Ab wann kann man wieder Reisen?

  • laut Botschaft innerhalb 3 Monaten

    Es fing an mit 4 Wochen und lt. Aussage von OCA vor ein paar Tagen: We don't commit to any timeframe at all! All is depending on our workload!


    Ferner haben Business Visa Vorrang vor den "privaten Visas". So will man auch den Ansturm von Besuchern kontrollieren.


    Wer also zu Weihnachten oder Neujahr rein will, sollte jetzt bereits den Antrag auf ein Visa jetzt stellen denn der Zeitraum um das Visa auszustellen wird immer laenger!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Mit dem Beantragen hab ich schon etwa Mitte April angefangen, habe meine Unterlagen blind und wild an verschiedene Stellen in Manilia, an die Botschaft und Konsulat geschickt, aber nicht mehr als "We acknowledge your request. Have a nice day" bekommen, was ich damals für eine Antragsbearbeitung hielt. Heute weiss ich, dass dort überall ein Wirrwarr herrschte, und die Zuständigkeiten und Abläufe noch nicht festgelegt waren


    Die erste konkrete Reaktion bekam ich so um den 20. Mai von der Botschaft. Die sind als erste spezifisch auf meine Inhalte eingegangen und baten um mehr Unterlagen, die sich auf meine konjrete Situation bezogen. Drei Tage später forderten sie mich auf, die kompletten Antragsunterlagen wie auf der Botschaftsseite aufgeführt, samt Pass, einzureichen. Zwei Tage später hatte ich die Auskunft, dass mein Antrag von DFA angenommen wurde und bearbeitet wird.


    Seitdem habe ich dann und wann mal angerufen, Email geschickt, bis vor ein paar Tagen der nette junge Mann von sich aus anrief uns sagte, dass DFA das EED genehmigt hatte. Das mit dem Rückflug war wie sich heute rausstellt eine realistische Einschätzung der Lage im Januar (da fällt mir ein: Bei meinem Glück müsste ich mal wieder Lotto spielen :) ). So wie ich auch für zufällig die Reihenfolge der Antragsbearbeitung halte. Ich kenne inzwischen Fälle die noch länger warten ohne von den zuständigen Stellen was gehört zu haben. Es ist ein Nerven- und PDF-Krieg, man muss Nerven aus Edelstahl haben und eine Engelsgeduld - aber Philippines-Oldtimern sage ich da nichts Neues, gell?


    Wie schon oben geschrieben: Noch habe meinen Pass nicht in der Hand, nur die telefonische Zusage aus Berlin. Aber dass die sich einen Scherz mit mir erlauben, denke und hoffe ich nicht.

    Jeder Mensch hat zwei Leben. Das zweite beginnt in dem Augenblick, in dem dir bewusst wird, dass du nur e i n Leben hast.

  • Zwei Tage später hatte ich die Auskunft, dass mein Antrag von DFA angenommen wurde und bearbeitet wird.

    Wann war denn das genau?


    Gratulation wenn Du Dein Visum bald in der Hand halten kannst. Trotzdem finde ich z.B. 6 Wochen für meine Situation extrem lange denn ich hoffte schon dass man jetzt wieder leichter rein und raus fliegen kann.

    Ich bin schon am Ueberlegen mit meinem zweiten Reisepass dann ein weiteres Visum zu beantragen während ich mich noch auf den Philippinen aufhalte für den Fall wenn ich irgend wann wieder geschäftlich nach Deutschland fliegen muss. Keine Ahnung ob das legitim ist.



    LG Carabao

  • Musste gerade in meinen Emails suchen.... Also mitgeteilt haben sie mir das am 27. Mai, und DFA muss ihnen das wohl eins, zwei... Tage vorher kundgetan haben.

    Jeder Mensch hat zwei Leben. Das zweite beginnt in dem Augenblick, in dem dir bewusst wird, dass du nur e i n Leben hast.

  • Musste gerade in meinen Emails suchen.... Also mitgeteilt haben sie mir das am 27. Mai, und DFA muss ihnen das wohl eins, zwei... Tage vorher kundgetan haben.

    Wow das war dann ja schnell. Wer hat denn die E-Mail verfasst? Die Botschaft? DFA?



    LG Carabao

  • Die Botschaft. Die DFA kommuniziert nicht mit den Sterblichen. Man kann sich nicht als Antragsteller direkt an DFA wenden, die Anträge laufen über offizielle Stellen, wie zum Beispiel Konsulate.

    Jeder Mensch hat zwei Leben. Das zweite beginnt in dem Augenblick, in dem dir bewusst wird, dass du nur e i n Leben hast.

  • Australia changed their age policy for Covid19 vaccination. Game on! One still needs to obtain exemption to leave Australia . Exemptions will be granted for one of the following reasons listed below.

    To be eligible, travel exemptions must be granted on or after 20 May 2021 for one of the following reasons:

    1. your travel is as part of the response to the COVID-19 outbreak, including the provision of aid,

    2. your travel is for your business or employer
    3. you are traveling to receive urgent medical treatment that is not available in Australia
    4. you are traveling on compassionate or compelling grounds
    5. you are traveling for urgent or unavoidable personal business
    6. your travel is in the national interest.


    Also nicht nur ihr habt es schwer :D:D

    Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann. Starten muss man nicht. Landen schon

  • Trotz im Moment etwas höherer Infektionen öffnet Thatland die Tourismusgebiete nach und nach in 4 Monaten will man ganz öffnen ( komplette Land ) , bleibt zu hoffen dass es wahr wird.

    Quelle n.tv


    "BANGKOK, June 16 (Reuters) - Thailand will reopen to visitors within 120 days after more than a year of coronavirus travel curbs, a calculated risk needed to revive its troubled economy, Prime Minister Prayuth Chan-ocha said on Wednesday."

    https://www.reuters.com/world/…omy-flounders-2021-06-16/


    Warten wirs ab, was von dieser Idee übrig bleibt.


    Fälle in Thailand (Quelle: http://www.worldometers.info)



    .

    ------------------------

    :ironie

    Personally last time seen my girlfriend from PH at march 10th, year 2020 in Bangkok.

  • Ich hoffe, das geht jetzt nicht zu arg ins Detail aber ich denke es ist ein wichtiger Punkt für das Reisen hier.


    Als ich vor ein paar Tagen in Frankfurt PCG war, wurde mir gesagt, dass ich zu einem 9(a) Visum auch eine "Entry Permit" vom DFA brauche, wegen Corona.


    Angeblich läuft der Prozess so, dass es ca. 15 Tage dauert diese "Entry Permit" zu bekommen (PCG macht das mit der DFA in Manila) und dann kann man das 9(a) Visum beantragen...


    Ich kopiere das hier mal aus der Email rein:



    Quote

    Partyevent flying to the Philippines:

    1. Exemption of Entry confirmation:
      1. The Frankfurt PCG will send a request to the DFA in the Philippines. Once the DFA approved the exemption of entry, we can file for a 9(a) Visa for me at Frankfurt PCG.

    Question: Once I have the 9(a) Visa I can travel to the Philippines and enter thru the immigration?


    Answer PCG: You can enter with 9(a) visa and present the DFA entry exemption.


    Bei einem anderen Foren - Member mit dem ich telefoniert hatte, war das wohl nicht der Fall.


    Wie ist das bei euch? Weiß jemand was dazu?

    bf5fe70ac048075f879e1511db3252bf.jpg


    „Das Abendland geht nicht zugrunde an den totalitären Systemen, auch nicht an seiner geistigen Armut, sondern an dem hündischen Kriechen seiner Intelligenz vor den politischen Zweckmäßigkeiten.“


    Gottfried Benn (1886-1956), dt. Arzt und Dichter

  • Wie ist das bei euch? Weiß jemand was dazu?

    Ich hatte das schon vor einiger Zeit geschrieben und zwar ist der Mann von einem Ehepaar nicht mitgekommen weil er kein Visa hatte. Und die entry Permit ist Teil des Visas!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Wie ist das bei euch? Weiß jemand was dazu?

    Ich hatte das schon vor einiger Zeit geschrieben und zwar ist der Mann von einem Ehepaar nicht mitgekommen weil er kein Visa hatte. Und die entry Permit ist Teil des Visas!

    Also verstehe ich das richtig.


    Früher brauchte man nur ein 9(a) Visum und jetzt auch noch zusätzlich eine Entry Permit die extra beantragt werden muss?


    Sind das also quasi zwei verschiedenen Dinge?

    bf5fe70ac048075f879e1511db3252bf.jpg


    „Das Abendland geht nicht zugrunde an den totalitären Systemen, auch nicht an seiner geistigen Armut, sondern an dem hündischen Kriechen seiner Intelligenz vor den politischen Zweckmäßigkeiten.“


    Gottfried Benn (1886-1956), dt. Arzt und Dichter

  • Das bedeutet also wenn ich mit nur einem 9(a) an der Immigration stehe, diese mich nicht reinlassen ohne das "Entry Permit".


    Nun die Gretchenfrage. Braucht man das Entry Permit Dingens auch wenn man über Balikbayan Status mit der Ehefrau einreist?

    bf5fe70ac048075f879e1511db3252bf.jpg


    „Das Abendland geht nicht zugrunde an den totalitären Systemen, auch nicht an seiner geistigen Armut, sondern an dem hündischen Kriechen seiner Intelligenz vor den politischen Zweckmäßigkeiten.“


    Gottfried Benn (1886-1956), dt. Arzt und Dichter

  • 1. Frage: Du kommst erst gar nicht in den Flieger rein, geschweige denn Du stehst vor der Immi.

    2. Frage: weiss ich nicht. Die Regeln ändern sich ständig, da ich nicht darunter falle, verfolge ich diese Schiene nicht.

    Jeder Mensch hat zwei Leben. Das zweite beginnt in dem Augenblick, in dem dir bewusst wird, dass du nur e i n Leben hast.

  • Sind das also quasi zwei verschiedenen Dinge?

    Ja.

    Was dino geschrieben hat verstehe ich als “nein”.


    Ich hatte das schon vor einiger Zeit geschrieben und zwar ist der Mann von einem Ehepaar nicht mitgekommen weil er kein Visa hatte. Und die entry Permit ist Teil des Visas!

    Ich verstehe es so dass wenn man ein Visum in den Pass eingeklebt bekommen hat darin auch die entry permit enthalten ist.



    LG Carabao

  • Visum ohne EED gilt nicht. Ob das jetzt mit reingeklebt wird in den Pass, oder man hat einen Wisch dazu, keine Ahnung - Fakt ist, man braucht beides. In welcher Form das existiert, ist mir egal. Ich habe im Internet diese Dinge gesehen - ein normaler Behördenbrief auf etwas aufwendigem Papier, sieht aus wie mit Wasserzeichen. Aber ob man das extra noch falten und in den Pass legen muss, oder ob das im Visum erwähnt ist, weiss ich nicht.

    Der Mann vom Konsulat meinte noch, dass eine Kopie davon wartet schon auf mich in der Immi am NAIA zum Abgleich wenn ich dort ankomme.

    Jeder Mensch hat zwei Leben. Das zweite beginnt in dem Augenblick, in dem dir bewusst wird, dass du nur e i n Leben hast.

  • Das bedeutet also wenn ich mit nur einem 9(a) an der Immigration stehe, diese mich nicht reinlassen ohne das "Entry Permit".


    Nun die Gretchenfrage. Braucht man das Entry Permit Dingens auch wenn man über Balikbayan Status mit der Ehefrau einreist?

    Wenn Du Dir die Seite des Generalkonsulats in Frankfurt anschaust, heißt es dort in guidelines 08-2021 unter Nr. 3 daß die Einreise unter dem Balikbayan Programm möglich ist. Unter Nr. 6 wird auf Ausländer Bezug genommen, die mit 9a Visa einreisen. Die müssen bei der Einreise eine Ausnahmegenehmigung des DFA vorlegen - vulgo auch "Visa" genannt. Gleiches könnte auch für SRRV-Visa gelten, die unter Nr. 5 aufgeführt sind.

    ME sollte man beim Generalkonsulat einen schriftlichen Antrag auf ein Visa stellen und gleichzeitig die Einreiseformalitäten (mit der Ehefrau, die entweder Pinay ist oder war) erläutern. Lehnt das Generalkonsulat die Ausstellung eines solchen Visa ab, weil es nicht notwendig ist, kann man diese Bestätigung beim Einchecken vorlegen. Zumindest dürften dann die Chancen höher sein als wenn man nur auf die gesetzlichen Bestimmungen verweist.