Ausländer sind gefragte Statisten in Film/FErnsehproduktionen - wie kann man da Geld verdienen

  • Ich hatte heute meinen 1. Tag als Statist einer Filmproduktion, daher hier zur Info für diejenigen die in MANILA oder Cebu-City/Mactan leben wie man damit GELD verdienen kann.

    1) Persönlich mit der Agentin sprechen und approved werden ist wichtig. Nur ne Sedcard hinschicken funktioniert NICHT.
    2) In Mactan bekomme ich als Foreigner pro Tag 3000php - das kann in ein paar Stunden verdient sein, aber so ein Drehtag mit An- und Abreise (auf eigene Kosten) kann auch mal 15 Std. Dauern.
    3) Ich hab nur Tourist Visum, das ist aber unerheblich, einzig eine gültige ID war erforderlich, meine philippinische Drivers Licensce hat gereicht.
    4) Termine gibts immer sehr kurzfristig, meist wird man am Tag vorher per SMS informiert wo und wann man am nächsten Tag sein soll - Treffen heute war 5:30am in Mactan - 1Std. Anreise von Cebu - da hat man wenig Nachtschlaf!
    5) Es ist halt Philippinen, daher ein paar Klamotten zum wechseln am Set mitbringen, auch was zu essen und zu trinken, dann das Buffet ist zwar kostenlos aber halt philippinisch karg.
    6) Feste Termine gibt es anfangs nicht, ich war heute da, wann und ob ich wieder was bekomme weis ich nicht (aber als Foreigner ist man schon gefragter). Also nicht unbedingt ein regelmässiger Job, aber einer den man ohne viel Aufwand maachen kann.


    Bei Interesse schickt mir eine PM dann geb ich Euch die Kontaktnummer meiner Agentin in Mactan.
    ABER wie gesagt persönliches gepflegtes Erscheinen zum Kennenlernen ist Pflicht.
    Ihr könnt sie dann fragen wer der Agent in Manila ist wenn Ihr dort lebt.

  • Ist das nicht illegal?

    Oder zählt das nicht als Arbeit?

    Ich denke,das es Arbeit ist da du Geld dafür bekommst.

    ich bin nicht neugierig. Ich muss nur immer alles wissen.

  • Sollta da tatsächlich ne Razzia passieren, werden meine Agentin und das Studio das schon regeln...

    Hoffe, dass du da nicht zu blauäugig bist. Vielleicht wollen sie am Schluss nur etwas mitverdienen, wenn du denn die Kaution für die Entlassung aus dem Gefängnis bezahlen musst. Vergiss nie du bist eine Langnase und die sind grundsätzlich Reich. Hoffe dass es in deinem Fall nie so weit kommt.


    Visaya

    Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.

  • Do I need a visa to work in the Philippines?


    Any foreign national wishing to work in the Philippines must obtain a valid work visa, called the 9(G) visa. This should be arranged before starting employment in the country. ... If the assignment is for more than six months, the assignee may apply either in the Philippines or via a Philippines consulate.


    Hier nach zu lesen.

    Do I need a visa to work in the Philippines?


    Visaya

    Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.

  • Wenn ich dem Link folge, dann bräuchte ich ja kein AEP, denn ich habe das ACR 13A Visa.


    "Some foreign nationals are exempted from obtaining an AEP. These include:

    • All members of the diplomatic service and foreign government officials;
    • Owners and representatives of foreign principals whose companies are accredited by Philippines Overseas Employment Administration (POEA); and
    • Permanent resident foreign nationals and probationary or temporary resident visa holders under the Philippines’ immigration law." (Hervorhebung von mir)
  • Mir sind einige Faelle bekannt wo Auslaender illegal gearbeitet haben... Kann so richtig ungemuetlich werden da es sich nach Gesetz um ein Verbrechen handelt. Also aufgepasst!

  • Ich wäre da vorsichtig.

    Oder hast du es so nötig, um ein paar Peso illegal zu verdienen?

    Das BID hat mehr als genug zu tun mit den illegalen Chinesen in den POGOs. Die werden sich nicht um ein paar Statisten in einem Film kümmern, die ein paar tausend PHP am Tag verdienen und das nur für ein paar Tage.


    Lasst mal die Kirche im Dorf!


    Was anderes ist es wenn große Stars aus Hollywood oder Bollywood kommen, die brauchen eine Arbeitsgenehmigung sowie die gesamte Overseas Crew. Aber das regelt der lokale Agent.


    Generell kann man sagen, dass Filmproduktionen zurückgegangen sind da die Streitkräfte nicht mehr mithelfen dürfen.

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Wenn ich dem Link folge, dann bräuchte ich ja kein AEP, denn ich habe das ACR 13A Visa.


    "Some foreign nationals are exempted from obtaining an AEP. These include:

    • All members of the diplomatic service and foreign government officials;
    • Owners and representatives of foreign principals whose companies are accredited by Philippines Overseas Employment Administration (POEA); and
    • Permanent resident foreign nationals and probationary or temporary resident visa holders under the Philippines’ immigration law." (Hervorhebung von mir)

    Richtig!



    Who are exempted from securing an AEP?

    • .......
    • ......
    • Permanent resident foreign nationals and probationary or temporary resident visa holders under Section 13 of the Philippine Immigration Act of 1940.

    http://dole12.org/portal/frequ…-alien-employment-permit/

    Unterschätze nie die Macht dummer Leute, die einer Meinung sind.

    8-)