Erfahrungsbericht

  • Hi zusammen :)

    wollte nur mal fragen wie der "normale" Ablauf ist.


    Habe einfach mal an das BVA geschrieben mit folgender Antwort:


    Quote

    Am 12.11.2021 wurden die originalen Antragsunterlagen an die zuständige Ausländerbehörde
    weitergeleitet.
    Dort befindet sich der Antrag in Bearbeitung.

    und das am Donnerstag einfach mal meiner VISA Stelle bei der ABH gesendet wo ich auch die VE abgegeben habe mit dem Hinweis bei Rückfragen können sie sich gerne direkt an mich wenden und ich würde mich sehr freuen über eine schnelle Bearbeitung bzw. Weihnachten etc :)



    Ist es "normalerweise" so dass einfach das Visum ihr per Post zugestellt wird ohne dass die Abh sich bei mir oder die DBM bei ihr mit irgend einer Info meldet oder wie ist der normale Ablauf? Danke euch :)

  • Also es geht um Heiratsvisum richtig? Dann bekommst du normalerweise Post von deiner ABH wo sie meist noch irgendwelche Formulare oder so von dir anfordern und wenn du die dann geschickt hast erteilen sie die Zustimmung, davon hörst du normalerweise nix, ausser du frägst eben nach oder bittest um Nachricht wenn die Zustimmung raus ist.
    Ansonsten hört dann erst deine Verlobte von vfs, die mailen dann, dass der passport verschickt werden kann und sie bitte die 300 peso Kurierkosten einzahlen soll.

  • Quote

    Also es geht um Heiratsvisum richtig?

    genau


    Quote

    Dann bekommst du normalerweise Post von deiner ABH wo sie meist noch irgendwelche Formulare

    welche Formulare könnten das sein? die VE für Heirat habe ich ja schon abgegeben inkl. Kopie Mietvertrag etc


    Quote

    Ansonsten hört dann erst deine Verlobte von vfs

    VFS bearbeitet doch nur Schengen Visa oder nicht?! Also dén Antrag hat sie direkt bei der DBM abgegeben.

  • welche Formulare könnten das sein? die VE für Heirat habe ich ja schon abgegeben inkl. Kopie Mietvertrag etc

    Einen einheitlichen Anlauf bezüglich der ABHs gibt es nicht. Es ist auch möglich, dass die ABH sich überhaupt nicht meldet, wenn sie schon alles hat. Ist aber eher die Ausnahme, meist wollen sie noch irgendwas sehen.

    VFS bearbeitet doch nur Schengen Visa oder nicht?! Also dén Antrag hat sie direkt bei der DBM abgegeben.

    VFS wird für solche "niederen" Dienst in Anspruch genommen.

    Es war aber auch früher möglich, dass der Antragsteller zuerst gefragt wurde, ob er den Pass persönlich abholen möchte. Das könnte jetzt wegen Covid weggefallen sein, weil man Publikumsverkehr vermeiden will.


    PS:

    Vermutung richtig:

    Quote

    Wichtiger Hinweis: Aufgrund der COVID 19 Pandemie ist können Unterlagen und Pässe derzeit nur über Kurierdienste eingereicht werden, auch der Versand von Pässen erfolgt nur noch per Kurier !!!!

    Ist zwar jetzt kein Beweis, dass dies über VFS geht.. ist aber sehr naheliegend.

  • ohje okay danke für die schnellen Rückmeldungen ;) ich werde bescheid geben.

    Dachte mit der VE ist eig. alles erledigt und von Kurier Gebühren finde ich auf der DBM Webseite überhaupt keine Infos.


    Aber wieso VFS mit Heiratsvisum, die DBM kann es doch auch selber per Kurier schicken seltsam naja.

    Werde die nächste Woche mal abwarten, erfahrungsgemäß antwortet meine ABH nach genau 3 Tagen das wäre Montag auf Mails ;))

  • VFS bearbeitet doch nur Schengen Visa oder nicht?! Also dén Antrag hat sie direkt bei der DBM abgegeben.

    Ja aber nun da man den Pass nicht abholen darf, lässt die DBM den über vfs verschicken. Daher meldet sich vfs und nicht die DBM, macht aber faktisch ja null Unterschied. Wenn die Zustimmung erteilt wurde ist die DBM und vfs aber extrem schnell zurzeit, nach ein paar Tagen hat sie den Pass in der Regel in der Hand

  • Quote

    Wichtiger Hinweis: Aufgrund der COVID 19 Pandemie ist können Unterlagen und Pässe derzeit nur über Kurierdienste eingereicht werden, auch der Versand von Pässen erfolgt nur noch per Kurier !!!!

    danke dir :) das habe ich tatsächlich auch gesehen nur es steht nirgends das vorher 300 PHP eingezahlt werden müssen oder habe ich was übersehen?. Wenn die DBM es unbedingt per Kurier schicken will kann es doch nicht mein/ihr Problem sein das zahlen zu müssen oder? Mir geht es nicht um die 300 PHP sondern eher um die Verzögerung dass die DBM auf den Geldeingang wartet und es erst dann verschickt.

    (Der Visumantrag musste ja auch in Persona abgegeben werden..)


    sorry dass ich so genau nachfrage. Es fehlt halt nur noch das Visum, CFO geht ja i.d.R. innerhalb von 1-2 Tagen also könnte meine Verlobte theoretisch schon nächste Woche hier sein. Ich kenne einen Fall da hat das Visum nur 2 1/2 Wochen gedauert und ich habe jetzt 2 Wochen nichts gehört, daher bin ich ein bisschen ungeduldig ;) naja ich hoffe nächste Woche wird es sich alles klären. Danke Euch :)

  • Quote

    Wichtiger Hinweis: Aufgrund der COVID 19 Pandemie ist können Unterlagen und Pässe derzeit nur über Kurierdienste eingereicht werden, auch der Versand von Pässen erfolgt nur noch per Kurier !!!!

    danke dir :) das habe ich tatsächlich auch gesehen nur es steht nirgends das vorher 300 PHP eingezahlt werden müssen oder habe ich was übersehen?. Wenn die DBM es unbedingt per Kurier schicken will kann es doch nicht mein/ihr Problem sein das zahlen zu müssen oder? Mir geht es nicht um die 300 PHP sondern eher um die Verzögerung dass die DBM auf den Geldeingang wartet und es erst dann verschickt.

    (Der Visumantrag musste ja auch in Persona abgegeben werden..)


    sorry dass ich so genau nachfrage. Es fehlt halt nur noch das Visum, CFO geht ja i.d.R. innerhalb von 1-2 Tagen also könnte meine Verlobte theoretisch schon nächste Woche hier sein. Ich kenne einen Fall da hat das Visum nur 2 1/2 Wochen gedauert und ich habe jetzt 2 Wochen nichts gehört, daher bin ich ein bisschen ungeduldig ;) naja ich hoffe nächste Woche wird es sich alles klären. Danke Euch :)

    Irgendwo steht das glaube ich auch bin aber nicht ganz sicher, aber es ist eben so, man darf es nicht selbst abholen und man muss das bezahlen. Und unsinnigerweise darf man diese Kosten auch nicht bei Antragstellung bereits mit entrichten, sondern man muss tatsächlich warten, bis der Pass zurückgeschickt werden kann.

    Aber die Verzögerung ist nicht viel, da wenn man sofort das Geld einzahlt nachdem man die Mail hat, was man tun sollte, der Pass auch direkt losgeschickt wird, und es ist ja eine Expresssendung. Geldeingang ist ja auch instant im Bayad Center bzw muss man den slip den man da bekommt bei Einzahlung, fotografieren und dann vfs mailen.


    Alles ein bisschen umständlicher als es sein müsste schon klar, aber es gibt Schlimmeres. Bei uns waren es etwa 5 Wochen beide Male, vom Antrag bis wir den Pass hatten, auch bei meinem Stiefsohn. Aber das lag immer daran, dass die ABH immer erst nach ca 3,5 Wochen die Unterlagen vorliegen hatte.

    Hat vom BVA bis zur ABH immer so 1,5 Wochen gedauert, keine Ahnung wer da so langsam war, da ja bereits innerhalb Deutschland

  • Quote

    Einen einheitlichen Anlauf bezüglich der ABHs gibt es nicht. Es ist auch möglich, dass die ABH sich überhaupt nicht meldet, wenn sie schon alles hat. Ist aber eher die Ausnahme, meist wollen sie noch irgendwas sehen.

    sorry wenn ich nochmal frage. Was könnten sie denn "sehen" wollen? Habe hier gelesen beim FzF-Visum wenn man schon verheiratet ist evtl. noch eine Bestätigung dass man wirklich zusammen wohnen will.


    pasted-from-clipboard.png

    auch das macht mich eben etwas nervös :D auich wenn ich mit der Visastelle dort bisher gute Erfahrungen gemacht habe.

  • Was könnten sie denn "sehen" wollen? Habe hier gelesen beim FzF-Visum wenn man schon verheiratet ist evtl. noch eine Bestätigung dass man wirklich zusammen wohnen will.

    Das macht ja auch nur bei Verheirateten Sinn.

    Es ist fast unmöglich zu spekulieren, was die sehen wollen. Wenn du eine Aufforderung bekommst, zur ABH zu kommen, sollten sie idR mitteilen, was sie von dir sehen wollen.


    Bei mir war es so, dass ich von der ABH einbestellt wurde. Als ich dann dort war, teilte mit der Sachb mit, dass er jetzt die Zustimmung an die DBM schicken würde. Ich hatte zwar zur Vorsicht Gehaltabrechnungen und Wohnraumnachweise mitgenommen, wollte er aber nicht sehen.

  • Habe mit meiner ABH telefoniert, sie sagen die Original Unterlagen liegen noch nicht vor.

    Das BVA sagt wurde am 12. November dahin geschickt.

    Habe jetzt die Botschaft wieder angeschrieben was wir jetzt tun sollen.


    Immerhin die ABH hat mir versichert sobald die Unterlagen eingehen wird es sofort bearbeitet. Bin gespannt.

  • Das BVA sagt wurde am 12. November dahin geschickt.

    Habe jetzt die Botschaft wieder angeschrieben was wir jetzt tun sollen.

    Naja, die Botschaft wird da jetzt nichts tun können.

    Wenn die Unterlagen bei der ABH tatsächlich verlorengegangen sind, müsste die mE die wieder von der DBM anfordern. Die DBM kann eben ohne Zustimmung der ABH kein Visum erteilen...

  • Habe mit meiner ABH telefoniert, sie sagen die Original Unterlagen liegen noch nicht vor.

    Das BVA sagt wurde am 12. November dahin geschickt.

    Habe jetzt die Botschaft wieder angeschrieben was wir jetzt tun sollen.


    Immerhin die ABH hat mir versichert sobald die Unterlagen eingehen wird es sofort bearbeitet. Bin gespannt.

    Der 12. war ein Freitag, wenn sie da in den Postausgang Dienstpost gelegt wurden, sind sie frühestens am 15. raus gegangen (man weiß ja nicht, wie oft die DP versendet wird)....dann sind das bisher noch nicht wirklich viele Tage. Kommt dann irgendwann in der Poststelle der ABH und wird dann verteilt! Auch da sind vermutlich wieder nahezu alle Mitarbeiter im Homeoffice. Würde also schon noch mind. 1 Woche warten

    Wenn ich an die Dienstpost der Marine denke, dass ging im Schneckentempo

    Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann. Starten muss man nicht. Landen schon

  • okay Goose danke dir für den Hinweis :)

    dass sie verloren gegangen sind glaube ich auch nicht - dafür hat der ganze Prozess bisher zu gut geklappt ;)

    Hoffe eben nur dass es dieses Jahr noch klappt da will ich eben nix unversucht lassen.


    (warum man diesen Prozess nicht digitalisieren kann ist zwar ein anderes Thema aber naja - falls hier eine ABH mitliest kann sich gere melden bei mir ;D ich arbeite in diesem Bereich) )

  • Gerade kam email :))


    die Unterlagen haben mich heute auf dem Postweg erreicht.



    Ich werde meine Stellungnahme morgen an die dt. Auslandsvertretung übermitteln und den Vorgang somit hier zum Abschluss bringen.

  • Letzten Freitag hat ABH zugestimmt gestern hat Verlobte und ich bei der DBM nachgefragt wie der Stand ist. Gerade kam vfs Mail wegen Kurier und bei mir Antwort juhuuu :)



    Sehr geehrter Herr **



    das Visum für Frau *** wurde bereits ausgestellt.



    Sie sollte ihren Pass in die nächsten Tage erhalten.



    Vielen Dank.



    --



    Mit freundlichen Grüßen

  • Letzten Freitag hat ABH zugestimmt gestern hat Verlobte und ich bei der DBM nachgefragt wie der Stand ist. Gerade kam vfs Mail wegen Kurier und bei mir Antwort juhuuu

    Na dafür, dass bis vor einigen Tagen deine ABH den Antrag gar nicht finden konnte, ging es doch jetzt berauschend schnell.


    Herzlichen Glückwunsch!


    (und etwas mehr Geduld :) )