Handwerker für Renovierung eines kleinen Condominiums und Verwalter/Vertreter bei Abwesenheit gesucht

  • Ich habe kürzlich nach langer Abwesenheit von den Philippinen ein Condominium (Manila Nähe Burgos Circle Park / Forbes Town) für mich und meine Frau gekauft, das bei Abwesenheit vielleicht auch vermietet werden soll.

    In der kleinen Wohnung (43 qm) soll der Boden des Wohnzimmers mit Parkett ausgelegt werden; außerdem müssen Wandfliesen im Bad teilw. erneuert werden.
    Leider können wir aktuell nicht längere Zeit in den Philippinen verbringen. Daher suchen wir jemanden, der/die die geplanten Arbeiten Juli/August übernehmen oder sie organisieren kann.

    Kann mir da jemand Tipps, Hinweise auf Vermittlungen oder eine Empfehlung geben?


    Ferner suchen wir eine zuverlässige Person, der wir zunächst im Juli/August einen Schlüssel für die Wohnung geben können und die dem Handwerker Zutritt ermöglicht. Später sollte diese Vertrauensperson auch gelegentlich bei der Organisation von Kurzzeit-Mietern (z.B. AirBnB) helfen können, wenn wir abwesend sind.
    Kennt jemand so eine Person? Wohin könnten wir uns wenden, um die Vertrauensperson zu finden?



    P.S. Hatte hier am 7.3.2006 einen längeren Beitrag aus dem "Chinese Hospital" veröffentlicht, der vielleicht immer noch für manche/n neue/n Leserin interessant ist:

    Leben und Sterben in Manila

    Danach ist bei uns bisher alles gut gegangen.

  • PeGe

    Changed the title of the thread from “Handwerker für Renovierung eines kleinen Condominiums und Verwalter/Vertreter bei Abwesenheit” to “Handwerker für Renovierung eines kleinen Condominiums und Verwalter/Vertreter bei Abwesenheit gesucht”.
  • Für das Management der Vermietungen gibt es Agenturen. Ein Bekannter hat das während der Abwesenheit genutzt und lief scheinbar gut. Ich kann mich nicht mehr genau erinnern, es gibt unterschiedliche Modelle und es ist eher nicht günstig.


    Bei einer spontanen Google-Suche habe ich das gefunden:


    https://www.facebook.com/trustusatcarebnb/


    https://www.reddit.com/r/phinv…t_manages_airbnb_rentals/


    https://www.condocare.ph/property-management



    Bei "Vertrauenspersonen" ist Ärger vorprogrammiert, aber vielleicht bin auch ein unverbesserlicher Pessimist.

  • Kurzzeit-Vermietungen (AirBnB) könnten u.U. problematisch sein. In Serendra / BGC sind sie offiziell nicht zulässig. Bei Freunden / Verwandten mussten wir jeweils eine Erklärung abgeben und es gab keine Probleme. Auch ist schon BIR an die Verwaltung herangetreten um zu erfahren, wer seine Wohnung vermietet / versteuert.

  • Kurzzeit-Vermietungen (AirBnB) könnten u.U. problematisch sein. In Serendra / BGC sind sie offiziell nicht zulässig. Bei Freunden / Verwandten mussten wir jeweils eine Erklärung abgeben und es gab keine Probleme. Auch ist schon BIR an die Verwaltung herangetreten um zu erfahren, wer seine Wohnung vermietet / versteuert.

    Eigentlich in allen Ayala Group managed properties, gibt es Restriktion für Airbnb, also erst einmal die Condominium Association fragen ob man es darf!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Kurzzeit-Vermietungen (AirBnB) könnten u.U. problematisch sein. In Serendra / BGC sind sie offiziell nicht zulässig. Bei Freunden / Verwandten mussten wir jeweils eine Erklärung abgeben und es gab keine Probleme. Auch ist schon BIR an die Verwaltung herangetreten um zu erfahren, wer seine Wohnung vermietet / versteuert.

    Danke für die Info. Vorerst soll nur die Schwiegermutter dort wohnen.
    Daher steht aktuell die Frage im Vordergrund, wer die Renovierung organisieren kann.

  • Kurzzeit-Vermietungen (AirBnB) könnten u.U. problematisch sein. In Serendra / BGC sind sie offiziell nicht zulässig. Bei Freunden / Verwandten mussten wir jeweils eine Erklärung abgeben und es gab keine Probleme. Auch ist schon BIR an die Verwaltung herangetreten um zu erfahren, wer seine Wohnung vermietet / versteuert.

    Danke für die Info. Vorerst soll nur die Schwiegermutter dort wohnen.
    Daher steht aktuell die Frage im Vordergrund, wer die Renovierung organisieren kann.

    Auf Facebook habe ich diese Seite gefunden:

    https://www.facebook.com/imhomemanilaph

    Ich habe keine Ahnung, ob die was können oder nicht. Ich habe keinerlei Erfahrung mit denen, sondern habe nur deren Seite gefunden, als ich nach Renovierungsfirmen auf Facebook Marketplace geschaut habe. Generell findet man viel zu "Condo renovation" auf Facebook Marketplace.

  • Hallo, ich habe jemand aus der Familie in Manila der im April mein Haus in Bacolod komplett saniert hat. Neues Dach, neues Bad, neue Küche ich war zufrieden. Bei Bedarf kann ich den Kontakt herstellen.

  • Hallo "Limahong",

    in der Tat, wenn man auf Facebook-Marketplace geht und "Renovation" im Suchbegriff eingibt, erhält man diverse verschiedene Firmen/Kontraktors, die komplette oder einzelne Renovierung Arbeiten anbieten.

    Ob die jeweils etwas "taugen" muss man wohl selber ausprobieren!

    MfG.

    Wol23

  • Hallo "Limahong",

    in der Tat, wenn man auf Facebook-Marketplace geht und "Renovation" im Suchbegriff eingibt, erhält man diverse verschiedene Firmen/Kontraktors, die komplette oder einzelne Renovierung Arbeiten anbieten.

    Ob die jeweils etwas "taugen" muss man wohl selber ausprobieren!

    MfG.

    Wol23

    Das ist ja das Schlimme das " Ausprobieren" bis ich damals einen guten gefunden habe hatte ich vorher 4 schlechte, noch schlimmer war es beim Automechaniker, das hat 4 oder 5 Jahre gedauert bis ich einen guten gefunden habe.

  • Meine Frau hat auch in Facebook Marketplace gesucht und sich übertölpen lassen . Da sind dann immer wunderschöne Bilder die sie woanders geklaut haben, aber die Arbeit war dann total mangelhaft.

  • Meine Frau hat auch in Facebook Marketplace gesucht und sich übertölpen lassen . Da sind dann immer wunderschöne Bilder die sie woanders geklaut haben, aber die Arbeit war dann total mangelhaft.

    Wir üben heute noch Rache. - Filipinas sind eieieiei wirklich nachtragend.


    Lasst Euch nicht von tollen Bildern blenden. Sehr Euch echte Referenzen an. Seht Euch Baustellen und wo gute Arbeit zu herrschen scheint, erkundigt Euch. Marketplace ist großer Mist, wenn es das alleine ist.

  • Gute Arbeiter, Handwerker sind bei uns auch immer mehr Mangelware, die jungen Leute studieren inzwischen alle.

    Selbst wenn sie dann keinen Job hier bekommen, sind sie sich zu schade dafür, sich die Hände schmutzig zu machen.

    Die Familie füttert sie auch dann irgendwie durch.

    Unser letzter guter Helfer ist nach Manila abgewandert und arbeitet jetzt dort als Verkäufer.

    Unser ehemaliger Vorarbeiter vom Hausbau, ist inzwischen fast erblindet, weil er oft mit Sonnenbrille geschweißt hat, bei uns habe ich ihm immer ein Schweißschild gegeben, war aber wohl schon zu spät.

    Bei dem geht inzwischen gar nichts mehr, er ist auch total fett und unbeweglich geworden.

    Ist wirklich ein sehr großes Problem noch jemand vernünftiges auf Tageslohnbasis zu bekommen.

    Die Tendenz geht immer mehr dazu, dass man einen ganzen Auftrag zum Festpreis vergeben soll, an einen Constructor oder Ingenieur, auf so was lasse ich mich aber nicht ein, weil die oft Pfusch hinterlassen und dafür zahle ich nicht.

    Wenn ich bei uns als die Hauptstraße entlang fahre, sehe ich dazu mahnende Beispiele.

    Gerade mal 2 Jahre alte Häuser, bei denen der Rost aus den Wänden sickert, weil das Furniereisen nur im Milimeterbereich vom Beton überdeckt ist.

    Da mache ich dann lieber gleich alles selbst und zur Not alleine, zudem hält das auch fitt.

  • Hallo, ich habe jemand aus der Familie in Manila der im April mein Haus in Bacolod komplett saniert hat. Neues Dach, neues Bad, neue Küche ich war zufrieden. Bei Bedarf kann ich den Kontakt herstellen.

    Danke! Wir haben jetzt jemanden gefunden, der den Parkettboden macht. Auch ein Allrounder.