Bahay Kubo bauen nähe IloIlo - oder wohin mit dem Reisebudget 2020/21

  • 2020 konnte ich nicht auf die Philippinen reisen, 2021 wird's wohl auch nichts - also faktisch das Reisebudget zweier Jahre gespart.

    What to do with this unwanted money" 😂😂

    Die erzwungene Untätigkeit - zumindest auf das Reisen / Homeoffice / etc. bezogen bringt halt viel Zeit mit sich in der man sinnieren und überlegen kann - zuviel Zeit und zuviele Gedanken.

    Und wie immer wenn ich ins Grübeln komme, denke ich mir ein "kleines" Projekt aus.

    Also warum nicht nähe Iloilo (mein "Standort" wenn ich auf die Philippinen reise) ein Bahay Kubo bauen und für die nächsten Reisen nutzen. Nach einigen Recherchen kann man mit ca. € 3-4000,00 sich schon eine solche bewohnbare "Hütte" hinstellen sofern man kein Land kaufen muss.


    Land ist in Sicht - aus der Familie (oder besser gesagt dem "Clan") möchte der Mann einer Cousine auf dem Grundstück eines anderen Cousins seine Cockpit Hähne unterbringen. Liegt direkt an einer Straße, aber zu weit entfernt von den Häusern der anderen Verwandten. Unbeaufsichtigt möchte er seine Kampfhähne dort aber nicht lassen und so brachte ich ins Spiel dort doch ein Bahay Kubo zu bauen, das Grundstück zu umzäunen, einen Brunnen zu graben, etc.


    So dieses Wochenende gibt es eine große Familienzusammenkunft (wg. Ostern und wg. einem Geburtstag in der Familie) und ich werde per Skype zugeschaltet und es soll dann alles durchgesprochen werden. Denke mal die größte Frage am Anfang wird sein: "Wer soll das alles bezahlen?"

    Ich jedenfalls nicht - nur die Bahay Kubo als zukünftiges "eigenes Hotel" für meine Reisen dorthin.


    Schauen wir mal wie es startet, werde von Zeit zu Zeit hier mal ein Update geben.


    Erfahrungen eurerseits was noch so alles zu beachten wäre gerne gesehen.


    LG. Sehake

  • Du magst tatsächlich zwischen Kampfhähnen deinen Urlaub verbringen?


    Also das wäre für mich Folter und nicht Entspannung.

    will weg aus D in die Sonne ohne Schnee und dort soll es günstig zu leben sein


    Weg bin ich nun, Sonne gibts genug ohne Schnee, nur mit dem letzten Punkt klappt es nicht zur Zeit

  • Reise ja auch viel in den Visayas - also nicht alle Tage da. Und das mit den Hähne kenne ich schon, mal auf Negros in einem Resort gewesen wo alle Nachbarn ihre Hähne in der Nähe hatten - gibt schlimmeres.

  • Diese Hähne hat mein Clan auch, extrem nervig dieses Geschrei.

    German culture produces aggressive, type-A personalities. If you don't do things exactly the way they were brought up to do them, you'll be "corrected". Cultural bigotry? Yes! And they tend to think in stereotypes more than other places I've lived in.

  • habe da 3 Vorschläge für Dein "übriges Reisebudget" ...


    Vorschlag 1 ... kannst mir überweisen ... :thumb

    habe ich mehr Reisebudget & kann dann länger auf den Phillies & in Südostasien verweilen ...


    Voschlag 2 ... nicht "sinnlos" ausgeben ... um des Ausgebens Willen ...

    lege es doch gewinnbringend an ... Möglichkeiten am Finanzmarkt hast Du mehr als genug ...
    ggf. machst dann aus dem "geplanten Bahay Kubo" dort ein "simple & elegant 2-Bedroom-House" ... ;)


    Vorschlag 3 ... einfach nicht ausgeben ... sparen heiist ja auch "nicht sinnlos ausgeben" ...

    wer weiß was so noch in der nächsten Zeit auf uns zukommt ... da bist Du froh um jeden Euro extra ...


    just my 3 cents ...

  • Vorschlag 1: abgelehnt 😂

    Vorschlag 2: für mich nicht sinnlos - hatte sowas schon länger im Hinterkopf - will auch mal länger auf den Philippinen bleiben, rumziehen und schauen wo das Fleckchen ist was mich animiert dauernd zu bleiben - da so eine günstige Ausgangsstation zu haben war schon der grobe Plan

    Vorschlag3: und meinem Sohn dann vererben der sich dann wie Bolle freut - nene , das verprass ich schon selbst🥃😎

  • Vorschlag 1: abgelehnt 😂

    ach komm ... Du tust damit jemandem ja was Gutes ...

    ich bin auch so nett & lade Dich auf den Phillies auf nen richtig dickes Essen nebst massig Alkohilika ein ...

    von Deinem mir geschenktem Geld versteht sich ... ;)

  • Himmel Hilf!


    Du planst mit 3-4k und am Ende sind es doch sowieso 6-10k. Hinzu kommen die laufenden Kosten und wenn du dann dort bist faengst an zu fluchen weil die haelfte kaputt ist und es wieder reparieren musst.

    Von der Kohle kauf dir lieber ein paar gescheite Aktien oder investiere in REIT's. Bei 10k kannst aktuell immer 5-10% raus schlagen. Macht wenn es gut laeuft 1k im Jahr. Das ist in etwa der Finanzaufwand den du am Ende pro Jahr eh los bist fuer die Bude.


    Also mein Vorschleage waeren....


    1. Wenn ich das naechste mal in Iloilo bin versaufen wir 1000 Euro und kannst dich freuen das du noch einige tausende gespart hast.


    2. Du nimmst mehr Geld in die Hand und laesst ein Condo bei der Bank finanzieren was du wunderbar vermieten kannst und bei guter Planung dann eben auch nutzen kannst. Vorsicht.... auch hier die Nebenkosten mit einberechnen aber es kann sich lohnen. ;-)


    3. Du legst das Geld an und mit der Rendite hast du jedes Jahr ein Gratis Ticket fuer den Rest deines Lebens. Klingt das nicht verlockend?


    Wenn ich du waere wuerde ich jedoch Vorschlag Nummer 1 nehmen. :cheers:cheers

  • So nun schon der zweite Vorschlag das Geld doch lieber zu versaufen - lach.

    Können gerne mal was trinken gehen wenn ich wieder in Iloilo bin, aber nicht für 3-4K - lach


    also:

    1.) abgelehnt

    2.) werde ja evtl. später mal was kaufen, dann aber ein Haus in Beachnähe zum selber nutzen

    3.) wenn du mir sagst wo ich 50% Rendite pro Jahr bekomme, das wirklich jedes Jahr ein Ticket drin wäre, das wäre übrerlegenswert. Aber sowas gibts ja leider nicht.


    Das mir nicht viele hier zuraten werden habe ich auch erwartet. Würde ja auch evtl. so reagieren.

    Aber habe es mir lange überlegt und abgewogen und werde es wohl mal wagen. Wie ja oben schon gesagt, werde euch auf dem Laufenden halten.

    Die 3-4K sind es mir mal Wert etwas mehr Realität in und aus den Philippinen zu erfahren.

  • 1. Verdammt. :-(


    2. Dann kauf direkt was denn Land wird nicht billiger. Schau am besten Richtung Guimaras dort kannst NOCH guenstig was kaufen.


    3. 50% Rendite ist machbar aber das meinte ich nicht. Ich bin davon ausgegangen das deine Bude sowieso 8k kosten wird. Rechne noch ein wenig Unterhalt hinzu und du hast deine 10k die naechsten 5 Jahre dafuer ausgegeben. 10k 5-10% Rendite macht 500-1000 Euro. Damit laesst sich ein Ticket kaufen. Kannst auch dich damit mehr befassen und aktuell deutlich mehr verdienen. Allein Sernova hat mir bis jetzt schon viel Freude bereitet. ;-) Was ich da verdient habe ist ein toller Urlaub fuer die ganze Familie auf den Philippinen.


    Da ich kein Stubenhocker bin und die Familie meiner Frau mir nach ein paar Tagen auf den Sack geht wuerde ich mir vor Ort ein Radl kaufen und Panay damit bereisen. Zumindest ist das mein Plan beim naechsten mal. ;-) Evtl. magst du sowas ja auch. Gibt so viele Moeglichkeiten das Urlaubsgeld auf den Kopf zu hauen.

  • Ja Guimaras ist bei mir auch auf dem Schirm und die Preise fallen da momentan auch - hoffe nach der Pandemie erholen sie sich nicht zu schnell. Aber Land kann ich selbst ja nicht kaufen - also mal abwarten.

    Und es gibt auch auf Panay und Negros ein paar Ecken die ich mir noch unbedingt anschauen will bevor ich dort sesshaft werde - noch keine Entscheidung getroffen.

  • ... wenn du mir sagst wo ich 50% Rendite pro Jahr bekomme ... Aber sowas gibts ja leider nicht.

    achja :denken


    na dann schaue Dir doch mal die Aktienkurse von zb. Apple, Amazon, Tesla, NVidia, Twitter ... usw. an ...

    und das war jetzt kein „cherry picking“ ...


    und/oder ETF‘s ... da sind auch 20-50%/Jahr machbar ...

  • Minimalist - ja rückschauend - aber sicher für die Zukunft gibts das nicht. da kauf ich mir lieber noch ne Uhr - da hab ich auch mehr Ahnung und habe jahrelang Spass an ihr und bei den richtigen Modellen bekommt man auf jedenfalls seinen Kaufpreis beim Wiederverkauf zurück.


    Aber das ganze führt zu weit vom Thema weg. Denke mal nächste Woche kann ich schon mal vom Ausgang der Clanbesprechung berichten.

  • Was kostet Land in Guimaras hast du dich informiert?


    https://www.myproperty.ph/guimaras/land/buy/


    So eine Hütte kannst du hinstellen wenn du dem Verwalter oder dem Landlord was bezahlst und dich mit dem einigst.

    Stromanschluss musst du dann noch bezahlen aber du solltest wissen das er dir deine Hütte jederzeit wegnehmen kann und dich von da vertreiben kann, Geld nachfordern kann usw.


    Mir wäre das zu unsicher. Entweder gleich einen Pachtvertrag ausmachen oder sein lassen.

    German culture produces aggressive, type-A personalities. If you don't do things exactly the way they were brought up to do them, you'll be "corrected". Cultural bigotry? Yes! And they tend to think in stereotypes more than other places I've lived in.

  • ber das ganze führt zu weit vom Thema weg. Denke mal nächste Woche kann ich schon mal vom Ausgang der Clanbesprechung berichten.

    Ich finds gut. Wenn du das machst siehtst du doch wie weit am Ende du deinem Clan vertrauen kannst und wie die ticken. Im besten Fall hast du dort für die Besuche eine Unterkunft. Im schlechtesten Fall finanzierst du dem Cousin deines Cousins eine Unterkunft die für dich entweder nicht zur Verfügung steht oder nicht mehr bewohnbar ist. Will man aber dauernd Geld für Reparaturen musst du halt irgendwann die Notbremse ziehen.

  • Ja die Angebote aus dem Internet kenne ich - meistens überzogen. Vor Ort findet man mehr und auch zu realistischeren Preisen.

    Ich finds gut. Wenn du das machst siehtst du doch wie weit am Ende du deinem Clan vertrauen kannst und wie die ticken. Im besten Fall hast du dort für die Besuche eine Unterkunft. Im schlechtesten Fall finanzierst du dem Cousin deines Cousins eine Unterkunft die für dich entweder nicht zur Verfügung steht oder nicht mehr bewohnbar ist. Will man aber dauernd Geld für Reparaturen musst du halt irgendwann die Notbremse ziehen.

    Das ist auch ein Teil des Plans - der Schaden kann begrenzt gehalten werden falls es doch nicht so klappt. Man sieht auch besser wem man im Clan trauen und auch besser nicht trauen sollte. Setzt da vor allem auf die Oma - sie scheint immer noch Chefin des Clans zu sein der alle (zumindest meistens wie ich das bisher beobachten konnte) folgen.


    Aber ich denke mal in ein paar Wochen und Gesprächen bin ich da auch schon schlauer und erst mal sehen wie die Gespräche ausgehen. Wenn alles zu wage, da wird die Idee sowieso wieder eingestampft.

  • Ich haette da mal ein paar einfache Fragen. Dein bahay kubo wird also aufgestellt und Du fliegst dann hin und verbringst ein paar Wochen dort auf der abgelegenen Kampfhahnfarm in Deiner neuen Huette. Wo wirst Du denn eigentlich aufs Klo gehen, wenn Du mal musst? Und wo wirst Du duschen? Und was machst Du nach Sonnenuntergang, so ohne Licht? Und wie kochst Du, ohne Kueche?

  • meine Süsse meint das mit dem Licht ist kein Problem, da wird dann eben geschnackselt wenn es dunkel ist


    geduscht wird anschliessend mit Hilfe eines 'Tabo' am Wasserloch oder vielleicht lässt der Nachbarn einen an seine 'Bomba'


    und wenn man mal muss geht man in den Dschungel und wischt sich den Hintern mit Kokosblättern ab


    alles kein Problem im Bahay Kubo wenn man sich liebt


    Bahalag saging basta labing

  • ch haette da mal ein paar einfache Fragen. Dein bahay kubo wird also aufgestellt und Du fliegst dann hin und verbringst ein paar Wochen dort auf der abgelegenen Kampfhahnfarm in Deiner neuen Huette. Wo wirst Du denn eigentlich aufs Klo gehen, wenn Du mal musst? Und wo wirst Du duschen? Und was machst Du nach Sonnenuntergang, so ohne Licht? Und wie kochst Du, ohne Kueche?

    Ok .- Bahay Kubo ist ja auch ein ausgedehnter Begriff. Wenn man von der Hütte im Garten ausgeht, ganz klein, etc. dann gibts da ja kein Wasser, Klo, Küche, etc. bzw. nur nach traditionellem Pinoy-Style.

    Aber wenn man es etwas größer anlegt wie viele Pinos das auch machen, dann hast du das alles schon dabei.


    Also in der geplanten Hütte wird es ein kleines Bad geben, eine Toilette und auch eine Küche - nicht groß, aber alles minimal notwendige vorhanden.


    Und wenns Licht doch mal ausgeht - sie Beitrag von Paradiser - lach

  • insgesamt denke ich mir ... 3-5k€ in so eine "basic Bude" zu investieren ist Geldverschwendung ...
    da lieber das Kapital nehmen & auf den Phillies mehr reisen ... was Du sowieso vorhast ...


    und/oder erstmal beiseite legen & für Dein Haus hernehmen, sobald Du "Dein Plätzchen" dort gefunden hast ...