Bahay Kubo bauen nähe IloIlo - oder wohin mit dem Reisebudget 2020/21

  • Habt Ihr an Gitter vor den Fenstern gedacht? Sari-Saris sind oft leichte Beute für Langfinger,daher sind manche sari saris wie Baken gesichert......

  • hatte ich angegeben das sie das machen sollen

    ansonsten muss sich um alles weitere zur Absicherung Maria Gedanken machen, ist nicht mein Problem

  • Wasser marsch. Nun haben ich auch meinen eigenen kleinen "Wasserturm" und es funktioniert auch alles - wurde auch gleich mit Foto bewiesen.

    Einzäunung steht auch und das Bad dürfte in 2 Tagen fertig gekachelt sein.

    Also es geht dem Ende zu, Maria bringt ihre Sachen in das Haus. Eröffnung des SariSariStores natürlich um ein paar Tage verschoben - aber wir kennen das ja von unseren Pinoy's - Planung suboptimal, Improvisationstalent sehr gut.



  • So das Bad ist fertig. Toilette, Dusche und Waschbecken auf gemütlichen 2,72 m2 - aber alles da was man braucht.

    So morgen werden noch die Fenster vergittert, eine Gittertür am Verandaeingang angebracht und ein paar andere Kleinigkeiten noch.


    Maria hat auch das Softopening ihres SariSariStores gemacht und war mit dem ersten Tag trotz eingeschränkten Angebotes ganz zufrieden.

    Morgen geht sie erst mal Großeinkaufen.



  • Toller Bericht, Danke dafür.

    Gibt es auch RH und SML, EMPE, Coke, Wasser etc zu kaufen. Macht Maria auch Load Guthaben?

    Hoffetlich können die ausgestellten Waren Hitze vertragen. Schokolade scheidet aus.


    Der Supermarkt steht, jetzt werden die Kunden Sturm laufen?


    Prognose_ Irgendwann will Maria ein kleines Essensangebot machen wollen, Platz vor dem Supermarkt ist ja vorhanden und es liegt direkt an der Strasse.

    Obst und Gemüse läuft auch immer ganz gut, wenn die Lage stimmt.


    Der Dreh- und Angelpunkt sind Kühl./ Gefrierschränke. Pinoys mögen es KALT.

  • Ja Getränke gibts - wird sie am WE aber gewaltig aufstocken müssen.

    Load will sie auch anbieten - Smart und Globe

    Kühlschrank muss sie sich halt anschaffen - denke aber mal das das Familymoney für den Start nicht dafür ausreichen wird - aber sehen wir mal.

    Ja - von einheimischen Kaffee und kleinem Imbissangebot hat sie schon gesprochen, Gemüse und Eier will sie ab nächste Woche auch etwas anbieten.


    Sie ist gerade ganz happy das der erste Tag schon "so gut" gelaufen sei - schauen wir mal wie es sich entwickelt - evtl. muss ich dann die Miete erhöhen - lach

  •  

    Ja - von einheimischen Kaffee ....... hat sie schon gesprochen,

    wird um Iloilo Kaffee abgebaut?

    bisher kenne ich nur den Alfonso und Batangas Barakko

    :334: ich bin süchtig, kann nicht anderst, muss wieder hin .......
    ..... bin angekommen 8-)


    so langsam bin ich zu alt um andern Menschen Honig um den Mund zu schmieren

  •  

    Ja - von einheimischen Kaffee ....... hat sie schon gesprochen,

    wird um Iloilo Kaffee abgebaut?

    bisher kenne ich nur den Alfonso und Batangas Barakko

    Ja in der Gegend von Charles - Iloilo Province z.b.


    Ein Marke is Madge - die haben auch Coffeeshops - schmeckt super lecker

  • Das wird doch wohl keine Branch des Imperiums von "why-not-now" werden?

  • Nochmal vielen Dank für den Bericht. Erlaube mir aber eine Frage, wer hat die Fliesen ausgesucht?

    Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel.

  • Nochmal vielen Dank für den Bericht. Erlaube mir aber eine Frage, wer hat die Fliesen ausgesucht?

    die sehen nach philippinischem Geschmack aus.

    Geschmäcker sind verschieden. Bestimmt würden manchem die Fliessen, die wir im Haus haben, gar nicht gefallen.

    :334: ich bin süchtig, kann nicht anderst, muss wieder hin .......
    ..... bin angekommen 8-)


    so langsam bin ich zu alt um andern Menschen Honig um den Mund zu schmieren

  • Nochmal vielen Dank für den Bericht. Erlaube mir aber eine Frage, wer hat die Fliesen ausgesucht?

    die sehen nach philippinischem Geschmack aus.

    Geschmäcker sind verschieden. Bestimmt würden manchem die Fliessen, die wir im Haus haben, gar nicht gefallen.

    Naja - aus der Ferne aus dem Angebot ausgesucht was es gerade im Hardwarestore gab. Ist auch nicht meine Traumfliese - aber war günstig und noch keinen Augenkrebs verursachend. Also genommen. Wird ja nicht meine Dauerbleibe werden

  • Nochmal vielen Dank für den Bericht. Erlaube mir aber eine Frage, wer hat die Fliesen ausgesucht?

    hahahaaahahah, Du bist seeehr diplomatisch. Ich habe mich nicht getraut, zu fragen. Vielleicht ist das der neue "State of the Art???"


    Das ist wie piercing oder tatoos, häßlich, aber in. Viele mögen ist

  • Ich habe fertig - lach. Ok es gibt noch ein paar Kleinigkeiten, aber die werden alle mal später gemacht, evtl. auch erst wenn ich mal dahin kommen kann - und das kann sich ja leider noch etwas ziehen.

    Fenster habe nun ein Gitter, Veranda eine Gittertür, Zugang(Brücke) zum SarisariStore auch eine kleine Gittertür (muss man halt rüberspringen) und im Bad haben sie mir auch einen Spiegel hingehängt. Stand wohl nicht auf der Liste aber unnütz ist er ja nicht.


    So nun hier noch die vorerst letzten Beweisfotos. Werde demnächst mal alles nachrechnen und hier mit einer Liste der Kosten euch informieren.

    Und ab und an mal ein neues Foto oder Neuigkeiten über das Häuschen (z.B. nach dem nächsten großen Sturm - lach) posten.



    Hier der Spiegel und nochmals für alle das "soooooo geliebte Kacheldesign" - lach


  • Die Gitter sind einfavh PFLICHT, hatte das fehlen ja schon mal angesprochen. Jetzt sidnd sie da

    Ein schmuckes Pinoy-Häuschen hast Du da als Bauträger gescjaffen. Glückwunsch.


    Vielen Dank für den unterhaltsamen Bericht. Halte uns auf dem Laufenden

  • Die Gitter sind einfavh PFLICHT, hatte das fehlen ja schon mal angesprochen. Jetzt sidnd sie da

    Ein schmuckes Pinoy-Häuschen hast Du da als Bauträger gescjaffen. Glückwunsch.


    Vielen Dank für den unterhaltsamen Bericht. Halte uns auf dem Laufenden

    Werde ich machen - halte euch auf dem laufenden und hoffe das evtl ich nächstes Jahr auch mal Fotos von mir auf der Veranda posten kann - vielleicht nach der Wahl des neuen Präsidenten - wir werden mal sehen wann das klappt.

  • (z.B. nach dem nächsten großen Sturm - lach)

    Ich hab schon Schlechteres gesehen.

    IMHO - ich wuerde die Dachsparren an den Ecken noch nach unten verspannen,

    mit dem seltsamen " Fundamenttraeger ". Dann duerfte auch bei Taifun nichts passieren.

  • Werde demnächst mal alles nachrechnen und hier mit einer Liste der Kosten euch informieren.

    Ja, das wäre super, interessiert mich sehr.

    Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel.

  • (z.B. nach dem nächsten großen Sturm - lach)

    Ich hab schon Schlechteres gesehen.

    IMHO - ich wuerde die Dachsparren an den Ecken noch nach unten verspannen,

    mit dem seltsamen " Fundamenttraeger ". Dann duerfte auch bei Taifun nichts passieren.

    ... falls doch findest du alles in einem Stück wieder:floet:floet

    Bei unserem Dach wurden die Bleche genietet. Das wird auch, so vermute ich, bei dir genau so sein. Wie stabil diese Nieten sind, kann ich nicht abschätzen.

    Aber nachdem das Nieten der Dächer hier üblich ist, gehe ich davon aus, hoffe ich, dass sich die Arbeiter auskennen.

    :334: ich bin süchtig, kann nicht anderst, muss wieder hin .......
    ..... bin angekommen 8-)


    so langsam bin ich zu alt um andern Menschen Honig um den Mund zu schmieren