Flughafengebühr in Cebu-Mactan

  • hallo Leute,

    kennt denn jemand die aktuelle Flughafengebühr in Mactan bei der Ausreise in Richtung D ?

    Vielen Dank für die Auskunft

    Pit

  • Du meinst die Airporttaxi? Ist im Ticket inkludiert.

    Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel.

  • Es war nach Mactan gefragt, nicht Davao. Ich hab im Januar in Cebu-Mactan nichts bezahlt.

    Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel.

  • DVO - bis Cebu nach Singapure. Bei einem Flug im Februar von DVO nach Cebu mit müssten wir nix zahlen.

    Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf darüber abstimmen, was es zum Abendessen gibt. Rechtsstaat ist, wenn das Schaf das Abendessen überlebt.

  • es geht sich um die terminalfee bei der Ausreise - ich weiss, dass wir immer etwas zahlen mußten. Zuletzt (in 2019) waren das 750 P wie ich das hier in den alten Reisunterlagen notiert habe.

    Da meine asawa alleine reist , will ich nur verhindern, daß sie Probleme bekommt - sie soll einfach 1000 P dafür bereit halten.

    Dank für den input

    Pit

  • Ich kann nur schreiben wie es im Januar bei meinem Flug von Cebu via Incheon nach Frankfurt war, da musste keine Airporttax bezahlt werden, also inkludiert. Was auf philippinischen Internetseiten steht, sollte grundsätzlich mit Vorsicht betrachtet werden. Ist oft wie sonst mit "maintenance", findet nicht statt.

    Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel.

  • www du nicht oder deine Frau nicht oder beide nicht?


    Meine Theorie ist dass Ausländer diese nicht bezahlen müssen.


    Btw ist ja eig auch egal also max 850 und wenn sie nicht gezahlt werden muss ist doch auch schön , dann reicht es noch für 2 Wasser im Dubai oder wo auch immer man umsteigt 😅 ( Spass selbst in dubai Airport gibt's günstig Wasser )

  • Falls sie auch noch TravelTax bezahlen muß würde ich zur Sicherheit mal 5000 Peso in der Tasche haben.

    will weg aus D in die Sonne ohne Schnee und dort soll es günstig zu leben sein


    Weg bin ich nun, Sonne gibts genug ohne Schnee, nur mit dem letzten Punkt klappt es nicht zur Zeit

  • Wir haben vor einigen Jahren von Cebu nach München mal 850 Peso Airport tax bezahlt. Ich erinnere mich, da ich mich so aufgeregt hatte soviel Tax zu zahlen für eine Baustelle ohne jeglichen Service. Es hatte gerade mal ein Restaurant offen. Jeder Provinzbahnhof der DB hat da mehr zu bieten. Frechheit. Das hat sich ja mittlerweile zum Glück geändert.

  • hallo Leute,

    kennt denn jemand die aktuelle Flughafengebühr in Mactan bei der Ausreise in Richtung D ?

    Vielen Dank für die Auskunft

    Pit

    Im Jahr 2021 mit Qatar und dieses Jahr mit Emirates war keine Terminal-Fee am Flughafen in Cebu bei Flug nach D separat zu bezahlen.

  • da hab ich aber für reichlich Konfusion gesorgt ...... !

    gefragt war nach der terminal fee für eine ausreisende Deutsche / Pinay / Balikbayan;

    der beste Hinweis kam in Nr.13 in dem von golo27 geposteten link - ich zitiere hier mal :


    "You need not worry about the terminal fee if you are arriving at any airport in the Philippines. The terminal fee should already be included in the flight ticket price upon booking for both domestic and international flights.


    The airport terminal fee or “Philippine passenger service charge” (DPSC) is an airport tax/exit fee for passengers departing from airports in the Philippines. Overseas Filipino workers (OFWs) are exempted from paying the terminal fee. The terminal fee ranges from P50 to P220 per person for domestic flights or P600 to P1,135 per person for international flights."



    Für mich bleibt es jetzt bei vorsorglich ca.1000 P.


    Dank an alle die sich bemüht haben, Pit

  • www du nicht oder deine Frau nicht oder beide nicht?


    Meine Theorie ist dass Ausländer diese nicht bezahlen müssen.


    Btw ist ja eig auch egal also max 850 und wenn sie nicht gezahlt werden muss ist doch auch schön , dann reicht es noch für 2 Wasser im Dubai oder wo auch immer man umsteigt 😅 ( Spass selbst in dubai Airport gibt's günstig Wasser )

    Terminal fee muss meines Wissens nach jeder bezahlen, also auch Ausländer. Sie ist aber zumindest im NAIA im Regelfall bei den meisten Airlines im Ticketpreis mit enthalten. Da CEBU auch ein größerer internationaler Airport ist, würde ich es dort ähnlich erwarten.


    Was der Ausländer mit Wohnsitz nicht in den ph. nicht zahlen muss, ist die Travel tax. Terminal fee und Travel tax sind zwei paar unterschiedliche Stiefel.


    Insofern sollte peja's Frau auch zusätzlich die travel tax mit dabei haben, um sicher zu gehen, sofern sie noch ihren Wohnsitz auf den Philippinen hat. Hat sie ihren Wohnsitz schon im Ausland entfällt die Travel tax normalerweise für sie.

  • Insofern sollte peja's Frau auch zusätzlich die travel tax mit dabei haben, um sicher zu gehen, sofern sie noch ihren Wohnsitz auf den Philippinen hat. Hat sie ihren Wohnsitz schon im Ausland entfällt die Travel tax normalerweise für sie.

    Sie kann sich davon befreien lassen vor dem Check in. In DVO gibt es zwei Möglichkeiten. Magsaysay und im Terminal. Pass und AE sind vorzulegen. Man erhält dann eine grüne Bescheinigung.

    Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf darüber abstimmen, was es zum Abendessen gibt. Rechtsstaat ist, wenn das Schaf das Abendessen überlebt.