Bitte um Eure Tipps, Info's & Hilfe... ?

  • Hallo @ll


    Zur Info an Euch, der Akku vom Handy ist defekt ( aufgequollen & ausgelaufen ).


    Ist kein besonderes Handy ein einfaches von Archos : Acrohs 50f helium


    Nun war ich im web auf der Suche nach dem passenden Akku, zuerst bei Internetshops auf den Philippinen. Da habe ich den passenden Akku nicht gefunden
    Dann auch bei anderen Shops im Internet. Habe ihn dann in einem Shop gefunden, der versendet aber nicht auf die Philippinen.


    Ich könnte den Akku jetzt bestellen zu mir versenden lassen, dann bleibt aber die Frage wie bekomme ich den auf die Philippinen ( Gefahrengüter.... ) ?



    Wie schaut es dann mit den Angaben für den Zoll aus ( Zollinhaltserklärung_ cn22 / cn23 ) ?


    Lohnt sich das Ganze überhaupt ( Kosten ) ?



    Oder sollen wir nach einem neuem Handy schauen, was meint Ihr ?

    Man lebt nur einmal also Lebe ! ! !


  • Hey Frank,


    Ich würde mich nach einem neuen Handy umschauen und eventuell eins wählen, was auf den Philippinen ziemlich verbreitet ist wie Samsung oder IPhone oder Huawai, so daß im Fall der Fälle, es leicht ist an Ersatzteile oder Reperatur zu kommen. Bei Billigen Exoten ist es leider oft one Way Nutzung. Sobald irgendwas kaputt geht, kann man es direkt in die Tonne kloppen.


    Lg yberion

  • Frank-T.
    Wir fliegen am 1.12. zuerst nach Bangkok und am 5.12. weiter nach Manila.
    Am 13.12. dann nach Tagbilaran.


    Werden irgendwann dann mal nach Dumagete runter und auch mal nach Cebu. Wann steht aber noch nicht fest.


    Könnten den Akku im Handgepäck mit nehmen.


    Oder falls jemand schon vorher hin fliegt oder direkt in die Gegend wo Du Dich aufhältst, kann jemand anderes das Teil gerne mit nehmen.
    Dann braucht es den ganzen Zoll Erklärungs Quatsch nicht.

  • Die entscheidende Frage ist erstmal, wo sich das Teil befindet. Irgendwo in einem kleinen Fischerdorf, oder in einer Stadt wie Manila.
    Falls in Manila, dann schick Deine Freundin zu einem "Repair-Shop" (GreenHills, Gilmore, St. Francis oder aehnliches), dort koennen die Dir gleich sagen ob es was fuer diese nicht gaengige Marke auf den Philippinen gibt.


    Ansonsten steht Weihnachten vor der Tuer und es gibt ja schon etwas besseres fuer kleines Geld.
    Erspart dir den ganzen Zirkus mit rumschicken und anderem Stress.


    Froehliche Weihnachten
    wuenscht


    Sackgesicht

    Quarantine

  • auf https://de.aliexpress.com/ bekommst du Akkus für fast alle Modelle. Die versenden auch auf die Phils. Lieferzeit ca. 4-5 Wochen musst du einkalkulieren.


    Grüße, Bahog Utot



    Ja für fast alle, aber leider nicht für das Archos 50f helium : model AC50FHE



    Da gibt es viele verschieden Ausführungen, die passen aber leider alle nicht.

    Man lebt nur einmal also Lebe ! ! !



  • Das Teil befindet sich leider zur Zeit in keiner Großstadt, es liegt in Bayawan City, ca. 85-90 km von Dumaguete.





    Schreib mir mal von wo aus du fliegst per PN, vielleicht können wir da was....



    Bin aber auch schon am schauen was es für kleines Geld so gibt bis ca. 10.000 PHP

    Man lebt nur einmal also Lebe ! ! !


  • Ich fliege regelmäßig (alle paar Wochen) zwischen Phils, China und Malaysia im Dreieck, also wenn du den Akku dorthin schicken lassen möchtest kann ich ihn entgegennehmen und dann zuhause an dich weiterschicken.

    Meditieren ist immernoch besser als rumsitzen und nichts tun

  • Wir werden im Dezember oder Anfang Januar nach Siaton kommen um dort jemanden zu Besuchen.
    Das ist von Dir aus dann auch noch etwa 80 Km zu fahren.
    Falls Du es nicht so Eilig hast und diesen Weg in Kauf nimmst, wäre es wieder möglich Dir das Teil mit zu bringen.

  • Ich fliege regelmäßig (alle paar Wochen) zwischen Phils, China und Malaysia im Dreieck, also wenn du den Akku dorthin schicken lassen möchtest kann ich ihn entgegennehmen und dann zuhause an dich weiterschicken.


    Danke für das Angebot, aber dann ändert sich ja nichts daran mit dem Zoll & Gefahrengüter, oder sehe ich das falsch ?


    Und zeitlich dauert das auch wieder länger. :denken
    Es sollte dann auch schon recht bald dort sein.

    Man lebt nur einmal also Lebe ! ! !


  • Wir werden im Dezember oder Anfang Januar nach Siaton kommen um dort jemanden zu Besuchen.
    Das ist von Dir aus dann auch noch etwa 80 Km zu fahren.
    Falls Du es nicht so Eilig hast und diesen Weg in Kauf nimmst, wäre es wieder möglich Dir das Teil mit zu bringen.


    Wir bräuchten schon so schnell wie möglich wieder ein Handy, deswegen denke ich das wir eins bestellen in einem Internetshop auf den Philippinen.
    Ein einfaches Handy für bis zu 10.000 PHP vielleicht eins von den Handys die hier im Forum im Beitrag Monatliche Smartphone-Empfehlung genannt wurden.


    Mir geht es aber gegen den Strich wie man so schön sagt das wir das Handy wegen einem defekten Akku entsorgen würden, deshalb denke ich das ich bestimmt auf ein Angebot von einem von euch zurück komme um den Akku auf die Philippinen zu bekommen. Würde dann das Handy jemandem aus der Familie zukommen lassen.


    Ich sage jetzt erst einmal Danke an alle, werde mich dann bei dem jenigen melden wenn es soweit ist.

    Man lebt nur einmal also Lebe ! ! !


  • Danke für das Angebot, aber dann ändert sich ja nichts daran mit dem Zoll & Gefahrengüter, oder sehe ich das falsch ?

    Die Zollfrage fiele damit flach, das nehm ich einfach im Handgepäck mit und gut ist.
    Du könntest ja ein neues kaufen und weil es um das alte zu schade ist auch einen neuen Akku dafür - das muss dann auch nicht sooo schnell gehen...

    Meditieren ist immernoch besser als rumsitzen und nichts tun

  • Hallo Frank, aus eigener Erfahrung, wenn der Akku ausgelaufen, aufgequollen ist, wird wahrscheinlich durch die Überhitzung mehr kaputt sein als nur der Akku :-(
    Kauf Dir ein neues so doof das wegwerfen auch immer ist ... das Risiko, unter hohem Aufwand einen Akku zu besorgen, der dann auch weg geschmissen wird, weil das Telefon kaputt ist wäre mir zu hoch.
    LG
    Gerry

  • ...... eine zweigleisige Lösung angebracht ?


    1. Schaue dich nach einem günstigen Handy um was günstig auf den Ph zu warten ist. (warten im Sinne von Instandhalten).


    Parralel dazu 2. Einen Akku von den freundlichen Membern mitbringen lassen.


    Ich weiss natürlich nicht ob das in dein Budget passt - aber somit hättest du in Zukunft eine Reserve.


    So habe ich das mit meinem S5 und S? Note gemacht.


    Macht schon Sinn ein "altes" Handy für Notfälle ( Bruch, Diebstahl.....) im Petto zu haben.


    Meine beiden Handys sind auch beide für mein Onkine Banking eingerichtet. (App) Ok, eine neue SIM wäre fällig, aber die kriegt man an jeder Ecke.


    Falls mir mein S5 herunterfällt oder wird geklaut wird habe ich noch das Note.


    Ärgerlich, aber alles läuft wie vorher.


    Grüße Thomas

  • Das kann man vielleicht recht leicht überprüfen.
    Wenn das Ladegerät angeschlossen ist sollte das Handy ja auch ganz ohne Akku einwandfrei funktionieren.
    Ist zumindest bei einem Laptop so.


    Leider muss das nicht so sein, häufig dient der Akku als "Übergabepunkt" zwischen Ladegerät und Telefon. Also ohne Akku geht nix :-(

  • Handy ist doch nun wirklich kein Problem, 50 Euro oder 3000 php aufn Tisch und schon hat man ein philippinisches / chinesisches why phone....

    Leben wie Rockefeller, warum kaufen wenn mieten so einfach ist.

  • Die Zollfrage fiele damit flach, das nehm ich einfach im Handgepäck mit und gut ist.
    Du könntest ja ein neues kaufen und weil es um das alte zu schade ist auch einen neuen Akku dafür - das muss dann auch nicht sooo schnell gehen...


    Ah okay, ich hatte dich so verstanden das du nur zwischen den 3 Ländern unterwegs bist.


    Wann bist du denn wieder in Deutschland und wann danach auf den Philippinen und wo da ?

    Man lebt nur einmal also Lebe ! ! !


  • Ah okay, ich hatte dich so verstanden das du nur zwischen den 3 Ländern unterwegs bist.


    Wann bist du denn wieder in Deutschland und wann danach auf den Philippinen und wo da ?

    Ja das stimmt schon, im Moment pendle ich ausschliesslich zwischen Phils, Malay und China.
    In Deutschland werde ich möglicherweise 2019 mal sein, das steht aber noch in den Sternen...


    Ich hätte mir das folgendermaßen vorgestellt:
    ich nehme das Gerät in China oder Malaysia entgegen, fliege damit nachhause (Davao) und schicke es dann einfach mit UPS oder LBC dorthin wo du mir sagst.


    Laut aktuellem Plan werde ich KW48-51 in China sein, KW52-1 in Philippines, KW2-5 in China, KW6-8 in Philippines und danach in Malaysia

    Meditieren ist immernoch besser als rumsitzen und nichts tun

  • Akku bei einem Billigtelefon zu ersetzen lohnt sich nicht


    Kauf ein neues Huawei oder Samsung bei Lazada, Samsung S5 (man kann den Akku noch bekommen und leicht austauschen) gibt es unter 10k

    Grüße aus Haukeliseter, Telemark / Norge - http://www.haukeliseter.no


    Frank Peter


    ....der Feind, den ich kenne ist mir lieber als der Freund, der mir in den Rücken fällt...


    Maturity is not when we start speaking BIG things. It is when we start understanding small things….