Auswandern und Hab- und Gut per Container auf die Philippinen bringen lassen / wer hat da persönliche Erfahrungen dazu?

  • Wir bauen gerade in Misamis.
    Auswandern in ein paar Monaten.
    Habe auch Angebot eingeholt.
    20 Fuss Container Haus zu Haus für knappe 13000€.
    Dazu kommt noch dass wir von Nord Mindanao zur Zoll Abfertigung persönlich nach Davao müssten weil dort das Ding ankommen würde.
    Wieviel der dann zuständige Beamte dann an Zoll und Gebühren berechnet kann vorab niemand sagen.
    Wir lassen es bleiben!

    cgy

  • Bei Elektrogeraeten die man mit auf die Philippinen bringen will muss man darauf achten, dass sie fuer 60 Hz ausgelegt sind. In Deutschland sind es 50 Hz, Viele Geraete koennen 50/60 Hz, aber nicht alle, vor allem Fernseher oder Waschmaschinen etc. koennen nur entweder oder. Deswegen darauf achten bevor man sie mitbringt.

  • Es gibt da schon Einiges das ich hierher senden würde wenn ich nicht darauf verzichten kann , Zum Beispiel habe ich drei Kaffeeautomaten versendet . De Longhi Manifica s , kostet in der Schweiz um die 330.- CHF . Hier bei Lazada sagenhafte 63000PHP also um die 1200.- CHF . Farblaser Drucker Brother DCP 9020 CDW Schweiz 280.- CHF hier um die 650.- CHF wenn der überhaupt erhältlich ist . Oder wer nicht auf einen guten Backofen verzichten will muss hier auch tief in die Tasche greifen . Denn wenn ich mit meinem Gasbackofen etwas backe 8 Gugelhupf ) ist der unten schon sehr dunkel und oben nicht ganz durchgebacken . Habe da schon vieles probiert , ist kaum hinzukriegen . Oder einen perfekten Grill , wie der Weber Genesis 2 EP-435 mit Seitenbrenner kostet hier rund 12000 PHP ( 2400.- ) in Deutschland 1500.- . da gibt es doch noch einiges . Aber Kleider , Schuhe , Geschirr , Kochutensilien Bettwaren Sanitär Anlagen , Küchengeräte sind extrem preiswert für uns Europäer .

    Fenster , hier wird traditionel die kleinen Fenster mit Stahlrahmen verbaut , die haben 6 bis 8 kleine Glasscheiben pro Fenster. Warum ? Bei einem Taifun ab 145 km/h halten die Stand , die grossen Fenster haben eine extrem grosse Angriffsfläche , die verhudelt es dann relatuiv schnell , Auch herumfliegende Trümmerteile zerstückeln die grossen Fenster schneller als die kleinen Stahlfenster . usw.

    "Du musst die Dinge mit dem Auge in deinem Herzen ansehen, nicht mit dem Auge in deinem Kopf.”


    – Lame Deer , Mineconju-Lakota-Sioux -

  • Dass die 50 Hz Geräte hier kaputt gehen, stimmt nur teilweise.

    Ich habe hier einen hydraulischen Bohrhammer mit über 1000 Watt und 50 Hz, der lebt schon die ganze Zeit und macht mühelos saubere Löcher. Der hat auch eine elektronische Geschwindigkeitsregelung, die ja generell empfindlicher für andere Hz Werte ist, der macht das auch nichts aus.

    Heute wird das Zeug halt globaler ausgerichtet produziert und es wird einfach nicht unbedingt draufgeschrieben, dass das Gerät auch für 60 Hz geeignet ist.

    Aber generell achte ich darauf, dass es auch für 60 Hz ausgelegt ist. Der Bohrhammer war halt ein Schnnäppchen bei Lidl für 40 oder 50 Euro damals.

    Ansonsten sind die Preisunterschiede bei Maschinen nicht mehr so groß wie früher.

    Letzt gab es bei City Hardware im Angebot Einhell Bohrmaschinen in verschiedenen Größen von 2000 bis 5000 PHP.

    Steht groß drauf, Made in Germany und das Fläggchen dazu.

    Also da lohnt sich das Mitschleppen oder Herschicken in dem Fall dann gar nicht mehr.

    Gruß Mangojo


    -------------------------------------------------------

    :yupi Frugalist, Privatier ohne Rente :yupi

    Auf dem Totenbett sagt keiner: Ach, hätt ich doch mehr gearbeitet.

    https://frugalisten.de/

  • Als wir umzogen haben wir nur Dinge mitgenommen, die in Balikbayan Boxen passten, also nur den persönlichen Krims- Kram. Alles andere kauften wir hier neu.

    BB-Boxen haben den Vorteil, man kann sie nach und nach packen und auf den Weg schicken. Es muss also nicht alles auf einen Schlag im Container sein. Für uns bestand der Vorteil darin, dass man ja nicht alle Sachen bis zum letzten Tag braucht. Also waren die Dinge, die wir gerne mitnehmen wollten, aber nicht bis zum letzten Tag brauchten, früh auf die Reise gegangen. Damals haben die BB-Boxen etwa 3 Monate bis ans Ziel gebraucht, somit konnten wir ungefähr planen was wann ankommt.

    Alles in Allem haben wir 32 Boxen geschickt. Im Nachhinein betrachtet, es hätten aber ohne grosse Verluste 5 Boxen weniger sein können. Denn wir haben einiges mitgenommen, von dem wir nicht sicher wussten ob wir es hier bekommen.

    :334: ich bin süchtig, kann nicht anderst, muss wieder hin .......
    ..... bin angekommen 8-)


    so langsam bin ich zu alt um andern Menschen Honig um den Mund zu schmieren


    Ich bin nicht woke, nicht identitär, gendere nicht und halte auch nichts von Cancel Culture

    Vielmehr wurde ich erzogen, bin aufgewachsen und lebe in der festen Überzeugung, dass alle Menschen gleich sind,

    also was soll der Quatsch

  • Da waren wir sparsam.

    2019 haben 4 BB-Boxen fürs ganze Jahr gereicht und für diesen Jahresaufenthalt warens auch nur 4.

    Dazu jeweils das Freigepäck im Flieger.

    Kaufen hier so ziemlich alles neu, oder stellen es selbst her.

    Wir werden aber einen eigenen Unterschlupf in Deutschland behalten, vorhalten.


    In den 80ern und 90ern, war das noch anders, da mußte man in der Provinz sowieso so ziemlich alles selbst herstellen, was man nicht mitbrachte.

    Z.B. in der Provinz um Bogo auf Cebu, da hat man so gut wie nix modernes bekommen, da waren die Phils noch wesentlich weiter hinten dran als heute.

    Das war noch SOA real !


    Vor Jahren hatten wir hier mal einen, der hatte einen ganzen Container für die Auswanderung gekauft.

    Hier angekommen, hat der den dann zur provisorischen Wohnung umgebaut, bis das Haus fertig war.

    Vielleicht ist er ja noch anwesend ?

    Gruß Mangojo


    -------------------------------------------------------

    :yupi Frugalist, Privatier ohne Rente :yupi

    Auf dem Totenbett sagt keiner: Ach, hätt ich doch mehr gearbeitet.

    https://frugalisten.de/

  • Du kriegst so gut wie alles hier, man muss nur wissen wo. Gerade ein freund von mir Solar anlage fuer 300 k gefertigt und schluss mit brown outs.

    Elektrogeraete kannst du mehr oder weniger vergessen, die haben hier eine andere Hz Frequenz

    hab ich auch sehr schmerzhaft lernen müssen; HiFi Anlage in Deutschland gekauft (weil es zu Hause einfach nichts vernünftiges gibt) - und die hat genau 4 Monate funktioniert. Tja - der Unterschied zwischen 50 und 60 Hertz :(

  • :hiIch habe eine Frage und ihr könnt mir bestimmt helfen. An wen wende ich mich um ein Paket, ca 20KG,

    von den Phills. nach D zu schicken und was es eventuell kosten würde.

    Vielen Dank lester

  • :hiIch habe eine Frage und ihr könnt mir bestimmt helfen. An wen wende ich mich um ein Paket, ca 20KG,

    von den Phills. nach D zu schicken und was es eventuell kosten würde.

    Vielen Dank lester

    Es ist zwar der falsche Faden. Auch ich wollte ein Paket nach D verschicken. Ich habe es aber sein lassen, da horrende Kosten aufgerufen wurden. Eine Mitarbeiterin von LBC nannte mir sage und schreibe einen Preis von ca. 50.000 PHP.

  • Kann mir einer hier einen etwaigen Preis für einen Containertransport von Deutschland auf die Philipinen nennen für eine Auswanderung

  • Kann mir einer hier einen etwaigen Preis für einen Containertransport von Deutschland auf die Philipinen nennen für eine Auswanderung

    Falscher Fred!!! Hier geht es um Bernis Rückwanderung! Aber vielleicht verschiebt ein Mod...



    Nun... ich habe Anfang 2022 etwas über 10.000 Euro für einen halben Container bezahlt...


    Die reinen Frachtkosten sind ja nicht alles... Möbelfritze muss alles vernünftig verpacken und einladen, Transport zum Hafen, Lagerung bis die Spedition genug zusammenhat, das Schiff kommt und beladen werden kann, Zollabwicklung in Manila (kann teuer werden), umladen, und dann der Transport zum Domiliz auf den Pinas...


    Hinzu kommt, daß man hinterher feststellt, den meisten Kram gar nicht zu benötigen oder dieser einfach nur vergammelt... Dies gilt vor allem für Möbel!!! Für einen Bruchteil des Transportpreises bekommt man hier von einem guten Tischler eine noble Vollausstattung nach seinen Wünschen gefertigt!!!


    Daher mein eindringlicher Rat! Alles, was nicht in eine Balik-Bayan-Box geht, zuhause lassen!


    (Ist hier übrigens schon mehrfach thematisiert worden.)

    Bucanero:hi