Aktueller Stand: Einreisebestimmungen / Covid Impfung + Test

  • Stimmt es, dass man nunmehr eine Art "exit-clearnace certificate" braucht, wenn man nach mehr als 60-tägigem Aufenthalt wieder ausreißen will?

    6 Monate


    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Ich habe mein 13a vom Konsulat in Frankfurt bekommen und reise in einem Monat das erste Mal damit ein, wie läuft das mit dem ECC?

  • Erst einmal musst Du zur Immigration und Dir die i-Card machen lassen und dabei dann gleich fragen ob sie Dir die erste ECC machen können. Wenn nicht, dann musst die die erste ECC bei der Immigration ein paar Wochen vor Deiner naechsten Ausreise beantragen und dann bei der Ausreise vorlegen - das ist zumindest mein Wissenstand aber vielleicht kann level4 dazu mehr sagen denn er hat ja sein 13a gemacht und sollte den neuesten Stand wissen.


    Hinterher brauchst Du nur noch zum Cashier im Flughafen beim BID gehen, "Zahlemann und Söhne" machen und dann kannst Du die Abkürzung nehmen und musst Dich nicht mehr an der langen Schlange anstellen.

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Ich habe mein 13a vom Konsulat in Frankfurt bekommen und reise in einem Monat das erste Mal damit ein, wie läuft das mit dem ECC?

    Erst einmal musst Du zur Immigration und Dir die i-Card machen lassen und dabei dann gleich fragen ob sie Dir die erste ECC machen können. Wenn nicht, dann musst die die erste ECC bei der Immigration ein paar Wochen vor Deiner naechsten Ausreise beantragen und dann bei der Ausreise vorlegen - das ist zumindest mein Wissenstand aber vielleicht kann level4 dazu mehr sagen denn er hat ja sein 13a gemacht und sollte den neuesten Stand wissen.


    Hinterher brauchst Du nur noch zum Cashier im Flughafen beim BID gehen, "Zahlemann und Söhne" machen und dann kannst Du die Abkürzung nehmen und musst Dich nicht mehr an der langen Schlange anstellen.

    Ohne es mit absoluter Gewissheit sagen zu koennen wuerde ich davon ausgehen dass du in dieser Konstellation (also 13a in Deutschland ausgestellt) bei der ersten Einreise garkein ECC brauchst.


    Aus zwei Gruenden:

    1.

    Das ECC - also Emigration Clearance Certificate - ist die Freigabe zum Ausreisen, nicht zum Einreisen.

    Nachdem du ab Erhalt deines 13a de facto noch nie aus den Phils ausgereist bist hat auch nie eine Emigration stattgefunden, ergo gibt es nix wofuer man eine Clearance ausstellen koennte. :dontknow


    2.

    Das ECC wird vom Bureau of Immigration ausgestellt welches in seinem Register nachkuckt ob du aus irgendwelchen Gruenden im Land bleiben musst.

    Ich bezweifle demnach dass ein Konsulat oder Embassy das in dem Fall ueberhaupt ausstellen kann oder wuerde, insbesondere auch aufgrund von Punkt 1.


    ABER:

    das ist hier nur meine Vermutung; am allerbesten fraegst du diesbezueglich nochmal beim Konsulat nach um sicher zu gehen - und bitte berichte dann auch hier ueber die Antwort!



    Ganz aehnlich verhaelt es sich mit der ACR-I Card; wenn man reisen will oder muss bevor diese im Plastikformat vorliegt bekommt man vom BI einen "waiver" auf Papier den man zeitlich befristet zur Aus-/Einreise verwenden kann.


    Ich weiss nicht ob es im Angebot des Konsulats liegt die ACR-Karte zu bestellen (oder eben so einen waiver auszudrucken), aber ich wuerde mal davon ausgehen da diese zum Visum sozusagen "dazugehoert".

    Also auch hier bitte nochmal nachfragen um auf Nummer Sicher zu gehen.



    Wie es dann danach laeuft wenn du dich auf den Phils befindest hat dino ja schon erklaert.

    Meditieren ist immernoch besser als rumsitzen und nichts tun

  • Ich habe mein 13a vom Konsulat in Frankfurt bekommen und reise in einem Monat das erste Mal damit ein, wie läuft das mit dem ECC?

    Bist Du wirklich sicher, daß Du vom Konsulat bereits das endgültige 13a bekommen hast?


    Ich habe das 13g ebenfalls in Deutschland "gemacht". Ist zwar schon einige Jahre her, aber auch später (zumindest bis 2015) hat sich an der nachfolgend geschilderten Praxis nichts geändert:


    Man trägt die von der Botschaft/dem Konsulat geforderten Unterlagen zusammen und gibt diese ab. Die Botschaft/das Konsulat prüft die Papiere und bestellt den Antragsteller zu einem Interview ein. Gewisse Zeit später erhält man einen auf 13a/13g verweisenden Stempel in den Paß. Dieser berechtigt zu einer einmaligen Einreise innerhalb eines genau definierten Zeitraums (war bei uns ein Monat).


    Außerdem übergibt einem die Botschaft/das Konsulat einen versiegelten Umschlag, der sämtliche von der Botschaft/dem Konsulat geprüften Unterlagen enthält. Mit diesem Kuvert hat man sich spätestens 7 Tage nach Einreise auf den Philippinen beim BI Main Office in Manila einzufinden. Dort werden die Unterlagen dann nochmals validiert und nach etwa einer Woche kann man dann seinen Paß mit dem "richtigen" 13a/13g Visa sowie die ACR Card abholen.


    Ein ECC ist für die Einreise nicht notwendig


    So war es zumindest bisher. Aber wer weiß, die Welt ist im Wandel.


    The man

  • Das war bisher die Procedure, ich glaube da hat sich nix geändert und man muss auch noch im BoQ vorbei zum Medical Test.

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • So in etwa ist es bei mir auch, ich habe einen Kleber im Pass mit 13a und 1 Jahr Zeit zur einmaligen Einreise, den Umschlag habe ich ebenfalls, sowie eine 'how-to-do' Zettel, der sagt, dass ich erst zur BOQ muss um zu bestätigen, dass mein Medical komplett ist und ich innerhalb 7 Tagen nach Einreise zur BI muss, ich werde aber nach Cebu gehen. Mir ging es mehr um dieses 'ECC'. Aber wo wir gerade drüber reden, hast du dann bei der Umwandlung ein 'probationary' oder 'permantent' bekommen? Gruss Henning

  • Aber wo wir gerade drüber reden, hast du dann bei der Umwandlung ein 'probationary' oder 'permantent' bekommen? Gruss Henning

    Nach einem Jahr auch im BID muss man nur dann auch wieder beantragen

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Aber wo wir gerade drüber reden, hast du dann bei der Umwandlung ein 'probationary' oder 'permantent' bekommen? Gruss Henning

    Ich bekam sofort das permanent Visa. War aber auch bereits Ende 2009/Anfang 2010. Das wurde aber irgendwann um 2014 rum geändert. Seitdem gibt es, wie dino rischticherweise sagt, erst einmal ein "Probejahr", was bedeutet, daß man das ganze Prozedere dann nochmals durchlaufen muß.


    Und was das ECC anbelangt, sagt es ja der Name (Exit Clearance Certificate) bereits. Das ist nur bei Ausreise aus den Philippinen von Belang. Als 13a/13g Visa Besitzer kann das am Flughafen gemacht werden.


    The man

  • The man ,

    ich habe mein 13a 2007 gemacht, allerdings auf den Philippinen, ich bekam auch erst 1 Probejahr und dann die 5 jahres ACR-card, das Visa war auch nur fuer 1 Jahr probotionary und danach erst permanent.

  • The man ,

    ich habe mein 13a 2007 gemacht, allerdings auf den Philippinen, ich bekam auch erst 1 Probejahr und dann die 5 jahres ACR-card, das Visa war auch nur fuer 1 Jahr probotionary und danach erst permanent.

    Hm? Kann nur sagen, daß meines von Anfang an permanent war. Beantragt bei der Botschaft in Berlin im Oktober 2009 und Einreise im Januar 2010. War allerdings ein 13g, wobei ich nicht glaube, daß da zwischen 13a und 13g ein Unterschied gemacht wird.


    The man

  • Jap genau, den gibt's nach wie vor und der wird wohl auch bleiben.

    Wäre schlecht, denn dann braucht man ja bis zum Sankt-Nimmerleinstag einen Antigen-Test bei Ungeimpften

    Was braucht man aktuell noch zum Einreisen? Wir fliegen am 21. Juni in die Philippinen. Habe was gehört, dass für Ungeimpfte immer noch ein Swabtest vor dem Abflug notwendig sei. Ist das korrekt? Und braucht es den One Health Pass immer noch?

    Stand 12.06.2023: Du brauchst das e-travel, das ist in 2 min durchgeklickt, das Bild auf dem Handy speichern reicht

    eTravel - Philippine One-Stop Electronic Travel Declaration System


    dann brauchst du wenn du ungeimpft bist, einen negativen Poc-Antigen-Test (55 Euro am Fraport in 15min erledigt)

    Bezahlt werden muss der Test schon vorab, da man dort nicht zahlen kann. Geht auch per Paypal


    Bei mir wollte der freundliche Immibeamte noch meine Rückflug Ticket sehen.

    Er hat mir auch Fragen gestellt, ob ich das erste mal dort war und was mein Zweck des Besuches sei.

    In Frankfurt am Flughafen kann man sich z.B. noch testen lassen; die rufen allerdings für einen simplen Antigen-Schnelltest 35,- Euronen auf. Ich nehme an, dass es ähnliche Angebote an anderen Flughäfen auch gibt.

    nein, das was du mit den 35 Euro meinst ist der Antikörper-Test, benötigt wird der Antigen-Test und der kostet am Fraport 55 Euro und ist in 15min erledigt

    Coronatest am Flughafen Frankfurt | EcoCare


    tbs

    "Mit dem Wissen wächst der Zweifel", Johann Wolfgang von Goethe

    "Ich habe riesige Zweifel", tbs


    Ihnen ist der Erhalt der Community wichtig, dann können Sie das Forum über eine Spende unterstützen.


    Diskussionen zu meinen Beiträgen sind explizit gewünscht........

  • Wäre schlecht, denn dann braucht man ja bis zum Sankt-Nimmerleinstag einen Antigen-Test bei Ungeimpften

    Ich glaube dass das einfache Haekchen im eTravel ob "geimpft" oder "nicht geimpft" frueher oder spaeter auch verschwinden wird, so wie die Eingabe der Impfdaten die es bis vor ein paar Monaten noch gab.


    (was natuerlich kein Aufruf dazu sein sollte falsche Angaben zu machen!!)

    Meditieren ist immernoch besser als rumsitzen und nichts tun

  • Bei mir wollte der freundliche Immibeamte noch meine Rückflug Ticket sehen.

    Er hat mir auch Fragen gestellt, ob ich das erste mal dort war und was mein Zweck des Besuches sei.

    Genauso kann es gehen fuer alle Einreisenden und wenn dann kein Ticket vorhanden ist, fliegt der Pax wieder zurueck wo er/sie hergekommen ist

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • :hiIch muss nochmal meinen Senf zu dem Thema " Weiterflugticket " dazu geben. Ich und viele andere auch, wir sind x-mal mit einem " Oneway Ticket + Wegwerfticket " ohne Fragen oder Probleme eingereist. Mein Verständnis für die Probleme mit dem Wegwerfticket hält sich in Grenzen. Entweder ich akzeptiere die Vorschriften und halte mich daran wenn nicht wegbleiben. Das ist eigentlich leicht zu verstehen. :denken

  • Interessant. Als wir gestern eingereist waren, wollten die überhaupt nichts spezielles sehen. Weder Rückflugticket, noch eTravel noch den Covid-Swabtest von der Tochter. Nicht mal das Gepäck wurde an der Ankunft durchleuchtet. Das Warten auf das Gepäck am Gepäckband hatte 10x länger gebraucht als der Rest. Könnte daran liegen, dass ich mit meiner Asawa eingereist war.