Flug auf die Philippinen

  • München ist sehr weit draussen wenn man mit dem Zug anreisen muß. In Frankfurt muß man nur paar hundert Meter vom Zug zum Check-Inn laufen.

    will weg aus D in die Sonne ohne Schnee und dort soll es günstig zu leben sein


    Weg bin ich nun, Sonne gibts genug ohne Schnee, nur mit dem letzten Punkt klappt es nicht zur Zeit

  • Anreise mit der Bahn ( Die Bahn reiht sich nahtlos an den Flughafen München.) zum Flughafen München mit 40 KG Gepäck, glaube ich kaum daß es Weltweit schlechter zu händeln ist als dort. So einen Schilderwald wie im Flughafen München wird vermutlich nirgendwo mehr sein als dort. Passkontrolle nur mit einem Beamten besetzt. später kommt dann ein zweiter, aber mehr Schalter haben sie ja sowieso nicht. Im Gatebereich ledigtlich nur eine Gastronomie wo zwei Schlangen anstanden, jede mit ca. 20 Personen. Da ist mir Kaffeetrinken vergangen.

    Schon beim letzten mal vor ein paar Jahren schwor ich mir nie wieder München. Da hatte ich den letzten ankommenden Flug am Abend. Keine öffentliche Verkehrsmittel fuhren noch , weder Strassenbahn noch Bus. Das soll ein internationaöer Flughafen sein, da muß ich aber mal ganz laut lachen.

    Auch wenn der nächste Flug auch wieder so billig wäre, München ist passee. Eine Schande !

    Achtung ich sage daß als Vielflieger, wo doch schon so etliche Flughafen auf der Welt kennt.

    In Deutschland gibt es für mich nur noch Frankfurt. Aber zum Glück habe ich Zürich vor der Haustüre.

  • ..... Kuwait und Saudia würd ich nicht mal fliegen wenn es gratis wäre.

    Ich auch nicht und SaudiAir nicht mal, wenn ich Geld dazu bekäme.........Irgendwo hört nämlich der Spass auf. Billig hin oder her, aber nicht gegen Qualen.

  • ..... Kuwait und Saudia würd ich nicht mal fliegen wenn es gratis wäre.

    Ich auch nicht und SaudiAir nicht mal, wenn ich Geld dazu bekäme.........Irgendwo hört nämlich der Spass auf. Billig hin oder her, aber nicht gegen Qualen.

    Wie schon geschrieben.

    Kuwait Airlines, bestes Fluggerät, mit komfortablsten Sitzabstand, (nach nun vielen Cathy Pacific Flügen in letzter Zeit, eine reine Wohltat), Stewardessen fast ausschliesslich Filipinas. 2x23kg Gepäck. Ok, kein Alkohol, aber das ist für mich kein Ausschlußkriterium, aber auch die Reisezeiten waren sehr kurz. Also da etwas schlechtes zu finden, bei diesem Preis ist schwer.

    Aber jedem das seine, ich zum Beispiel versuche Lufthansa zu meiden, wo es nur geht. (Alte Fluggeräte, und Stewardessen die größtenteils meine Jahrgängerinnen sind, deren Mundwinkel, mich immer an Merkel errinnern.)

    Aber wie schon gesagt, Kuwait Airlines, würde ich bei einem Superpreis wieder fliegen, aber nicht mehr von München.


    Was soll eigentlich eure Doppelmoral, mit den Arabern ? Beim fliegen, macht ihr so Wellen, aber beim Ölkauf hinterfragt ihr euch nicht.









  • Ich auch nicht und SaudiAir nicht mal, wenn ich Geld dazu bekäme.........Irgendwo hört nämlich der Spass auf. Billig hin oder her, aber nicht gegen Qualen.

    ....

    Was soll eigentlich eure Doppelmoral, mit den Arabern ? Beim fliegen, macht ihr so Wellen, aber beim Ölkauf hinterfragt ihr euch nicht.

    Du driftest vom Thema ab.

    Es ging ausserdem nur um Kuwait und Saudiair. Andere sind durchaus zu empfehlen, weil normal und "ohne beten vor dem Start" , damit der Flieger nicht abstürzt (SaudiAir). Ich möchte ausserdem gar nicht wissen, wie die Pinays-Stewardessen, die Du immer wieder anführst, in Kuwait behandelt werden, wenn sie nicht gerade fliegen

  • @ Bach - Beitrag vom 29.09.: "Viel Informationgehalt sehe ich bei Deinem Kommentar nicht."


    Da hast du sicherlich Recht. Aber das trifft auf geschätzt mindestens 80 % aller Beiträge hier im Forum zu. Da solltest Du dann auch reklamieren. Dann hast Du eine tolle Beschäftigung.


    Dino macht die Aussage aufgrund seinem Wissen und seiner Erfahrungen. Hättest Du, hinsichtlich Deiner vorhandenen Wissenslücken, freundlich nachgefragt, hättest Du sicher eine entsprechende Antwort erhalten. Probier es einfach. Es ist nie zu spät.