Geldtausch

  • Da ich am Montag in Cebu aufschlage, würde mich interessieren, wo sich besagter Supermarkt befindet, wo man entsprechend Euro in Peso wechseln kann.
    Wäre super lieb, wenn ich da eine etwas genauere Ortsangabe bekäme.


    Vielen Dank,
    Dexter

    Es sind 2 moneychanger im Ayala die okay sind. Einer direkt im Rustan's supermarket im Basement der andere ist im 4. Stock. Beide sind im "alten" Teil der Mall. Einfach an der Information fragen.
    Der im Erdgeschoss hat sehr schlechte Kurse!


    Gruss

    Das Leben ist schön.....geniesse es!

  • joo jetzt kommts mir wieder ,ich habe immer in kamuning lodge übernachtet ( zimmer ok. unter 1000 PHP ) in der nähe ist noch das appel tree und fuente hotel, also muss es das ein.


    Umkreis von 300 meter 3 changer.


    da gibt's 2 an der strasse und 1 in einem durchgang.

    Leben wie Rockefeller, warum kaufen wenn mieten so einfach ist.

  • am besten zu fuss vom grossen kreisverkehr (osmena c.) an der kreuzung bei robinson in die general max. str. und nach ein paar metern direkt wo robinson zu ende ist rechts in die ramos street , nach knapp 100 m. siehst du links bo`s neben einer einfahrtähnlichen strasse , dort rein und nach 30 oder 40 m ist rechts der changer .
    man bekommt dort die meisten peso für euro

  • Hallo zusammen,


    hat jemand Erfahrung mit der Umgebung um Puerto Galera bzw. Sabang bzgl. Wechselstuben? Da ich direkt vom Flughafen Manila abgeholt werde, glaube ich kaum, dass ich bei den genannten changern in Cebu oder generell auf dem Weg außerhalb des Terminals Zeit habe einen Changer aufzusuchen.


    Danke schonmal für Eure Infos!


    Aphex79

  • hat jemand Erfahrung mit der Umgebung um Puerto Galera bzw. Sabang bzgl. Wechselstuben? Da ich direkt vom Flughafen Manila abgeholt werde, glaube ich kaum, dass ich bei den genannten changern in Cebu oder generell auf dem Weg außerhalb des Terminals Zeit habe einen Changer aufzusuchen.


    das haut so irgendwie nicht hin: puerto galera - manila - cebu.... :denken


    du findest in puerto galera jedenfalls einen changer direkt am pier wenn du die gasse hochgehst rechts (zumindest war es so letztes jahr)


    direkt am flughafen gibts auch ein changebüro, der wechselkurs ist aber nicht der hammer.

  • du findest in puerto galera jedenfalls einen changer direkt am pier wenn du die gasse hochgehst rechts (zumindest war es so letztes jahr)


    direkt am flughafen gibts auch ein changebüro, der wechselkurs ist aber nicht der hammer.

    Danke für die Info.


    Es gibt in Sabang/PG mindestens 3 Moneychanger. Ueberhaupt kein Problem, wenn Du Bares hast.


    Probleme gibt es nur mit ATM's.


    Spider

    Alles klar. Dann werde ich das ganze stresslos ;) angehen und einfach am Zielort gemütlich :floet zum Moneychanger gehen und dort Teuros wechseln

  • Habe im Juni IMMER schlechtere Kurse beim Money-Changer gesehen. Auf Nachfrage, fingen sie auch noch an zu handeln. Bei einer Bank gibt es mindestens die gleichen Kurse, wenn nicht besser....


    Gute Erfahrungen habe ich mit den ATMs gemacht. Keine Gebühren und guter Devisenkurs.
    In einem anderen Thread wurde von Sperrungen der DKB berichtet. Kann ich weder bestätigen noch nachvollziehen. Ausserdem habe ich immer mehrere, falls mal eine aus Versehen vom Bankomaten eingezogen wird.

  • Habe im Juni IMMER schlechtere Kurse beim Money-Changer gesehen. Auf Nachfrage, fingen sie auch noch an zu handeln. Bei einer Bank gibt es mindestens die gleichen Kurse, wenn nicht besser....

    Du schreibst hier immer so nicht nachprüfbare Dinge! Schlechter Kurs beim moneychanger? Im Vergleich mit wem oder was?
    Einer phil. Bank??? Das bezweifele ich sehr stark, sag mir mal bei welcher Bank? ?(


    Und handeln kann man mit den moneycahngern immer wenn man eine grössere Summe wechselt.


    Gruss

    Das Leben ist schön.....geniesse es!

  • Die besten Wechselkurse für CHF-PHP habe ich jeweils beim Ichiban-J III Money Changer in der Sta. Monica Street 508 erhalten. Ein kleiner diskreter MoneyChanger, ohne das Getümmel wie bei Edzen.


    Meine Tausender-Noten in CHF wurden problemlos akzeptiert. Manchmal habe ich auch vorher kurz angerufen um mich über den Kurs zu informieren. Bei einer Transaktion hatte ich mein Handy auf dem Tresen liegen lassen. Als ich ca. 30 Minuten später zurückging wurde mir das Handy sofort ohne nur nachzufragen ausgehändigt.


    Zudem ist eine Filiale der BPI keine 30 Meter entfernt, so konnte ich die erhaltenen Pesos gleich auf mein Peso-Konto bei der BPI einzahlen.


    Adresse auf Google-Maps:
    https://www.google.ch/maps/pla…:0xd85373c4ed8e2005?hl=en


    Gruss
    Peter


    P.S. Bei Anruf aus dem Ausland : +63 2 523-2961

  • Gute Nachrichten für alle Schweizer die im Ausland leben ;)



    SNB



    Die Schweizer Börse/Wirtschaft findet diese Nachricht alles andere als gut.


    P.S. Kurzzeitig hat man mehr Peso pro Franken bekommen als für den Euro :D

    Ok, hier meine neue Signatur, ich hoffe die passt jetzt JEDEM!


    X(:mauer:banned .... :dontknow ... :blöd ... :hi .. :lock

  • Die Schweizerische Nationalbank hat den Mindestkurs von CHF zum Euro der bis anhin 1.20 EUR war fallen gelassen. Dollar und Euro stürzen gegenüber dem Schweizerfranken um ca. 15% ab.


    Gestern Heute


    USD 1.01 0.87


    EUR 1.201 1.03


    PHP 43.50 51.50


    Kurzfristig gut für Schweizer die im Ausland leben, resp. ins Ausland reisen. Ob es längerfristig gut ist für die Schweizer Wirtschaft, wird sich weisen. Unsere Exporte werden massiv teurer, auch die Tourismusbranche wird leiden. Importe werden billiger und Einkaufen im Ausland lohnt sich noch mehr als bisher.


    Gruss
    Peter


  • Wenn das über einen längeren Zeitraum so bleibt, wird die Schweiz Probleme bekommen, zumindest die Wirtschaft. Draghi möchte ja unbedingt einen weichen Euro und dafür ist ihm jedes Mittel recht. Der SNB wurde es anscheinend zu heiss, da sie wahrscheinlich davon ausgehen, dass die EZB am 21.01. ein weiteres QE ankündigen wird. Dazu noch die Wahl in Griechenland. Auf Dauer kann und will sich die SNB nicht gegen eine Abwertung des Euros stellen. Für das Aktiendepot eine gute Sache, für Leute ohne Aktien wird der Urlaub euromässig teurer :(


    SNB fällt als Käufer weg


    Hier noch ein paar Stimmen

    Ok, hier meine neue Signatur, ich hoffe die passt jetzt JEDEM!


    X(:mauer:banned .... :dontknow ... :blöd ... :hi .. :lock

    Edited once, last by Urlauber76 ().

  • hallo allerseits
    bin ab 29 jan auf manila
    4 wo manila - 1 wo hk- 4 wo cebu
    habe schweizer franken und wollte diese eigentlich in der schweiz in euro tauschen
    mit der jetzigen kursänderung des chf lasse ich das und will auf phil direkt tauschen
    ich will eigentlich nicht mehr in euro tauschen, weil ich befürchte dass dieser weiter fällt
    die schweizer nationalbank hat mir rechtzeitig noch ein richtiges geschenk gemacht
    frage
    ist es ohne probleme möglich auf phil, direkt von chf in peso zu tauschen ?
    oder sollte ich doch mit dollar oder euro nach phil reisen ?


    frage 2
    kann man im oder in der nähe vom flughafen manila günstig wechseln ?

  • "Die Schweiz ist ohnmächtiger, als sie glaubte"
    Rheinische Post: "Als die Schweizer Notenbank 2011 den Franken an den Euro band, hat sie den Grundsatz guter Geldpolitik missachtet: Eine unabhängige Notenbank sichert den Wert der Währung, aber nicht die heimische Konjunktur. Die Schweizer jedoch wollten ihre Exporteure schützen. Das Versprechen haben sie teuer bezahlt: Immer mehr Euro und Staatsanleihen mussten sie kaufen, um den Mindestkurs zu halten. Bevor der Schrecken kein Ende nimmt, hat sich die Notenbank nun für ein Ende mit Schrecken entschieden - und überhastet die Reißleine gezogen. Das beschädigt zwar ihre Glaubwürdigkeit und die Schweizer Exportwirtschaft, doch am Ende blieb ihr keine Wahl. Die Schweizer Geldpolitik ist gescheitert, weil sie die Rechnung ohne die Europäische Zentralbank (EZB) gemacht hat. Die hat schon seit Jahren kein Interesse an einem starken Euro. Ein schwacher Euro wirkt schließlich wie ein Konjunkturprogramm und hilft, die Deflation zu bannen. Nächsten Donnerstag will die EZB mit dem Staatsanleihen-Ankauf zum neuen Schlag ausholen. Diese Abwertungsrunde hätte die Schweiz nicht mehr kontern können. Der lange Arm von EZB-Präsident Draghi reicht bis Zürich. Die Schweiz ist ohnmächtiger, als sie glaubte."



    mal gespannt wie das weitergeht ;) aber Euch Schweizern sei der starke Franken gegönnt.


    P.S. ich würde niemals am Flughafen wechseln, da die Kurse da immer sehr bescheiden sind. Wenn Du da wechseln musst immer nur kleine Beträge.

    Ok, hier meine neue Signatur, ich hoffe die passt jetzt JEDEM!


    X(:mauer:banned .... :dontknow ... :blöd ... :hi .. :lock

  • hallo allerseits
    ist es ohne probleme möglich auf phil, direkt von chf in peso zu tauschen ? ja
    oder sollte ich doch mit dollar oder euro nach phil reisen ? nein


    frage 2
    kann man im oder in der nähe vom flughafen manila günstig wechseln ? ja direkt im Flughafen Manila, besser mit EC oder VISA Card direkt am ATM ebenfalls am Flughafen


  • In Manila und anderen grösseren Städten ist es problemlos möglich sein CHF in PHP zu wechseln. In der Provinz werden teilweise nur USD akzeptiert.


    Am Flughafen gibt es bei Wechsel von Bargeld nur schlechte Kurse. Besser in der Stadt bei Moneychangern wechseln. Keinesfalls auf einer Bank, dort gibt es lausige Wechselkurse. Wie erwähnt hat es aber an den Airport-Terminals ATMs wo man Bargeld beziehen kann. Wenn der ATM dann auch funktioniert.


    Gruss
    Peter


  • In Manila am Flughafen gibt es bei Wechsel von Bargeld nur schlechte Kurse. Besser in der Stadt bei Moneychangern wechseln.

    Da der letzte Beitrag vom Januar ist und ich zur Weihnachtszeit zum erstenmal auf die Philippinen fliegen möchte, eine Frage:


    Wenn ich in Manila am Flughafen lande, wie weit ist ein guter Moneychanger-Shop entfernt? Gibt es irgendwo eine Karte wo auch der Strassenname eingezeichnet ist, wo man hingehen kann?


    Ich nehme an, die Banken selbst sind nachwievor nicht zu empfehlen und im Flughafen selbst gibt es auch keine gute Möglichkeit Euro in Pesos zu wechseln?

  • Quote

    wie weit ist ein guter Moneychanger-Shop entfernt?

    Zu weit. Selbst wenn Du dort ein paar Peso mehr bekommst, muesstest Du schon fuer das Taxi ca. 400 Peso bezahlen (hin- und zurueck). Deshalb: Einfach nur 100 Euro am Flughafen wechseln und den Rest am Zielort.


    Spider

  • Aktuell sind im Terminal 3 unten seit neustem 4 oder 5 counter der grossen Banken (bpi. Unionbank. Bdo. Pnb und noch irgendwas. Die geben alle sehr gute fast offizielle tageskurse.
    In Zukunft Wechsel ich nur noch dort.
    Direkt bei den Ausgängen unten nicht zu übersehen.


    Bereue nie etwas das du getan hast,wenn du in dem Moment in dem du es getan hast glücklich warst.