Zahlungsbedingungen und Sicherheiten

  • Hallo,


    ich möchte u.a. die Fenster eines Hauses erneuern .
    Die Firma pvc sds mit Büro in Manila-Malate, australischem Management und angeblicher Produktionsstätte in Puerto Galera verlangt 50% Anzahlung.
    Sind Anzahlungen dieser Größenordnung üblich und wie kann ich sicherstellen, dass die Ware nach Bezahlung auch geliefert wird?
    Welche Erfahrungen wurden mit dieser Firma und deren Produkten gemacht?


    Gruß
    Baldacci

  • Die Firma pvc sds mit Büro in Manila-Malate


    eine webseite haben sie schon mal http://www.pvcsds.net/contact-us/

    Quote


    HEAD OFFICE AND SHOWROOM
    :
    Unit 203 Logic House, 1181 LM Guerrerro St Malate, Manila, 1004 Philippines


    Quote

    FACTORY:
    Lot 1 Sabang Road, Poblacion, Puerto Galera, Oriental Mindoro, 5203 Philippines


    gruss tdc

    Ihnen ist der Erhalt der Community wichtig, dann können Sie das Forum über eine Spende unterstützen.


    Aktuelles Avatar Clark Gable Schauspieler


  • Hallo,


    Ich bin gerade dabei meine Fenster zu wechseln, ich lass es von Duratech System Windows machen --> http://dswph.com
    50% Anzahlung war auch hier erforderlich, die Fenster wurden nach zwei Wochen geliefert und eingebaut, die restlichen 50% wurden nach Einbau fällig.
    Vorauszahlungen sind völlig normal, habe bisher noch keine Probleme damit gehabt.

  • nimm auf keinen Fall den Anbieter pvc sds die haben keine Ahnung was sie machen, schlechte Qualitaet und das wichtigste die Fenster oeffnen nach aussen was total bescheuert ist. Fenster muessen immer nach innen oeffnen, wo will man sonst den Insektenscreen anbringen? Wenn sie nach aussen aufgehen geht das nicht. Besser einen Anbieter finden der Fenster nach innen oeffnend anbietet.


    Man sieht es deutlich auf dem Bild unten, schlechte Qualitaet und nach aussen oeffnend

  • Ist vielleicht off-topic, aber als Alternative zu philippinischen Fenster durchaus zu erwägen, wenn man mit der Grösse etwas flexibel ist und keine Sonderanfertigung braucht:


    Fenster aus Deutschland ! Bei meinen Eltern haben die schon 20 Jahre auf den Buckel und so manches philippinisches Fenster überlebt.


    Es müssen noch nicht einmal neue Fenster sein: Auf ebay gibt es genügend gebrauchte Kunststoff-Fenster, z.B. aus Abbruchhäusern oder von Umbauten. Die haben vielleicht nicht den aktuellsten Wärmedurchgangskoeffizient, aber auf den Philippinen wird es ja eher selten minus zehn Grad. Und dicht sind sie allemal noch.


    Versand ist auch kein Problem. Griffe abschrauben und die Scheibe mit einer Holzplatte sichern (vom Sperrmüll oder billiger Pressspan aus dem Baumarkt). Dann kommt das per Balikbayan-Paket gut an. Da Fenster flach sind und nicht viel Volumen brauchen, halten sich die Versandkosten auch im Rahmen.

  • nimm auf keinen Fall den Anbieter pvc .Besser einen Anbieter finden der Fenster nach innen oeffnend anbietet.


    Vielen Dank für den Hinweis, der gerade noch rechtzeitig kam.
    Nachdem mir ihr Kostenvoranschlag zu hoch war, hatte pvc vorgeschlagen, jeweils 2 oder 3 nebeneinander liegende kleinere Fenster durch ein größeres Schiebefenster zu ersetzen.
    Gibt es auf den Philippinen eigentlich auch doppelverglaste Fenster mit innenliegenden Sprossen? Der KVA von pvc sieht 6mm-Einfach-Verglasung vor.
    Ich habe noch ein Angebot einer kleineren philippinischen Firma, die angeblich z.Z. ein Krankenhaus in Virac mit Fenstern ausstattet. Die wollten für Alu-Fenster fast so viel, wie pvc und haben aber nach kurzer mdl. Verhandlung mal eben den Preis um fast 50% reduziert. Zeugt nicht gerade von Seriösität, oder?


  • Es müssen noch nicht einmal neue Fenster sein: Auf ebay gibt es genügend gebrauchte Kunststoff-Fenster,


    Vielen Dank für den Tipp, der mir grundsätzlich gut gefällt.
    Allerdings befürchte ich, dass es sehr sehr lange dauern würde, bis ich die Fenster in den von mir benötigten Maßen und der großen Stückzahl zusammen hätte.

  • Ja es gibt doppelverglaste Fenster mit innenliegenden Sprossen oder wem es gefällt mit innenliegenden Jalousien, elektrisch betrieben mit Fernbedienung.


    http://dswph.com


    Die Homepage ist nicht so toll aber der Ausstellungsraum hat viel Auswahl. Allerdings in Manila, Las Pinas.

  • nimm auf keinen Fall den Anbieter pvc sds die haben keine Ahnung was sie machen, schlechte Qualitaet und das wichtigste die Fenster oeffnen nach aussen was total bescheuert ist. Fenster muessen immer nach innen oeffnen, wo will man sonst den Insektenscreen anbringen? Wenn sie nach aussen aufgehen geht das nicht. Besser einen Anbieter finden der Fenster nach innen oeffnend anbietet.

    Wir haben vor 2 Jahren die Lamellenfenster im Schlafzimmer gegen Isolierglasfenster getauscht. Wir haben bei Europa- Design http://www.europa-design-philippines.com/ bestellt. Das sind Fenster mit Deutschen Profilen und Beschlägen, die auch nach innen öffnen, super Qualität und auch das Montageteam hat alles professionell gemacht, weil von Europäern richtig geschult. Wir haben direkt mit dem Vertriebsdirektor Herr Dekeling, ein Niederländer verhandelt.

  • Vielen Dank für den Tipp. Wer wäre wohl in der besseren Verhandlungsposition, eine attraktive, aber nicht vermögend aussehende Filipina ;( oder ein alter deutscher Buchhalter-Typ? :Augenbraue



    Ich würde an deiner Stelle nicht in Erscheinung treten wenn du sparen willst :D
    Wie sieht denn eine nicht vermögende Filippina aus? ?( kaufst du ihr keine anständigen Klamotten und Accessoirs? 8-)

  • kaufst du ihr keine anständigen Klamotten und Accessoirs? 8-)


    Noch schlimmer: Ich kaufe ihr gar keine Klamotten. :P Und sie kauft sich jedenfalls keine "unanständigen". :peinlich Muss ja noch was für die Fenster übrig bleiben. ;)

  • Anbei eine kommentierte Link Sammlung für Fenster auf den Philippinen.
    Einige Kommentare sind dem Forum entnommen.


    http://www.pvcsds.net/contact-us/ (keine Empfehlung in diesem Forum, Fenster öffnen nach aussen was Insekt Screen unmöglich macht)
    http://www.europa-design-philippines.com/ (Vertriebsdirektor Herr Dekeling, ein Niederländer, deutsche Profile z.B. Veka Softline 70, doppel und dreifach Verglasung)
    http://dswph.com (auf der Webpage keine tilt-and-turn windows, Ausstellungsraum in Manila, Las Pinas, hat viel Auswahl)
    http://www.kimaglass.com (affiliate von Kunstof PVC in Cebu, hat Maschinen zum Glas Tempering)
    http://www.kunstofpvc.com/v1.1/ (uPVC Fenster, mehrfach verglast, gute Profile)
    http://fourlinq.com/home/home.htm l
    http://www.kennethandmock.com/ (einer der teueren Anbieter auf den Philippinen)



    Anbieter in China mit englischer Website:


    http://www.ebahouse.com/
    http://www.sailingwindow.com/index.asp (no tilt-and-turn windows)
    http://www.pvcwindows.com.cn/ (China Ropo, Veka Softline 70 Profil, Rehau Profile, doppelt und dreifach Verglasung, Sicherheitsglas möglich, Lieferung nach PH kostenlos oder höchstens 200 US$)
    https://www.chinaropo.com/ (gleiche Firma wie bei http://www.pvcwindows.com.cn, andere Website)
    https://www.oridow.com/ (ähnlich wie China Ropo)

  • Kimaglass ist nicht zu empfehlen. Wir hatten bei denen in der Küche ein sogenanntes "french-type window" das durchgerostet war gegen ein australisches Aluminium sliding window (Austech) ersetzen lassen. Die alten Fenster hatte ich selbst ausgebaut, weil die das nicht angeblich nicht können. Das neue Fenster wurde ungeschützt mit dem Tricycle transportiert und hatte schon leichte Kratzer im Lack und im Glas. Überall auf den Profilen waren noch die Anreislinien vom Ablängen sichtbar, die Scheiben waren mit einem sehr schwer entfernbaren Film verschmutzt und der Name war auf die Scheibe geschrieben mit einer Farbe, die sich nur mit Lösungsmitteln und Bürste entfernen lies. Das ist halt einfachste philippinische Arbeitsweise.

  • Leider ist eine Anzahlung fast immer zu zahlen. Der Auftragnehmer geht somit sicher das er im schlimmsten Fall wenigstens einen Teil der Kosten bekommt, und der Auftraggeber es sich nicht noch anders überlegt, Seitens des Auftraggebers kann dieser nach Lieferung noch qualitätsansprüche geltend machen und ggf. teile des Geldes von der Restzahlung einbehalten. - Was ich als wesentlichen Grund sehe ,dass viele Untenehmen gar kein Geld haben um in Vorleistung das Material zu kaufen, Beispiel Taxifahrer. Wie oft hab ich schon erlebt, wenn ich 50 km Taxifahrt gebucht hatte , das der Fahrer sofort Geld wollte und erst mal für 10 Euro ( 550 PHP ) tankte....


    Die Anzahlung ist VHB , einige verlangen 30 % andere 50 %
    In so fern alles schriftlich festgehalten wird kein Problem, evtl Refernzen einholen, dann passt es
    STS

    Leben wie Rockefeller, warum kaufen wenn mieten so einfach ist.