muschel333/off loading Fragen

  • Moin,
    weis jemand wie das abläuft mit einer exit clearence bzw. hat Tipps dazu? Die Konstellation: Freelancer (mit contract), Business Visa und besuchsgrund für training in der company.
    LG muschel

  • Sorry, ja, ist philippinischer Staatsbürger mit Business Visum für Deutschland.

    Die Frage ist wo sie Ihre Clearance her bekommen kann das sie fliegen darf. Sie ist Freelancer und wurde von einer deutschen Company eingeladen.

  • muschel333, was du meinst ist Offloading. Eine Exit Clearance benötigen nur Ausländer, die sich längerfristig auf den Philippinen aufhalten und/oder spezielle Aufenthaltstitel haben.


    Hintergrund von Offloading: Die Philippinen lassen ihre eigenen Staatsbürger nicht ausreisen, wenn Verdacht besteht, dass diese im Ausland illegaler Arbeit nachgehen, in kriminelle Aktivitäten verwickelt sind, ohne Visum untertauchen oder mittellos stranden. Das ist in den letzten Jahren ziemlich ausgeartet, weil der Reisende am Flughafen gar nicht zweifelsfrei nachweisen kann, dass er nichts dergleichen im Ausland plant. Im Allgemeinen lässt sich sagen, dass Filipinos mit gutem Job und gehobenem Lebensstandard in Ruhe gelassen werden. Normale Touristen werden genau angesehen, mit Job, Geld am Konto und glaubhaften Reisebuchungen kommen sie meist durch. 100%ig kann man sich aber nicht darauf verlassen, teils werden seriöse Leute aufgehalten, teils rutschen Reisende ohne Geld und Reiseplan durch.


    Ich habe dazu einen kleinen Guide geschrieben:

    Guide zu Offloading auf den Philippinen


    Zu deinem Fall: Mit Business-Visa für Company Training im Ausland kommt sie vermutlich durch. Auf jeden Fall Nachweise über das Dienstverhältnis (inkl. Einkommensnachweise), Einladung durch die Company, sowie ausreichende finanzielle Mittel für die Reise (falls zutreffend auch Nachweise über Kostenübernahme durch die Company).


    Achtung: Unbedingt prüfen, wie die Covid-19-Regeln aktuell sind! Im Frühjahr/Sommer haben die Philippinen ihren Staatsbürgern jegliche Reisen (bis auf ganz wenige Ausnahmen) ins Ausland untersagt. Du musst also herausfinden, ob "normale" Auslandsreisen mittlerweile überhaupt wieder erlaubt sind!

  • Laut dieser Verlautbarung der immigration aus dem FB sollte es gehen, vorausgesetzt der Zweck der Reise wird vernünftig belegt.

    Corona Regeln (test etc.) müssen natürlich beachtet werden.

    Frage wäre ob ein "training" in diesen Tagen "essential" ist! Ich würde das eher mit "Nein" bewerten....hier muss man extrem gut vorbereitet sein

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • muschel333, was du meinst ist Offloading.

    Genau !

    Kannst du den Titel des Treads ändern in offloading Fragen? Die jetzige Headline ist ja falsch :-)


    Frage wäre ob ein "training" in diesen Tagen "essential" ist!

    Danke für den Tipp. Ich denke wir sind gut vorbereitet. Es ist essentiel, sonst hätte es auch kein Visum von 90 Tagen gegeben.
    Wie immer bei der Wahrheit bleiben und alles wird hoffentlich gut.

  • hge

    Changed the title of the thread from “exit clearence” to “muschel333/off loading Fragen”.