Diskussion zu: Das Wagnis oder Business on the Philippines

  • eine Einnahmequelle für die mitarbeitende Familie zu schaffen - in der Art abgewichen, daß erst nur wenige, und später kaum noch Mitglieder der Familie eingesetzt wurden. Und für Fremdpersonal reicht der Ertrag einfach nicht aus.

    Naja der eine Familien-Member der fuer den BBQ zustaendig war ist irgendwann abgehauen oder nur dann gekommen wenn er keine Kohle hatte.

    Fremdpersonal klaut etwa (da war ja mal was mit CCTV-Cams oder so) oder haut ebenfalls ab.


    Meine ganz persoenliche Meinung:

    ich waere bereit in den Laden das 4-fache reinzustecken auch wenn ich die ersten beiden Jahre keinen Gewinn mache. Dafuer muss der Laden aber auch (rechnerisch) laufen...

    Aber dieses "4-fache" hatte WNN leider nicht, deswegen ging der Laden in die Brueche.


    Ich denke wenn man sich ein paar Strategien ueberlegt haette und dem Vorhaben vielleicht auch etwas mehr Zeit gegeben haette (mit mehr Kapital!! Nicht wegen einer Aircon herumrechnen muessen...), dann haette da sicherlich etwas Gutes bei rauskommen koennen.


    Aber mit Kapital "Oberkiefer-an-Tischkante" wird das natuerlich nix.. leider. Wurscht ob in Phils oder im Westen.

    Meditieren ist immernoch besser als rumsitzen und nichts tun

  • Ahhha...jetzt kommen wir langsam näher....und das ist alles nichts neues, sondern über 1 Jahr alt, siehe Thread.

    WNN hat gefühlt 100 mal geschrieben das er kein Geld zum Investieren hat, wie gesagt, von Anfang an und erst jetzt merken einige das es so gar nicht Funktionieren kann.

    Entweder können viele 1 und 1 nicht zusammen zählen oder nicht lesen oder nicht verstehen oder beides oder oder.

    Wie gebildete Menschen so eine Todgeburt (ohne Kapital) zum Leben erwecken wollen, wird wohl ein Räzel für mich bleiben.

  • Der Faktor Miete wird hier meiner Meinung nach etwas überstrapaziert. Ich denke zwar auch, daß sie zu hoch ist, aber letztlich sind es absolut nur 30.000 Peso. Ob dieser Betrag nun um 10 oder 15.000 Peso gesenkt werden kann, ist doch fast egal.

    Lieber Phil-Ole,


    Das sehe ich anders! Der Faktor Miete ist derzeit deswegen extrem wichtig weil der Laden, wenn nicht ein grosses Wunder passiert, definitiv "tot" waere falls sie wie vereinbart in 8 bis 9 Monaten auf 30 k steigt!

    Bliebe die Miete auf dem jetzigen Stand koennte WNN den Laden immerhin noch weiter auf "stand by" laufen lassen in der Hoffnung dass sich doch noch etwas entwickelt, eine neue Idee zuendet oder er nochmal Budget dafuer generieren kann. Es bliebe ihm die Chance weiter auszuprobieren. Das Investitionskapital waere noch nicht weitgehend auf Nimmerwiedersehen verloren!



    WNN hat gefühlt 100 mal geschrieben das er kein Geld zum Investieren hat


    Ja, oft mit den Zusaetzen "momentan", "derzeit". Aber das war vor fast einem Jahr! WNN hatte zu keinem Zeitpunkt geschrieben dass er niemals in seinem Leben wieder Budget dafuer haben wuerde, sondern ich habe es als Uebergangszeit nach den hoeheren Anfangsinvestitionen verstanden wo das Geschaeft erst einmal allleine klarkommen muesste!

    Lese die von Dir "gefuehlt 100 Postings" dazu noch einmal durch!



    LG Carabao

  • Ahhha...jetzt kommen wir langsam näher....und das ist alles nichts neues, sondern über 1 Jahr alt, siehe Thread.

    (...)

    Entweder können viele 1 und 1 nicht zusammen zählen oder nicht lesen oder nicht verstehen oder beides oder oder.

    Wie gebildete Menschen so eine Todgeburt (ohne Kapital) zum Leben erwecken wollen, wird wohl ein Räzel für mich bleiben.

    Naja dem kann ich nur anmerken dass ich im gesamten Faden eher selten bis nie irgendwelche Ratschlaege gegeben habe sondern eher die Rolle des Beobachters inne hielt.

    Egal ob es ein Pinoy ist oder ein Deutscher, wenn einer sein Business aufmacht und mich in dessen Werdegang mitlesen laesst, dann kann ich mich nur dankbar freuen.

    Klar gibt man (also ich) hier und da einen kleinen Ratschlag, aber das heisst doch noch lange nicht dass das Business von WNN auf den Entscheidungen hier aus dem Forum beruht oder beruhen sollte!


    Ich sage ja z.B. auch nicht dem Kollegen mit dem Nail-Salon aus dem anderen Topic hier wie er sein Geschaeft zu fuehren hat.

    Ebenso wird dort nicht irgendwas schoengeredet nur weil er Deutscher ist.


    Ja, oft mit den Zusaetzen "momentan", "derzeit". Aber das war vor fast einem Jahr! WNN hatte zu keinem Zeitpunkt geschrieben dass er niemals in seinem Leben wieder Budget dafuer haben wuerde, sondern ich habe es als Uebergangszeit nach den hoeheren Anfangsinvestitionen verstanden wo das Geschaeft erst einmal allleine klarkommen muesste!

    Lese die von Dir "gefuehlt 100 Postings" dazu noch einmal durch!

    So ist es!!

    Und abgesehen davon wurden sehr wohl von Anfang an Zweifel eingeraeumt, thematisiert, diskutiert und waren dann entweder vom Tisch oder blieben auf eben selbem.


    Also bitte mal die Kirche im Dorf lassen, und im Uebrigen wuerde ich mich hier sehr ueber ein Kommentar von WNN selbst freuen bevor die "Geruechtekueche" weiter am Brodeln gehalten wird.

    Meditieren ist immernoch besser als rumsitzen und nichts tun

  • Hey WNN


    Schade , dass es sehr wahrscheinlich nicht klappt und ich hoffe noch auf ein Wunder. Vielen Dank, dass du uns an deinem Unternehmen teilhaben lassen hast, hab es sehr gerne gelesen 😊


    lg yberion45

  • Wenn jemand ein Restaurant oder einen kleinen Laden eröffnen will, braucht er Geduld und das entsprechende Kapital in der Hinterhand. Und er sollte selber vor Ort sein und Ahnung von der Materie haben. Und natürlich geeignetes Personal.

    Wenn das Geschäft nach einem Jahr kein Gewinn macht, macht man am besten zu.

    Ich persönlich würde hier nicht 1 Peso investieren.

    Der Threadstarter sollte sehen, daß er alles abverkauft und den Inventar auch verkauft. Seine GM kann sich ja einen Job suchen wenn sie arbeiten will(muss) um ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

    Alles andere ist nur träumerei und kostet Geld und Nerven.

    Das ist meine bescheidene Meinung.

    Es gibt nur zwei Tage in deinem Leben, an denen du nichts ändern kann: gestern und morgen. (Dalai Lama)

  • Ich will dem Threadstarter nicht beleidigen oder ihn verletzen. Er muss selber sehen,wie er damit klar kommt.

    Es gibt nur zwei Tage in deinem Leben, an denen du nichts ändern kann: gestern und morgen. (Dalai Lama)

  • Hey WNN


    Schade , dass es sehr wahrscheinlich nicht klappt und ich hoffe noch auf ein Wunder. Vielen Dank, dass du uns an deinem Unternehmen teilhaben lassen hast, hab es sehr gerne gelesen 😊


    lg yberion45

    Da kommen mir fast die Tränen. Aber keine Sorge, jeder der hier " Teilhaber "war mit tollen Ratschlägen darf sich im Fall der Fälle gerne am Verlust beteiligen. Ganz nach dem Motto: Wie in gut so in schlechten Tagen. Oder gilt dann eher: Freunde in der Not passen alle auf ein Lot.


    @wnn: Lass dich nicht Irre machen. Ich sehe eigentlich nur die Höhe der Miete als Problem an. Ansonsten solltest du wie schon von anderen angesprochen deine Öffnungszeiten und dein Angebot überdenken.



    gruß. der-wassermann

  • Hey WNN


    Schade , dass es sehr wahrscheinlich nicht klappt und ich hoffe noch auf ein Wunder. Vielen Dank, dass du uns an deinem Unternehmen teilhaben lassen hast, hab es sehr gerne gelesen 😊


    lg yberion45

    Glaubst Du wirklich dass er den Laden zu macht? Ne!!!!!!!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • "Das Sterbebett


    Die Diskussion mutet etwas skurril an. Es erinnert mich an jemanden der auf dem Sterbebett liegt und die Verwandschaft steht außen rum und redet darüber warum der der da liegt stirbt. Nur.... der der da liegt hört alles:D.

    Also im Moment ist der Laden ja noch offen. Hätten wir, man hätte....... das hilft hier jetzt nicht weiter.


    Für einen Abgesang ist es noch zu früh. Fehler die gemacht wurden sind nicht mehr zu ändern und wir müssen mit diesen Umständen leben. Die Investition ist weg - so oder so aber wir legen auch nicht drauf bedeutet wir haben keine Eile zu zu machen oder weiterzumachen.


    Wenn ich die Fehler zusammenzähle und mir die Frequenz im Laden anschaue haben wir nicht all zu viele aber entscheidende Fehler gemacht. Daraus kann man ableiten, dass es unter anderen Parametern funktionieren kann.


    Wenn wir wirklich zu machen und wir einiges verkaufen können dann bleibt hoffentlich abzüglich des "Zuschusses"von Arthur noch ein wenig übrig. Also wird der Verlust - so schmerzlich er ist - doch in einer gewissen Grenze bleiben.


    ich akzeptiere auch die hier geäußerte Kritik an der ganzen Angelegenheit da ich ja diesen Thread als "Live-Thread" gestartet habe und dadurch auch Kritik vertragen muss.


    Einzig die Mutmaßung dass mein GM nicht geeignet wäre die hier mancherorts angeklungen ist weise ich zurück. Diese Meinung dürfen sich hier im Forum nur 4 Member anmaßen. Denn die kennen meinen GM persönlich. Der einzige Member der sich hier offen geäußert hat ist Carabao und der hat wenn ich alles richtig gelesen habe sich nicht negativ sondern eher positiv über sie geäußert. Daran hat es bei nicht gelingen also nicht gelegen.


    Ansonsten lasst das Spekulieren. Lest einfach weiter und wartet ab wie es ausgehen oder eben weitergehen wird.


    Als Denkanstoß für all diejenigen die sich mit dem Gedanken tragen selbst ein Business zu öffnen dient dieser Thread allemal. Also ist ja nicht alles schlecht gewesen bisher.


    Noch atmet der auf dem Totenbett liegende:D

    Wer sich nicht lebt, wehrt sich verkehrt!

  • Ansonsten lasst das Spekulieren. Lest einfach weiter und wartet ab wie es ausgehen oder eben weitergehen wird.

    Manche lieben halt das Blubbern auch wenn sie nicht wissen was sie reden! Siehe hier:


    Hey WNN


    Schade , dass es sehr wahrscheinlich nicht klappt und ich hoffe noch auf ein Wunder. Vielen Dank, dass du uns an deinem Unternehmen teilhaben lassen hast, hab es sehr gerne gelesen 😊


    lg yberion45


    Da ich wer why-not-now noch seine Frau noch das Geschäftsmodell kenne, habe ich mich rausgehalten. Es wäre auch für Einige hier besser gewesen oder besser in Zukunft sich rauszuhalten.


    Wenn man KEINE oder WENIG Philippinen Erfahrung hat, sollte man sich nicht einmischen denn in den Philippinen läuft Einiges anders als in DACH!


    Ansonsten werde ich weiter mitlesen und verfolgen was da vor sich geht.


    Rest überlasse ich den wirklichen Experten, die sich mit der Materie beschäftigt haben.


    Der Rest sind blubberee und Zähler hochdreher!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Quote from dino

    Manche lieben halt das Blubbern auch wenn sie nicht wissen was sie reden! Siehe hier:

    tja WNN hat verkündet, dass wenn er die Miete nicht günstiger bekommt, er den Laden zu machen muss, falls kein Wunder geschieht , aus diesem Grund Habe ich geschrieben: Schade das es wahrscheinlich nicht klappt und ich hoffe noch auf ein Wunder, in diesem Fall, dass die Vermieterin die Miete reduziert, denn aktuell wirft der Laden nicht genug Geld ab , um die hohe Miete zu zahlen.


    Alles gute WNN und viel Glück!



    editiert und Persönliches gelöscht...halte dich an die Regeln...Goose

  • Bitte den Beitrag nochmals lesen und verdauen und dann antworten.


    Hong Kong Reisen vorsichtig sein!


    Bring mehr als ein Statement zu rechtfertigen!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • ich hab schon verstanden worauf sie hinauswillst, nur würde ich dir empfehlen mein Ursprungsbeitrag mal genau zu lesen und zu verdauen, da war weder Spekulation noch irgendwelche Tipps!

  • yberion45 und dino


    Ihr kennt schon die PN Funktion, oder? Wenn ihr euch weiter hier offen anstachelt, gibt es Abmahnungen...also macht das nicht öffentlich...speziell der eine von Euch, der auf Abmahnstufe 112 steht

    Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann. Starten muss man nicht. Landen schon

  • Carabao vielleicht solltest du meinen Post noch einmal lesen. Oder ich hab mich falsch ausgedrückt.

    Meine Meinung ist folgende:

    Wenn jemand ein Business starten will, sollte er genügend finanzielle Reserven haben. Und ganz wichtig ist, daß er selber vor Ort ist. Aus der Ferne klappt das nicht.

    Wnn und seine GM haben sich viel Mühe mit Laden gegeben. Aber ich habe den Eindruck, daß Wnn zu blauäugig und unwissend an die ganze Sache gegangen ist. Er hätte vielleicht noch ein bischen warten sollen und Geld sparen und mehr planen. Ich wünsche auch beiden viel Glück. Denn das werden sie brauchen.

    Es gibt nur zwei Tage in deinem Leben, an denen du nichts ändern kann: gestern und morgen. (Dalai Lama)

  • Wenn ich die Fehler zusammenzähle und mir die Frequenz im Laden anschaue haben wir nicht all zu viele aber entscheidende Fehler gemacht. Daraus kann man ableiten, dass es unter anderen Parametern funktionieren kann.

    So sehe ich es auch! Schlussfolgerungen der Art "klappt sowieso nie" lassen sich nach meiner Meinung aus Deinem gesamten Thread nicht treffen!


    Einzig die Mutmaßung dass mein GM nicht geeignet wäre die hier mancherorts angeklungen ist weise ich zurück. Diese Meinung dürfen sich hier im Forum nur 4 Member anmaßen. Denn die kennen meinen GM persönlich. Der einzige Member der sich hier offen geäußert hat ist Carabao und der hat wenn ich alles richtig gelesen habe sich nicht negativ sondern eher positiv über sie geäußert.

    Genau so ist! An ihr haette es am Allerwenigsten gelegen sollte es dann letztendlich doch nicht klappen! Postings die gegen Deine GM gerichtet waren habe ich hier allerdings auch nur sehr vereinzelt gelesen. Da musstest Du teilweise schon mehr einstecken. ;)


    Ich wuerde es mir jedenfalls sehr wuenschen dass es in den naechsten Monaten mit dem Umsatz noch etwas bergauf geht und Ihr erfolgreich die Miete herunterbekommt damit Euch und uns hier im Forum der Laden erhalten bleibt!



    LG Carabao

  • Bliebe die Miete auf dem jetzigen Stand koennte WNN den Laden immerhin noch weiter auf "stand by" laufen lassen in der Hoffnung dass sich doch noch etwas entwickelt

    Ist j alles richtig, aber wir reden doch über relativ geringe Beträge, die nicht kriegsentscheidend darüber sein sollten, ob man weiter macht, oder nicht. Der Anstieg der zu zahlenden, nicht der tatsächlichen, Miete beträgt 15.000 Peso.


    Den Vorschlag den Laden auf "stand by" laufen zu lassen finde ich gut. Ich verstehe darunter auf Fremdpersonal völlig zu verzichten und die Öffnungszeiten dementsprechend anzupassen. Das kann man solange laufen lassen, bis why-not-now vor Ort ist und sich selbst verstärkt einbringen kann.

    eine neue Idee zuendet oder er nochmal Budget dafuer generieren kann. Es bliebe ihm die Chance weiter auszuprobieren.

    Ich weiß nicht, ob why-not-now Ideen in der Pipeline hat, die lediglich mangels Kapital noch nicht umgesetzt wurden.


    Neue Ideen sind sicher gut, aber ich befürchte, die Nachbarschaft verfügt insgesamt nicht über wesentlich mehr als über die 300.000 Peso die in schöner Regelmäßigkeit abgeliefert werden. Es wurde hier ja schon mal diskutiert Kosmetikartikel mit ins Sortiment aufzunehmen, aber ich weiß nicht, was daraus geworden ist.