Agusan Marsh, Agusan del Sur, Mindanao

  • Hallo zusammen,



    der Agusan Marsh in Agusan del Sur war schon lange eines meiner Wunschziele. Gute Informationen über das Gebiet zu bekommen ist nicht so einfach.

    Letzte Woche machte ich mich zu Beginn meiner Mindanao-Rundtour auf, den Marsh zu besuchen. Den ersten Kontakt zu einer zuständigen Person dort hatte meine Frau bereits vor 4 Wochen von Deutschland aus hergestellt.



    Um das Gebiet zu erreichen, muss man sich nach Bunawan in Agusan del Sur begeben. Von hier wird man per Boot in ca. 1,5 Stunden zum schwimmenden Dorf Panlabuhan gebracht. Man kann dort übernachten, das ist jedoch sehr rustikal und somit nicht für jedermann geeignet. Der Besuch dort samt Übernachtung und direktem Kontakt zu den dort lebenden Menschen (dort leben Manobos, einer der vielen Stämme auf Mindanao) und darüber zu lernen, wie die Menschen dort versuchen, den Spagat zwischen Tradition und moderner Lebensweise zu bewerkstelligen, hat mich sehr beeindruckt. Im Folgenden fürs Erste nur einige Bilder. Wenn Interesse hier im Forum vorhanden ist, stelle ich später einen Bericht über meine Motorradtour durch Mindanao ein.



    Grüße,



    Martin

    P1100519.jpgP1100501.jpgIMG_9175.jpgIMG_9153.jpgIMG_9128.jpgIMG_9127.jpgIMG_9118.jpgIMG_9111.jpgIMG_9091.jpgIMG_9086.jpg

    Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel.

  • Hallo Martin,


    vielen Dank für den Bericht und die eindrucksvollen Bilder.

    Ich finde solche individuellen Reisen abseits von Massentourismus und Luxushotels genial. Großer Respekt! :thumbup

    Über einen Reisebericht zu Deiner Motorradtour durch Mindanao würde ich mich sehr freuen.


    Viele Grüße

    :hi

  • Hallo www


    Tolle Fotos.

    Und ja, bitte berichte mehr. Ist bestimmt sehr interessant mal einen Bericht über eine Reise der anderen Art zu lesen.


    Würde mich freuen, wenn Du weiter schreibst.









  • Ich danke Euch. Einen ausführlichen Bericht gibt es dann, wenn ich wieder in Deutschland bin. Das dauert zum Glück aber noch drei Wochen. Momentan bin ich in General Santos City.


    Grüße,


    Martin

    Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel.

  • Danke für die schönen Bilder. Leider konnten wir wegen privaten Angelegenheiten unsere Südost-Mindanao Reise nur stark verkürzt durchführen.

    Der Agusan Marsh war bei mir ganz hoch im Kurs. Daher interessieren mich Informationen über diese Region ganz besonders.

    Viel Vergnügen in der Heimatstadt meiner Frau.

    Gruss Rainer

  • Besten Dank für deinen Bericht mit den Bildern. Ich hoff sehr, dass du uns noch mehr und ausführlich darüber berichten wirst.
    Ich kenne die Gegend ein wenig, wir sind aber nie näher als Rosario gekommen.


    - followyou -