• Apropos, habt ihr mehr oder aktuellere Infos, ob in Kürze die Einreisebedingungen gelockert werden?

    Ich hatte was von November im Kopf, bisher aber nichts neues gelesen und gesehen.

    Wenn das irgendjemand wuesste, koennte er die Information teuer verkaufen....

  • Das heißt, unter 50 hat es im Endeffekt gar keinen Zweck, sich auf ein SRRV Visa zu bewerben sozusagen - egal welcher Sorte! :(


    Also doch stattdessen Touristen-Visa immer wieder aufs Neue verlängern, hmm?

    Richtig, Smile gibt es nicht mehr und für unter 50 keine Rentnervisa mehr.


    Touristenvisa immer noch nicht, nur eben die 9A mit EED um das Rentnervisa im Land beantragen zu können.

    Antragsdauer +- 3 Monate.


    Mein aktueller Status:

    18 August 2021: SRRV ONLINE PROGRAM ORIENTATION online Meeting mitgemacht

    18 September 2021: Alle erwünschten Dokumente gesammelt und zur Pre-Evaluation eingesandt.

    27 Oktober 2021: ...the DOT submitted to the DFA the endorsement for your request for entry to the Philippines.

    17. November 2021: Die Magische EED O.... Nummer erhalten. Jetzt kann ich bei der Botschaft in Bern ein 9a beantragen.

    Geht doch :thumb


    ...im Januar nach dem Rummel dann mal gemütlich einen Flug buchen :cheers

  • @ beatk: SRRV ONLINE PROGRAM ORIENTATION - Kannst Du mit sagen um was es in diesem Online-Meeting geht? Wieviele Personen haben daran teilgenommen? Wie gut müssen die Englischkenntnisse sein? Da bin ich nicht sonderlich gut. Danke.

  • @ beatk: SRRV ONLINE PROGRAM ORIENTATION - Kannst Du mit sagen um was es in diesem Online-Meeting geht? Wieviele Personen haben daran teilgenommen? Wie gut müssen die Englischkenntnisse sein? Da bin ich nicht sonderlich gut. Danke.

    Es wird hauptsächlich erklärt wie es aktuell läuft, weil wegen Corona schon lange keine Visa für Touristen mehr vergeben werden. Daher eigentlich nur Verheiratete Ausländer oder Ausländer mit Kindern und ein paar andere Ausnahmen einreisen können.

    Diese brauchen das Rentnervisa für Daueraufenthalt nicht, weil sie einen anderen Aufenthaltsstatus haben.


    Das Problem ist, dass das Dauer-Visum nur vor Ort im Land beantragt werden kann. Daher gibt es seit diesem Jahr, wegen Corona eine Sonderregelung: Alle benötigten Dokumente ( ...und Vorsicht, das Deposit übrigens auch... ) können zur Vorabklärung eingesandt werden. Wenn alles ok ist, erhält deine nächstgelegene Botschaft eine Ausnahmeberechtigung um Dir ein Touristenvisa zu erteilen. Damit kannst Du dann ins Land reisen und das Rentner Dauervisa beantragen.


    Das Prozedere dauert allerdings etwa 3 Monate und ohne all die Infos vom Online Meeting hätte ich es wohl kaum geschafft. Ich habe von der Berner Botschaft die Bestätigung dass ich ein Visa beantragen soll. Allerdings "on hold" weil die Schweiz bis ende Jahr, (also Heute) auf der roten Liste ist und da auch ein Ausnahme-Visa nichts nützt.... Erster bis 15 Januar sind wir dann auf der gelben Liste. Ich plane auf mitte Februar und hoffe wir sind dann immer noch Gelb ( Einreise mit Quarantäne möglich).

    Updated-SRRV-Guide 2021.pdf


    Am Meeting waren etwa 10 beteiligte, meist Amerikaner. Das englisch der Pinoys ist auch nicht ohne. Ich habe gerade so das wesentliche verstanden.

    Das Meeting ist keine Voraussetzung, aber es hilft und am Ende kann man Fragen stellen, später werden dann die Emails kaum oder spät beantwortet.


    Weis nicht ob sich das Prozedere jetzt noch lohnt. Besser vielleicht mal die Wahlen abwarten und dann sehen wie die Lage so ist.


    Es gibt auch von der PRA akkreditierte Agenten welche beim Antrag helfen: https://pra.gov.ph/marketers-agents/

    Wie verlässlich und schnell die sind würde mich selber auch interessieren. Hat jemand damit Erfahrung?

  • beatk Danke für dein klares und kokretes Update. Es betrifft mich nicht direkt, da ich ein SRRV Oldtimer bin.
    Deine Informationen sind aktuell und realitätsbezogen. Das hilft auch mir, weil ich beinahe täglich Anfragen bezüglich SRRV erhalte.
    Bitte halte uns auf dem Laufenden.

    - followyou -

  • Dieser Service ist kostenlos.

    Kann ich mir aber kaum Vorstellen, dass dieser Service der Agenten kostenlos sein soll.

    Das sind ja nichtstaatliche, private Vermittler und die müssen irgendwie eine Provision erhalten, sonst würde das ja keiner machen.

    Ist ja kein Wohltätigkeitsangebot.


    Was ist denn genau ihr Angebot und wie läuft das ab?

    Was mich speziell interessieren würde ist, ob sie anbieten den Visaantrag für dich zu erledigen, auch wenn du nicht im Land bist. Wie sieht das dann aus, da ja dein Original-Reisepass dort sein muss, usw.?

  • @ beatk, ich lass mich mal überraschen. Diese Email habe ich erhalten


    Thank you for messaging us. We are PRA Accredited Marketers (agents), you can check our accreditation certificate through this link https://bit.ly/3wZYXFw. We can assist you with your SRRVisa application.


    We offer free assistance in the application you only need to pay for government fees.


    In order for us to determine which SRRV type is best for you and to determine the applicable government fees and requirements, we need to ask you some questions:


    a. may we know your nationality?

    b. do you have dependents you will include in your application? spouse or child less than 21 years old, not Filipino

    c. did you serve as a diplomat? did you serve in an international organization (e.g. UNDP, ADB, WB, Red Cross)? or in the U.S., U.K., Canadian, Australian armed forces? if US armed forces, do you have DD214?

    d. do you have health condition that needs medical assistance?

    e. are you receiving pension on a monthly basis? if yes, please indicate amount in USD value; please exclude other income sources, only pension should be mentioned

    f. please indicate the city where you want to retire in the Philippines


    Processing of application in the Makati Main Office, once submitted, takes about 1.5 to 2 months now that there is pandemic. You will need to courier to us (address below my name) your documents, once completed, so that we could file your application on your behalf. You will not be required to go to Makati, as we can handle the application from here.


    You need to submit your passport, among other requirements, once we submit your SRRV application. Thus, your physical presence in the Philippines is needed upon filing until the SRRV is granted.


    Best regards,

  • 'Naja - auf dem leicht zu fälschendem Dokument steht als akkreditierter Makler JNJ Baron Management id ich auf der angegebenen Website aber nicht finden kann.


    Und alles soll umsonst sein? kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

    Aber vielleicht kostet es dich ja nur deinen Reisepass den du dahin schicken musst - freut sich ein anderer dann als Deutscher reisen zu dürfen - lach,

  • 'Naja - auf dem leicht zu fälschendem Dokument steht als akkreditierter Makler JNJ Baron Management id ich auf der angegebenen Website aber nicht finden kann.


    Und alles soll umsonst sein? kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

    Aber vielleicht kostet es dich ja nur deinen Reisepass den du dahin schicken musst - freut sich ein anderer dann als Deutscher reisen zu dürfen - lach,

    Die Firma ist hier gelistet


    Unbenannt.jpg

    „Die Herrschaft der Dummen ist unüberwindlich,

    weil es so viele sind,

    und ihre Stimmen zählen genau wie unsere.“



    Albert Einstein

  • dann ja gut - konnte mir einfach nicht vorstellen, das es wirklich umsonst sein kann

    Aber JNJ hat ja auch andere Email Adresse als die oben als Link angegebene Firma die angibt das sie der JNJ Biron sind.

    Also die haben RetirementVisaPH@gmail.com und JNJ hat jamesbiron@yahoo.com - noch etwas merkwürdig für mich

    Ich habe vier Email Adressen. Da kann ich prima unterscheiden.


    Sehr viel zu verdienen, gut zu verdienen, wenig zu verdienen, Spam :D

    „Die Herrschaft der Dummen ist unüberwindlich,

    weil es so viele sind,

    und ihre Stimmen zählen genau wie unsere.“



    Albert Einstein

  • Sehr viel zu verdienen, gut zu verdienen, wenig zu verdienen, Spam :D

    Ist das die sinnfreie Antwort auf die Frage, wie die Marketer ihr Geld verdienen?


    Meine Vermutung, sie versuchen ihrem Clientel die Retirement Condos anzubieten und holen dort dann ihren Anteil.

  • Sehr viel zu verdienen, gut zu verdienen, wenig zu verdienen, Spam :D

    Ist das die sinnfreie Antwort auf die Frage, wie die Marketer ihr Geld verdienen?


    Meine Vermutung, sie versuchen ihrem Clientel die Retirement Condos anzubieten und holen dort dann ihren Anteil.

    Bist du des Lesens mächtig?



    Es ist gar keine Antwort auf deine Frage. Denn mit dir habe ich ja gar nicht "gesprochen". =)

    Ich habe es für dich nochmal unterstrichen.

    „Die Herrschaft der Dummen ist unüberwindlich,

    weil es so viele sind,

    und ihre Stimmen zählen genau wie unsere.“



    Albert Einstein

  • Bist du des Lesens mächtig?

    Inwiefern tangiert dich das Thema SRRV Visa aktuell eigentlich, Miks?


    Schade, dass jede einigermassen sinnvolle Diskussion hier, dauernd von infantilen Störefrieden mit beleidigenden primitiven Anfeindungen verwässert wird.

    „Die Herrschaft der Dummen ist unüberwindlich...


    Die Frage bleibt offen, wie die Marketer ihr Geld verdienen, das ist der wesentlich interessante Diskussionspunkt.


    Dein Hinweis dass der erwähnte Marketer von der PRA gelistet ( Ich habe die Liste übrigens bereits weiter oben und vor Dir erwähnt) ist, könnte ja auch konstruktiv gestaltet sein. Aber "Sehr viel zu verdienen, gut zu verdienen, wenig zu verdienen, Spam " möchtest Du eventuell doch erklären, damit es als sinnvoller Beitrag verstanden wird.

  • Bezüglich der Frage wie die Marketer ihr Geld verdienen habe ich hier im Forum einen Vertragsentwurf zwischen PRA und Marketer gesehen, dieser stammte aus 2017 (finde leider die Seite nicht mehr war als PDF an einer Antwort angehangen).

    Nach diesem bekommen/bekamen die Marketer pro vermitteltem Rentner 500 US Dollar.


    Urlauber, diesen Marketer habe ich auch schon angeschrieben und sehr schnell eine Antwort bekommen. Da er unter der angegebenen

    PRA Accredited Marketer
    Registration Number 274512660-1810

    nicht gefunden wird, habe ich die PRA angeschrieben und gefragt ob diese Firma tatsächlich akkreditiert ist.

    Bei Antwort werde ich es posten, bekomme ich keine Antwort werde ich einen anderen nehmen (gibt ja mehr als genug).

  • Hallo ,

    ich hatte mal einen deutschen Bekannten / Nachbarn ,der hat sich mit Hilfe eines Marketer das SRRV besorgt , das ist zwar schon länger her , ich glaube aber nicht das es sich grundlegend geändert hat . Was ich noch davon weiß , das es auf keinen Fall kostenlos war . Und das es zwischendurch noch mehrmals Verzögerungen gab , da irgendwelche Papiere nachgereicht werden mussten .Es hat also schon mehrere Monate gedauert . Als mein Freund dann später gestorben ist ,kam auch dieser Marketer zur Beerdigung und brachte einen Kranz , dort lernte ich ihn kurz kennen und er drückte mir auch eine seiner Karten in die Hand .


    Leider hatte ich zu der Zeit das Geld für's Deposit nicht , sonst hätte ich mich da auch schon um ein SRRV gekümmert , hätte ich noch den Jahresbeitrag sparen können . ;) Gut, jedenfalls würde ich mir auch nur einen Marketer von der PRA Webseite aussuchen .


    Gruß Träumer 8-)

    1079-3851db8f.jpg

  • Urlauber, diesen Marketer habe ich auch schon angeschrieben und sehr schnell eine Antwort bekommen. Da er unter der angegebenen

    PRA Accredited Marketer
    Registration Number 274512660-1810

    nicht gefunden wird, habe ich die PRA angeschrieben und gefragt ob diese Firma tatsächlich akkreditiert ist.

    Bei Antwort werde ich es posten, bekomme ich keine Antwort werde ich einen anderen nehmen (gibt ja mehr als genug).

    Folgende Antwort habe ich von der PRA erhalten


    Dear Sir/Ma'am:


    For the list of PRA Accredited marketers, you may visit our website for the updated list of PRA accredited Marketers.


    You may click the link below:
    https://pra.gov.ph/marketers-agents/


    Thank you.

    Client Relations and Program Development DivisionMarketing Department
    Philippine Retirement Authority
    29/F BDO Towers (formerly Citibank Tower), Paseo De Roxas,
    Makati City, Metro Manila, Philippines


    Da der Angegebene Link auf der Seite


    https://www.visaconsultancy.ph


    nicht funktioniert und die Fa. auch nicht direkt dort aufgeführt wird suche ich mir einen anderen.

  • Ja das kam mir auch spanisch vor - die Verwendung einer Akkreditierungsnummer die auf einen anderen Namen lautete sowie unterschiedliche Emailadressen.

    das meinte ich Miks als ich in meinen Posts #50 und #52 schreib das mir das komisch vorkommt.

  • Traveller2019 Da hat die PRA ja mal schnell geantwortet, wenn auch wie nach meiner Erfahrung meist mit einem Standardmail.


    Insgesamt würde ich jetzt, da es offenbar kaum was kostet jedem raten über einen Marketer zu gehen. Ohne geht zwar auch und ich hatte viel Zeit mich darum zu kümmern. Ist aber doch mühsam und macht kaum Sinn sich das anzutun, wenn der Service auch noch so günstig ist.


    Dann wären Empfehlungen wie von Philli4711 interessant. Mit welchen Maklern habt ihr gute Erfahrungen gemacht?