Balikbayan Box Firma empfehlen

  • Wer kann mir eine zuverlaessige, guenstige und kundenorientierte BBBox Firma in D. aktuell empfehlen?


    Ich weiss, in der Vergangenheit habe ich selbst oefter und gerne Werbung fuer den FilipinoService gemacht, habe auch in den letzten 2 Jahren ca 10 mal mit ihnen verschickt, und anfangs lief es sehr gut, die letzten 2 Male eher schleppend und dieses Mal ganz furchbar, ueber 6 Wochen nach Ankunft des Pakets (bei der Firma) ist dies nicht etwa auf einem Schiff das schon ganz in der Naehe von Manila ist, nein, es is noch immer in Deutschland. Und das bei lt. Webseite woechentlicher Verschickung. Dass die Lebensmittel im Paket nicht besser werden, versteht sich von selbst. Dass konkrete Fragen meinerseits nicht beantworted werden (koennen), ja das ist dann schon traurig. Man hoert nur Geschichten (aus 1001 Nacht). Hier ist zu erwaehnen, dass es sich um Manila handelt, nicht die tiefste Provinz wo es ja mal ein wenig laenger dauern kann.


    Ich bin fuer jede Information/Empfehlung dankbar

    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.


    Ich würde mich ja gerne mit Ihnen geistig duellieren, aber ich sehe Sie sind völlig unbewaffnet.


  • Box abgeholt in Schorndorf Deutschland --->>> 02 Juli 2012
    Boxangekommen in Bacolod ---->>> 11 September 2012


    Sehr geehrter Herr ........, 2012-07-23
    hiermit möchten wir Sie über allgemeine Versendungsdaten Ihrer Balikbayan-Box informieren:
    Ihre Boxnummern lauten 12 / XI / 118 Der voraussichtliche Ankunftstermin dieser Boxen im Hafen von Manila ist der 18.08.2012
    Die Auslieferung zum Zielort Manila/Luzon beträgt danach noch zusätzlich 1-2 Wochen und in Visayas/Mindanao 3-4 Wochen nach Ankuft im Hafen von Manila.
    Urgent Cargo: Frau Ester 0921/3349255 oder 02-4738048
    Wir bedanken uns rechtherzlich für Ihr Vertrauen und stehen Ihnen für
    weitere Fragen auch telefonisch unter 06151/370268 gerne zur Verfügung.


    Mit freundlichen Grüßen
    Transwing Jane Hartung e.K.


    Obige Zusagen wurden praezise eingehalten !! Die BOX kam unbeschaedigt und puenktlich hier an, trotz der Probleme in Manila wegen der grossen Ueberflutung !!! :yupi


    Mikel

    Mit jedem Tag meines Lebens, erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer, die mir < in meinem speziellen Fall > den Buckel herunterrutschen können! :yupi

  • der meiste ,,mist,, passiert doch erst in den philippinen da kann doch der versender oft gar nichts dafür, hab mit herold 2 mal versendet alles top, 95 euro.
    sts

    Leben wie Rockefeller, warum kaufen wenn mieten so einfach ist.

  • der meiste ,,mist,, passiert doch erst in den philippinen

    Ja sollte man meinen , obwohl ich auf den Philippinen noch nie Probleme hatte . Meine letzte Box wurde in Deutschland vom Deutschen Zoll 4 Wochen aufgehalten , habe
    ich noch nie erlebt . Als die Box dann endlich in Cebu ankam wurde sie aber noch am gleichen Tag zu mir gebracht . Benutze seit Jahren GBQS und bleibe auch bei denen !


    Träumer 8-)

    1079-3851db8f.jpg

  • wir haben mit herold über 100 boxen verschickt
    nie etwas defekt
    nie etwas verloren gegangen
    meistens nach 6 wochen da
    für uns klasse lösung
    dirk

    Dem kann ich mich einfach nur anschließen: Ich habe - in all den Jahren - nicht ein einziges Mal Grund gehabt, über einen Anbieterwechsel nachzudenken; es ist immer sehr zügig, korrekt und zuverlässig gearbeitet worden - auch evtl auftretende Störungen wurden sehr fachkompetent beseitigt, auftretende Probleme zu meiner vollen Zufriedenheit gelöst!

  • Meine letzte Box wurde in Deutschland vom Deutschen Zoll 4 Wochen aufgehalten , habe ich noch nie erlebt .


    warum haelt der dt. Zoll eine Box auf? und dann auch noch 4 Wochen!
    in der Regel (zumindest bei mir) sind da Lebensmittel drin, und die darf man ja meines Wissens verschicken
    vor allem, was wurde in den 4 Wochen seitens des Zolls "ermittelt"? schon etwas seltsam....

    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.


    Ich würde mich ja gerne mit Ihnen geistig duellieren, aber ich sehe Sie sind völlig unbewaffnet.


  • Auch ich versende seit Jahren mit Filipino Service und war immer sehr zufrieden. Diesmal haben sie bzw. der Forwarder in Manila aber richtigen Schei... gebaut. Nach langen 11 Wochen bekomme ich eine SMS das ich meine Boxen in CDO abholen kann ?(
    Ich angerufen dort und gefragt ob sich denn die Definition der Tuer zu Tuer Lieferung im letzen Jahr geaendert hat. Antwort: der Forwarder in Manila hat fuer die Lieferung einen ungedeckten Check mitgegeben :denken und daher kann nicht geliefert werden es sei denn ich bezahle fuer die Lieferung X( .
    Dann folgten 4 Anrufe, jede Woche einer, bei Filipino Service was denn nun mit meinen Boxen in CDO, also 2 Stunden von Camiguin, wird. Die ersten 3 Anrufe wurden moeglicher Weise nicht sehr ernst genommen :denken . Erst als ich beim letzten Anruf nochmals darauf hinwies, das der Forwarder in Manila wohl recht viel kriminelle Energie besitzt (oder wie nennt man das mit den ungedeckten Checks?) und mir so langsam das Verstaendnis ausgeht, wurde ernst gemacht. Und siehe da, am naechsten Tag :clapping also nach 15!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Wochen, 4 davon voellig unnuetz :mauer , wurden meine Boxen geliefert.
    Ich wuensche mir, das die Member hier ehrlich ueber solche unerfreulichen Dinge berichten, damit man sich ein Bild machen kann, ob es nicht besser waere den Versender zu wechseln. Es kann ja immer mal vorkommen, das Probleme auftauchen aber ich bin der Meinung das eine Firma nur so gut ist, wie sie im Kriesenfall reagiert. Und in meinem Fall fand ich das ungenuegend.


    Beste Gruesse Buangingo.

    :404: Lebe jeden Tag, als sei es der Letzte! :404:

  • Ich hatte schon mehrfach meine Erfahrungen und Recherchen zum Filipino Service hier geschrieben... es nimmt und nahm halt niemand Ernst.. weil natürlich nicht immer das so negativ läuft .. sondern halt nur, wenn die Kasse mal wieder eng ist!!!


    Ich wiederhole:


    vor 3 jahren habe ich auf eine Box nach Butuan 2 Monate gewartet und dann recherchiert.. nach 4 Monaten glaube ich wurde sie ausgeliefert... der Grund war, das Herold seinen Agenten in Manila nicht bezahlt hatte (konnte) und dort lag die Box dann bis er seine Schulden bezahlt hatte....



    Sehr gut ist...


    http://www.transwing.de/balikbayan/


    Transwing.. da hatte ich noch nie Probleme... im Gegenteil.. da musste mal eine Box taggenau in Manila ankommen, d.h. ausgeliefert werden... er schaffte es am Tage der Ankunft noch zuzustellen!!!
    Hab auch noch nie was negatives gehört... es kommt auch nicht drauf an, ob eine Box nun 5 € mehr oder weniger kostet.. sondern auf die Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Service..


    Konnte auch schon problemlos relativ leicht höher versichern... mal 1.000 € für ne Box... war nicht übermäßig teuer...


    Facebook von Transwing.. Transwing Jane Hartung

  • Ich versende seit vielen Jahren mit GBQS,bis jetzt hat alles super geklappt,auch bei groesseren Kisten war der Preis immer fair.
    Rolando

  • Diese ewig gleichen Threads über die verschiedenen Firmen verlaufen genauso ewig gleich. :D


    Jeder wird, solange er keine Probleme gehabt hat, bei seinem Anbieter bleiben und diesen empfehlen. Die anderen werden auf diesen Anbieter schimpfen. Ich denke, daß es bei all den Firmen, die es bereits 10 oder mehr Jahre gibt, keine großen Unterschiede gibt und der Versand in der Regel immer klappen wird. Die Probleme, die hier oft geschildert werden, halte ich für Einzelfälle, die es überall mal geben wird. Wichtige Dinge, noch dazu, wenns eilt, kann ich mit einer BB-Box sowieso nicht verschicken und bei dem ganzen anderen Glump, das meist drin ist, ist es auch egal, ob eine Box mal früher oder später ankommt. Anders wärs natürlich bei einem Totalverlust.


    Vorsichtig wäre ich nur bei ganz oder relativ neuen Anbietern, die noch dazu mit niedrigem Preis werben - da wird schon mal der Container nicht voll oder der Inhaber hat sich total verrechnet und schwimmt gleich wieder den Bach runter. Da wollten schon einige das große Geld damit verdienen und mußten Lehrgeld bezahlen - vor allem, wenn das große BB-Geschäft auf der Idee von Mahal, die auch gern mal Firmen-Chefin sein wollte, beruhte und der Mann als Finanzier, wie meist in solchen Fällen, auch keinen blassen Schimmer von einem Geschäft hatte.


    Hat sich jetzt aber anscheinend auch wieder gelegt, weil der Markt gesättigt ist und es sich offenbar langsam herumgesprochen hat, daß mit einer neuen BB-Firma eh kein Geld mehr zu verdienen ist.


    Selbst verschicken wir auch schon sehr lange mit GBQS ohne Problem und haben deshalb auch keinen Grund zum Wechseln.



    Titoklaus

    De Woch fangd scho guad o (Mathias Kneißl)

  • Jeder wird, solange er keine Probleme gehabt hat, bei seinem Anbieter bleiben und diesen empfehlen. Die anderen werden auf diesen Anbieter schimpfen. Ich denke, daß es bei all den Firmen, die es bereits 10 oder mehr Jahre gibt, keine großen Unterschiede gibt und der Versand in der Regel immer klappen wird. Die Probleme, die hier oft geschildert werden, halte ich für Einzelfälle, die es überall mal geben wird. Wichtige Dinge, noch dazu, wenns eilt, kann ich mit einer BB-Box sowieso nicht verschicken "und bei dem ganzen anderen Glump, das meist drin ist, ist es auch egal, ob eine Box mal früher oder später ankommt". Anders wärs natürlich bei einem Totalverlust.


    "und bei dem ganzen anderen Glump, das meist drin ist, ist es auch egal, ob eine Box mal früher oder später ankommt" = im Prinzip richtig, nur das hin und wieder Lebensmittel in der Box sind, bei Konserven mit 2 Jahren Halbarkeit auch kein Problem, aber es gibt ja durchaus Dinge die 3 Monate haltbar sind; also die Box ist nach 6 Wochen in Manila und man hat noch 6 Wochen. Kommt der Container aber 5 bis 6 Wochen zu spaet an und hat vielleicht noch laenger in der Sonne gestanden, dann ab in die Tonne....


    kein Totalverlust, aber super aergerlich

    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.


    Ich würde mich ja gerne mit Ihnen geistig duellieren, aber ich sehe Sie sind völlig unbewaffnet.


  • Bedauerlicherweise scheinen sich die Probleme bei der Firma Herold zu mehren. Seit Ende Juni ist kein Container mehr rausgegangen und telefonisch erhält man nichts als faule Ausreden. Wir haben Anfang Juli mehrere Boxen aufgeliefert, sie sollten lt. Herold am 10. Juli verschickt werden. Dann mehrere Terminverschiebungen zum 17. Juli, 24. Juli, einmal quer durch den August, dann sollte am 2. September verschickt werden, dann am 9., zuletzt hieß es dann am 18. September würde der Container definitiv rausgehen! Seitdem gibt es keine neue Information. Auf eine mehrfach angekündigte Erklärung, die Herold schriftlich bzw. per email schicken wollte, warten wir ebenso vergeblich.

  • na .. lesen.. bevor Du schreibst.. und Vermutungen aufstellst!!!


    Bei Herold gibt es jede Menge negativer Nachrichten hier.. und es sind keine Einzelfälle.. sondern kam häufiger in der Vergangenheit vor..


    S. auch die letzten Infos hier .....

  • O Ha,da muss ich morgen gleich mal anrufen,und nachfragen! ?(
    Wollen mitte Oktober 1Box versenden dass sie kurz vor Weihnachen ankommt!
    Versende schon Jahre mit Herold,und hatte noch nie Probleme:

  • na .. lesen.. bevor Du schreibst.. und Vermutungen aufstellst!!!
    Bei Herold gibt es jede Menge negativer Nachrichten hier.. und es sind keine Einzelfälle.. sondern kam häufiger in der Vergangenheit vor..
    S. auch die letzten Infos hier .....


    Wenn Du genauer gelesen hättest, hättest Du gesehen, daß "in der Regel" dabeistand und diese persönliche Meinung halt nichts anders als eine persönliche Meinung ist. Weil mir inzwischen sogar unser eigener Versender ziemlich egal ist und ich da auch nur weiß, daß es bisher immer geklappt hat, bilde ich mir die "persönliche Meinung" anhand der Forenbeiträge. Die genannte Firma kenne ich selbst nur vom Forum her und wenn Du mal danach suchst, wurden da bisher auch nicht so viele negative Erfahrungen gepostet. Selbst warst Du ja davon anscheinend bis Sommer 2010 ganz begeistert und dann hats mal bei einer einzigen Box, die dann aber ja doch verspätet geliefert wurde, Probleme gegeben.


    Mir liegt es trotzdem fern, da nun irgendeine Firma zu verteidigen. Daß es dort vielleicht nun tatsächlich ein größeres Problem gibt, wurde heute erstmals von "hasimaus12" geschrieben.



    Titoklaus

    De Woch fangd scho guad o (Mathias Kneißl)

  • Ja,Herold

    Wer kann mir eine zuverlaessige, guenstige und kundenorientierte BBBox Firma in D. aktuell empfehlen?


    Ich weiss, in der Vergangenheit habe ich selbst oefter und gerne Werbung fuer den FilipinoService gemacht, habe auch in den letzten 2 Jahren ca 10 mal mit ihnen verschickt, und anfangs lief es sehr gut, die letzten 2 Male eher schleppend und dieses Mal ganz furchbar, ueber 6 Wochen nach Ankunft des Pakets (bei der Firma) ist dies nicht etwa auf einem Schiff das schon ganz in der Naehe von Manila ist, nein, es is noch immer in Deutschland. Und das bei lt. Webseite woechentlicher Verschickung. Dass die Lebensmittel im Paket nicht besser werden, versteht sich von selbst. Dass konkrete Fragen meinerseits nicht beantworted werden (koennen), ja das ist dann schon traurig. Man hoert nur Geschichten (aus 1001 Nacht). Hier ist zu erwaehnen, dass es sich um Manila handelt, nicht die tiefste Provinz wo es ja mal ein wenig laenger dauern kann.


    Ich bin fuer jede Information/Empfehlung dankbar

    von Service ist ok und gut.
    Auch der Preis sind super. :yupi
    Bin grade dabei sehr viele Boxen zu versenden. :clapping
    Ankunft ist 5 bis 7 Wochen ab Verschiffung.
    Wohl auch so alle 2 Wochen geht ein Container.,einfach Termine dort anfordern.
    So,muss weiter Packen :floet

  • sacht mal. was verschickt ihr in eueren Boxen?


    ich war jetzt 3 Wochen auf den Phils - zum ersten mal, hab einen Koffer voll Kram mit geschleppt, und hab drüben fest gestellt, ich hätte das alles auch da kaufen können, sogar noch billiger als in D