Anerkennung von PH Bildungs-und Schulzeugnissen

  • Meine Frau und ich wir sind jetzt verheiratet. Sie besucht seit ihrer Ankunft in D als Gasthörerin den Deutschkurs. Sie konnte dort nur in A1/1 beginnen, von daher Wiederholung, denn sie hat in PH schon zweimal A1 und einmal A2 besucht. Aber das schadet nicht. Dadurch ist sie in der Klasse, natürlich die Beste, Sie ist sehr fleißig und macht richtig gute Fortschritte. A1 und A2 dauern jeweils 8 Wochen. Ich hoffe dass sie bis Ende August 2019 mindestens B1 abgeschlossen haben wird. Wie lange dauerten bei euch B1 und B2?
    Meine Frau möchte im nächsten Jahr ihre Berufausbildung in der Gesundheits- & Krankenpflege beginnen.


    Als Voraussetzung für die Berufsausbildung werden genannt:
    Mittlerer Bildungsabschluss (z.B. Realschule) oder
    vergleichbare, abgeschlossene Schulbildung oder
    Hauptschulabschluss (oder vergleichbar) in Kombination mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung von mindestens 2 Jahren oder Erlaubnis für die Tätigkeit als Pflegefachhelfer/in.


    Sie hat ihre Elementary und Highschool Zeugnisse in PH bei ihren Eltern gelassen.
    Hier nach D hat sie nur ihre Zeugnisse und Leistungsnachweise der 3 Semester College mitgebracht und ihr Zeugnis der Caregiver Ausbildung.
    Meint ihr das reicht?
    Hat hier jemand Erfahrung damit, wie die PH Schulabschlüsse in Bayern anerkannt werden? Wie lange dauert solch ein Anerkennungsverfahren?

  • Wie lange dauerten bei euch B1 und B2?


    Bei meiner Frau von A1 - B1 (in den Phills) ca.5 Monate, von B1 - C1 in Deutschland 1 Jahr Abendschule...war aber kein Zuckerschlecken :floet


    Sie hat ihre Elementary und Highschool Zeugnisse in PH bei ihren Eltern gelassen.
    Hier nach D hat sie nur ihre Zeugnisse und Leistungsnachweise der 3 Semester College mitgebracht und ihr Zeugnis der Caregiver Ausbildung.
    Meint ihr das reicht?


    Bei uns wurden auch Highschoolzeugnisse + University zur Anerkennung geschickt und bewertet


    Hat hier jemand Erfahrung damit, wie die PH Schulabschlüsse in Bayern anerkannt werden? Wie lange dauert solch ein Anerkennungsverfahren?


    bayern ist ziemlich streng...In Brandenburg hat das 6 Monate gedauert und ein paar hundert Euro gekostet!

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • In Brandenburg hat das 6 Monate gedauert und ein paar hundert Euro gekostet!


    Oh, dann sind wir gar nicht so ultra früh dran, wenn sie jetzt mit den Zeugnisanerkennungen beginnt, damit sie im Herbst nächstes Jahr starten kann.

    Bei uns wurden auch Highschoolzeugnisse + University zur Anerkennung geschickt und bewertet


    Vielleicht war es ein Fehler von ihr, die Highschool Zeugnisse zuhause zu lassen. Allerdings denke ich dass sie für eine Berufsausbildung keine allzugroßen Hürden gelegt bekommt. Deine Frau scheint ja C1 gemacht zu haben, um zu studieren.
    Dass C1 kein Zuckerschlecken ist, das kannst du laut sagen. Ich habe hier immer wieder mal Mieter aus dem EU Ausland, die für ihre Aprobation C1 absolvieren müssen. Aber da habe ich bei meiner Mieze keine Sorge, denn sie ist kein Überflieger. Die Krankenschwester Ausbildung denke ich, wird ihr an Anstrengungen genügen.

  • Vielleicht war es ein Fehler von ihr, die Highschool Zeugnisse zuhause zu lassen. Allerdings denke ich dass sie für eine Berufsausbildung keine allzugroßen Hürden gelegt bekommt.


    Kann doch nachschicken lassen. Auch Nachweise der Berufstätigkeit. Schaden kann es nicht alles einzureichen.
    Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin ist staatlich reglementiert. D.h. man wird genau auf die Eingangsvoraussetzungen achten. Die Ausbildung und die Staatsprüfung am Ende ist in deutsch. Sie wird also deutsch weiterlernen müssen um die Prüfung zu bestehen.

  • Es geht vielleicht auch anders.
    In NRW erstellt die Bezirksregierung kostenlos eine Bescheinigung über die Anerkennung ausländischer Schulzeugnisse: LINK



    Wer in anderen Bundesländern dafür zuständig ist, zeigt dieser Link .



    Teuer wird es erst bei einer Anerkennung durch die ZAB. Ob man diese überhaupt braucht, lässt sich sicher mit der Krankenpflegeschule klären.


    In jedem Fall sollte ein lückenloses Transcript of Records vorliegen. Ohne dieses wird kaum eine Behörde tätig werden. Da diese Transcripts auf den Philippinen in Englisch abgefasst sind, wird eine Übersetzung nicht nötig sein.


    Was die Dauer der Sprachkurse betrifft, so hat mein philippinischer Patensohn für A2 bis C1 gut 6 Monate gebraucht, allerdings auf einer Sprachschule mit Halbtagsunterricht in Intensivkursen.

  • Vielleicht war es ein Fehler von ihr, die Highschool Zeugnisse zuhause zu lassen


    Nachschicken lassen


    Deine Frau scheint ja C1 gemacht zu haben, um zu studieren.


    Nein, studiert hatte sie schon in Phill und USA....sie wollte es für den Job und für sich selbst. 1 Jahr neben Arbeit & Schwangerschaft 3x die Woche 4 Stunden in der Abendschule...Prüfung dann 8 Wochen nach der Geburt :hi

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • Als Voraussetzung für die Berufsausbildung werden genannt:
    Mittlerer Bildungsabschluss (z.B. Realschule) oder
    vergleichbare, abgeschlossene Schulbildung oder
    Hauptschulabschluss (oder vergleichbar) in Kombination mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung von mindestens 2 Jahren oder Erlaubnis für die Tätigkeit als Pflegefachhelfer/in.


    Sie hat ihre Elementary und Highschool Zeugnisse in PH bei ihren Eltern gelassen.
    Hier nach D hat sie nur ihre Zeugnisse und Leistungsnachweise der 3 Semester College mitgebracht und ihr Zeugnis der Caregiver Ausbildung.

    Wir hatten auch einmal eine Zeugnisanerkennung in Bayern. Hat trotz Collageabschluss nur für den Hauptschulabschluss gereicht.


    Für Bayern kann man sich die Zeugnisse hier anerkennen lassen https://www.km.bayern.de/schue…e/zeugnisanerkennung.html
    Für die Mittlere Reife sind min. 10 Schuljahre und min 88 Punkte (soweit ich mich erinnern kann) im Abschlusszeugnis erforderlich.
    In dem Merkblatt stehen zwar nur die 10 Schuljahre drin, aber wegen der Punkte gab es zur Anerkennung noch ein Begleitschreiben wo das wegen der Punkte drin stand.


    Quote

    3. Nachweis eines mittleren Schulabschlusses
    Es liegt Gleichwertigkeit mit dem erfolgreichen Abschluss einer Realschule vor („Mittlere Reife“).
    Es sind mindestens 10 aufsteigende Schuljahre erfolgreich absolviert worden.

    https://www.km.bayern.de/downl…ungendeutsche_version.pdf



    Schau mal hier rein [Deutschland] Zeugnisanerkennungsstellen in Deutschland


    tbs

    "Mit dem Wissen wächst der Zweifel", Johann Wolfgang von Goethe

    "Ich habe riesige Zweifel", tbs


    Ihnen ist der Erhalt der Community wichtig, dann können Sie das Forum über eine Spende unterstützen.


    Diskussionen zu meinen Beiträgen sind explizit gewünscht........

  • Hallo,

    Ich hoffe, dass mir hier jemand nun gute Infos geben kann. Es geht um meine Nichte, die in Cebu City arbeitet. Sie hat sowohl einen Bachelor- und auch einen Master-Abschluß einer Universität in Cebu City "in der Tasche" (Wirtschaftsingenieur+Betriebswirt). Eigentlich hat sie einen sicheren Arbeitsplatz in Cebu City, der allerdings lausig bezahlt wird, verbunden mit vielen Arbeitsstunden. Sie hat mich vor rund zehn Jahren schon mal drei Monate lang besucht und träumt von einer Rückkehr und einem Job mit einer 40-Stunden-Arbeitswoche hier in Deutschland.

    Ich steige durch die vielen Infos und Links, die man mir so gibt, langsam nicht mehr durch. Kann mir jemand helfen, damit ich meiner Nichte gute Tipps und eine Anleitung geben kann, damit sie die Blue Card erhält?

  • An sich sollte dies durch das neue Fachkräfte Einwanderungsgesetz einfacher werden.. ich weiß noch noch ob es in Kraft ist. Aber die DBM hat ja seit Januar 19 ein neues Merkblatt:


    https://manila.diplo.de/blob/1…saufnahme-d-2018-data.pdf


    Das würde ich mal durchgehen …..


    (also erst mal mit anabin durchgehen, ob ihr Abschluss hier anerkannt wird.. dann kann man weitersehen).



    Allerdings muss man bei den Philippinen immer noch in Betracht ziehen, dass die POEA (Philipp. Arbeitsagentur) ihre Hände im Spiel haben kann. Das kann ich jetzt nicht beurteilen. Aber der SuperGau wäre der, dass ein Visum für Arbeitsaufnahme erteilt wird und die immigration eine Ausreise verweigert, weil die Philipp. Behörden nicht beteiligt wurden...