das german breakfast (350 PHP) angelächelt.
    2-3 Scheiben Graubrot, Ei, Marmelade, Butter und noch 3 zustätzliche Beläge: hier hatten wir uns für Schwarzwälder Schinken, Brie, Cambozola und Emmentaler entschieden. Hat alles sehr gut geschmeckt.


    http://alonaroyalpalm.com/de/about/