Saudi Arabian Airlines Erfahrungen???

  • Musst einfach weiter probieren.


    Hatte auch schon die Hoffnung aufgegeben und dachte das ist nur so ein Fake-Angebot um auf sich aufmerksam zu machen.


    Aber wahrscheinlich geht es Dir wie mir.
    Da musst Du halt jeden Tag mal probieren und irgendwann wirst Du auch dann einen buchbaren Flug erwischen, denke ich mal.


    Auf jeden Fall war der Tipp, es über idealo.de zu probieren Gold wert.


    Letztendlich bin ich dann von dort zu govolo.de (scheint ein franz. Anbieter zu sein) weitergeleitet worden und einen Tag später dann zu verbindliche Buchungs-Zusage bekommen.


    Also, einfach am Ball bleiben. Dann klappt es schon.


    Gruß,
    Güny



    ps. Ich hoffe, der Flug wird nicht so problematisch wie die Buchung. Hehe

    Edited 2 times, last by Guender ().

  • Quote

    Original von Guender
    Auf jeden Fall war der Tipp, es über idealo.de zu probieren Gold wert.


    Und wo bleibt mein Gold ;)
    Freut mich dass es bei dir geklappt hat, viel Spass auf der Reise.

    Niveau wird, von unten betrachtet, oft mit Arroganz verwechselt.

  • ...und ewig raucht der Vulkan ! :explotieren


    Saudi Arabian Airlines Resumes European Flights


    Saudi Arabian Airlines will resume flights to airports in Europe from tomorrow, Thursday 22 April 2010, from the three main stations of Riyadh, Jeddah and Dammam.



    The acting Vice President of Public Relations, Mr. Ahmed Saleh Madani, explained that flights to European destinations are being reinstated as European air traffic gradually returns to normal now that the effects of the volcanic cloud from Iceland have passed.



    He called on all passengers wishing to travel to those countries to call any Saudi Arabian Airlines ticket office to re-confirm their bookings before proceeding to the airport.


    Frisch von der Hompage der Saudis.


    rolli69

  • Quote

    Original von arapina


    Und wo bleibt mein Gold ;)
    Freut mich dass es bei dir geklappt hat, viel Spass auf der Reise.


    Na, wenn ich Dir Gold geben würde, wäre der Vorteil beim Preis ja schon wieder dahin. Hehe.


    Macht es eigentlich Sinn sich vorher, für den Aufenthalt in Saudi Arabien, etwas Geld in deren Landeswährung zu tauschen ?


    Güny









  • Das kommt drauf an was du brauchst oder erwartest. Beim Zwischenstop in Jeddah bekommst einen Voucher für das Restaurant im Transitraum und dafür kannst du dir dann eine Mahlzeit und ein Getränk aussuchen (konnte mir auch einen Nachschlag beim Essen holen). Ansonsten hat ausser dem Restaurant nur noch der Duty Free offen. Da ich selbst nichts brauchte kann ich dir also zu Jeddah nix sagen, habe aber von einem Bekannten erfahren das er dort problemlos in Euro zhalen konnte.


    Beim Rückflug nehme ich mal an dass du einen zwischenstop in Riad hast, da bekommst du dann Flugzeugessen, allerdings gibt es dort verschiedene Bars/STände (zB Obstbar, Eisbar, nen Frühstückscafe usw). Dort werden definitiv keine Euronen oder Dollar akzeptiert und es gibt keine Wechselmöglichkeit.


    Um auf der sicheren Seite zu sein nimm etwas Kohle mit.

    Niveau wird, von unten betrachtet, oft mit Arroganz verwechselt.

  • Was macht man, wenn man in 12 Stunden dort in Jeddah oder war es Riad ? Bin am Überlegen ob ich für 3 Wochen nach Manila fliege und von dort nach Surigao in Mindanao.
    Das wird schon heftig. 4 Stunden von Surigao nach Manil inkl. Checkin/Checkout. Dann nach vom Domestic zum Internatinal Airport. Eine Stunde sollte reichen. Dann sollte man 3 Stunden vorm Ablflug am Airport sein. Und nochmals ca. 29Stunden von MNL nach FRA. Dann 1,5 Stunden mit dem Zug von FRA in meine Heimat. Das sind dann ca. 39 Stunden nur on the road! Ob das erholsam ist ?!



    Gruß,
    Helmuth

  • Hat sich wohl erledigt, da ich keinen günstigen Flug mehr für 430 finden kann. Das Günstigste, was ich so sehe, sind Flüge ab 627 nach MNL:

  • aber auch 627 euros finde ich immer noch guenstig. also um diesen preis wuerde ich mir das auch antun und mit der saudia fliegen. um 800 vielleicht nicht mehr aber bis 700 find ich ist es den "spass" fast noch wert!


    mfg
    beachcomber

  • Neenee..ist mit Kuwait Air. Hinflug Dauer : 16:30 Std. Rückflug Dauer : 18:30.


    Da ich aber gerne weiter nach Surigao City auf Mindanao will kommen nochmal mind. 90 mit Cebupacifiair dazu für Hin-/Rückflug. Für nur 3 Wochen Urlaub ist das schon nicht wenig. Schade, dass ich keinen günstigen Flug nach HonKong finde. Na ja, ich bleib dran. Vll. finde ich noch was.









  • Quote

    Original von walkabout007
    Was macht man, wenn man in 12 Stunden dort in Jeddah oder war es Riad ? Bin am Überlegen ob ich für 3 Wochen nach Manila fliege und von dort nach Surigao in Mindanao.
    Das wird schon heftig. 4 Stunden von Surigao nach Manil inkl. Checkin/Checkout. Dann nach vom Domestic zum Internatinal Airport. Eine Stunde sollte reichen. Dann sollte man 3 Stunden vorm Ablflug am Airport sein. Und nochmals ca. 29Stunden von MNL nach FRA. Dann 1,5 Stunden mit dem Zug von FRA in meine Heimat. Das sind dann ca. 39 Stunden nur on the road! Ob das erholsam ist ?!



    Gruß,
    Helmuth



    Hallo Helmuth,


    wäre so mit mir nicht zu machen. Für 430 Euro nach Manila von Frankfurt aus ist völlig bestens. Da Ankunft nach 18 Uhr (und Verspätung leider nie auszuschließen), würde ich die Nacht 1 in Manila einplanen, mich zweckmäßigerweise in Ermita oder Malate nahe EDZEN moneychanger einquartieren und abends noch rasch den Geldtausch mit philippines' best rate abwickeln. Womit der Abend sinnvoll verbracht wäre!


    ;)


    Dann würde ich am nächsten Vormittag einigermaßen ausgeschlafen ins Taxi steigen, mittags weiterfliegen zum Zielflughafen in den Philippinen und nachmittags ankommen. Das nenne ich dann relativ erholsam und relativ zweckmäßig.


    8-)


    Völlig überstürzt nach 25 Stunden Gesamtflugdauer (und 30 Stunden Schlaflosigkeitstortur) in Manila am NAIA von einem Terminal zum nächsten Terminal zu hasten, um ggf. feststellen zu müssen, daß der Counter schon geschlossen und der Anschlußflug verpaßt ist, würde ich mir nicht antun. Da setzt man Geld in den Sand und ärgert sich schon zu Urlaubsbeginn, was kaum erholsam sein kann. Selbst wenn man spätspätabends dann völlig kaputt und ausgepowert am Urlaubszielort in die Koje fällt, kriegt man beim Geldziehen am ATM mit allergrößter Wahrscheinlichkeit doch nicht den Bestkurs des EDZEN moneychangers in Manila vom Tag 1 der Ankunft in den Philippinen. Von der Gegend und den Leuten am Zielort hat man was ab späten Vormittag des Tages 2 in den Philippinen, wenn man dann dort gutausgeschlafen aufgestanden ist. Ist das nun besser, als eben völlig ohne Hast und ohne Risiko zu verpassenden Anschlußflugs nachmittags dort einzufliegen, ebenfalls ausgeschlafen zu sein und finanziell abgepolstert den besten Tauschkurs mitgenommen zu haben? Das soll mal jederman entscheiden, der vor so einer Entscheidung steht. Ich bin bei später Ankunft in Manila immer dafür, dort die erste Nacht zu verbringen.


    ;)


    Reismehl

    :thumb "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht." (Bertolt Brecht) :thumb

  • @all


    gestern hab ich einen riesigen Schock bekommen. Nichts ahnend schaute ich in die Reservierungsbestätigung auf die Seite von Saudi Arabian Airlines, der Rückflug von MNL nach Jeddah gestrichen. Ohne Info, ohne alles. Ich rief in Frankfurt an, hat eine Weile gedauert bis ich jemanden erreichte. Auskunft, das passiert schon mal wenn man über das Internet bucht. Da war ich schon angefressen, aber als die Gute mich dann umbuchte war ich auf 180. Es gab nur die Alternative 2 Tage früher oder später. Und dann nicht über Jeddah sondern über Riad mit 11 Stunden Aufenthalt. Was machst Du auf dem Airport 11 Stunden lang mit einer 3 jährigen Tochter. In jeder anderen Stadt würde ich auschecken und mir ein Hotel für die Zeit suchen. Hier aber Fehlanzeige. Ich hab mich für 2 Tage später entschieden und muss in den sauren Apfel beißen. Na dann happy coming home.



    Gruß


    rkruse

    Ein Mensch ist nur ein Mensch weil er kommunizieren kann.

  • Danke Dir für Deine Einschätzung. Für den Hinflug nach Surigao habe ich ein oder mehr Tage eingeplant und würde dann erst nach Surigao weiterfliegen. Das Hauptproblem, was sich mir stellt, ist aber die jeweils lange Aufenthaltsdauer in Riad oder Jeddah. Mind. 12 Stunden sind es beim Rückflug, die man dann auf dem Airport abhängen muss. Ob sich das lohnt, wenn man dann vor lauter Stress noch krank zu Hause ankommt. 12-14 Stunden sind nicht gerade wenig. Ausserdem lese ich immer von Problemen hier mit plötzlichen Umbuchungen.


    Vll.. finde ich doch noch einen günstigen Flug Anfang des nächsten Jahres nach HongKong. Würde dann von dort mit Cebupacificair nach MNL oder Surigao weiterfliegen.


    Schau mer Mal....


    Gruß,
    Helmuth

  • Das will ja damit sagen. Man muss extreme Abstriche machen, wenn man solch einen günstigen Flug bucht.


    Qualität hat eben seinen Preis. Ich verschiebe meinen Urlaub daher etwas bis ich das nötige Geld beisammen habe, um einen besseren Flug buchen zu können. Es sei denn ich finde was Günstiges über HongKong.









  • Habe heute, auf der homepage der Saudis nochmal nachgeschaut bezüglich meines Fluges der wie geplant (nach dem heutigen Stand)am 27.1 stattfindet.Allerdings ist der Abflug nicht um 10.25von Frankfurt sondern jetzt um 11.35 Uhr ,und der Rückflug ist von der Airline auch ohne benachrichtigung vom 7.3 auf den 8.3 verlegt worden.Also jeder der bei den Saudis gebucht hat sollte von Zeit zu Zeit seine booking reference Nr.auf der homepage eingeben um sich über evtl.geänderte Abflugzeiten zu informieren!Gruß Jürgen

  • Habe heute, auf der homepage der Saudis nochmal nachgeschaut bezüglich meines Fluges der wie geplant (nach dem heutigen Stand)am 27.1 stattfindet.Allerdings ist der Abflug nicht um 10.25von Frankfurt sondern jetzt um 11.35 Uhr ,und der Rückflug ist von der Airline auch ohne benachrichtigung vom 7.3 auf den 8.3 verlegt worden.Also jeder der bei den Saudis gebucht hat sollte von Zeit zu Zeit seine booking reference Nr.auf der homepage eingeben um sich über evtl.geänderte Abflugzeiten zu informieren!Gruß Jürgen

    Das ist ja das interessante bei dieser ***** Airline, nur nicht einige € mehr bezahlen und einen Flug bei einer renomierte Airline Buchen.
    Das ist eben die gewisse Masche, wie lautet noch mal der Slogan ,,G.............''
    B.Reg.

    bebing 34

  • Ich glaube Geiz ist eine definitionssache ,warum sollte man nicht Angebote die weit unter dem üblichen liegen, und die bei 3 Reisenden doch eine erhebliche Ersparnis bedeuten wahrnehmen? Bin Anfang des Jahres mit meinem" billigen "Flug mit Etihad auch sehr zufrieden gewesen, warum diesmal nicht mit den Saudis?Was anderes wäre natürlich man hat Geld im Überfluss dann könnte man auf solche Angebote gerne verzichten! Wenn es nur bei der Verschiebung um einen Tag bleibt ist das ganze für uns auch ein kleineres Problem.Mein Beitrag sollte lediglich dazu dienen, andere Kunden der Saudis anzuregen ihren Flug Status ab und zu auf deren homepage abzurufen.

  • scheint ja dieses Jahr nichts mehr mit günstig Flügen bei Saudi zu sein, finde nur noch Fluege fur Rund 600 inkl Tax....zumindest im Januar und Februar....



    cya


    Martin

    "Living Curious. Walking Tall. Riding Solo. Surfer for Life."

  • Ich glaube Geiz ist eine definitionssache ,warum sollte man nicht Angebote die weit unter dem üblichen liegen, und die bei 3 Reisenden doch eine erhebliche Ersparnis bedeuten wahrnehmen?

    Das ist schon okay.....nur darf man sich dann eben nicht wundern wenn die Termine über den Haufen geschmissen werden!
    Es gibt ja auch Leute die nicht nur mal so 2 Tage später aus dem Urlaub zurück kommen können! Selber zahle ich lieber ein
    paar Euro mehr und bin auf der sicheren Seite. Na ja, bei Vulkanausbrüchen etc. kann man nichts machen aber das trifft dann alle
    Airlines.


    Gruss

    Das Leben ist schön.....geniesse es!