Wieviel Pesos gibt's an welchen ATM

  • Ich eröffne hier mal einen neuen Thread der ja evtl. Angepinnt werden kann, damit jeder sich informieren kann bei welcher Bank bzw. ATM es mit einer Visa oder Mastercard nicht Philippinischer Herkunft es wieviel Pesos pro Transaktion gibt.


    Keinerlei Diskussion bitte,sondern nur folgende Infos posten:
    -Bankname
    - Höhe der maximal möglichen Auszahlung per Transaktion.


    Bereue nie etwas das du getan hast,wenn du in dem Moment in dem du es getan hast glücklich warst.

  • BDO - MAX. 10000 PESO per Transaktion


    CHINA BANK - MAX. 4000 PESO per Transaktion


    Bereue nie etwas das du getan hast,wenn du in dem Moment in dem du es getan hast glücklich warst.

  • BPI Zamboanga 20.000 pro Transaktion, mehrmals möglich, hängt vom eigenen Limit ab


    Citi Bank Cebu/Manila 15.000 pro Transaktion, wie oft hängt vom eigenen Limit ab


    HSBC Cebu/Manila 40.000 pro Transaktion, wie oft hängt vom eigenen Limit ab


    Gruss

    Das Leben ist schön.....geniesse es!

  • Mein Post oben hat sich auf Kreditkarten bezogen. Bei EC Karten (Maestro) sind die Limits seit einziger Zeit meistens bei 4000 (BPI) und bei manchen Banken gehen sie gar nicht mehr.


    Gruss

    Das Leben ist schön.....geniesse es!

  • BPI in Boracay 4.000,- pro Abhebung


    Zumindest im Februar/März 2014 bekam ich an den Geldautomaten der BPI auf Boracay ( D'Mall hinteres Ende, neben Budget Mart ) noch 20.000 pro Transaktion.


    Wurde das mittlerweile reduziert?

  • PNB - Nix getestet in 5 verschiedenen atms von denen negros


    RCBC - Nix getestet in 3 verschiedenen ATMs von denen negros


    Landbank - Nix getestet in 2 verschiedenen Atms von denen negros


    Bereue nie etwas das du getan hast,wenn du in dem Moment in dem du es getan hast glücklich warst.

  • Metro Bank Cebu: 10.000 per transaction, VISA

    Where is the life we have lost in living?
    Where is the wisdom we have lost in knowledge?
    Where is the knowledge we have lost in information?

  • Ich habe bei den Angaben zu den ATM-Bezügen ein Problem.


    Ich unterscheide grundsätzlich zwischen Kreditkarte und Bankkarte für den ATM-Bezug:


    Kreditkarte ist bei mir: Visa, MasterCard, AmericanExpress, Diners
    Wird von den Kreditkartenfirmen via Banken herausgegeben. Abrechnung erfolgt monatlich. D.h. ich erhalte einen Kredit bis zur Bezahlung der Rechnung von der Kreditkartenfirma. Für den Geldbezug brauche ich diese nicht, da die Gebühren der Kreditkartenfirma recht hoch sind (4%).


    ATM-Bankkarte: Ist eine Debit-Karte. Für den Bezug bei ATMs weltweit. IIn der Schweiz oder in Deutschland kann ich damit auch z.B. in Shopping-Centers bezahlen. Der Betrag wird sofort oder am nächsten Tag meinem Bankkonto belastet.


    Es gibt dann noch die Prepaid-Karten, wo man gewünschten Betrag auf eine Karte laden und über diesen dann verfügen kann.
    So eine Karte habe ich nicht.


    Es sollte jeweils angegeben werden mit welcher Kartenart man den Bezug gemacht hat.


    Daher noch eine Ergänzung zu meinem Post betreffend ATM-Bezug bei der HSBC.


    1. Die 2 Bezügen von je 40'000 PHP erfolgten mit der ATM-Debit-Karten meiner Bank und der Postfinance (Postbank Schweiz)
    2. Die Filiale der HSBC in San Fernando, Pampanga gibt es offenbar nicht mehr, dafür wurde eine neue Filiale in Davao eröffnet.


    Gruss
    Peter

  • BPI in Manila - 20000 pro Transaktion, ist miur heute zum ersten mal aufgefallen (siehe Foto)




    sind dann die Gebühren auch einmalig 200 Peso ?


    weiss jemand ob das in Dumaguete auch möglich ist?
    Ich hebe meistens Geld beim ATM-BPI-Bank ab, weil ziemlich zuverlässig.
    Nur wird mir dort immer das Betragsfenster mit den Beträgen bis max. 10.000 Peso angezeigt!?


    es wäre nett, wenn mir hier jemand den Verfahrensweg erklärt um einen Betrag, höher als 10.000 Peso zu bekommen - dann brauche ich ja nur ein mal die 200 Peso-Gebühr zu zahlen!
    Die 200 Peso-Gebühr werden ja immer fällig, egal welcher Betrag.


    Auch bin ich etwas verunsichert, da hier bei div. ATMs oft der Betrag (bei mir immer 10.000) nicht vorhanden ist (ATMs Metrobank - da funzt meistens nur der ATM am Hypermarkt). Bekomme ich also wg. mangelndem Geld im ATM keine 10.000 erscheint nur ein "SORRY" / das war's ;-( Aber diese Aktion wird als "Fehlversuch" an
    meine Bank gemeldet / diese fragt dann per Mail bei mir an ob alles o.k. ist - da sonst die Karten gesperrt werden. Habe ich z.B. zur Weihnachtszeit gehabt, da wurde eine Karte vorrübergehend gesperrt wg. div. Fehlversuche, verursacht wg. mangelndem Geld im ATM.


    Danke für weitere Infos!


    R :hi l f

    :friends

    Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
    :hi

  • Ein ähnliches Bild eines ATM-Bildschirms habe ich schon am 19.8.2014 geposted (1*). Die Aufnahme stammte vom 7.1.2014 vom BPI-ATM in Legazpi.
    Da ich in der Zwischenzeit ein Peso Bank-Account bei der BPI habe, brauch ich in der Regel die BPI-ATM-Karte. Wenn schon PHP-Bezug mit ausländischen ATM-Karten so empfehle ich die ATMs der HSBC. Leider nur wenige Filialen in den Philippinen.


    Beim Bezug von 20'000 PHP am BPI-ATM wird die Gebühr von 200 PHP nur einmal erhoben.


    Gruss
    Peter


    (1*)
    Bankaccount auf den Philippinen

    Edited once, last by Perles: Um Missverständnisse zu vermeiden, habe ich den Beitrag editiert: Alt: Das gleiche Bild Neu: Ein ähnliches Bild ().

  • e Bild eines ATM-Bildschirms habe ich schon am 19.8.2014 geposted (1*). Die Aufnahme stammte vom 7.1.2014 vom BPI-ATM in Legazpi.


    Also das gleiche kann es nicht gewesen sein da ich meines erst heute gemacht habe :D


    Mir ist es bisher nie aufgefallen, daher dachte ich ich erwaehne es. Ich habe es heute mit meiner Bangkok Bank Visa Karte probiert und konnte 20000 in einer Transaktion abheben.

  • hallo,


    31.jan. 2015 manila terminal3 bdo 1x 10.000 adac gold visa/1x 10.000 plus 200 gebuehr adac gold master,an weiteren atm's keine abhebung mehr moeglich


    1.feb. 2015 butuan metrobank 1x 10.000 adac gold visa/1x 10.000 plus 200 gebuehr adac gold master,an weiteren atm's keine abhebung mehr moeglich
    vor der abhebung in tagum city in der bank nachgefragt wieviel geld man am atm bekommt(brauchte 60.000)mit visa 20.000 wird ab 4.feb. auf 50.000 erhoeht,master 50.000
    2.feb. 2015 tagum city bdo 2x 10.000 adac gold visa/4x 10.000 plus 800 gebuehr adac gold master
    5.feb. 2015 butuan bdo 3x 10.000 adac gold visa
    12.feb. 2015 butuan bpi 2x 10.000 adac gold visa
    meine erfahrungen wie sich der abhebungs status an den atm's veraendert
    immer mit guthaben auf dem konto