Ich war vom 7 - 24.8 in Barrio Barretto

  • Eine ganz schlechte Wahl. Ich würde sagen, 80% Regen. Dreckig, zerfallen. Die Stadt sieht aus, als wäre vor ein paar Monaten Krieg.
    Hotel Harleys - ich weiß nicht, wo die Bewertungen her kommen, aber unzumutbar. Toiletten unter aller sau. Aircon war im Bad, aber zwischen Bad und Gastraum war auch nur eine Pendeltüre, was den morgendlichen Toilettengang etwas unschönes verliehen hat. Alles richt muffig. Sind dann ins Pup Hotel umgezogen, was sich als gute Entscheidung herausgestellt hat. Ist zwar was teurer, aber tip top. Es gibt zwar keine Fenster, aber Glasbausteine für Licht und eine gute Aircon, die etwas laut war. Im Harleys kann man essen, was ich aber für mittelmäßig und überteuert halte. Im Pup Hotel gibt es ein Restaurant unter anderem Management, wo man essen kann. Aber auch hier zu teuer. English Breakfast 295 Pesos. In Pattaya habe ich das besser und mehr für 99 Baht bekommen. Dann lieber außerhalb essen. zum Beispiel für 99 Pesos Chicken Inasal. Lecker mit Cola und Reis soviel du willst. Oder all you can eat Buffett für 125 Pesos auf der Hauptstrasse. Die Bierbars waren auch ein Trauerspiel. Keine Gäste, 20-30 lustlose Mädels müssen vor 1-2 Gästen tanzen. Eine Bar mit Live Musik wurde gesichtet, die auch recht gut war. Die Mädels sind eher unterste Wahl und daher auch nicht besonders frequentiert. War mir egal, da ich mit meiner Freundin da war, aber die fristen schon ein trauriges Leben. Olongapo und Subic ist schon ein muss, um etwas Leben zu spüren. Dort ist alles auch viel sauberer und klarer Strukturiert. Einmal sind wir nach Angeles gefahren. Muss man sich nicht unbedingt geben. Wir haben keine gute Bar gefunden, wo man ordentlich Live Musik hört. GoGo mal besucht, aber nicht zu empfehlen. Chinesen benehmen sich wie Könige. Lassen die Mädels antanzen und schicken sie dann wieder weg. Unmögliches Verhalten. Bier 180 Pesos dafür lustlose Mädels aus der unteren Klasse anschauen. Danach waren wir 4 Tage in Manila. Auf jeden Fall alles mit dem Taxi erledigen und darauf achten, dass der auch die Uhr einschaltet. Obwohl meine Freundin Philippinin ist, hat er versucht zu bescheißen. Sie kannte die Preise und hat anstatt 350 Pesos 200 gegeben. Manila Zoo nicht unbedingt zu empfehlen, aber zum Zeitvertreib und der Hoffnung, dass das Eintrittsgeld den Tieren hilft. Strassenmarkt gibt es wirklich nur Schrott, heiß und sehr aufdringliche Verkäufer. Da muss man freundlich und hart bleiben. Robinson Malt kann man hingehen. Gute Lokale, klimatisiert und sicher. Gibt es fast alles, was man benötigt zu akzeptablen Preisen. SM Malts sind auch ok, etwas teurer. Manila Beach ist ein Trauerspiel und von Obdachlosen belagert. Dreckig ist gar kein Ausdruck. Habe eine kleine Ghetto Kinderbande gefilmt, die erst witzige Gesten gemacht haben und dann ihren Lohn eingefordert haben. Hat mich eine Tüte Chips und eine Cola gekostet. Nur nie Geld ziehen. Bist du die Scheine erkannt hast, werden die dir aus der Hand gezogen. Gravierende Armut. Abends sollte man die Gegend meiden. Auch muss man lernen,. dass Taxifahrer dich nicht überall hinfahren wollen. Nicht weil es Rassisten sind, sondern weil die keinen Bock auf Stau haben. Mund abputzen, weiter fragen. Alles in allem sind die Philippinen weit weg von einer Trauminsel. Vielleicht mag es irgendwo was geben, ich habe es nicht gefunden. Somit bleibt für den Besuch der Philippinen nur ein Grund, die philippinische Frau. Ganz nach dem Motto : you want to f.u.c.k. well, look for a Filippino, you are looking for love, buy a dog

  • Geiler Bericht, fast schon wie Bukowski...


    Ganz nach dem Motto : you want to f.u.c.k. well, look for a Filippino, you are looking for love, buy a dog


    Filipino ist der Mann, Filipina die Frau... aber Du wirst schon klar gekommen sein... :floet


    Aber Slicko hat schon Recht, was willst Du da in der Regenzeit? Anfängerfehler.
    *

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

  • Du warst an einem Ort und beziehst das auf die ganzen Philippinen lol. So kann man es auch machen....


    Ich geh auch immer in die größte Stadt eines Landes und urteile danach auf den Rest des Landes lol









  • Pattaya hat auch Regenzeit, ich denke er wird es wissen?


    Kann sein. Aber Pattaya hat sich auch ganz schön entwickelt im Vergleich. Wobei ich Leute kenne, die früher auch nach BB gingen, heute nicht mehr.
    *

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

  • Filipino ist der Mann, Filipina die Frau... aber Du wirst schon klar gekommen sein.

    Filipino ist der Mann, Filipina die Frau... aber Du wirst schon klar gekommen sein

  • Pattaya hat auch Regenzeit, ich denke er wird es wissen?

    stimmt, aber nicht so schlimm. War im September in Pattaya und hatte vielleicht 3 Regentage mit kurzen schauern. In Barrio hat es wirklich nur geregnet. In Manila komischer Weise nur 2 x kurz in 4 Tagen

  • Du warst an einem Ort und beziehst das auf die ganzen Philippinen lol. So kann man es auch machen....


    Ich geh auch immer in die größte Stadt eines Landes und urteile danach auf den Rest des Landes lol

    ich beziehe mich auf das, was ich gesehen habe. Logisch. Habe ich aber auch so geschrieben . Das sind meine Eindrücke. Wenn Du nähere Tips hast, gerne zu mir. Ich bin im September wieder da. Dann wollen wir nach Bato









  • ich beziehe mich auf das, was ich gesehen habe. Logisch. Habe ich aber auch so geschrieben . Das sind meine Eindrücke. Wenn Du nähere Tips hast, gerne zu mir. Ich bin im September wieder da. Dann wollen wir nach Bato


    Ich fand Deine Beschreibung sehr interessant und verallgemeinert hast Du auch nicht. Schließlich warst Du auch an mehreren Orten und Subic ist ist Manila, alles ok!
    *

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

  • Wo ist Bato? Auch so ein Highlight wie Barrio? Vielleicht gibt es da wenigstens Paar Hunde...
    Regen in der Regenzeit ist schon hart aber warum so schreckliche Orte für den Urlaub ausgesucht?

  • Hallo inteco,
    ich glaube auch das du deine Reise nicht richtig geplant hast, sonst würdest du nicht zu solchen Orten gereist sein. Wenn deine Freundin Pinay ist hätte sie dir eigentlich schönere Orte vorschlagen können, oder kommt deine Freundin von BB das du dort so lange verbracht hast.

  • Hallo inteco,
    ich glaube auch das du deine Reise nicht richtig geplant hast, sonst würdest du nicht zu solchen Orten gereist sein. Wenn deine Freundin Pinay ist hätte sie dir eigentlich schönere Orte vorschlagen können, oder kommt deine Freundin von BB das du dort so lange verbracht hast.


    Boeeeeese..... Naja, wenn nicht so, dann halt die fxxking Erdbeeren in Baguio...
    *

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

  • Wo ist Bato? Auch so ein Highlight wie Barrio? Vielleicht gibt es da wenigstens Paar Hunde...
    Regen in der Regenzeit ist schon hart aber warum so schreckliche Orte für den Urlaub ausgesucht?


    Short for Barrio Barretto? :dontknow
    *

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *









  • Hallo inteco,
    ich glaube auch das du deine Reise nicht richtig geplant hast, sonst würdest du nicht zu solchen Orten gereist sein. Wenn deine Freundin Pinay ist hätte sie dir eigentlich schönere Orte vorschlagen können, oder kommt deine Freundin von BB das du dort so lange verbracht hast.



    Hängt doch auch davon ab was man vorhat... Jeder gestaltet seinen Urlaub anders.
    Ich hab mich 15 Wochen da aufgehalten letztes Jahr, wenn auch nicht direkt in Barretto, und finde die Gegend klasse. Man hat ne Menge aMöglichkeiten in alle Richtungen von dort aus, und es gibt dort alles was man so braucht als Europäer.

  • ich beziehe mich auf das, was ich gesehen habe. Logisch. Habe ich aber auch so geschrieben . Das sind meine Eindrücke. Wenn Du nähere Tips hast, gerne zu mir. Ich bin im September wieder da. Dann wollen wir nach Bato

    Welches Bato? Ich kenne 3 :dontknow

  • Alles in allem sind die Philippinen weit weg von einer Trauminsel. Vielleicht mag es irgendwo was geben, ich habe es nicht gefunden.


    Kunststück wenn man sich nur in Barrio Baretto, Subic und Angeles aufhält.


    Gruss
    Peter


  • Kunststück wenn man sich nur in Barrio Baretto, Subic und Angeles aufhält.


    Gruss
    Peter


    Sind für manche immer noch die Highlights... Da können Strand und Berge schwer mithalten... ;) Aber jeder wie er mag!
    *

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *


  • Einspruch euer Ehren.


    Filipino ist nicht nur der männliche Philippiner sondern das wort Filipino bezeichnet alle Philippiner „Ako ay Filipino“. Wenn man vom Deutschen redet, dann meint man nicht nur die Männer sonder Männlein und Weiblein. Also der Deutsche Mensch.


    Insofern kann man was inotec sagt so stehen lassen.


    *Kligscheißmodus aus...

    herschen-kriechen-gross-01-large.jpg